Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.08.2014, 21:01   #1
Stubikant
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 19
ich drehe noch durch... HILFE!

Hallo Leute,

es ist mal wieder soweit: Er trifft Sie, verliebt sich in sie weis aber nicht woran er bei ihr ist!

###############################################
#für diejenigen die wenig Zeit haben gibts unten nochmal die Kurzfassung#
###############################################

Zunächst einmal sei gesagt, dass ich was das deuten irgendwelcher Zeichen, Geheimsprachen der Frau ein wahrlich Stoffel bin!

Also, nun aber los:
ich habe mich am Wochenende mit einer alten Schulfreundin getroffen, nachdem wir dieses Treffen nun schon über einen längeren Zeitraum immer wieder nicht geschafft hatten und zu treffen!
Wir haben uns auf anhieb super verstanden, konnten den ganzen Tag über Gott und die Welt, ernstere Themen aber auch durchaus vertrauliches reden, lachen etc. Wir sind die ganze Zeit durch die Gegend spaziert und unsere Gespräche wurden nur selten unterbrochen. In den Pausen kam von ihr eine Art säufzendes "Achja...", bevor es dann kurze Zeit später weiterging mit dem Gespräch.
Wir haben währenddessen jede Menge Gemeinsamkeiten festgestellt, viel über den/die jeweils andere(n) erfahren. Die Zeit verging wie im Flug, leider!
Ich habe einen richtig schönen Tag mit ihr genossen und nachdem was sie mir im Anschluss an unser Treffen geschrieben hat empfand sie es auch als "einen richtig schönen Tag ".
Während der ganzen Zeit hatte ich immer das Gefühl dass da mehr ist, bin mir aber absolut unsicher, weil ich wie gesagt nicht der Typ bin der versteckte Zeichen deutet und damit schon des öfteren auf die Schnauze gefallen bin! Ernsthaft, bei mir braucht es wohl schon so eine Art Leuchtschild O Sei's drum.
Fakt ist, dass ich jetzt extremste unsicher bin, was ich machen soll, was da ist und wie es weitergehen soll! :schüttle:
Ich habe permanent das Gefühl auf dem besten Weg zu sein es zu vermasseln, bzw es schon geschafft zu haben

Was meine Gefühle ihrgegenüber angeht brauch ich Euch wohl nicht erst sagen ! Ich kann mir wirklich, trotz der räumlichen Trennung etwas festes mit ihr vorstellen!!! Wenn ich ihr schreibe und die Antwort etwas auf sich warten lässt, kommt es mir ewig vor bis sie antwortet. Es macht mich nahezu wahnsinnig auf die Antwort zu warten!
Im Nachhinein beiße ich mir innerlich in den A****, dass ich sie nicht bei den "Achja..."-Pausen mal in den Arm genommen habe und es wirklich drauf ankommen gelassen habe! Ein Fehler? Was mein ihr?
Das Problem was ich dabei sehe ist, dass sie sich wohl erst vor kurzem von ihrem Ex-Freund getrennt hat, was mir zusätzliche Unsicherheit beschert da meine Erfahrung mit solchen Situationen mir gezeigt hat, dass Frauen erst einmal etwas Abstand wollen...

Was zu dem ganzen Übel noch erschwerend hinzukommt: Ich schreibe gerade meine Abschlussarbeit, kann mich aber nicht wirklich aus dem o.g. Grund darauf konzentrieren. Mir ist andauernd übel wegen der ganzen Geschichte...

#################
#für die mit weniger Zeit#
#################

Ich verzweifle gerade etwas, da mich die Unsicherheit ob sie auch etwas von mir will, von meiner Abschlussarbeit abhält! Ich will definitiv, trotz räumlicher Trennung, mehr von ihr und nach Möglichkeit auch etwas festes, möchte sie aber nicht direkt darauf ansprechen!
Wir haben uns während unseres Treffens wunderbar verstanden, gelacht, geredet und einige Vertraulichkeiten ausgetauscht. Gesprächspausen gab es nur wenige, während derer sie ein "Achja..." seufzte und aufgrund dessen ich mir nun innerlich in den A**** beiße, es nicht gewagt zu haben sie zu umarmen und es drauf ankommen zu lassen.
Die Zeit mit ihr verging leider wie im Flug, die Zeit in der ich auf Nachricht von ihr warte fließt zäh dahin.
Während unseres Treffens hatte ich oft das Gefühl dass auch von ihr Interesse bestand/besteht. Ich hoffe ich habe es noch nicht vermasselt, bzw. hoffe nicht auf dem besten Weg zu sein!
Vielleicht hat jemand Rat, was zu tun ist?

###########
#wieder für alle#
###########

Ich hoffe es findet sich doch noch die/der ein oder andere die/der Zeit gefunden hat und sich den leider wieder etwas längeren Text durchgelesen hat und mir Antworten auf meine vielen Fragen geben kann!!!

Lg und Dank im Voraus
der Studi

P.S.: verzeiht mir bitte dass der Text etwas durcheinander erscheint, aber er spiegelt wohl so ziemlich das wieder was derzeit in mir vorgeht!
Stubikant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 21:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Stubikant,
Alt 13.08.2014, 21:10   #2
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.860
Hallo Stubikant,

beende zunächst einmal deine Abschlussarbeit und konzen-
triere dich hierauf, weil das auch etwas sehr wichtiges für
dich ist und das andere, soll es sein, noch warten kann.

Wenn euer Interesse aneinander auf Gegenseitigkeit be-
ruht, wird auch sie ein Interesse an einer Wiederholung
eures schönen Tages haben und wenn du die Arbeit hin-
ter dir hast, wird dein Kopf auch wieder frei dafür sein.

Also, Unsicherheiten in dieser Situation sind normal und
sollten dich nichts übereilen lassen.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 23:22   #3
Carnivac
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Wien
Beiträge: 555
Tja Frauen sind immer eine Ablenkung Aber deswegen machts ja auch so viel Spass

Nach einem Treffen würde ich aber noch lange nicht von Beziehung sprechen, triff sie wieder, achte halt darauf wie sie dich anschaut zB.. und nimm beim spazieren gehen ihre Hand - wenn das klappt dann sollten alle Ampeln auf grün stehen für einen Kuss - also tu was - viel Glück dabei!
Carnivac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 07:13   #4
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Komischerweise passiert sowas immer gerade kurz vor oder waehrend einer Abschlussarbeit.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 15:43   #5
talkzcheap
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 730
1. Dein Text enthält zu wenig Ansatzpunkte für uns, um deine Situation beurteilen oder dir Tipps geben zu können.

Du schreibst ihr öfter und wartest dann ungeduldig auf Antwort? Schreib doch mal ein bisschen weniger. Beschäftige dich mehr mit anderen Dingen (und warte ab, ob sie sich auch von sich aus meldet).

Dass man viel miteinander redet und "einen richtig schönen Tag " zusammen hatte muss leider rein gar nichts weiter heißen!

2. Ein Text von gerade mal etwas mehr als 400 Wörtern benötigt eine "Kurzfassung" für "diejenigen die wenig Zeit haben"?

Kinder, Kinder ...
talkzcheap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 15:52   #6
Summerhill
Ruthless Conqueror
 
Registriert seit: 05/2012
Ort: Latveria
Beiträge: 3.056
Ich finde, talkzcheap bringt es schön auf den Punkt:

Ein Treffen sagt leider überhaupt nichts aus darüber, wie es weitergehen kann. Nachdem du ja anscheinend schon hin und weg bist, bewertet man die Dinge zudem oft etwas anders, als sie sich in der Realität darstellen.

Nun würde ich an deiner Stelle tatsächlich auch den Ball etwas flach(er) halten, indem du dich ablenkst und auch mal abwartest, was von ihr als Initiative kommt.

Falls du dann Gegeninteresse merkst, schadet es sicher nichts, einen kleinen Gang höher zu schalten: Händchenhalten beim Spazierengehen, etc. pp.
Summerhill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 20:22   #7
Stubikant
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 19
Vielen vielen Dank für Eure schnellen Rückmeldungen!

Die erste Euphorie ist nun (Gott sei Dank?) ersteinmal verflogen, auch wenn die Ratlosigkeit noch vorhanden ist!

Das mit den weiteren Treffen stellt sich zur Zeit immer als etwas schwer heraus, da es immerhin eine gewisse räumliche Trennung gibt... Aber ich bleibe dran! (Fast) regelmäßiger Kontakt besteht immerhin schonmal!

Doch da taucht schon das nächste Problem am Horizont auf:
Wie schaffe ich es nicht wieder in die berühmt-berüchtigte Friendzone abzudriften?

Wie schon gesagt: Bin was solche Sachen angeht extremst unerfahren, weshalb das bei mir immer in die 2 Extreme abdriftet daß ich mich entweder zu wenig oder eben zu viel melde und Sie daher das Interesse verlieren könnte?
Stubikant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 21:19   #8
Summerhill
Ruthless Conqueror
 
Registriert seit: 05/2012
Ort: Latveria
Beiträge: 3.056
Das einzige, was wirklich Nähe erzeugt oder erzeugen kann, sind persönliche Treffen. Darum wirst du nicht herumkommen. Es ist zwar nett, den Kontakt über SMS, WhatsApp, usw. zu halten, aber auf Dauer führt das meist zu einer immer größer werdenden Distanz.

Mein Rat: Triff dich mit ihr, habt Spaß, unternehmt etwas, und dann lass die Sache in Ruhe auf dich zukommen.
Summerhill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 22:05   #9
Take Off
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2014
Ort: Die Welt ist mein Feld
Beiträge: 1.200
Mal ne andere Frage: Wie stehts derzeit mit deinem Abschlussexamen?

Das ist im Moment das was zählt, und ich an deiner Stelle würde alles andere erstmal hintenan stellen.
Könnte sonst passieren, dass du dir hinterher furchtbar in den A... beisst...
Take Off ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 22:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Take Off,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
brauche dringend hilfe, brauche ideen, freundin, gefühlschaos, hilfe, rat, verzweifelt, verzwickt

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.