Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2013, 10:01   #1
radex
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 36
Was will sie denn nun ... ? Ablehnung nach 1. Date

Guten Morgen Zusammen,

kurze Vorgeschichte: Ich habe seit ca. 1. Monat Kontakt über das Internet zu einer Frau in meiner Umgebung. Haben uns sofort gut verstanden. Nach 2 Nachrichten, kam erstmal überhaupt nichts von ihr für eine Woche. Ich habe in der Zeit 2-3 Nachrichten geschrieben. Am Ende sogar mit "willst du weitermachen, oder eben nicht?" Daraufhin hat sie sich wieder gemeldet, und gemeint, sie hätte viel Stress gehabt und sie versucht häufiger zu schreiben ... Gut, dann haben wir ca. 2 Wochen fleißig hin und her geschrieben. Zwar nicht täglich, aber immer längere Texte. Irgendwann meinte sie, dass sie sich über meine Nachrichten immer sehr freue. Ich habe dann durchblicken lassen, dass ich keine E-mail-Bekanntschaft oder nur eine weitere Kumpeline möchte und ihr vorgeschlagen uns zu Treffen.

Am Donnerstag vor einer Woche haben wir uns dann getroffen, waren erst im Zoo und dann noch draußen Picknicken. War schön, irgendwann haben wir uns auf die Wiese gelegt und ich habe da schnell meinen Arm um sie getan. Daraufhin haben wir ein wenig gekuschelt. Sie hat von sich aus dann meinen Arm und meinen Nacken gestreichelt und fand es schade, dass man mich überhaupt nicht anfassen könnte, weil ich kitzlich bin Später sind wir dann noch eine kurze Runde gelaufen und haben Händchen gehalten. Danach als Abschied die Küsschen links-rechts auf die Wange. Sie meinte beim Abschied sofort, ob wir nicht irgendwann telefonieren könnten.

Am Abend habe ich eine SMS bekommen, dass sie es schön mit mir fand. Am nächsten Tag(Freitag), dass sie übers Wochenende zu ihrer Familie fährt und traurig ist, wenn wir uns solange nicht sehen können. Ich habe ihr dann Sonntag per SMS vorgeschlagen was unternehmen zu können. Sie hat für Kino am Mittwoch zugesagt. Am Montag hat sie sich telefonisch gemeldet, nur hatte ich da keine Zeit und wir haben nur kurz ausgemacht, wann und wo wir uns treffen. Sie hat gemeint, sie freut sich darauf.

Am Mittwoch morgen dann der Schreck. Ich habe eine SMS bekommen, dass sie heute keine Zeit hat, weil sie das und das machen müsste. Ich habe daraufhin geschrieben. OK, und wann sie dann Zeit hätte. Daraufhin kam nur zurück: "Diese Woche nichtmehr, und am Freitag fahr ich für eine Woche weg" (Bis nächsten Sonntag) Seitdem hatte ich keinen Kontakt mehr mit ihr.

Ich hab ihr daraufhin am Donnerstag noch eine Email geschrieben, da ich ja wissen wollte, was sie so alles gemacht hat die letzten Tage. Ich habe auch gemeint, dass ich es süß von ihr fand, dass sie traurig ist, wenn wir uns solange nicht sehen und dass ich am liebsten dort weitermachen würde, wo wir aufgehört haben. Habe ihr dann noch ein Kompliment zu ihren Sommersprossen gemacht und halt den üblichen Smalltalk. Erzählt was ich so gemacht habe, und wie "das und das" war, was sie so gemacht hat. Habe ihr eine SMS geschrieben mit "gute fahrt, ich habe dir mal noch eine Email geschrieben"

Das war am Donnerstag und seitdem kam nichts.

Sie ist 26, ich bin 23.

Und langsam bin ich der Meinung, da kommt auch nichtsmehr, oder wenn, wird es nicht gut. Ich weiß nicht, wie es anderen geht. Aber ich kann noch so im Stress sein, ich schreibe Leuten zwar nicht immer sofort, aber max. 1 Tag später zurück. Da ich finde, dass das nur fair ist.

Irgendwie bin ich angepisst, wieder von irgendeiner verarscht worden zu sein. Frauen muss man nicht verstehen, aber ich verhalte mich wenigstens fair und mache niemand Hoffnung, bei dem ich weiß ich bin mir nicht sicher. Auch wenn das bedeutet, dass ich dann keine Freundin habe, aber für mich besser als jemand, mit dem ich auf Dauer nichts anfangen kann. Aber gut.

Ich wollte eure Meinung wissen, da es hier ja viele Experten gibt, und ich so eine Situation noch nicht hatte. Speziell, wann und ob ich mich nochmal melden sollte, wenn von ihr nichts kommt. Ich habe mir gesagt, einmal versuch ichs noch.

Liebe Grüße.
radex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 10:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 19.05.2013, 11:03   #2
mandoo
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.647
Na soweit ich das verstehe, ist sie jetzt auch im Urlaub, da kann ja nix kommen. Ich würd vorschlagen, du chillst jetzt erstmal bis wenigstens nächsten Sonntag, besser Montag, vorher wird sie eh nicht antworten und das ist auch gut so.
mandoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 19:45   #3
Clarice82
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: NRW
Beiträge: 10
Zitat:
Zitat von mandoo Beitrag anzeigen
Na soweit ich das verstehe, ist sie jetzt auch im Urlaub, da kann ja nix kommen. Ich würd vorschlagen, du chillst jetzt erstmal bis wenigstens nächsten Sonntag, besser Montag, vorher wird sie eh nicht antworten und das ist auch gut so.

Das sehe ich auch so. Falls sie sich dann Anfang der Woche, wenn sie wieder zurück ist, noch nicht gemeldet hat, würde ich das an deiner Stelle aber auch nicht tun. Jemandem nachzulaufen bringt nie was, sie ist am Zug, und wenn sie sich nicht meldet, dann hast du auch deine Antwort und kannst die Frau abschreiben und dich auf eine mit besseren Manieren konzentrieren.
Clarice82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 01:06   #4
radex
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 36
Ja ... da habt ihr wohl recht. Das hab ich mir auch überlegt, aber ich bin einer und versuche immer alle chancen auszunutzen =(

Sie ist ja garnicht in Urlaub, sondern daheim bei ihrer Familie. Und von dort hat sie mir auch früher ab und zu eine SMS geschrieben.

Ich versteh nur nicht. Wie man von "Es war schön mit dir, ich bin traurig, wenn wir uns so lange nicht sehen können" und "ja, ich freu mich auf kino mit dir"
auf:
"ich kann nicht ins kino" und "nächste woche kann ich auch nicht" kommen kann -.-

Egal was da los war, ich denke mir einfach. Wenn ich es da nicht wert bin, wenigstens mal eine SMS zu bekommen, was sie so gemacht hat, wie es ihr geht. Dann kann das nichts werden. .... Punkt schluss aus! Das ist zwar unschön, aber in 1-2 wochen geht es mir damit wieder gut.
radex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 16:05   #5
Burn it Out*
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Köln
Beiträge: 1.176
Du engst sie ein, kommst so rüber, als ob du kein eigenes Leben hast, da du immer wieder schreibst. Es gibt genügend Threads hier, die deine Situation beschreiben. Einlesen!
Burn it Out* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 17:11   #6
YoungGentleman
Happiness is a choice...
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 2.088
Ich stimme meinen Vorpostern zu, lass ihr Luft zum atmen, halt den Ball flach. Wenn du 24/7 zur Verfügung stehst, wirkt das u.U. so, als hättest du kein eigenes Leben. Jeder hat seine Verpflichtungen, seine Freundschaften zu pflegen usw.

Locker bleiben!
YoungGentleman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 17:44   #7
AnSichGanzLieb
abgemeldet
Zitat:
Irgendwie bin ich angepisst, wieder von irgendeiner verarscht worden zu sein. Frauen muss man nicht verstehen, aber ich verhalte mich wenigstens fair und mache niemand Hoffnung, bei dem ich weiß ich bin mir nicht sicher. Auch wenn das bedeutet, dass ich dann keine Freundin habe, aber für mich besser als jemand, mit dem ich auf Dauer nichts anfangen kann.
Das wird sie mit ziemlicher Sicherheit mitbekommen haben. Frauen haben da gerne ein paar mehr Antennchen was solche Dinge angeht.

Ich kann mich - wie immer - irren zumal wir alle hier ja nur Worte haben, die im Netz stehen. Also bitte nicht gleich angepisst sein... von mir jetzt.

Es kann durchaus sein, dass sie an Dir interessiert war oder sich unsicher ist, und dass Deine vielen Mails, der Tonfall darin (eben das was ich meine mit "sie merkt es, dass Du angepisst bist") zu exakt einem Ergebnis führen : Du hast es verkackt.

Ich selbst hab das im Leben auch schon geschafft. Allerdings kann ich einen Tipp geben : erstmal auf Distanz gehen und sich um sich selbst kümmern. Den Menschen nicht vergessen aber eben nicht sein Leben derart um ihn zentrieren.

Auf jeden Fall ist ganz wichtig, den Druck aus der Sache zu nehmen.

Außerdem bewertest Du die ganze Sache recht massiv. Es kann gut sein, dass sie wirklich einfach keine Zeit hat. Und hey - Urlaub plant man vor. Das macht sie bestimmt nicht, um Dich zu ärgern.

Möglich, dass Sie sich denkt "schade - war ja ein netter Kerl aber der ist ja voll die Klette".

___

Zitat:
Ich hab ihr daraufhin am Donnerstag noch eine Email geschrieben, da ich ja wissen wollte, was sie so alles gemacht hat die letzten Tage.
War das das erste Date oder seid ihr seit 10 Jahren verheiratet?

Ich brauche nicht sooo viel Phantasie um mir auszumalen, dass ich an ihrer Stelle angepisst wäre.
Ich mag das nämlich auch nicht, wenn Frauen sehr viel einfordern und ich das Gefühl habe, Rechenschaft schuldig zu sein.

Alles in allem vollkommen unnötiger ZWANG und DRUCK der da von Dir hinein gebracht wurde.

Weniger ist mehr...

Ich meine das alles nicht böse mit Dir - auch wenn es nicht nett klingt. Die Lektion musste ich auch erstmal lernen.

Geändert von AnSichGanzLieb (20.05.2013 um 17:47 Uhr)
AnSichGanzLieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 18:55   #8
bychance
Member
 
Registriert seit: 12/2012
Beiträge: 149
Ich krieg da auch schon beim Lesen Beklemmungen (bin auch aber auch eh immer sehr empfindlich, was Klammerei in der Kennenlernphase angeht). Eine E-Mail schreiben und dann noch eine SMS schicken, dass du eine Mail geschickt hast? Und in der Mail steht dann aber nur Blabla? Wenn du quatschen willst, hättest du sie besser kurz angerufen. Dieses schriftliche Auflisten, was man so gemacht hat, langweilt doch schon beim Schreiben. Da hab ich auch selten Lust zu.
Und wieso gehst du gleich davon aus, "verarscht worden" zu sein? Es soll durchaus auch ohne boshafte Motive vorkommen, dass man nach einiger Zeit feststellt, dass es nicht so passt wie man vielleicht anfangs gedacht hat. Aufdringlichkeit des Anderen mag z. B. ein Grund dafür sein.

Lass sie jetzt erstmal in Ruhe und warte ab, ob sie sich meldet. Tut sie es nicht, kannst du sie nach dem Urlaub ja nochmal gut gelaunt anrufen, fragen wie es war und schaun ob sie ein Treffen vorschlägt. Wenn nicht, lass die Sache im Sand verlaufen.
bychance ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 21:05   #9
radex
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 36
Zitat:
Zitat von AnSichGanzLieb Beitrag anzeigen
Das wird sie mit ziemlicher Sicherheit mitbekommen haben. Frauen haben da gerne ein paar mehr Antennchen was solche Dinge angeht.

Ich kann mich - wie immer - irren zumal wir alle hier ja nur Worte haben, die im Netz stehen. Also bitte nicht gleich angepisst sein... von mir jetzt.

Es kann durchaus sein, dass sie an Dir interessiert war oder sich unsicher ist, und dass Deine vielen Mails, der Tonfall darin (eben das was ich meine mit "sie merkt es, dass Du angepisst bist") zu exakt einem Ergebnis führen : Du hast es verkackt.

Ich selbst hab das im Leben auch schon geschafft. Allerdings kann ich einen Tipp geben : erstmal auf Distanz gehen und sich um sich selbst kümmern. Den Menschen nicht vergessen aber eben nicht sein Leben derart um ihn zentrieren.

Auf jeden Fall ist ganz wichtig, den Druck aus der Sache zu nehmen.

Außerdem bewertest Du die ganze Sache recht massiv. Es kann gut sein, dass sie wirklich einfach keine Zeit hat. Und hey - Urlaub plant man vor. Das macht sie bestimmt nicht, um Dich zu ärgern.

Möglich, dass Sie sich denkt "schade - war ja ein netter Kerl aber der ist ja voll die Klette".

___



War das das erste Date oder seid ihr seit 10 Jahren verheiratet?

Ich brauche nicht sooo viel Phantasie um mir auszumalen, dass ich an ihrer Stelle angepisst wäre.
Ich mag das nämlich auch nicht, wenn Frauen sehr viel einfordern und ich das Gefühl habe, Rechenschaft schuldig zu sein.

Alles in allem vollkommen unnötiger ZWANG und DRUCK der da von Dir hinein gebracht wurde.

Weniger ist mehr...

Ich meine das alles nicht böse mit Dir - auch wenn es nicht nett klingt. Die Lektion musste ich auch erstmal lernen.
Danke ... du hast mir den Tag gerettet ....

Naja, es ist ja nicht so, dass ich Zwang auf sie ausübe ... ich kenne sie ja schon seit ca. 2 monaten und habe mit ihr sonst immer lange emails an jedem tag ausgetauscht .... ich weiß auch, dass sie sich immer über meine emails gefreut hat, und meist länger als ich geantwortet habe .... und die mails waren immer ca. 1 DinA4 seite.

Da sie einmal versucht hat mit mir zu telefonieren, und ich da mit einem kumpel etwas unternommen habe, hab ich sie innerhalb ca. 1 minute abspeißen "müssen" dass es mit dem kino klargeht .... das ging ja nun nicht, also hab ich mir gedacht, hey, ich schreib ihr was. und das war mit sicherheit nicht aufdringlich ... ich wollte ihr nur sagen, dass ich es schön fand, dass sie es mit mir schön fand und hab wie sonst auch geschrieben .... da kam nichts zurück und sie ist bei ihrer familie ... okay, da muss nichts kommen unbedingt. und ich finde es okay, dass ich sie heute angerufen habe, als sie nicht abgenommen hat habe ich nur kurz geschrieben. "hey, du wolltest ja telefonieren. hast du lust" .... das finde ich okay

und nein, ich richte mein leben nicht nach ihr aus.
radex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 21:18   #10
YoungGentleman
Happiness is a choice...
 
Registriert seit: 10/2012
Beiträge: 2.088
Ja, denk aber dran - Selbstwahrnehmung ungleich Fremdwahrnehmung. Auch wenn du es nicht so wahrnimmst, muss das nicht heißen, dass sie es nicht tut
YoungGentleman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2013, 21:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
1 date, kuscheln, meldet sich nicht, online

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:11 Uhr.