Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.11.2015, 22:14   #61
Lutz1
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.297
Zitat:
Zitat von Schnov Beitrag anzeigen
... Die Antwort war ein derart kategorisches Nein, dass es keinerlei Raum für Missverständnisse ließ: Nein, morgen habe sie keine Zeit - und überhaupt habe sie sowieso nie Zeit, sondern immer fürchterlich viel zu tun.

Ich glaube allerdings, dass ich es ganz "cool" aufgenommen habe, denn die Antwort war so grotesk, dass ich einfach lachen musste und noch zurückgefragt habe, wie sie Ärmste es denn dann anstellt, sich jemals mit ihren vielen Freunden zu treffen, von denen sie erzählt hatte. Sie war auch offensichtlich reichlich angepisst, dass da jemand die absurde Art ihres Korbes so verbalisierte, aber ich konnte nicht anders, das kam einfach so raus. Ich habe mich dann lachend umgedreht, dabei abgewinkt und gesagt: "Vergiss es, schon kapiert", und bin gegangen.

Na ja, war Mist, aber im Rückblick doch erträglich.

Vorweg; Deine Reaktion war in Ordnung. Auch, daß Du erkannt hast, daß die / eine "Abfuhr" (oder wie auch immer man es nennen mag) nicht "das Ende der Welt" bedeutet.

Aber "grotesk" war sie nicht. Das war schon die "ultimative Holzhammermethode" oder ein Verzweiflungsakt, Dich anzubringen. Hast Du das nötig?! Klar; manches Mal verrennt man sich in etwas. Versuch aber in Zukunft, es nicht darauf ankommen zu lassen. Auch, wenn Du es wieder "cool" wegsteckst. Es ist nicht nur für Dich unangenehm, sondern auch für die Frau. UND irgendwann spricht es sich in Deinem Bekanntenkreis herum, daß Du "aufdringlich" bist und die "harte Abfuhr brauchst".

So ein Verhalten ist "lästig". Und die Grenze zwischen "lästig" und "belästigen" fließend. Und manche Tussy schreit dann gleich "Stalker" uvm.?!

Laß es nicht darauf ankommen. Wenn Dich eine nicht will, wird es sicher eine geben, die Dich gerne hätte. Aber keine will einen, den jede Vorgängerin
mit dem "Schlauch abspritzen mußte" Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine?!

LG
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Lutz1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2015, 22:42   #62
Samara19
Member
 
Registriert seit: 02/2014
Beiträge: 223
Also ich muss sagen ih bewundere dich und deinen Mut und vorallen, dass du ihre Absage so souverän wegsteckst. Ich finde du hast genau richtig reagiert =)
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Samara19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2015, 10:01   #63
Paladin301
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2014
Ort: Hannover
Beiträge: 692
Finde ich gut, dass du sie zart auf die Dämlichkeit der Ausrede "keine Zeit" hingewiesen hast. Für sie war es somit auch mal ein vorgehaltener Spiegel, denn ein "tut mir leid, aber ich sehe da nichts in der Richtung zwischen uns" oder ähnliches wäre auch ehrlich und dennoch wesentlich glaubwürdiger gewesen, auch wenn es im ersten Moment natürlich genauso schmerzt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Paladin301 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2015, 10:10   #64
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Paladin301 Beitrag anzeigen
Finde ich gut, dass du sie zart auf die Dämlichkeit der Ausrede "keine Zeit" hingewiesen hast. Für sie war es somit auch mal ein vorgehaltener Spiegel, denn ein "tut mir leid, aber ich sehe da nichts in der Richtung zwischen uns" oder ähnliches wäre auch ehrlich und dennoch wesentlich glaubwürdiger gewesen, auch wenn es im ersten Moment natürlich genauso schmerzt.
Es ist doch immer so, dass wir genau dann keine Zeit haben, wenn es wichtigere Dinge zu tun gibt. Über einen längeren Zeitraum keine Zeit zu haben, enthält eben auch schon eine Entscheidung.

Und am Ende brauchen wir noch einen Thread nach dem Motto: Wie vergebe ich als Frau / Mann nette Körbe.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Trimalchio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2015, 10:27   #65
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.606
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Und am Ende brauchen wir noch einen Thread nach dem Motto: Wie vergebe ich als Frau / Mann nette Körbe.
Wozu "nette" Körbe? Das klingt nach Wischiwaschi. Einfach zu sagen,
was Sache ist, so dass es beim anderen zu keinerlei Missverständnis
kommt, traut sich wohl kaum noch jemand? Alle auf Weichspüler ge-
trimmt, um vor allem nur selbst immer im guten Licht da zu stehen?

Ein Korb ist und bleibt nun mal ein Korb. Und den, den es trifft, ist
wohl am ehesten geholfen, wenn er sich nicht weiter verrennt. Und
das kann man nicht immer "nett" verpacken.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2015, 11:14   #66
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Wozu "nette" Körbe? Das klingt nach Wischiwaschi.
Du hast die leichte Ironie und den Smiley wahrgenommen?

Ansonsten sind Absagen natürlich souverän zu akzeptieren. Geschmacksfragen bei der Art der Absage würde ich mir nur in krassen Fällen stellen. Das ist hier nicht gegeben. Da ist nur eine leicht verzweifelte Frau, die schnell ihre Zeit vorschiebt und nichts Böses sagen wollte.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Trimalchio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2015, 11:26   #67
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.606
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Da ist nur eine leicht verzweifelte Frau, die schnell ihre Zeit vorschiebt und nichts Böses sagen wollte.
Was konkret soll daran "böse" sein, zu sagen, dass mein kein
Interesse hat? Das ist das Normalste der Welt. Wer das erst
"nett" verpacken muss, hat selbst ein Problem mit seinem
Selbstwertgefühl, denn das tut er nicht für den anderen, son-
dern weil er nicht Nein- Sagen kann, da er einzig um seine ei-
gene Beliebtheit bei den anderen fürchtet.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2015, 13:03   #68
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 5.395
Zitat:
Zitat von Lutz1 Beitrag anzeigen
Das war schon die "ultimative Holzhammermethode" oder ein Verzweiflungsakt, Dich anzubringen. Hast Du das nötig?! [...]
So ein Verhalten ist "lästig". Und die Grenze zwischen "lästig" und "belästigen" fließend.
Hast du einen anderen Thread gelesen? Seit wann ist das einmalige Fragen nach einem Date denn verzweifelt oder aufdringlich? Vor allem wenn der andere nach der Absage ja akzeptiert dass daraus nix wird... verstehe ich nicht
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2015, 13:18   #69
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Was konkret soll daran "böse" sein, zu sagen, dass mein kein
Interesse hat? Das ist das Normalste der Welt. Wer das erst
"nett" verpacken muss, hat selbst ein Problem mit seinem
Selbstwertgefühl, denn das tut er nicht für den anderen, son-
dern weil er nicht Nein- Sagen kann, da er einzig um seine ei-
gene Beliebtheit bei den anderen fürchtet.
Das ist keine Diskussion, die Du mit mir führen müsstest. Schau mal nach der Intention dessen, was ich da schrieb.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Trimalchio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2015, 14:44   #70
Schnov
dauerhaft gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2015
Beiträge: 223
Zitat:
Zitat von Lutz1 Beitrag anzeigen
Aber "grotesk" war sie nicht. Das war schon die "ultimative Holzhammermethode" oder ein Verzweiflungsakt, Dich anzubringen. Hast Du das nötig?! Klar; manches Mal verrennt man sich in etwas. Versuch aber in Zukunft, es nicht darauf ankommen zu lassen.
Ich verstehe, was Du meinst, fühle mich aber hier wirklich "von jeder Schuld frei": Ich war in keiner Weise aufdringlich (es war nur die Frage nach einem gemeinsamen Kaffee an einem Nachmittag), so dass der Retour-Holzhammer angebracht gewesen wäre. (Im Gegenteil, ich habe SEHR feine und SEHR trainierte Antennen für alles, was auch nur im Entferntesten nach Desinteresse oder Ablehnung riechen könnte, und das nehme ich dann auch sofort als Korb und ziehe mich zurück.)

Ein einfaches "Ach, das passt mir morgen gerade nicht, vielleicht ein anderes Mal.", hätte also völlig gereicht.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Schnov (10.11.2015 um 14:51 Uhr)
Schnov ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:16 Uhr.