Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2013, 12:13   #1
Talman
Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 54
Durch Alkoholfehltritt alles verbaut?!

Hallo LTler,
ich muß gerade irgendwie meine Gedanken ordnen und bin an euren Meinungen interessiert.

Für alle, die sich nicht den langen Text durchlesen wollen, gibt´s hier eine kurze Zusammenfassung:
  • Ich (männl. 32) habe sie (27) kennengelernt
  • Kontakt lief super, 2 Treffen wonach der Kontakt noch intensiver wurde
  • Beim 3. Treffen (inkl. Freunden von ihr) war ich aufgrund einiger Umstände sehr betrunken (passiert mir sonst nicht)
  • Seitdem meldet sie sich nicht mehr von sich aus und ist distanziert, weicht Treffen aus

Meine Fragen stehen dann im letzten Abschnitt.

Und hier die ganze Geschichte:

Vor 3 Wochen habe ich (männlich, 32) auf einer Veranstaltung eine Frau (weiblich, 27) kennengelernt.
Wir haben uns dort nur kurz unterhalten und danach habe ich sie auf Facebook angeschrieben. Auf die Frage ob das auf den Profilbildern ihr Hund sei, antwortete sie mit „Eigentlich ja, es ist der Hund meines Freundes.“.

Damit war für mich die Sache klar und ich hab sie erstmal abgehakt.
Ein paar Tage später meldete sie sich wieder und daraufhin wurde der Kontakt über Facebook immer intensiver und wir haben ein Treffen vereinbart.
Sie besuchte mich und wir waren zwei Stunden mit meinem Hund unterwegs. Danach mußte sie wieder los da sie einen Termin hatte, schrieb mir aber dass sie es sehr schön fand und gern noch geblieben wäre.
In den nächsten Tagen meldete sie sich jeden Tag von selbst. Sie war sehr interessiert an meinem Leben und meinen Gewohnheiten und wir haben uns richtig gut verstanden. Am darauffolgenden Wochenende besuchte sie mich bei meinem Job (Tontechniker in einem Club). Sie wollte eigentlich nur kurz bleiben um „mich zu nerven“, versetzte aber ihre Freunde und blieb dann über eine Stunde.

Bis dahin lief es richtig gut. Ich hab zwar anfangs immer ihren Freund im Hinterkopf gehabt, der war aber nie ein Thema wenn wir uns trafen oder uns schrieben. Ausserdem dachte ich mir dass sie schon bescheid sagt falls es zu einem Problem wird.

Dann kam der Samstag Abend. Sie und ich waren getrennt voneinander mit Freunden unterwegs und wir verabredeten uns unverbindlich für den späteren Teil des Abends in einer Bar.
Als ich dort ankam, saß sie mit ihren Freunden schon dort. Blöderweise hatte ich zu dem Zeitpunkt schon recht viel getrunken und als wir uns trafen, gab sie mir noch einen Schnaps aus. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich war mit einem Mal voll bis obenhin. Das passiert mir sonst eigentlich nie und kam für mich zu dem Zeitpunkt auch sehr plötzlich. Ich schieb´s mal auf zu wenig Essen gepaart mir Schnaps, den ich sowieso nicht vertrage.

Eigentlich hätte ich da die Notbremse ziehen sollen, da ich aber etwas Zeit in ihrer Gesellschaft verbringen wollte, bin ich mitgegangen als sie zu einem anderen Club aufgebrochen sind. Sie bemerkte dann auch ziemlich schnell meinen verpeilten Zustand und beachtete mich erstmal nicht großr. Ich hatte auch genug mit mir zu tun und wollte eigentlich schnellstmöglich wieder auf ein normales Level kommen. Deswegen trank ich während der Zeit im Club gefühlte 10l Wasser und unterhielt mich mit ihren Freunden (so gut ich es zu diesem Zeitpunkt konnte).

Als die ganze Meute den Club verließ, verabschiedete sie sich von ihren Freunden da sie noch mit dem Hund ihres Freundes rausgehen mußte (der Freund war wohl gerade im Snowboardurlaub).

Ich fragte ob ich mitkommen kann da ich ein bißchen frische Luft gut gebrauchen könnte und sie willigte mit einem Lächeln ein. Wir waren dann 2 Stunden (morgens um 5 bis um 7!) mit dem Hund unterwegs und haben viel erzählt. Aufgrund meines Zustandes waren das wohl aber nicht sehr gehaltvolle Sachen. Nur zum Vertändnis: Ich bin nicht ausfällig geworden, habe rumgegrölt oder irgendwie sowas. Danach dann eine kurze Verabschiedung und ich bin heim.

Tja, damit hatte ich´s dann wohl voll verkackt, denn seitdem meldet sie sich nicht mehr von allein, ist sehr kurz angebunden und der Humor, den wir vorher drauf hatten, fehlt auch.

Ich hab sie dann gefragt ob ich sehr anstrengend war und sie meinte „Ging noch , voll wie 12 Matrosen.“
Ich entschuldigte mich und sagte dass mir sowas sonst nicht passiert und sie meinte „Jaja“. Auf meine Frage nach einem Treffen meinte sie „Diese Woche ist schlecht, vielleicht nächste Woche.“. Zum Abschied schrieb ich ihr noch „Bitte tu mir einen Gefallen und vergesse den Samstag! “ worauf sie antwortete “wird mir schwer fallen “.

Damit ist die Sache wohl erstmal klar. Ich hab sie anscheinend ganz schön verschreckt und das kann ich ihr nichteinmal übelnehmen. Was mich aber extrem wurmt ist, dass es im Vorfeld richtig gut lief, sie zur Zeit nicht mehr scharf auf ein Treffen ist und mich somit wohl als Alkoholiker in Erinnerung behalten wird.

Tja, shit happens. Eins hab ich mit Sicherheit jetzt schon daraus gelernt: Ich trinke nie wieder Schnaps!

Jetzt bin ich irgendwie in der Bittstellerposition und werde erstmal die Füße stillhalten um sie nicht zu nerven.
Längerfristig weiß ich aber absolut nicht wie ich mich verhalten soll. Meiner Meinung nach gibt es folgende Möglichkeiten:
  1. Kontakt völlig abbrechen und sie vergessen
  2. Ein bißchen Zeit vergehen lassen und mich dann melden um anzutesten ob sie wieder / überhaupt noch an einem Treffen interessiert ist

Mir liegt sehr viel daran unsere Bekanntschaft nicht aufzugeben da ich bis jetzt kaum eine Frau mit so viel „Potential“ getroffen habe und ich würde sie gern noch besser kennenlernen.
Danke für´s Lesen. Was meint ihr denn dazu?
Talman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 12:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 03.12.2013, 12:22   #2
sadness75
Platin Member
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 1.933
Zitat:
Das passiert mir sonst eigentlich nie und kam für mich zu dem Zeitpunkt auch sehr plötzlich. Ich schieb´s mal auf zu wenig Essen gepaart mir Schnaps, den ich sowieso nicht vertrage.
Ja, klar, das sagen sie alle....

Laß mal ein paar Wochen die Finger vom Alk (ist eh nicht gesund) und schau, dass du die Sache wieder grade biegen kannst.
sadness75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 12:28   #3
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Jetzt bin ich irgendwie in der Bittstellerposition und werde erstmal die Füße stillhalten um sie nicht zu nerven.
Du bist die ganze Zeit in der Bittsteller Position.Sie hat einen Freund trotzdem baust Du Dir da schon ein Luftschloß zusammen.Wäre es wirklich eine reine Bekanntschaft würdest Du so nicht denken..

Ich würde es ehrlich gesagt nicht mal auf den Alkohol schieben und Deine Person.Wenn Du wirklich so peinlich gewesen wärst, hätte sie sich wohl kaum bis morgens um 7 Uhr mit Dir abgegeben.

Thematisiere es nicht weiter.Du bist ein erwachsener Mann der sich mal einen Ausrutscher geleistet hat, wenn das eurer "Freundschaft" schon das Ende bescheinigt war da nicht wirklich Potential.Ich glaube eher dass ihr Verhalten andere Ursachen hat.Vielleicht hatte sie Stress mit ihrem Freund?Vielleicht wurdet ihr ja gesehen...
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 12:38   #4
Radiokopf
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 826
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Thematisiere es nicht weiter.Du bist ein erwachsener Mann der sich mal einen Ausrutscher geleistet hat, wenn das eurer "Freundschaft" schon das Ende bescheinigt war da nicht wirklich Potential.
genau so! Wenn das nochmal zur sprache kommt das nimms mit humor

Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Ich glaube eher dass ihr Verhalten andere Ursachen hat.Vielleicht hatte sie Stress mit ihrem Freund?Vielleicht wurdet ihr ja gesehen...
Gut möglich, aber TE, kein Thema für dich
Bring nichts da drüber zu grübeln.

Könnte es sein das das “wird mir schwer fallen “ gar nicht so gemeint war und dein geändertes verhalten mehr der ausschlag ist?
Hätte dich ja sonst gar nich so gestört wenn sie mal 2-3 Tage mehr zu tun hat.
Radiokopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 12:38   #5
LaPush
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Talman Beitrag anzeigen
Mir liegt sehr viel daran unsere Bekanntschaft nicht aufzugeben da ich bis jetzt kaum eine Frau mit so viel „Potential“ getroffen habe und ich würde sie gern noch besser kennenlernen.
Steigere dich mal besser nicht zu sehr rein, es gibt da immer noch ihren Freund.

Ansonsten finde ich, dass du selbst zu viel Wirbel um dem Alkohol-Samstag gemacht hast, erst dadurch ist alles verkrampft geworden. Es ist passiert und lässt sich nicht mehr ändern, versuch es mit Humor zu sehen. Statt zu fragen, ob du recht unangenehm warst, hättest du zB sagen können: "Boah ich war so willenlos am Samstag, hast du das eigentlich ausgenutzt? "
LaPush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 12:45   #6
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.088
Hallo Talman,

ich glaube, ihr redet aneinander vorbei: du, weil dir dein Zustand im Nachhinein
peinlich ist, was es nicht sollte, aber du willst wohl unbedingt gefallen und sie,
weil sie dir das offensichtlich überhaupt nicht vorhält, du ihre anderen Gründe
für den Zeitmangel aber überhaupt nicht in Erwägung ziehst. Es könnte schlicht
weg auch so sein, dass ihr Freund zurück gekehrt ist.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 12:55   #7
Talman
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 54
Zitat:
Zitat von sadness75 Beitrag anzeigen
Laß mal ein paar Wochen die Finger vom Alk
Das hab ich mir auch vorgenommen.
Nach dem Vorfall verspüre ich sogar eine regelrechte Abneigung dagegen. Also hat die ganze Sache schonmal was Gutes.

Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Du bist die ganze Zeit in der Bittsteller Position.
Das kam mir bis jetzt ehrlich gesagt nicht so vor, da sie sich ja meistens gemeldet und die Treffen vorgeschlagen hat.


Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Sie hat einen Freund trotzdem baust Du Dir da schon ein Luftschloß zusammen.Wäre es wirklich eine reine Bekanntschaft würdest Du so nicht denken..
Da hast Du recht. Ich war im Kopf schon weiter. Nur irgendwie war der Freund bei ihr nie so richtig "zu spüren".

Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
Wenn Du wirklich so peinlich gewesen wärst, hätte sie sich wohl kaum bis morgens um 7 Uhr mit Dir abgegeben.
Hab ich mir auch schon gedacht. Dafür spräche auch dass sie mir noch bevor ich im Bett war schrieb, dass sie nicht schlafen kann und ihr das gar nicht wie 2h vorkamen.

Generell hatte ich auch den Eindruck dass sie unsere Bekanntschaft mittlerweile so weit schätzt, dass dieser Vorfall nicht über Leben und Tod entscheiden sollte. Blöderweise vermittelt sie mir zur Zeit einen etwas anderen Eindruck.

Ich werd die Sache wohl erstmal ein paar Tage ruhen lassen damit ich den Kopf wieder frei bekomme.
Danach wieder halbwegs auf das Kontaktlevel von vorher zu kommen, stell ich mir zwar schwierig vor, aber wir werden sehen.

Danke schonmal für die Antworten!
Talman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 13:02   #8
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von Talman Beitrag anzeigen
Generell hatte ich auch den Eindruck dass sie unsere Bekanntschaft mittlerweile so weit schätzt, dass dieser Vorfall nicht über Leben und Tod entscheiden sollte. Blöderweise vermittelt sie mir zur Zeit einen etwas anderen Eindruck.
Dein Bauchgefühl ist ein wichtiger Faktor.Wenn es nicht mehr vollwertig ist, ist es in der Tat besser da etwas Gras drüber wachsen zu lassen.


So generell klingt es für mich als wenn sie ihr "Sturmfrei" genutzt hat, und sich jetzt natürlich nicht mehr so locker geben kann wie am Anfang.
Demandred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 13:07   #9
Talman
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 54
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
ich glaube, ihr redet aneinander vorbei
So könnte es natürlich auch sein. Am Anfang dachte ich auch "Ok, ich hab Mist gebaut aber zum Glück hab ich mich noch soweit unter Kontrolle gehabt dass die Welt davon nicht untergeht. Schwamm drüber!"
Erst als sie dann plötzlich so anders war, hab ich das mit dem Vorfall in Verbindung gebracht und mich (quasi) entschuldigt.

Ich glaube übrigens nicht dass ihr Freund schon zurück ist, aber es reicht ja auch wenn sie plötzlich Gewissensbisse oder Ähnliches bekommt.

Was ich mir noch vorstellen könnte ist, dass SIE sich ebenfalls ein paar Luftschlössern hingegeben hat. Sie wirkte immer sehr interessiert und begeistert von den Sachen die ich so mache. Als sie mich dann das erste mal "nicht so souverän" erlebt hat, ist evtl. etwas von diesem Bild zerbröckelt.

Geändert von Talman (03.12.2013 um 13:09 Uhr) Grund: Rächtschraibfäler
Talman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 13:21   #10
Talman
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 54
Zitat:
Zitat von Demandred Beitrag anzeigen
So generell klingt es für mich als wenn sie ihr "Sturmfrei" genutzt hat, und sich jetzt natürlich nicht mehr so locker geben kann wie am Anfang.
Sie meinte in einem Nebensatz ihr Freund sei die ganze Woche noch unterwegs.
Ausserdem war sie gestern noch mit dessen Hund spazieren (was sie mir schrieb nachdem ich sie nach ihrem Tag fragte).

Aber es reicht ja unter Umständen auch ein Anruf von ihm oder Ähnliches um sie wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen.

Im Endeffekt ist es auch relativ egal woran das nun genau liegt. Ich werde die Alkoholgeschichte nicht mehr erwähnen, sie ne Zeit in Ruhe lassen und dann sehen ob sie noch Lust auf ein Treffen hat.

Ehrlich gesagt hatte ich erwartet dass mir hier 80% der Leute abraten überhaupt noch Kontakt mir ihr zu haben und mir eine absolute Kontaktsperre verordnen.

Aber genau weil sich meine Gedanken mittlerweile schon in relativ kleinen Kreisen gedreht haben, hab ich mich an euch gewandt.
Danke schonmal!
Talman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2013, 13:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
alkohol, kontaktabbruch, mehrere dates, tolle frau

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.