Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.08.2013, 03:37   #1
Mark987
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 13
Was kann denn noch schief gehen?

Hey, ich denke, dass ich irgendwie ein unbewusstes Problem mit Frauen habe. Zur Situation: Ich habe vor etwa einer Woche ein Mädchen auf einer Party gesehen, addete sie bei Facebook und schrieb sie einige Tage später an. Nach ein bisschen schreiben bekam ich ihre Nummer. Hab sie einen Tag später angeschrieben und (per SMS dann) sie sagte nach einer Weile, dass ich verdammt hübsch sei und ich sagte, dass sie das auch ist. Wir schrieben dann den Rest des Tages und den darauf folgenden Tag sehr intensiv. Am Ende des letzten Tages, schrieb sie das sie in mich verliebt ist, und 1min später so "Oh sorry, das war jetzt bestimmt zu viel :/ " . Ich schrieb ihr zurück, dass es nicht schlimm ist und ich selbes für sie empfinde. Wir haben uns dann einige Nachrichten später dazu entschieden, uns den nächsten Tag zu treffen. Am Morgen des nächsten Tages schrieb sie mir "morgen bald sehe ich dich *-* " und das sie mich dann die ganze Zeit küssen will,..und ja wir trafen uns dann einige Stunden später und nach ein bisschen Reden küssten wir uns sehr lange auf der Parkbank, danach gingen wir ein wenig durch die Stadt und ich merkte, dass sie auf einmal komisch wurde. Beim Abschied wollte sie mir dann letzendlich nicht mal einen Abschiedskuss geben. Schrieb sie einige Stunden an was los sei, sie dann so " was soll den los sein??? " . Ich schrieb ihr, dass sie so komisch sei und sie wollte, das wir uns küssen, ich das dann gemacht habe, aber es trotzdem anscheinend irgendwie falsch war. Sie dann so " Ich weiß nicht :/" , ich schrieb dann so " Na sag mal was du denkst " , sie dann wieder " Na ich weiß es halt nicht :/ " . Ich schrieb ihr dann später, ob wir uns vielleicht mal normal treffen, um zum Kino zu gehen, ohne uns zu küssen oder so, und es dann vielleicht wieder normal wird. Sie schrieb nicht zurück und einen Tag später schrieb ich ihr " ok, anscheinend willst du ja nix mehr mit mir zu tun haben, hast du mir noch was zu sagen? ansonsten lösch ich dich. " Sie antwortete nicht und ich schrieb kurz darauf " Ok, find ich übrigens sehr reif von dir.. & Nummer gelöscht, Glückwunsch! ^-^ " .
Dann herrschte Funkstille unter uns beiden, hab übrigens vergessen zu erwähnen, dass letztere Situation gestern passiert ist. Bin mir aber relativ sicher, dass sie sich überhaupt nicht mehr melden wird, und mich einfach so wie es jetzt ist stehen lässt. Geht mir übrigens ziemlich unter die Haut . Ich kannte sie nicht lange aber ich bin eher der Beziehungstyp und schließe Frauen, wo Beidseitiges Interesse vorhanden ist, sehr schnell ins Herz. Hatte übrigens vor ihr (also wir waren ja nicht zusammen) 4 feste Freundinnen, und mit jeder ging es wie folgt zuende: entweder schrieb man mir "ich weiß auch nicht was mit mir los ist" (wie oben erwähnt zum Beispiel) oder "es ist irgendwie alles komisch" .
Ich hab keine Ahnung was irgendwie los ist, das trifft mich jedes mal wie ein Stich ins Herz, ich fange schon an mir die Schuld zu geben . Ich fange schon an mich deswegen zu ritzen
Liegt es an mir? Oder ist das normal? Was soll ich machen, wenn mir sowas nochmal passiert?

Ich bedanke mich schonmal für jede vernünftige Antwort, wenn noch Fragen aufkommen dann stellt sie.

Bin übrigens 16 Jahre alt, und Rechschreibfehler dürft ihr behalten ^^
Mark987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 03:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 28.08.2013, 05:41   #2
chris9212
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2012
Beiträge: 625
Ihr habt losgelegt wie die Feuerwehr und den Brand gelöscht Wo noch keiner War.
gesteh niemals wieder eine liebe übers schreiben und schon gar nicht nur durchs schreiben und vorm 1. Date.

geplantes küssen Wie ihr das gemacht habt ist auch doof.


beherzige das bei der nächsten und schreibe ihr nicht mehr. sollte sie sich villt noch mal melden dann lasst es auf euch zukommen und schreibt nicht mehr so viel. ....
chris9212 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 05:45   #3
charo
abgemeldet
Hallo Mark987 und herzlich willkommen im Forum.

Stimmt, du hast es vermasselt, aber fang deshalb bitte nicht so'n Sche*ß an:
Zitat:
Ich fange schon an mich deswegen zu ritzen
Es ist nämlich ganz normal, dass man, wenn man verliebt ist, sich irgendwie ganz komisch fühlt und nicht so richtig weiß, was mit einem selbst los ist.
Das war eigentlich eher eine Bestätigung und sollte wohl ungefähr so etwas heißen wie: "Ich liebe dich wirklich." Zumindest indirekt, sie weiß nicht, was ihre komischen Gefühle sollen und vermutlich galten sie dir. Leider hast du das nur völlig missverstanden.
Jetzt denkt sie, dass du nichts mehr von ihr willst, weil du auf "nicht mehr küssen" usw. bestehst. War nett und gut gemeint, aber du lagst "etwas" daneben
Ein Versuch, es klarzustellen, könnte hier durchaus erfolgreich sein.

Dass sie nicht mehr küssen wollte beim Treffen, kann an dem Punkt "Öffentlichkeit" gelegen haben, oder es war einfach schon etwas zu viel.
Das muss man nach und nach rausfinden, wie es für das jeweilige Mädchen (später: die jeweilige Frau) passt.

Du bist noch jung, sehr sogar, und hast fast dein ganzes Leben vor dir.
Nur jetzt ist eine Entscheidung von dir gefragt: Du kannst sie abhaken und auf zur Nächsten, bei der du es dann besser machst oder versuchen, doch noch bei ihr zu landen.
Mir scheinen beide Möglichkeiten Erfolg versprechend. Du musst jetzt nur wissen, was du (wirklich) willst und danach handeln.

Viel Glück!

Zitat:
Rechschreibfehler dürft ihr behalten
außer im Wort "Rechtschreibfehler" keinen gefunden (und ich hatte immer 'ne Eins in Rechtschreibung) - kannst du doch ganz gut
charo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 05:53   #4
charo
abgemeldet
Zitat:
Zitat von chris9212 Beitrag anzeigen
Ihr habt losgelegt wie die Feuerwehr und den Brand gelöscht Wo noch keiner War.
Nein, das hat nur Mark987 getan, das Mädchen nicht. Bei ihr scheint es mir eher ganz normale Unsicherheit, Überwältigung usw. zu sein.


Zitat:
gesteh niemals wieder eine liebe übers schreiben und schon gar nicht nur durchs schreiben und vorm 1. Date.
Das stimmt. Mach das, wenn sie eine Zeitlang schon deine Freundin ist - oder ganz kurz vorher. Frühestens beim zweiten, besser erst beim dritten Treffen.
Noch besser ist, abzuwarten, bis sie es tut einer der vielen Punkte, wo quasi "nichts machen" das beste ist. Eigentlich einfach, aber Vielen fällt dieses Nichtstun schwer.

Zitat:
geplantes küssen Wie ihr das gemacht habt ist auch doof.
Na ja, planen darf man das schon. Nur nicht sagen oder schreiben, dass man es geplant hat.
Einfach treffen und dann machen und loslegen. Wirst ja sehen, ob sie mitmacht und auch Spaß dran hat oder nicht.

Zitat:
beherzige das bei der nächsten und schreibe ihr nicht mehr. sollte sie sich villt noch mal melden dann lasst es auf euch zukommen und schreibt nicht mehr so viel. ....
Ich glaube, das Schreiben an sich war nicht so sehr der große Fehler.
Eher der Inhalt.

Geändert von charo (28.08.2013 um 06:05 Uhr)
charo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 13:52   #5
Mark987
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 13
Danke für die Hilfe ^^
Ehm ich hab ja öfter gehört, dass ich irgendwie zu schnell sei, aber es kam ja quasi alles von ihr? Oder irre ich mich da? & Ich würde sie halt wirklich mehr kennenlernen als die paar Tage, bis nachdem wir uns getroffen haben -.-
Was schlagt ihr vor??? Ihre Nummer hab ich ja wie oben beschrieben gelöscht, soll ich sie am Wochenende oder so bei Facebook nochmal anschreiben und mich bisschen entschuldigen oder was stellt ihr euch so vor? (Es kam ja von einigen der Vorschlag, mich nochmal bei ihr zu melden)
Mark987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 14:22   #6
Mark987
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 13
Ah und hab vergessen zu erwähnen, oben wurde ja behauptet, dass es manchmal durchaus normal ist, dass Mädchen (oder Jungs) sich erstmal komisch fühlen, oder nicht wissen was mit ihnen los ist, wenn sie verliebt sind. Dann habe ich aber mal so eine Frage, ach was ich teile euch einfach den Chatverlauf mit, ist zwar sehr alt, aber das war bisher das schlimmste was mir so passiert ist (das war übrigens nach 2 Monaten Beziehung).

*** Chatverlauf von der Moderation gelöscht - bitte in Zukunft Forenregel 13 beachten ***

Ihr seht ja, 2 Monate Beziehung einfach weggeworfen, weil sie in mich verliebt war oder was? Weil als Antwort bekam ich ja, dass es manchmal durchaus normal ist. Hab übrigens ihren Namen ersetzt, und von diesen Situationen kann ich ein Lied singen inzwischen.

Geändert von Sad Lion (28.08.2013 um 16:10 Uhr)
Mark987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 14:36   #7
YeOldeFerret
Golden Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Hessen
Beiträge: 1.156
Willkommen in der Welt der Pubertät.

Ich befürchte, dass ist in dem Alter ganz normal. (ich schätze mal, die Mädels waren immer so 14-16 Jahre alt?)

In diesem Alter probiert man viel aus, die gefühle fahren Achterbahn, man verändert sich rasend schnell. Da gibt es kein Patentrezept.

Mit zunehmendem Alter legt sich diese Sprunghaftigkeit wieder.

Klar, es tut auch weh, aber eines Tages wirst du merken, dass du mit diesen Erfahrungen reifst.
YeOldeFerret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 14:46   #8
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Du siehst vermutlich super aus aber weißt noch nix mit Dir anzufangen.Mit anderen Worten: Du wirst noch einige Mädels flashen und quasi um den Finger wickeln bis Du begreifst das "Spiel" weiterzuführen und wirkliches tiefes Interesse zu schüren.Denn meistens ist eben das offensichtliche, das schnelle geknutsche etc das was den ganzen Reiz zerstört.

Ich würde Dir empfehlen in Zukunft mehr das zu tun was Du wirklich willst und das ist- nach Deinem Thread zu urteilen- eher was festeres.

Wähle mit bedacht Deine Freundin aus, Du kannst es Dir durchaus leisten nicht gleich die erstbeste abzugreifen.

P.S: Das mit dem Ritzen würde ich sofort sein lassen, wenn erst die Narben sichtbar bleiben bist Du Dein Leben lang gebrandmarkt als Psycho.Such Dir ein anderes Stressventil oder nimm Hilfe in Anspruch.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 17:06   #9
Moti
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 646
Zitat:
Zitat von charo Beitrag anzeigen
Es ist nämlich ganz normal, dass man, wenn man verliebt ist, sich irgendwie ganz komisch fühlt und nicht so richtig weiß, was mit einem selbst los ist.
Das war eigentlich eher eine Bestätigung und sollte wohl ungefähr so etwas heißen wie: "Ich liebe dich wirklich." Zumindest indirekt, sie weiß nicht, was ihre komischen Gefühle sollen und vermutlich galten sie dir. Leider hast du das nur völlig missverstanden.
Jetzt denkt sie, dass du nichts mehr von ihr willst, weil du auf "nicht mehr küssen" usw. bestehst. War nett und gut gemeint, aber du lagst "etwas" daneben
Ein Versuch, es klarzustellen, könnte hier durchaus erfolgreich sein.
Diese Analyse ist für mich grundlegend falsch. Woher soll das Mädel (und auch der Threadersteller) denn "verliebt" sein oder gar "Liebe" empfinden? Von einem Treffen? Von einem bißchen Geplapper über Facebook? Oder weil sie ihn "hübsch" findet? Mag ja sein, dass solche Emotionen altersgemäß sind, aber das bedeutet auch gleichzeitig, dass sie so schnell auch wieder verschwinden wie sie gekommen sind, sieht man ja am Threadersteller. Hier wird ein bißchen Schwärmerei (und nichts anderes war das) gleich mit Liebe verwechselt. Das ist doch lächerlich. Nach Deiner Analyse kannst auch Du in meinen Augen nicht viel älter sein.

Dass sie komisch reagiert hat, liegt mit größerer Wahrscheinlichkeit daran, dass sie ihre Emotionen nicht ordnen kann. Das ist ja auch schwierig, immerhin fehlte die komplette Kennenlernphase, und auch von Berührungen oder sonstigen Annäherungen habe ich im Text nichts gelesen. Wenn ich jemanden direkt küsse und den Rest komplett weglasse, ist das vielleicht in dem Moment aufregend, irgendwann danach setzen die Gedanken wieder ein, und ja, dann wird es seltsam. Im Prinzip ist in solchen Fällen die Sache gelaufen, der Threadersteller ist zusätzlich noch aufbrausend geworden und hat ihre Nummer gelöscht. Viel Spielraum sehe ich hier nicht mehr. Andererseits können sich solche Situationen mit 16 auch wieder in einer Millisekunde umdrehen...

Zitat:
außer im Wort "Rechtschreibfehler" keinen gefunden (und ich hatte immer 'ne Eins in Rechtschreibung) - kannst du doch ganz gut
Wenn wir uns jetzt schon darauf konzentrieren: Deine Eins würde ich Dir glatt wieder abziehen
Moti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 18:19   #10
Mark987
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 13
Zitat:
Willkommen in der Welt der Pubertät.

Ich befürchte, dass ist in dem Alter ganz normal. (ich schätze mal, die Mädels waren immer so 14-16 Jahre alt?)

In diesem Alter probiert man viel aus, die gefühle fahren Achterbahn, man verändert sich rasend schnell. Da gibt es kein Patentrezept.

Mit zunehmendem Alter legt sich diese Sprunghaftigkeit wieder.

Klar, es tut auch weh, aber eines Tages wirst du merken, dass du mit diesen Erfahrungen reifst.
Ja waren immer so 14-16 Jahre.
Okay, naja werde es ja mal sehen, aber es ist schon komisch. Ich hab Kumpels, die haben teilweise seit 3 Jahren eine Beziehung und sind im gleichen Alter wie ich. Oder welche, die immer beim ersten Versuch eine sehr lange Beziehung zustande bekommen, jeder meiner Kumpels hatte immer etwa Beziehungen über 5 Monaten, meine längste war 2 Monate..

Zitat:
Diese Analyse ist für mich grundlegend falsch. Woher soll das Mädel (und auch der Threadersteller) denn "verliebt" sein oder gar "Liebe" empfinden? Von einem Treffen? Von einem bißchen Geplapper über Facebook? Oder weil sie ihn "hübsch" findet? Mag ja sein, dass solche Emotionen altersgemäß sind, aber das bedeutet auch gleichzeitig, dass sie so schnell auch wieder verschwinden wie sie gekommen sind, sieht man ja am Threadersteller. Hier wird ein bißchen Schwärmerei (und nichts anderes war das) gleich mit Liebe verwechselt. Das ist doch lächerlich. Nach Deiner Analyse kannst auch Du in meinen Augen nicht viel älter sein.

Dass sie komisch reagiert hat, liegt mit größerer Wahrscheinlichkeit daran, dass sie ihre Emotionen nicht ordnen kann. Das ist ja auch schwierig, immerhin fehlte die komplette Kennenlernphase, und auch von Berührungen oder sonstigen Annäherungen habe ich im Text nichts gelesen. Wenn ich jemanden direkt küsse und den Rest komplett weglasse, ist das vielleicht in dem Moment aufregend, irgendwann danach setzen die Gedanken wieder ein, und ja, dann wird es seltsam. Im Prinzip ist in solchen Fällen die Sache gelaufen, der Threadersteller ist zusätzlich noch aufbrausend geworden und hat ihre Nummer gelöscht. Viel Spielraum sehe ich hier nicht mehr. Andererseits können sich solche Situationen mit 16 auch wieder in einer Millisekunde umdrehen...
Also "Berührungen und sonstige Annährungen" gab es natürlich auch, nur war der Meinung, dass es nicht so wichtig ist das zu erwähnen.

Du warst auch mal 16 (hoffe ich) und warst du da mal so richtig in einer verliebt und so, und hast dann kurz bevor Schluss war, zu hören bekommen "Ich weiß auch nicht was mit mir ist" ? Das ist schon doof und ich schätze sowas ähnliches muss dem jenigen, der auf mein Thread antwortet, auch mal passiert sein damit er/sie es versteht, und ob bei der Letzten (also wovon der Thread handelt) so wirklich Liebe war bezweifle ich auch, aber so ein wenig verliebt war ich (und sie VOR unseren Treffen anscheinend auch). Aber ich hatte ja schon Fälle, wo ich nach 2 Monaten Beziehung "Ich weiß auch nicht was mit mir ist" aufgesetzt bekommen habe und unmittelbar danach die Beziehung schon zerstört war.
Mark987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 18:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abweisend, gefühle, plötzlich, verletzte

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:04 Uhr.