Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.06.2014, 16:44   #11
erdmännchen
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2012
Beiträge: 1.141
Zitat:
Zitat von Rava1 Beitrag anzeigen
Obwohl wir uns seit 4 Jahren kennen, war ich noch nie in seiner Wohnung...! Entweder weil ich einfach nicht in sein "castle" darf,weil er einen Vogel hat?. oder weil er nicht mit mir alleine sein wollte. Und warum?? Theorie a) weil er Schiss hat, dass irgendwas "passiert" (da er sich ja nicht in eine Beziehung einmischen will) oder b) dass etwas "passiert", er aber eigentlich nichts von mir will...
Schnallt das jemand...? ich nicht....
Das ist wirklich komisch... D.h. er wehrt aktiv ab, wenn Du ihn besuchen willst? Zumal er ja anscheinend allein lebt und nicht einmal die Kinder immer bei ihm sind? Wie läuft die Freundschaft denn dann? Ihr trefft Euch nur bei Dir, oder außerhalb, z.B. am Arbeitsplatz? Meine Tendenz geht eher zu Theorie a, denn b: was soll denn passieren, wenn er nicht will?

Zitat:
Zitat von Rava1 Beitrag anzeigen
Hinzu kommt, dass ich befürchte, dass ich den Korb nicht ertragen könnte, falls ich etwas mehr "rangehe" Mein Selbstbewusstsein ist nicht sehr stark entwickelt. Ich bin nicht unattraktiv, aber halt mollig. Was, wenn er am Ende doch bloß die "dicke freundin" in mir sieht?? Ich wäre zersört fürs Leben, wenn ich was versuche und er weißt mich zurück....
Das lässt sich leider nicht ganz ausschließen, dass die Molligkeit eine Hemmschwelle für ihn ist... indiskrete Frage, aber: wie mollig? Oft überschätzen Frauen auch die eigene Molligkeit, obwohl sie aus der männlichen Perspektive gar nichts ausmacht

Zitat:
Zitat von Rava1 Beitrag anzeigen
Momentan schreibe ich mit einem interessanten anderen Mann.Vielleicht sollte ich ihm das einfach mal stecken und schauen, wie er reagiert? Angenommen er reagiert komisch, eifersüchtig, dann hätte ich durch die Hintertür raus bekommen, dass er mehr empfindet.
Das wäre wirklich interessant zu wissen, wie er dann reagiert... selbst wenn er dann betont "cool" bzw. "sachlich" reagiert, kann er innerlich doch sehr beunruhigt sein.
erdmännchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 16:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo erdmännchen,
Alt 26.06.2014, 22:37   #12
Rava1
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 8
...ich befürchte, genau so wäre es, und ich würde das gar nicht bemerken... Liebe grüße!
Rava1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 22:49   #13
Rava1
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 8
Da ich weiß, dass er da irgendein Problem hat, frage ich auch nicht mehr nach- und werde auch nicht eingeladen. Bisher haben wir uns zu Ausflügen/Abendessen im Restaurant/Familienfeiern/Kinobesuchen/Spaziergängen/etc. getroffen. Molligkeit....keine Ahnung, bei anderen Männern hat die bisher in der "Anziehungskraft" keinen Unterschied gemacht. Eifersüchtig machen: Ich denke mal, er ist so kontrolliert, dass ich keinen Unterschied merken würde...
Rava1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 16:18   #14
NighttimeBird
Member
 
Registriert seit: 12/2000
Beiträge: 412
Ich sehe das so:
Man kann nicht schwimmen, ohne nass zu werden.

Wenn Du zu sehr Angst hast, Deine Gefühle zu zeigen und auch Angst hast einen Korb zu bekommen, weil Du befürchtest nicht attraktiv genug zu sein, dann stellt sich mir die Frage, ob Du denn wirklich schon bereit bist für eine neue Beziehung.

Für eine gute Beziehung muss man erstmal sich selbst lieben, mit sich selbst im Reinen sein! Sonst besteht der Verdacht, dass Du eine neue Beziehung als Krücke benutzt, um aus einem Loch herauszukommen. Oft kommt das aber später wie ein Boomerang wieder zurück. Man kann dem eigenen ICH und den eigenen Dämonen nicht entfliehen.

Dass man in 4 Jahren aber noch nie in der Wohnung des angeblich guten Freundes war....hm...ich werde bei sowas immer misstrauisch sorry.
War er denn schon mal bei Dir?
Weißt Du denn wo er wohnt, könntest Du bzw. bist Du zumindest mal vorgefahren bei der Wohnung z.B. um ihn für irgendeine Aktivität abzuholen? Kannst Du wirklich sicher sein, dass er Single ist?

Was Du machen kannst ist in Vertrauensvorleistung zu gehen.
Ihn zu Dir einladen. Was nettes kochen. Auch andere Freunde einladen und z.B. einen Fussball-Abend organisieren z.B. fürs Finale oder so.
Und dann auch mal bewusst versuchen, in die Nähe seiner Wohnung zu kommen wie oben beschrieben. Eine Abholung vorschlagen. Wenn Du ihn selber schon mal eingeladen hast, kommt er vielleicht mal in einen gesunden "Zugzwang".

Natürlich soll man nichts erzwingen, aber ich finde Du hast ein Recht auch vorsichtig zu sein, wenn Du schon verletzt wurdest und Dich vielleicht gerade wieder halbwegs berappelt hast. Es ist nichts dabei hier und da mal jemandem auf den Zahn zu fühlen.

VG
NTB
NighttimeBird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 22:59   #15
HerzensLicht
abgemeldet
Wie lange hast Du die Gefühle für ihn schon?
Haben sich die Funken erst nach der Trennung von Deinem Exfreund gemeldet, oder war da schon immer latent "mehr" vorhanden?

Vermutlich ahnt er nicht, dass Du Dir jetzt eine andere Art von Nähe zu ihm wünschst als früher. Er kennt Dich als gute Freundin, hat Dich möglicherweise in die Rubrik "unerreichbar" sortiert und unternimmt keine eindeutigen Annäherungsversuche. Denn er geht ja davon aus, für Dich nach wie vor der gute platonische Freund zu sein.

Ganz ohne Risiko werden sich die Verhältnisse zwischen Euch nicht ändern lassen. Es ist immer eine Fahrt ins Blaue, wenn man einen lange bewährten Zustand auf neue Füße stellen möchte. Aber es lohnt sich! Stell Dir vor, es geht ihm wie Dir und jeder hegt und pflegt seine heimliche Sehnsucht, obwohl Ihr sie so leicht ausleben könntet. Welch Verschwendung von Zeit und Schmetterlingen.

Kann natürlich auch sein, dass er Dich "nur" als gute Freundin mag. Auch davon geht die Welt nicht unter. Dann weißt Du, woran Du bist, und kannst in Dich hineinfühlen, ob Du unter den Umständen die Freundschaft fortsetzen möchtest oder Dich lieber von ihm zurückziehst.

Ich würde keine großen Reden schwingen. Lieber bei passender Gelegenheit ein bisschen mehr auf Tuchfühlung gehen. Beim Spazierengehen den Kopf auf seine Schulter lehnen. Ihn spontan durchkitzeln und ihm dabei zufällig in die Arme fallen. So in der Art. Merkst dann ja, wie er reagiert.

Gibt es die enge Einbindung Deiner Person in seine Familie schon lange, oder ist das auch neu?
HerzensLicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 23:04   #16
HerzensLicht
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Rava1 Beitrag anzeigen
Hinzu kommt, dass ich befürchte, dass ich den Korb nicht ertragen könnte, falls ich etwas mehr "rangehe"
[...]
Ich wäre zersört fürs Leben, wenn ich was versuche und er weißt mich zurück....
Quark! Du hättest für eine kurze Zeit Liebeskummer, doch der würde verfliegen. Und Du könntest stolz auf Dich sein, denn Du hättest Dich was getraut, einen Sprung über Deinen Schatten. Den Mutigen gehört die Welt. Ein Korb von ihm wäre keine Abwertung Deiner Person (das ist ein Korb niemals) sondern nur ein Ausdruck seiner persönlichen Interessenslage: "Für mich passt es so, wie es ist."

Und das ist ja nur eine Option. Auch der Hauptgewinn ist für Dich drin, der Beginn einer wundervollen Beziehung.
HerzensLicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 23:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey HerzensLicht,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.