Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2014, 15:29   #1
Prinzessin_Penelope
Member
 
Registriert seit: 06/2013
Ort: NRW
Beiträge: 142
Nachbar fühlt sich angemacht und lässt nicht locker

Hallo!

Ich habe derzeit ein echt krasses Problem mit einem Typen (er ist wohl so Ende 40 oder schon in den 50ern - keine Ahnung) der in etwa gegenüber von meiner Wohnung wohnt. Zwischen unseren Wohnungen sind ca. 50 m.

Ich bin zwar in einer festen Beziehung - was er auch weiß - aber er ist Single und deshalb habe ich mal dieses Forum hier gewählt. Also von Anfang an:
Ich wohne seit ca. 2 Jahren in meiner Wohnung und habe die Angewohnheit in meinen 4 Wänden öfter mal "leicht bekleidet" rumzulaufen, also in Unterwäsche, oben ohne oder halt nackig. Keine Ahnung, aber irgendwie gefällt es mir und ich fühle mich so wohl. DAs mache ich natürlich nicht ständig aber ab und an halt schon. Ich dachte auch dass mich in meinen 4 Wänden ja eh keiner sieht, da die Fesnter auf der Straßenseite ja nicht so riesig sind und auf der anderen Seite (mit den großen Fenstern) eh keiner reinschauen kann (wohnt ja keiner mehr auf der anderen Seite). Tja, anscheinend habe ich mich da getäuscht, denn durch das kleine Küchenfenster hat der besagte Nachbar mich wohl des öfteren mal oben ohne/in Unterwäsche oder nackig gesehen.
Anfangs habe ich es gar nicht gecheckt, als der mich auf der Straße komisch angegrinst hat und meinte man könnte ja mal gemeinsam ein Straßenfest organisieren und er mich diesbezüglich sich mal "zur Brust nehmen" würde. Beiläufig erzählte er mir dann noch dass er schon seit 2 Jahren Single ist. Ich dachte mir nur "schräger Typ - warum erzählt er mir das" aber mehr auch nicht. Vor ca. 3 Wochen fiel dann der Groschen und anscheinend denkt der Typ dass ich nur für ihn leichtbekleidet durch die Wohnung laufe und ihn so irgendwelche Signale aussenden möchte. Er ist felsenfest davon überzeugt, dass ich ihn absichtlich "anmache" und was von ihm will. Ich habe ihm schon mehrmals gesagt dass ich einen Freund habe und an ihm wirklich GAR KEIN Interesse habe und er mich in Ruhe lassen soll, aber trotzdem kommen immer so komische Aktionen. Das Neueste: es lag ein Umschlag im Briefkasten mit dem String drin und nem Zettel auf dem "für deinen nächsten Auftritt für mich" stand.

Außerdem habe ich erfahren dass er mindestens bei einem meiner Nachbarn gefragt hat, ob die meine HAndynummer haben. Angeblich weil ich wollte dass er mir in der Wohnung bei was hilft und er mich nicht erreichen kann.

Ich achte nun darauf dass ich in der Küche immer "ordnungsgemäß bekleidet" rumlaufe, damit der Typ nicht noch mehr angestachelt wird.
Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich den Kerl endlich loswerde und der mich endgültig in Ruhe lässt? EIne klare Ansage habe ich ja schon mehrmals gemacht aber der scheint so notgeil zu sein, dass er das einfach ignoriert. Vielleicht dreht er es sich auch noch so hin dass ich nur mit ihm "spiele" und in Wirklichkeit gar nicht erwarten kann ihn in mein Bett einzuladen...Selbst die ERwähnung meines Freundes - den er auch schon zigmal gesehen hat - zeigt keine Wirkung.
Prinzessin_Penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 15:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Prinzessin_Penelope, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 20.04.2014, 15:39   #2
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Polizei androhen. Vielleicht Vorhänge am Fenster anbringen.

Kein Ruhe. Polizei einschalten.
zinedine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 15:47   #3
Prinzessin_Penelope
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Ort: NRW
Beiträge: 142
@ zinedin:

Der Vorhang ist bereits angebracht (habe jetzt so eine Bistrogardine in der Küche) . Trotzdem lässt der Typ nicht locker - vielleicht weil er mich nun nicht mehr halbnackt beobachten kann und glaubt mich irgendwie "provozieren" zu können? Denn 1. verdeckt die Gardine das halbe Fenster und 2. laufe ich in der Küche nur noch ordnungsgemäß bekleidet oder zumindest im Bademantel rum.
Ich schnalls einfach nicht - was will der MAnn denn von mir??? Dass ich kein Interesse habe habe ich ihm laut und deutlich gesagt, ich habe ihm gesagt dass ich einen Freund habe (den er auch schon mehrmals gesehen hat) und ich habe ihm gesagt dass er mich gefälligst in Ruhe lassen soll. Mit Polizei habe ich auch schon mal gedroht aber das geht bei dem wohl bei einem Ohr rein und beim anderen raus. Seit ich darauf achte dass er mich nicht mehr "leicht bekleidet" sehen kann habe ich echt den Eindruck dass er immer dreister wird.
Prinzessin_Penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 15:53   #4
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Naja, was will er von dir wollen?

Wenn du Polizei bereits angedroht hast, dann melde ihn der Polizei.

Das Problem dabei ist ja wirklich, dass er, wie du es erwähnst, immer dreister wird. Das ist kein gutes Zeichen, er verrennt sich in etwas und je mehr er merkt, dass es bei dir aussichtsloser wird, desto mehr steigert er sich in etwas hinein - kann zumindest passieren.

Aber beim String im Briefkasten hat er sicherlich schon eine intime Hemmschwelle durchbrochen, wo es angebracht wäre, dass der Polizei zu melden.
Ich mein was kommt als nächstes, nachdem man bereits jemanden Unterwäsche schenkt. Berührungen?

Ich mein, er kann auch wirklich harmlos sein und es jetzt irgendwann schnallen, aber verlassen würde ich mich als Frau da auf keinen Fall.
zinedine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 15:59   #5
shiila
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: Munich
Beiträge: 3.770
Was für ein widerlicher Spanner. *kotz*


Da helfen definitiv nur klare Ansagen. Ich würde alles aufheben, z. B. diesen Brief, und ihm (ein letztes Mal!!) und sehr bestimmt mitteilen, dass du keinen weiteren Kontakt wünschst.

Vielleicht, so traurig das ist, gehört dieser Mensch zu der Spezies, der deine Ansage nur kapiert, wenn du sehr deutlich wirst.

Ich würde zudem einen Rechtsanwalt einschalten, der soll ihm einen offiziellen Brief schicken - ist ja grauslig, was dieser Typ sich erlaubt. ...
*kotz hoch zehn*

Ansonsten ignorieren, sollte wieder etwas vorfallen, angedrohte Schritte umsetzen.



Ach ja:
Frohe Ostern.
shiila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 15:59   #6
Prinzessin_Penelope
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2013
Ort: NRW
Beiträge: 142
Zitat:
Zitat von zinedine Beitrag anzeigen
Naja, was will er von dir wollen?

Wenn du Polizei bereits angedroht hast, dann melde ihn der Polizei.

Das Problem dabei ist ja wirklich, dass er, wie du es erwähnst, immer dreister wird. Das ist kein gutes Zeichen, er verrennt sich in etwas und je mehr er merkt, dass es bei dir aussichtsloser wird, desto mehr steigert er sich in etwas hinein - kann zumindest passieren.

Aber beim String im Briefkasten hat er sicherlich schon eine intime Hemmschwelle durchbrochen, wo es angebracht wäre, dass der Polizei zu melden.
Ich mein was kommt als nächstes, nachdem man bereits jemanden Unterwäsche schenkt. Berührungen?

Ich mein, er kann auch wirklich harmlos sein und es jetzt irgendwann schnallen, aber verlassen würde ich mich als Frau da auf keinen Fall.
Ich hätte es auch schon längst gemeldet. DAs Problem ist nur, dass ich ihm das alles nicht beweisen kann. Ich kann z.B. nicht beweisen dass der Umschlag mit dem String von ihm war. Ich kann z.B. auch nicht beweisen dass er mich ständig "anmacht", denn komischerweise macht er das immer nur wenn grad keiner in Hörweite ist.

Aber ich werde mich in der kommenden Woche trotzdem mal bei der Polizei melden und mal fragen was ich für Möglichkeiten habe. Vielleicht haben die ja Tipps. Kann ja nicht sein, dass ich das nun einfach "ertragen" muss. Ich habe ja die HJoffnung dass er irgendwann eifnach das Interesse verliert - hoffentlich.
Prinzessin_Penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 16:02   #7
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von Prinzessin_Penelope Beitrag anzeigen
Ich hätte es auch schon längst gemeldet. DAs Problem ist nur, dass ich ihm das alles nicht beweisen kann. Ich kann z.B. nicht beweisen dass der Umschlag mit dem String von ihm war. Ich kann z.B. auch nicht beweisen dass er mich ständig "anmacht", denn komischerweise macht er das immer nur wenn grad keiner in Hörweite ist.

Aber ich werde mich in der kommenden Woche trotzdem mal bei der Polizei melden und mal fragen was ich für Möglichkeiten habe. Vielleicht haben die ja Tipps. Kann ja nicht sein, dass ich das nun einfach "ertragen" muss. Ich habe ja die HJoffnung dass er irgendwann eifnach das Interesse verliert - hoffentlich.
Naja, du bist ne Frau. I.d.R. glauben dir da schon, ohne große Beweise. Sie werden ihn auch nicht gleich mit Handschellen mitnehmen, aber vielleicht einen kleinen Besuch abstatten und allein das sollte eigentlich dann genügen.
zinedine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 18:09   #8
G-Saite
abgemeldet
Zitat:
Zitat von shiila Beitrag anzeigen
Was für ein widerlicher Spanner. *kotz*

[...]
Also bei allem Respekt. Als Spanner würde ich ihn nicht bezeichnen.
Wenn sie nackt vorm Fenster rumtanzt ist sie aber sowas von ganz alleine dafür verantwortlich und sollte sich nicht wundern, wenn jemand hinkuckt.
Der Rest ist natürlich eher weniger zu tolerieren, ich beziehe mich hier _ausschließlich_ auf die Fensternummer.
G-Saite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 18:36   #9
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.883
Zitat:
Zitat von G-Saite Beitrag anzeigen
Also bei allem Respekt. Als Spanner würde ich ihn nicht bezeichnen.
Wenn sie nackt vorm Fenster rumtanzt ist sie aber sowas von ganz alleine dafür verantwortlich und sollte sich nicht wundern, wenn jemand hinkuckt.
Das ist nicht ganz richtig! Wenn er sich sexuell provoziert fühlt durch ihre Freizügigkeit (in IHRER Wohnung) muss er sie bitten ob es nicht einen anderen Weg gibt, damit er sich nicht provoziert fühlt (zb Fenster zuhängen). Er macht dies nicht, sondern nutzt das zu seiner sexuellen Vorteil aus, und damit dürfte es um "Spannerei" gehen mM
Orlando. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 19:34   #10
G-Saite
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Orlando. Beitrag anzeigen
Das ist nicht ganz richtig! Wenn er sich sexuell provoziert fühlt durch ihre Freizügigkeit (in IHRER Wohnung) muss er sie bitten ob es nicht einen anderen Weg gibt, damit er sich nicht provoziert fühlt (zb Fenster zuhängen). Er macht dies nicht, sondern nutzt das zu seiner sexuellen Vorteil aus, und damit dürfte es um "Spannerei" gehen mM
Wat? Wenn vor mir eine nackt rumspringt, und ich das gut finde, soll ich wegkucken, sonst bin ICH das Schwein?
Bullshit!
G-Saite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2014, 19:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey G-Saite, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:29 Uhr.