Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.04.2014, 15:18   #11
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.074
Zitat:
Zitat von Anna1905 Beitrag anzeigen
Also, kann man sagen, dass er einfach ein Typ ist, der alles relativ locker sieht und schaut, was sich so ergibt?
Alles spricht dafuer.

Zitat:
Dabei macht er der Frau aber keinerlei Hoffnungen.
Ich vermute, dass Du Dir einige Hoffnungen gemacht hast, ohne dass er das aber anstossen wollte.

Zitat:
Soll ich versuchen, nochmal Kontakt zu ihm aufzunehmen oder es jetzt einfach dabei belassen? Er hat ja scheinbar kein großes Interesse mehr ...
vermute ich auch. Und wenn Du keine Lust auf Maenner hast, die kein besonderes Interesse an Dir haben, sondern hoechstens den Weg des geringsten Widerstandes suchen (entweder zu etwas Naehe oder sogar zu Sex) - davon gehe ich nach Deinen Nachrichten aus - sehe ich keinen Grund mehr, ihn zu kontaktieren oder noch weiter an ihn zu denken.

Dann solltest Du auf den naechsten Frosch warten.
Eines Tages wird wohl mal ein Prinz dabei sein.

(Oder Du erkennst, dass es ein ganz besonderer Frosch ist, den Du unsterblich liebst. Dann ist auch o.k.)
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2014, 15:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo CtrlAltDel, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 14.04.2014, 15:38   #12
Anna1905
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 69
Zitat:
Zitat:
Soll ich versuchen, nochmal Kontakt zu ihm aufzunehmen oder es jetzt einfach dabei belassen? Er hat ja scheinbar kein großes Interesse mehr ...
vermute ich auch. Und wenn Du keine Lust auf Maenner hast, die kein besonderes Interesse an Dir haben, sondern hoechstens den Weg des geringsten Widerstandes suchen (entweder zu etwas Naehe oder sogar zu Sex) - davon gehe ich nach Deinen Nachrichten aus - sehe ich keinen Grund mehr, ihn zu kontaktieren oder noch weiter an ihn zu denken.

Dann solltest Du auf den naechsten Frosch warten.
Eines Tages wird wohl mal ein Prinz dabei sein.

(Oder Du erkennst, dass es ein ganz besonderer Frosch ist, den Du unsterblich liebst. Dann ist auch o.k.)
Hm, jetzt wo ich weiß, dass ich mich besser hätte anders verhalten sollen, will ich noch weniger den Kontakt abbrechen.
Ich denke, ich werde aber trotzdem nicht aktiv etwas unternehmen, aber vielleicht suche ich das nächste Mal, wenn ich ihn sehe, nochmal das Gespräch mit ihm.
Anna1905 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2014, 15:55   #13
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.074
Zitat:
Zitat von Anna1905 Beitrag anzeigen
Hm, jetzt wo ich weiß, dass ich mich besser hätte anders verhalten sollen, ...
Das habe ich noch nicht mal gesagt, finde ich. Ausser dass Du widerspruechlich warst.

Was man tun "soll" haengt ja vor allem davon ab, was man WILL. Was DU willst. Und ich vermute, das weisst Du noch gar nicht so genau.
Zitat:
...will ich noch weniger den Kontakt abbrechen.
Lies Dir Deinen Satz nochmal im Zusammenhang durch. Und dann erkennst Du, dass Dein Nicht-Aufgebn gar nicht daran liegt, wer er ist, oder was er getan hat, oder was Du fuer ihn fuehlst. Sondern allein daran, dass Du nichts falsch machen oder falsch gemacht haben willst.

Es geht Dir also um Dich. Nicht um die Wirklichkeit und nicht um den Mann, sondern Du beschaeftigst Dich mit Dir und willst gerne die Vergangeheit (das was Du schon getan hast) aendern - bzw. "wiedergutmachen".

Dabei ist in Wirklichkeit gar nichts Entscheidendes passiert.

Zitat:
Ich denke, ich werde aber trotzdem nicht aktiv etwas unternehmen, ...
eine beliebte Zuflucht, wenn man sich unsicher ist. Kann man ruhig ein paar Mal so machen - nur nicht ein ganzes Leben lang.

Zitat:
...aber vielleicht suche ich das nächste Mal, wenn ich ihn sehe, nochmal das Gespräch mit ihm.
... ich glaube nicht, dass das schaden kann. Tu einfach, wozu Du Lust hast - und krieg beim Gespraech nicht immer gleich Panik.

Stay cool, but not like a yoyo school boy (girl), wie es in der "West Side Story" heisst.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2014, 16:06   #14
Anna1905
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 69
Zitat:
Es geht Dir also um Dich. Nicht um die Wirklichkeit und nicht um den Mann, sondern Du beschaeftigst Dich mit Dir und willst gerne die Vergangeheit (das was Du schon getan hast) aendern - bzw. "wiedergutmachen".
Dabei ist in Wirklichkeit gar nichts Entscheidendes passiert.
Hm, stimmt vielleicht. Ich sehne mich nach Liebe und Aufmerksamkeit und bin gekränkt, dass er sich nicht mehr meldet und nicht mehr Interesse zeigt.
Trotzdem fühle ich so, als wäre ich ihn "verliebt" oder besser gesagt "verknallt". Und eigentlich sagt man ja, dass umso mehr Zeit vergeht, es leichter werden soll, aber das ist bei mir leider nicht der Fall. Ich denke von Tag zu Tag immer mehr an ihn. Die letzten Tage waren meine Gedanken die ganze Zeit bei ihm und ich habe keine Idee, wie ich mich ablenken könnte und wie ich meine Gedanken steuern soll. Ich verstehe mich selbst gar nicht...
Anna1905 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2014, 16:31   #15
Cinderella93
Member
 
Registriert seit: 02/2014
Ort: Bayern
Beiträge: 67
Zitat:
Zitat von Anna1905 Beitrag anzeigen
Trotzdem fühle ich so, als wäre ich ihn "verliebt" oder besser gesagt "verknallt". Und eigentlich sagt man ja, dass umso mehr Zeit vergeht, es leichter werden soll, aber das ist bei mir leider nicht der Fall. Ich denke von Tag zu Tag immer mehr an ihn. Die letzten Tage waren meine Gedanken die ganze Zeit bei ihm und ich habe keine Idee, wie ich mich ablenken könnte und wie ich meine Gedanken steuern soll. Ich verstehe mich selbst gar nicht...
Ich denke, dass es vllt. mehr Schwärmerei ist. Bei mir sind solche "Schwärmereien" immer erledigt, wenn ich jemanden anderen kennelerne... Also: Genieß dein Leben, tu was dir Spaß macht (Hobbys, Sport), und v.a. geh raus in die Welt, unternimm was mit Freuden...
Cinderella93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2014, 16:35   #16
Anna1905
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 69
Zitat:
Ich denke, dass es vllt. mehr Schwärmerei ist. Bei mir sind solche "Schwärmereien" immer erledigt, wenn ich jemanden anderen kennelerne... Also: Genieß dein Leben, tu was dir Spaß macht (Hobbys, Sport), und v.a. geh raus in die Welt, unternimm was mit Freuden...
Das denke ich eigentlich auch. Aber normal gehen solche Schwärmereien schnell vorbei und mittlerweile ist schon ein halbes Jahr vergangen und ich habe immer noch Gefühle für ihn. Aber das, was mich am meisten verwundert, ist die Tatsache, dass es von Tag zu Tag schlimmer wird, obwohl man ja eigentlich sagt, dass die Zeit alle Wunden heilt.
Ich gehe raus und unternehme was mit Freunden, aber trotzdem wird es nicht leichter. Ich lerne neue Männer kennen und denke dann immer, dass sie nicht wie er sind. Vielleicht habe ich auch noch nicht den Richtigen getroffen, bei dem ich Gefühle entwickeln könnte oder es liegt einfach daran, dass ich nicht loslassen kann. Ich weiß es nicht.
Anna1905 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2014, 17:19   #17
Watches
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.177
Zitat:
Zitat von Anna1905
Vor 6 Monaten habe ich (18 Jahre) einen Mann in einem Club kennengelernt. Ich war ziemlich betrunken, weshalb ich ihn am gleichen Abend geküsst habe.
Interessant. Es war also der Alkohol, der dein spontanes, unzüchtig anmutendes Verhalten zu verschulden hatte und nicht etwa die Person, die ihn konsumierte.

Zitat:
Zitat von Anna1905
Danach haben wir viel miteinander geschrieben. Er schrieb wirklich extrem viel. Er fragte mehrmals, ob er mal vorbeikommen soll, aber ich verneinte, da er mir erstens zu der Zeit noch nicht so wichtig war und er zweitens meistens abends fragte und mir ziemlich klar war, dass er nur Sex wollte.
Man trifft sich für gewöhnlich abends, um "weg" zu gehen. Sofern du ein Stadtmensch bist, ist es schwierig, dich tagsüber in einen Park zu entführen. Ich z.B. könnte das tun. In den Park gehen und dir Blumen und Hummeln zeigen. Er vielleicht nicht.

Dass er auch sexuelle Absichten hat, willst du ihm nicht ernsthaft vorwerfen.

Zitat:
Zitat von Anna1905
Danach hatten wir ein paar Tage Pause, in der wir nicht miteinadner schrieben. Ab und zu sahen wir uns wieder in dem Club. Ich weiß, es ist dumm, aber beim zweiten Mal endete es wieder so, dass ich mit ihm rummachte.
Einsicht ist ein erster Schritt, mir scheint nur, du ziehst aus deinem Verhalten keine Lehre.

Zitat:
Zitat von Anna1905
Daraufhin schrieb er mir wieder, aber ich hatte wirklich keine Lust mehr auf seine Spielchen
Du hast keine Lust auf seine Spielchen? Du hast dem armen Mann zweimal die Ware schmackhaft gemacht und das Angebot dann doch zurückgezogen.

Zitat:
Zitat von Anna1905
Ich sehne mich so nach Liebe, dass ich mich da total reinsteigere und es wird leider von Tag zu Tag schlimmer. Ich weiß nicht, wie ich vorgehen soll, um ihn zu vergessen.
Ich habe mal meinen Schlüssel vergessen und ich habe mal die Hälfte eines Tages vergessen, weil es heiss war und ich zu wenig getrunken habe.

In jungen Jahre dagegen einen Menschen zu vergessen, mit dem man näher und öfter zu tun hatte, wäre wohl im medizinischen Sinne äußerst bedenklich.

Geändert von Watches (17.04.2014 um 17:26 Uhr)
Watches ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2014, 17:28   #18
Anna1905
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 69
Zitat:
Man trifft sich für gewöhnlich abends, um "weg" zu gehen. Sofern du ein Stadtmensch bist, ist es schwierig, dich in einen Park zu entführen. Ich z.B. könnte das tun. In den Park gehen und dir Blumen und Hummeln zeigen. Er vielleicht nicht.

Dass er auch sexuelle Absichten hat, willst du ihm nicht ernsthaft vorwerfen.
Klar, trifft man sich abends. Er wollte sich abends treffen und zwar bei mir Zuhause. Um bitte was zu tun? Nur zu reden? Bestimmt nicht.

Zitat:
Du hast keine Lust auf seine Spielchen? Du hast dem armen Mann zweimal die Ware schmackhaft gemacht und das Angebot dann doch zurückgezogen.
Ich habe ihm gesagt, dass ich Jemanden erst besser kennenlernen möchte, bevor ich mit ihm ins Bett steige.
Mit Spielchen seinerseits meine ich, dass er erst nach einem Date fragt und sich dann doch nicht meldet. Dass er im Club mit mir rumknutscht und danach wegrennt etc.
Anna1905 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2014, 20:33   #19
Noraa
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 12
Zitat:
Danach fragte er mich, ob wir ins Kino gehen wollten. Ich sagte zu und er meinte, er würde nach einem guten Film schauen und mir Bescheid geben. Er schrieb mich danach zwar nochmal an, aber von dem Kino war nie wieder die Rede.
Ich bin zwar kein Kerl, aber das hab ich auch schon mal gemacht. Ich habe danach darauf gewartet, ob er das Kino anspricht, um sicher zu sein, dass er interesse hat. Vielleicht war es bei ihm ja ähnlich.

Also ich denke er war sich bei dir einfach nicht sicher, ob du Interesse an ihm hast.
Und dass er was von deiner besten Freundin will bezweifel ich. Vielleicht war das auch nur ein Weg für ihn um zu Testen, ob du Interesse hast und Eifersucht zeigst.
Sprech ihn doch einfach nochmal an, wenn du ihn siehst.
Noraa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2014, 12:55   #20
Anna1905
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 69
Danke für all eure Antworten!

Zitat:
Ich bin zwar kein Kerl, aber das hab ich auch schon mal gemacht. Ich habe danach darauf gewartet, ob er das Kino anspricht, um sicher zu sein, dass er interesse hat. Vielleicht war es bei ihm ja ähnlich.

Also ich denke er war sich bei dir einfach nicht sicher, ob du Interesse an ihm hast.
Hm, ich hätte ihn nicht für so schüchtern gehalten, aber vielleicht hast du sogar Recht. Ich hätte mein Interesse deutlicher zeigen müssen, aber ich bin halt auch keine sehr selbstbewusste Person.

Zitat:
Sprech ihn doch einfach nochmal an, wenn du ihn siehst.
Das sollte ich wahrscheinlich wirklich machen. Ich hoffe, es wirkt nicht komisch. Wer weiß, was in seinem Leben mittlerweile alles passiert ist.
Anna1905 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2014, 12:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Anna1905, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
club, date, frau, handy, kino, liebe, mann, sms, treffen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:03 Uhr.