Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2014, 13:35   #11
Janina*
abgemeldet
Zitat:
Zitat von entropie Beitrag anzeigen
Ich glaube das schlimmste am Alleinsein im Moment ist und deswegen fällt es mir auch so schwer: dann muss man sich mit den ganzen Emotionen mal auseinandersetzen. Ablenkung in Form von neuer Partnerin, Internetforen, Alkohol ist da natürlicher einfacher.
Ablenkung ist ja nicht immer schlecht.
Ich finde es wichtig, zu schauen
ob die Form der Ablenkung dir letztlich wirklich gut tut.
Janina* ist offline  
Alt 18.04.2014, 13:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Janina*, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 18.04.2014, 13:47   #12
entropie
abgemeldet
Themenstarter
Ja. Ich kauf mir morgen ne Playstation mit dem neuen Fifa.

Danke für eure Beratung. Ja ich bin ein totaler Beziehungsmensch, der eigene Körper ist da der Herr im Haus. Desto häufiger ich mit jemanden zusammen bin, desto mehr passe ich mich ihm an. Wenn ich Leute nicht sehe oder sie sich nicht melden, vergesse ich sie einfach. Sogar die eigenen Eltern.

Irgendwann teilt man sich alles und ist sehr eng zusammen. Das geht aber nicht, wenn einer überlastet ist und der andere ihm auch nicht helfen will, weil er selbst Sorgen hat.

Nungut, die Entscheidung ist getroffen.
entropie ist offline  
Alt 18.04.2014, 13:49   #13
Janina*
abgemeldet
bitte, von meiner Seite aus.
ich gehe jetzt mal raus in die Natur .
Janina* ist offline  
Alt 18.04.2014, 13:56   #14
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.683
Zitat:
Zitat von entropie Beitrag anzeigen
Warum tut man sich Beziehungen überhaupt an ? Für stark emotionale Menschen ist das doch die Hölle..
Schau mal in die Dauersinglethreads. Für die Betroffenen ist es die Hölle keine Beziehung zu haben.

Zitat:
Zitat von entropie Beitrag anzeigen
Für mich alleine kann ich diesen Enthusiasmus nicht aufbringen, da ich noch nie Dinge alleine gemacht habe. Irgendwie muss ich das jetzt aber mal lernen.
Genau. Bisher hat Deine Partnerin Deine innere Einsamkeit aufgefangen und Dich unterhalten, Dir ein wenig von ihrer Struktur im Leben abgegeben. Die ghleiche Aufgabe wird die Playstation übernehmen. Sie wird Dich ein bischen von Dir ablenken. Nun bist Du auf Dich alleine gestellt und es wird Dir gerade klar was Du an Dir hast.

Dein Weg ist der zu Dir selber zu finden, mit dsem Alk aufzuhören und auch sonst alle Baustellen abzuarbeiten. Dann wirst Du ganz sicher auch wieder beziehungsfähig.
Valentino ist offline  
Alt 18.04.2014, 14:12   #15
entropie
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Valentino Beitrag anzeigen
Schau mal in die Dauersinglethreads. Für die Betroffenen ist es die Hölle keine Beziehung zu haben.

Genau. Bisher hat Deine Partnerin Deine innere Einsamkeit aufgefangen und Dich unterhalten, Dir ein wenig von ihrer Struktur im Leben abgegeben. Die ghleiche Aufgabe wird die Playstation übernehmen. Sie wird Dich ein bischen von Dir ablenken. Nun bist Du auf Dich alleine gestellt und es wird Dir gerade klar was Du an Dir hast.
Den Schwachsinn, den du schreibst, der geht auf keine Kuhhaut. Erstmal vergleichst du Äpfel mit Birnen und dann unterstellst du mir auch noch was.

Wenn jemand aus dem Fenster springt, springe ich ja nicht hinterher. Also der Vergleich zu den Dauersingles ist völlig unzulässig.
Zusätzlich habe ich nie gesagt, dass ich innerlich einsam bin. Ganz im Gegenteil habe ich eine innere Farbenpracht, die dauerhaft rausgelassen werden will. Ich habe gesagt, dass ich noch nie alleine gewesen bin. Habe jetzt mit 30 meine erste eigene Wohnung bezogen, davor habe ich noch nie alleine gewohnt. Das ist ein großer Unterschied.
entropie ist offline  
Alt 18.04.2014, 14:55   #16
Blossom68
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 556
Ich finde es unheimlich gut das du dich diesem Dilemma so ehrlich stellst. Noch dazu hier... woher nimmst du nur den Mut?

Da ich damit auch keine guten Erfahrungen gemacht habe bitte ich dich auch den Alkohol wegzulassen. Aber dich auch mit Hilfe des Forums zu reflektieren und in deinem Leben aufzuräumen ist eine gute Entscheidung.
Blossom68 ist offline  
Alt 18.04.2014, 14:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Blossom68, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:48 Uhr.