Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.02.2014, 00:52   #11
entropie
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Lilli Marlene Beitrag anzeigen
Das hört sich immer so schön an...

Aber ein bisschen Chemie/sexuelle Anziehung darf es schon auch sein. Sonst sind wir nämlich bei der platonischen Liebe/Freundschaft. Zwar auch schön, aber wenn man mehr möchte, sehr frustrierend.
Kein Ratschlag für Frauen. Bei Männern entsteht Leidenschaft im Kopf.
entropie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 00:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 19.02.2014, 00:54   #12
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Hä?

Bei Frauen auch.

Die geben das nur nicht gerne zu.
Lilli Marlene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 01:07   #13
entropie
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Lilli Marlene Beitrag anzeigen
Hä?

Bei Frauen auch.

Die geben das nur nicht gerne zu.
Nagut. Dacht halt du wolltest mal was über Männer lernen
entropie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 01:13   #14
warrior4love
Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 272
Zitat:
Zitat von entropie Beitrag anzeigen
Es gibt zwei Arten von Dominanz: die Gewaltsame und die Friedfertige. Unter der Gewaltsamen kann sich jeder etwas vorstellen, die Friedfertige ist aber noch grausamer. Dabei hat man einen Menschen, dem es gut geht und der er selbst ist und kaum Bedarf ans Leben stellt, weil er selbst einfach zufrieden ist. In fast jeder Gruppe ist er der ungewollte Anführer, weil andere Menschen ihn als Vorbild nehmen.

Der Gewaltsame und der Friedfertige ziehen sich immer an aber der Friedfertige zahlt hier eine hohe Rechnung.

Mit dem Alter und wachsender Erfahrung wird es dir leichter fallen, deine Spezies zu erkennen. Versuch dich mal von Oberflächlichkeiten zu lösen und dir Menschen zu suchen mit denen du richtig tiefsinnige Gespräche führen kannst. Dann wirst du die wahre Liebe kennen lernen.
Dominant sein bedeutet nicht gleich Andere quälen ...
warrior4love ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 01:14   #15
warrior4love
Member
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 272
Zitat:
Zitat von entropie Beitrag anzeigen
Kein Ratschlag für Frauen. Bei Männern entsteht Leidenschaft im Kopf.
Leidenschaft entsteht bei beiden im Kopf. Unterbewusst.
warrior4love ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 01:22   #16
amicelli8
abgemeldet
Ich werde immer nur gegenüber Männer dominant, denen ich mich überlegen fühle. In diese verliebe ich mich nie.

Bei den anderen werde ich handzahm. In die verliebe ich mich.

Ich glaube du hast auch kein richtig gutes Selbstbewusstsein, wie ich, obwohl du glaubst du hast welches, das glaube ich von mir auch auch

Geändert von amicelli8 (19.02.2014 um 01:26 Uhr)
amicelli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 01:40   #17
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von entropie Beitrag anzeigen
Kein Ratschlag für Frauen. Bei Männern entsteht Leidenschaft im Kopf.
Wohl eher bei Frauen. Bei Männern reichen oftmals optische Reize aus.
zinedine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 02:16   #18
entropie
abgemeldet
Zitat:
Zitat von amicelli8 Beitrag anzeigen
Will ich nicht

Gilt das mit Friedvoll und Gewaltsam auch für Frauen?
Ja natürlich, die größten Krieger kennt immer kein Mensch. Das gilt für Männer, wie für Frauen.

Zitat:
Zitat von zinedine Beitrag anzeigen
Wohl eher bei Frauen. Bei Männern reichen oftmals optische Reize aus.
Sprich da ganz für dich selbst
entropie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 07:53   #19
Prinzessin_Penelope
Member
 
Registriert seit: 06/2013
Ort: NRW
Beiträge: 142
@ TE:

Wenn du eine frau kennenlernst, inwieweit findest du denn dann raus dass sie "dominant" ist? Ist sie dominant weil sie sagt wos langgeht oder ist sie "dominant" weil sie sich nicht "einlullen" lässt und eventl. nicht mal mit dir flirtet?
Suchst du dir vielleicht nicht auch bewusst Frauen aus, die von vornherein kein Interesse an dir haben?
Prinzessin_Penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 08:12   #20
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.685
Zitat:
Zitat von LombardoIII Beitrag anzeigen
Aber wie gesagt, ist mir Ähnliches eben schon einige Male zuvor passiert und in gewisser Weise scheint sich das Schema bei exakt diesem Typus Frau zu wiederholen.
Der beste Satz des Lovetalks. Dir passiert immer das selbe und Schuld sind die Frauen.

Junge, Du bist die Ursache, nur Du und sonst niemand. Wir haben Dich bereits auf den Mißstrand hingewiesen, aber diese Diskussion willst Du ja nicht haben.
Valentino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2014, 08:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
attraktivität, dominaz, selbstbewusstsein, verliebtheit

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.