Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2013, 00:05   #1
JeanNimb
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 8
Freunschaft, oder doch mehr?

Hi,
ich schreibe sonst nicht soviel in Foren, deshalb verzeiht mir bitte, wenn ich mich etwas unklar ausdrücke oder so.
Da ich hier schon viele hilfreiche Beiträge gelesen habe, habe ich mich entschlossen mal mein Problem (wenn man es so nennen kann) zu schildern.
Also ich habe eine gute Freundin, für die ich mehr als nur Freundschaft empfinde. Wir haben uns vor ein paar Jahren bei der Wohnungssuche kennengelernt (wir wollten beide an der selben Uni studieren). Wir waren uns auch gleich sympathisch. Leider ist es mit der gemeinsamen Wohnung nichts geworden (haben beide die Uni gewechselt). Wir sehen uns ungefähr einmal in der Woche und da gehen wir meistens einen Kaffee trinken oder Eis essen.
Letzten Sommer waren wir zusammen auf der einer Gartenmesse und da habe ich die gelegenheit genutzt und ihr gesagt, dass ich mehr für sie empfinde. Ich hab dann auch gleich ihre Hand genommen und wir haben Händchen gehalten (ich glaube dass ich sie damit ein wenig überrumpelt habe). Ich muss noch sagen, dass sie ein sehr schüchternes Mädchen ist und bisher auch noch keinen Freund hatte (was ich echt nicht verstehen kann, weil sie wirklich hübsch ist). Sie hat mir dann gesagt, dass bei ihr der Funke nicht übergesprungen ist. Danach war ich erstmal ziemlich depremiert.
Trotzdem haben wir uns noch relativ regelmäßig getroffen.
Letztens ist nur etwas komisches passiert. Wir saßen zusammen in einem Kaffee und haben Eis gegessen. Sie hatte ihre Hände auf dem Tisch liegen und ich hab ihre Hände gestreichelt. Ich hätte damit gerechnet, dass sie ihre Hände wegnimmt, aber sie hat gelächelt und hat auch meine Hände gestreichelt. Wir haben uns bald 5 Minuten nur angelächelt ohne was zu sagen. Danach sind wir noch zu einem Aussichtspunkt, von wo aus man die Stadt sehen kann gegangen (meine Kumpels meinten, dass das ein romantischer Aussichtspunkt ist). An dem Aussichtspunkt haben wir uns noch ein wenig unterhalten und ich habe sie dann zu ihrem Auto gebracht.

Nun zu meiner eigentlichen Frage. Was hat das zu bedeuten? Können sich Gefühle für jemanden einfach ändern? Könnte sie mich doch mögen? Meine Kumpels sagen immer, dass wir perfekt zusammen passen würden. Könnte sie sich unsicher sein, weil sie noch keinen Freund hatte? Sie kichert auch immer ganz verlegen, wenn ich sage, dass ich sie hübsch finde. Letztens hat sie mir auch gesagt, dass ich mit meiner neuen Brille richtig gut aussehe. Ich weiß einfach nicht, was das alles zu bedeuten hat.

Danke schonmal für alle Antworten, die ihr mir gebt. Und falls ich etwas komisch geschrieben habe, verzeiht mir bitte, das ist mein erster Foreneintrag überhaupt.
JeanNimb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 00:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.06.2013, 09:50   #2
LiquidEyes
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2012
Ort: In the graveyard doing handstands
Beiträge: 952
Zitat:
Und falls ich etwas komisch geschrieben habe, verzeiht mir bitte, das ist mein erster Foreneintrag überhaupt.
Oooh nein, Du hast das besser gemacht als viele andere Leute da draußen, deshalb Gratulation zum sehr gelungenen ersten Foreneintrag!
Zitat:
Was hat das zu bedeuten? Können sich Gefühle für jemanden einfach ändern? Könnte sie mich doch mögen?
Tjaaa, das ist sehr schwer zu sagen ... eine genaue Antwort kann ich nicht mal geben. Sie mag Dich auf jeden Fall, sonst würde sie sich nicht mit Dir treffen, die Frage ist viel eher, ob sie Dich "mehr als mögen" könnte. Und wenn wir da die Fakten zusammenzählen dann kommen wir zu folgendem Ergebnis: Ihr kennt Euch schon ein paar Jahre, dabei ist bisher nix passiert und ihre einzige genaue Aussage zum Thema war, dass bei ihr der Funke nicht übergesprungen ist. Das hört sich erstmal negativ an, und ich persönlich bin ja mittlerweile zu dem Schluss gekommen: Entweder, es funkt auf beiden Seiten sehr schnell - in der Regel spätestens, nachdem man sich ein paar Mal getroffen hat, oft lässt sich der Funke im Nachhinein sogar direkt aufs erste Treffen zurückverfolgen. Ooooder aber, wenn das nicht passiert, dann hat die Sache keine Chance auf viel mehr als Freundschaft. Es kommt, meiner Beobachtung nach, eher selten vor, dass es nach wirklich lange andauerndem, regelmäßigen Kontakt auf der anderen Seite plötzlich doch noch funkt. Ausgeschlossen ist es aber nicht - man hat schon Pferde Apotheker auskotzen sehen ... oder so.

Also, was machen wir? Oder erstmal ... was hätten wir vielleicht nicht machen sollen? Da schauen wir doch mal direkt hier:
Zitat:
da habe ich die gelegenheit genutzt und ihr gesagt, dass ich mehr für sie empfinde. Ich hab dann auch gleich ihre Hand genommen und wir haben Händchen gehalten (ich glaube dass ich sie damit ein wenig überrumpelt habe).
Du sagst selber, dass Du sie da überrumpelt hast. Und zwar, wie ich meine, nicht mit dem Nehmen ihrer Hand - neeein, das war ein durchaus guter Plan! Sondern eher damit, dass Du ihr Deine Gefühle direkt gestanden hast! Das macht man eher nicht so schnell, immer laaaangsam mit den jungen Damen! Möglicherweise - keine Garantie - wäre die Sache besser gelaufen, wenn Du ohne etwas von Gefühlen zu sagen schrittweise einen etwas intensiveren Körperkontakt aufgebaut hättest.

Wichtig zu bemerken ist natürlich, dass dieses Ereignis letzten Sommer war. Wie wir im weiteren Text erfahren haben, bist Du durchaus auch heutzutage wieder am Aufbau intimeren Kontakts dran, wie man an der Hände-streichel-Sache sieht. Uuund wie war das da auf dem Aussichtspunkt, da hätte man sie ggf. mal ganz gewagt etwas in den Arm nehmen können, hehehe. Also ... diese Schiene könntest Du jetzt weiter fahren und schauen, was passiert. Wenn sie nicht abweisend reagiert besteht durchaus noch eine Chance, dass sie plötzlich doch in eine Beziehung mit Dir rutscht. Aaaaber, angenommen die Sache geht positiv weiter: Gesteh ihr auf keinen Fall nochmal irgendwelche Gefühle - jedenfalls nicht, bis ihr ordentlich rumgeknutscht habt und eigentlich schon das sichere Gefühl da ist, dass ihr eigentlich schon (fast) ein Paar seid. Dann und erst dann kann man solche "Geständnisse" mal raushauen, wenn man will.

Aber wie gesagt: Ist nur n Experiment. Gut möglich, dass bei ihr der Funke nach wie vor nicht übergesprungen ist. Sollte das der Fall sein, dann wird sie es Dich in der Regel wissen lassen, wenn ihr Deine "Annährungsversuche" zu weit gehen. Und ... wenn Du wirklich diesen Weg gehst, dann solltest Du zwar nicht zuuu zaghaft sein, aber auch nicht übertreiben. Die Sache sollte so durchgeführt werden, dass es ohne Probleme und Peinleichkeiten am Ende auch doch nur bei einer Freundschaft zwischen Euch bleiben könnte.

Viel Glück und Spass wünsche ich auf jeden Fall!
LiquidEyes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 10:01   #3
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.314
Hi JeanNimb,

Du solltest sie unbedingt in der nächsten schönen/ romantischen Situation küssen.
Sonst findest Du nie raus, ob da mehr sein kann.
Sie weiß es vielleicht selbst grad nicht, also überzeug sie auf diese Weise...

Mach bald, sonst schnappt sie Dir noch ein anderer weg.

Viel Erfolg !

Anna
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 22:01   #4
JeanNimb
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 8
@LiquidEyes
Danke für die Antwort. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass mein (Liebes)Geständnis sie vielleicht überrumpelt hat. Ich hab bisher einfach noch nicht so viele Erfahrungen beim anderen Geschlecht sammeln können. Damals in der Schule gab es halt kein Mädel, für das ich mich wirklich interessiert habe. Ich hab auch noch nie verstanden, warum die in den Filmen immer so ein Trara um die Worte "Ich liebe dich machen". Ich meine, wenn ich mit einer Person zusammen bin, dann liebe ich sie dann auch, sonst bräuchte man ja auch keine Beziehung haben, oder seh ich das falsch?
Auf jedenfall werde ich erstmal auf Kurs bleiben und werd mich mit den Liebesgeständnissen erstmal zurückhalten . Schon komisch ich hätte echt gedacht, dass ein "Ich mag dich" nicht so schwer wiegt wie Händchenhalten.

@Anna-Lia
Meinst du echt? Sie zu küssen ist doch ein ganz schön großer Schritt. Ich bin mir nicht sicher, wie Mädels auf sowas reagieren. Außerdem bin ich ein ziemlicher Holzklotz, was das erkennen von romantischen Situationen angeht. Wenn ich mir überleg, wieviele romantische Situationen wir eigentlich schon hatten, aber ich hab nichts gemacht, kann ich mir eigentlich nur an den Kopf fassen .
Auch als ich ihr gesagt habe, dass ich Gefühle für sie habe, war das eigentlich auch so zwischen Tür und Angel.

Danke euch beiden für die Hilfe, ich merk mir die Reihenfolge, erst knutschen, dann über Gefühle reden
JeanNimb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 22:19   #5
erdmännchen
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2012
Beiträge: 1.141
Also, ich sehe das sehr positiv, was Du schreibst - klingt doch super! Nur geduldig vorgehen, nicht überrumpeln oder drängen!
erdmännchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2013, 00:06   #6
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.314
Ja, ich bin sicher. Go!

Aber nur, wenn Du sie wirklich küssen willst , natürlich...
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2013, 10:32   #7
LiquidEyes
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2012
Ort: In the graveyard doing handstands
Beiträge: 952
Zitat:
Zitat von JeanNimb
Ich hab auch noch nie verstanden, warum die in den Filmen immer so ein Trara um die Worte "Ich liebe dich machen". Ich meine, wenn ich mit einer Person zusammen bin, dann liebe ich sie dann auch, sonst bräuchte man ja auch keine Beziehung haben, oder seh ich das falsch?
Mein lieber Kollege, da hast Du aber eine seeehr gute Einstellung! Also, pass auf: In Hollywood-Filmen laufen Leute rum, die halb Mensch und halb Maschine sind oder als Spinnen an Hochhäusern hochklettern oder tausendmal abgeballert werden und trotzdem sterben sie nicht. Niemand würde auf die Idee kommen, das für realistisch zu halten, es ist einfach nur Spaß und Unterhaltung. Dennoch wird die überaus romantische Liebe, wie sie in Filmen dargestellt wird, als das erstrebenswerte Maß aller Dinge gesehen. Dabei ist auch das, im Endeffekt, größtenteils nur geschickt per Drehbuch zusammengeschriebene Unterhaltung. Es soll Leute geben, die meinen, ihre Beziehung wäre nicht gut wenn sie nicht genau so wie im Fernsehen verliefe ... was natürlich Blödsinn ist. Und das heißt jetzt absolut nicht, dass Romantik nicht dazu gehört. Klar tut sie das. Aber Filme ... übertreiben eben doch.

Meine ganz persönliche Meinung, die ich hier auch schon mehrfach kundgetan habe: Im Prinzip kannst Du die allerbeste Beziehung führen, ohne auch nur ein Mal "Ich liebe Dich" zu sagen. Denn: Das sind ja nur Worte, die könnte jeder aussprechen. Das, worauf es ankommt, sind die Taten. Dein Partner wird an Deinen Taten erkennen, dass Du ihn liebst (und umgekehrt) und eigentlich gibt es keinen Grund, das unbedingt aussprechen zu müssen. Kann man trotzdem tun, und kommt auch gut in einer entsprechend romantischen Situation, aber nötig ist es nicht. Angenommen, man hätte einen Partner, dann ist es tausendmal besser, ihn mit einer kleinen kreativen Überraschung zu überraschen (Beispiel: Freundin kommt spät von der Arbeit, man hat vorher alles schön gemütlich gemacht und bietet ihr ne Entspannungs-Massage, vielleicht im Anschluss noch schön Sex, hehehe ) als einfach nur zu sagen "Ich liebe Dich". So viel zu diesem Thema.
Zitat:
Zitat von JeanNimb
Meinst du echt? Sie zu küssen ist doch ein ganz schön großer Schritt. Ich bin mir nicht sicher, wie Mädels auf sowas reagieren.
Oooh, Anna-Lia hat da mein vollstes Vertrauen! Ich selber habe zwar erstmal "nur" was von "in den Arm nehmen" geschrieben, aber ich würde direkt zustimmen: Wenn Du sie küssen möchtest, und wenn sich da in einer entsprechend schönen Situation was ergibt, dann immer ran da!
LiquidEyes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2013, 15:54   #8
JeanNimb
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 8
@LiquidEyes
Du sprichst mir echt aus der Seele. Ich bin nicht so der Typ, der allen möglichen Mädels was vorlügt. Ich meine eigentlich habe ich in meinem gesamten Leben bisher erst zu einem Mädchen gesagt, dass ich sie hübsch finde. Seltsamerweise ist es mir da echt nicht schwer gefallen, dass muss doch was heißen

Wir haben heute auch zusammen Mittag gegessen, aber da hab ich mich nicht getraut was zu machen, wil ich ihr angemerkt habe, dass sie mit ihren Gedanken noch ein bisschen bei der Arbeit war. Morgen treffen wir uns nochmal wenn sie Schluss hat und gehen ein Eis essen. Da ergibt sich vielleicht die Gelegenheit für einen Kuss (muss ich aber echt allen Mut zusammennehmen). Wieso erzählt einem eigentlich keiner, dass es in Ordnung ist ein Mädel zu küssen? Ich glaub ich hab noch ganz schön nacholbedarf.
Ich schreib dann wieder wie es war. Wünscht mir glück.
Und natürlich danke an alle, die geantwortet haben LiquidEyes, Anna-Lia und Erdmänchen
JeanNimb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2013, 15:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
freunschaft, liebe, mag sie mich

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:20 Uhr.