Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 10.07.2014, 21:08   #1
repabad
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 7
Was mache ich denn nun

Hallo ihr lieben, wahrscheinlich gibt es dieses Thema zu genüge, aber ich muss mal was loswerden. Ich bringe mein Kind jeden morgen in den Kiga und da ist mir schon länger ein Mann aufgefallen, der sein Kind auch immer bringt. Letzte Woche Sonntag waren wir sowoe auch er mit Kind auf dem Spielplatz. Dort haben wir uns zwar nicht unterhalten, aber immer wieder sehr intensive Blicke ausgetauscht und immer ein lächeln dabei. Dann Montag im Kiga war er iwie happy mich zu sehen, machte den Anschein danach. Bis Mittwoch morgen wurden die Blicke immer intensiver und länger und das lächeln strahlte immer mehr. Jetzt habe ich glaub ich nen Fehler gemacht. Ich schrieb ihm nen kleinen Zettel wo drauf stand, das ich ihn mag und er mir seit Sonntag nicht mehr aus dem Kopf geht. Am nächsten Morgen im Kiga strahlte er mich total an, als hätte er sich gefreut über den Zettel. Als ich dann wieder nach hause wollte, stand er etwas weiter weg an der Straße und hat ganze 10min auf mich gewartet. Da ich aber immer so schüchtern werde und nicht mehr klar denken kann wenn ich nervös bin, bin ich in die andere Richtung gefahren und ab nach Hause Ich hab ihn sozusagen einfach stehen lassen. Ich könnte mir in den Hintern treten, echt!! Und nun sagt er nicht mal mehr hallo, sieht mich nicht an und lächelt auch nicht. Verständlich... Aber wie kann ich das nun wieder hinbiegen?? Wird ein Mann sowas überhaupt "verkraften"?
repabad ist offline  
Alt 10.07.2014, 21:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo repabad, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 10.07.2014, 21:14   #2
Raubsaurier
Member
 
Registriert seit: 07/2013
Beiträge: 220
Zitat:
Zitat von repabad Beitrag anzeigen
Aber wie kann ich das nun wieder hinbiegen??
Indem du einfach die Wahrheit sagst Genau so, wie du es hier hingeschrieben hast. Er hat sich sicherlich sehr doof vorkommen müssen. Erst die erwiderten Blicke, dann der Zettel und seine nette Geste in Form des Wartens und dann sowas :O Du musst dich entschudligen und ihn aufklären. Keine doofen Ausreden. Das ist jedenfalls meine Meinung.
Raubsaurier ist offline  
Alt 10.07.2014, 21:20   #3
Derdo
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2014
Ort: Bayern
Beiträge: 22
Sehe ich genau so Am besten einfach mal nachdem das Kind im Kiga ist ihn kurz aufhalten und erklären was es war und entschuldigen. Er wird bestimmt Verständnis für dich haben.
Derdo ist offline  
Alt 11.07.2014, 20:17   #4
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von repabad Beitrag anzeigen
Aber wie kann ich das nun wieder hinbiegen?? Wird ein Mann sowas überhaupt "verkraften"?
Ab jetzt gibt es kein Zurück mehr oder es gilt als gescheitert.Raubsaurier hat es schon auf den Punkt gebracht.Du kannst es locker retten, Du musst es nur wollen und dazu musst Du zu ihm gehen.
Demandred ist offline  
Alt 12.07.2014, 00:24   #5
KI1
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2014
Beiträge: 10
Ich glaube auch, dass du noch gute Chancen hast, deinen kleinen Fehler wieder auszubügeln. Wenn du zu schüchtern bist ihn direkt anzusprechen, nutze einfach wieder die schriftliche Form.
KI1 ist offline  
Alt 13.07.2014, 10:38   #6
Erdbeercreme
Member
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 56
Erstmal wow super mutig von dir mit dem zettel.
Ich schliesse mich an. Rede mit ihm . Du hast nichts zu verlieren
Erdbeercreme ist offline  
Alt 13.07.2014, 11:20   #7
repabad
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 7
Wir haben uns getroffen, was nun

Hallo ihr lieben,
im letzten Thread habe ich euch erzählt, wie alles angefangen hat
Ich habe mich am Freitag getraut, ihm einen zweiten Zettel zu schreiben und schrieb das ich mich nicht traute, ihm nachzufahren usw...
Daraufhin wartete er wieder auf mich, bis ich aus dem Kiga kam. Völlig überraschend für mich, da ich ihn ja beim letzten Mal stehen lassen habe
Ich habe dann meinen ganzen Mut zusammen genommen und bin zu ihm gefahren. Wir redeten also miteinander und nach 5 Minuten waren wir schon sehr vertraut iwie. Ich weiß das es viel zu früh war, aber es kam dann zum Kuss.
Er umarmte mich, strich mir die Haare aus der Stirn und blickte mir immer tief in die Augen
Was bedeutet diese Körpersprache bei Männern??
Ob wir uns wiedersehen und wie es weitergeht, haben wir leider iwie nicht besprochen. Morgen sehe ich ihn erstmals wieder, nach dem Treffen. Mal sehen wie er auf mich reagieren wird
repabad ist offline  
Alt 13.07.2014, 12:33   #8
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von repabad Beitrag anzeigen
Er umarmte mich, strich mir die Haare aus der Stirn und blickte mir immer tief in die Augen
Was bedeutet diese Körpersprache bei Männern??
Das Du mal wieder zum Friseur solltest?Im ernst, was soll das wohl bedeuten.
Zitat:
Zitat von repabad Beitrag anzeigen
Ob wir uns wiedersehen und wie es weitergeht, haben wir leider iwie nicht besprochen. Morgen sehe ich ihn erstmals wieder, nach dem Treffen. Mal sehen wie er auf mich reagieren wird
Wie schon, ihr beide knüpft an und gut ist.Viel Glück und eine gute Zeit.Ab jetzt wirst Du es ja wohl alleine hinbekommen, oder?
Demandred ist offline  
Alt 13.07.2014, 12:43   #9
Rose1
abgemeldet
Zitat:
Zitat von repabad Beitrag anzeigen
Hallo ihr lieben,
im letzten Thread habe ich euch erzählt, wie alles angefangen hat
Ich habe mich am Freitag getraut, ihm einen zweiten Zettel zu schreiben und schrieb das ich mich nicht traute, ihm nachzufahren usw...
Daraufhin wartete er wieder auf mich, bis ich aus dem Kiga kam. Völlig überraschend für mich, da ich ihn ja beim letzten Mal stehen lassen habe
Ich habe dann meinen ganzen Mut zusammen genommen und bin zu ihm gefahren. Wir redeten also miteinander und nach 5 Minuten waren wir schon sehr vertraut iwie. Ich weiß das es viel zu früh war, aber es kam dann zum Kuss.
Er umarmte mich, strich mir die Haare aus der Stirn und blickte mir immer tief in die Augen
Was bedeutet diese Körpersprache bei Männern??
Ob wir uns wiedersehen und wie es weitergeht, haben wir leider iwie nicht besprochen. Morgen sehe ich ihn erstmals wieder, nach dem Treffen. Mal sehen wie er auf mich reagieren wird
Ihr habt euch kaum kennengelernt und dann gab es schon den ersten Kuss? Ganz schön schnell und ungewöhnlich. Vielleicht schwärmte er seitdem er dich im KIGA gesehen hat von dir. Trotzdem war sein Handeln taktisch unklug, denn man weiß nicht, ob man sich am Ende doch wenig versteht und das Interesse schwindet. Bei sowas sollte man sich Zeit lassen. Wenn ein Mann sich bei mir so verhalten würde, würde ich erstmal auf Abstand gehen, weil ich das nicht ernst nehmen könnte. Die oben genannte Ausführung passt eher auf Personen/Verliebte, die sich schon länger kennenlernen konnten.
Rose1 ist offline  
Alt 13.07.2014, 12:49   #10
Demandred
Et invidiosum
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 7.288
Zitat:
Zitat von Rose1 Beitrag anzeigen
Ihr habt euch kaum kennengelernt und dann gab es schon den ersten Kuss? Ganz schön schnell und ungewöhnlich. Vielleicht schwärmte er seitdem er dich im KIGA gesehen hat von dir. Trotzdem war sein Handeln taktisch unklug, denn man weiß nicht, ob man sich am Ende doch wenig versteht und das Interesse schwindet. Bei sowas sollte man sich Zeit lassen. Wenn ein Mann sich bei mir so verhalten würde, würde ich erstmal auf Abstand gehen, weil ich das nicht ernst nehmen könnte. Die oben genannte Ausführung passt eher auf Personen/Verliebte, die sich schon länger kennenlernen konnten.
Was ist dass denn für ein Quatsch.Ein Kuss, den beide wollten, verpflichtet zu nichts.Ob sie sich nun nicht verstehen, mit Kuss oder ohne, ist demnach völlig egal.Körperliche Anziehung und Intellektuelle Annäherung müssen nie nach einem Schema ablaufen und erheben keinen Anspruch auf irgendwas.
Demandred ist offline  
Alt 13.07.2014, 12:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Demandred, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abblitzen, flirt, flirten, treffen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:35 Uhr.