Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.12.2015, 20:52   #31
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.100
Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen
Ich bin mir garnicht mehr so sicher das von ihrer Seite je Interesse da war.
Doch, sonst hätte sie Dich ja wohl nicht von sich aus angesprochen.

Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen
Sie hätte mir ja signalisieren können das sie kein Interesse mehr hat.
Hat sie doch. Sie wich weiteren Dates aus, das hast Du selbst gesagt. Sie hat wohl angenommen, dass Du reif genug bist, um diese Signale zu erkennen.

Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen
Stattdessen hat sie mich nach ihren anfänglichen zufälligen Berührungen nen Monat lang alles machen lassen , es war ihr einfach egal ob ich dabei Gefühle oder Hoffnung entwickel.

Ich verstehe nicht warum sie sich für ihre Spielchen ausgerechnet jemanden aussucht der wenig/keine Erfahrung hat. Wenn sie nur jemanden fürs Bett gesucht hat, hätte es an der Uni 1000 bessere Kandidaten gegeben.
Was ist denn das für ein Blödsinn? Was bist Du? Ein 6-jähriger unmündiger Junge? So kommst Du nämlich grad rüber - wie ein Kind, das heulend zu Mama rennt und herumkräht, dass die bitterböse Schwester ihm grad das Spielzeugauto weggenommen hat.

Du hast all diese Dinge aus Deiner eigenen Entscheidung heraus mitgemacht. Steh dafür gerade.

Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen
Ich hätte von Anfang an abblocken sollen, dann wär ich jetzt nicht in dieser schei* Situation.
Noch mehr Schwachsinn. Wozu diese Theatralik? In welcher Scheiß-Situation befindest Du Dich denn bitte? Ein Mädchen hat Dich kennenlernen wollen und hat irgendwann gemerkt, dass Du, was Selbstvertrauen anbelangt, nicht auf ihrem Level bist. Dann hat sie sich von Dir distanziert. So what? Sie wird höchstwahrscheinlich nicht die letzte Frau sein, die Du kennenlernst. Irgendwann wirst Du selbstbewusster werden, aber ganz sicher nicht dadurch, dass Du Deinen falschen Stolz vor dem Spaß am Kennenlernen stellst.

Geändert von Damien Thorn (05.12.2015 um 20:56 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2015, 20:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Damien Thorn,
Alt 05.12.2015, 21:39   #32
PressAnyKey
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von current Beitrag anzeigen
Sieh's mal positiv: Du hast Erfahrungen gemacht, aus denen Du für die Zukunft lernst und Erkenntnisse über Verhaltensmuster, vor allem, was Dein eigenes betrifft, gewonnen, die Du bei der nächsten Frauenbekanntschaft anwenden kannst.
Ohne stündest Du so ahnungslos wie zuvor dar. Auch wenn es jetzt schmerzt, hake es ab und sieh nach vorne.
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Sie wird höchstwahrscheinlich nicht die letzte Frau sein, die Du kennenlernst.
Ja, sollte ich jemals wieder in die Situation kommen das eine Frau Interesse an mir hat, kann ich gleich auf Abstand gehen ohne vorher Gefühle zu entwickeln.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Doch, sonst hätte sie Dich ja wohl nicht von sich aus angesprochen.
Ich kann nur für mich sprechen, aber ich hab schon Frauen ohne Hintergedanken oder Interesse angesprochen.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Hat sie doch. Sie wich weiteren Dates aus, das hast Du selbst gesagt. Sie hat wohl angenommen, dass Du reif genug bist, um diese Signale zu erkennen.
Sie hat weitere Treffen erst nach über einem Monat vermieden, und das nicht direkt. Es kam dann immer etwas dazwischen. Selbst auf meine direkte Frage ob sie keine Lust hat meinte sie, doch, sie weiß nur noch nicht wann sie nächste Woche Zeit (Nebenjob etc.) hat.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Du hast all diese Dinge aus Deiner eigenen Entscheidung heraus mitgemacht. Steh dafür gerade.
Ja ich weiß das ich selbst Schuld bin. Dennoch bin ich nicht komplett allein dafür verantwortlich, denn wie du schreibst, ich hab mitgemacht.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Noch mehr Schwachsinn. Wozu diese Theatralik? In welcher Scheiß-Situation befindest Du Dich denn bitte?
Durch meine blöden Gefühle eine Freundschaft verloren zu haben, und jetzt jeden Tag zu sehen wie egal ich ihr bin.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Irgendwann wirst Du selbstbewusster werden, aber ganz sicher nicht dadurch, dass Du Deinen falschen Stolz vor dem Spaß am Kennenlernen stellst.
Welchen falschen Stolz, es wäre mir nur lieber es wäre alles so wie vor dem Zeitpunkt als ich sie kennenlernte. Da war ich auch allein, aber glücklich.
Und welchen Spaß am Kennenlernen? Wenn ich jemanden kennenlerne, ist es hald so. Ich finde es nicht schlimm, aber Spaß macht es mir auch nicht.
PressAnyKey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2015, 00:41   #33
Jubilee
Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 145
Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen
Ja, sollte ich jemals wieder in die Situation kommen das eine Frau Interesse an mir hat, kann ich gleich auf Abstand gehen ohne vorher Gefühle zu entwickeln.
Genau, sehr zielführend! Und so lebst du glücklich bis ans Ende deiner Tage ...

Weißt du, es ist auch möglich, dass man sich dem eigenen Verhalten mal stellt und sich durch Erkennen der eigenen Fehler weiterentwickelt. So läuft das nunmal. Bei allen. Und deswegen ist da auch nix besonderes dabei. Damien hat dir da in meinen Augen viel Wahres gesagt, aus dem du lernen könntest. Schade, dass du die Möglichkeit nicht nutzt...
Jubilee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2015, 05:54   #34
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.100
Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen
Ja, sollte ich jemals wieder in die Situation kommen das eine Frau Interesse an mir hat, kann ich gleich auf Abstand gehen ohne vorher Gefühle zu entwickeln.
*jammerjammer**heulheul* Soll ich Dir ein Taschentuch reichen?

Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen
Ich kann nur für mich sprechen, aber ich hab schon Frauen ohne Hintergedanken oder Interesse angesprochen.
Ohne Hintergedanken, ok, aber ohne Interesse? Wozu? Hattest Du zu viel Luft in den Lungen und musstest sie dringend loswerden?

Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen
Sie hat weitere Treffen erst nach über einem Monat vermieden, und das nicht direkt. Es kam dann immer etwas dazwischen. Selbst auf meine direkte Frage ob sie keine Lust hat meinte sie, doch, sie weiß nur noch nicht wann sie nächste Woche Zeit (Nebenjob etc.) hat.
Natürlich nicht direkt, denn da hatte sie ja noch Interesse an Dir. Später ist sie dann ausgewichen und hat Dir nicht die Wahrheitn direkt ins Gesicht gehauen. Vielleicht einerseits deswegen, weil sie da schon geahnt hat, wie weinerlich und unreif Du darauf reagierst (s. Deine Statements hier), aber höchstwahrscheinlich deswegen, weil sie sich wegen einem relativ jungen Kontakt in keine unangenehme Situation begeben wollte und jeder halbwegs empathische Mensch die Füße stillhält, wenn das Gegenüber ohne Gegenvorschlag ein Date ablehnt.

Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen
Ja ich weiß das ich selbst Schuld bin. Dennoch bin ich nicht komplett allein dafür verantwortlich, denn wie du schreibst, ich hab mitgemacht.
Klar bist Du allein für Dich verantwortlich. Soll sie Dich babysitten?

Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen
Durch meine blöden Gefühle eine Freundschaft verloren zu haben, und jetzt jeden Tag zu sehen wie egal ich ihr bin.
An einer Freundschaft warst Du doch gar nicht interessiert, sonst hättest Du erst gar nicht mehr als Freundschaft gewollt.

Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen
Welchen falschen Stolz, es wäre mir nur lieber es wäre alles so wie vor dem Zeitpunkt als ich sie kennenlernte. Da war ich auch allein, aber glücklich.
Fertig gejammert? Wenn Du allein glücklich wärst, dann wärst Du mit weitaus mehr Mut an die Sache rangegangen und würdest jetzt auch nicht herumjammern.

Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen
Und welchen Spaß am Kennenlernen? Wenn ich jemanden kennenlerne, ist es hald so. Ich finde es nicht schlimm, aber Spaß macht es mir auch nicht.
Und genau da liegt der Hund begraben. Genau deswegen scheiterst Du. Und genau deswegen hat sie Dich abgelehnt. Sie wollte einen zwanglosen Typen, der mit Spaß und Initiative an ein Kennenlernen herangeht und keinen Typen, der mit Disney-Schnulzfantasien um die Ecke kommt, sich selbst und der ganzen Situation Druck macht und hinterher am besten noch herumjammert, obwohl überhaupt nichts Relevantes passiert ist.

Geändert von Damien Thorn (06.12.2015 um 05:58 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2015, 10:08   #35
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.031
Damien, ich würd sagen: Treffer, versenkt!!

Wieder so ein Kandidat, der uns dann jahrelang mit einem Jammerthread nach dem anderen beglückt
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2015, 13:11   #36
PressAnyKey
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von Jubilee Beitrag anzeigen
Genau, sehr zielführend! Und so lebst du glücklich bis ans Ende deiner Tage ...
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Fertig gejammert? Wenn Du allein glücklich wärst, dann wärst Du mit weitaus mehr Mut an die Sache rangegangen und würdest jetzt auch nicht herumjammern.
Ich war gestern ein "bisschen" schlecht drauf, daher meine doch sehr negativen Antworten.
Ja mit mehr Mut wär die Sache warscheinlich anders verlaufen. Allerdings war ich nicht seit Jahren unglücklich nur weil ich keine Partnerin hatte. Natürlich war der Wunsch hin und wieder mal da, doch das waren immer nur kurze Phasen von ein paar Tagen.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Ohne Hintergedanken, ok, aber ohne Interesse? Wozu? Hattest Du zu viel Luft in den Lungen und musstest sie dringend loswerden?
Man kann doch auch mit Menschen bzw. Frauen reden ohne Ineresse an mehr zu haben.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Natürlich nicht direkt, denn da hatte sie ja noch Interesse an Dir. Später ist sie dann ausgewichen und hat Dir nicht die Wahrheitn direkt ins Gesicht gehauen. Vielleicht einerseits deswegen, weil sie da schon geahnt hat, wie weinerlich und unreif Du darauf reagierst (s. Deine Statements hier), aber höchstwahrscheinlich deswegen, weil sie sich wegen einem relativ jungen Kontakt in keine unangenehme Situation begeben wollte und jeder halbwegs empathische Mensch die Füße stillhält, wenn das Gegenüber ohne Gegenvorschlag ein Date ablehnt.
Ja hätt ich verstehen sollen, beim nächsten Mal weiß ichs.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Klar bist Du allein für Dich verantwortlich. Soll sie Dich babysitten?
Nein, ich meinte nur das sie mich erst in die Situation gebracht hat, ich hätte von mir aus nie etwas unternommen. Ich hätte nicht darauf eingehen müssen, keine Frage.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
An einer Freundschaft warst Du doch gar nicht interessiert, sonst hättest Du erst gar nicht mehr als Freundschaft gewollt.
Doch war ich, mehr wollte ich erst als von ihr Signale kamen, da ich mir sonst gar keine Hoffnung bei ihr gemacht hätte.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Und genau da liegt der Hund begraben. Genau deswegen scheiterst Du. Und genau deswegen hat sie Dich abgelehnt. Sie wollte einen zwanglosen Typen, der mit Spaß und Initiative an ein Kennenlernen herangeht und keinen Typen, der mit Disney-Schnulzfantasien um die Ecke kommt, sich selbst und der ganzen Situation Druck macht und hinterher am besten noch herumjammert
Meinte ich ja mit nicht zusammengepasst. Sie hat ja jetzt einen besseren gefunden der zu ihr passt, sind immerhin 2 von 3 glücklich, bei jedem Glücksspiel wär das ne Wahnsinns Quote.
Ich frage mich nur was sie von einem schüchternen und zurückhaltenden Typen wie mir erwartet hat? Das muss sie doch gemerkt haben bevor sie mich angeflirtet hat.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
obwohl überhaupt nichts Relevantes passiert ist.
Ich fand folgendes durch meine Unerfahrenheit relevant. Umarmen mit Streicheln, Streicheln, minutenlanges in die Augen sehen, in den Arm nehmen, Hand halten, sich gute Nacht/guten Morgen wünschen, "ich denk an dich" sms. Das einzige was da noch fehlte war Küssen und Sex, und dazu war ich noch nicht bereit. Warscheinlich hat mich das gehemmt, die Angst das sie nach dem Küssen zu schnell mehr will.


Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Damien, ich würd sagen: Treffer, versenkt!!

Wieder so ein Kandidat, der uns dann jahrelang mit einem Jammerthread nach dem anderen beglückt
Ach Schadenfreude ist doch die schönste Freude, nicht wahr . Ich glaube kaum dass ich euch damit belästigen werd, denn entweder es is jetzt wieder für Jahre eine Ruhe bei mir mit dem Thema Frauen, und wenn nicht werd ich mich nichtmehr so reinsteigern.

Geändert von PressAnyKey (06.12.2015 um 13:27 Uhr)
PressAnyKey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2015, 15:59   #37
current
abgemeldet
Zitat:
Zitat von PressAnyKey Beitrag anzeigen

Meinte ich ja mit nicht zusammengepasst. Sie hat ja jetzt einen besseren gefunden der zu ihr passt, sind immerhin 2 von 3 glücklich, bei jedem Glücksspiel wär das ne Wahnsinns Quote.
Ich frage mich nur was sie von einem schüchternen und zurückhaltenden Typen wie mir erwartet hat? Das muss sie doch gemerkt haben bevor sie mich angeflirtet hat.


Ich fand folgendes durch meine Unerfahrenheit relevant. Umarmen mit Streicheln, Streicheln, minutenlanges in die Augen sehen, in den Arm nehmen, Hand halten, sich gute Nacht/guten Morgen wünschen, "ich denk an dich" sms. Das einzige was da noch fehlte war Küssen und Sex, und dazu war ich noch nicht bereit. Warscheinlich hat mich das gehemmt, die Angst das sie nach dem Küssen zu schnell mehr will.

Sie wollte Dich aus der Reserve locken.
Bis zum Streicheln ging's ja auch gut. Nur warum in aller Welt kommt man dann nicht zum Küssen? (Ich würde es übrigens umgekehrt machen).
Das Eis war schon gebrochen, es gab rein gar nichts mehr, was da noch dazwischen gestanden hätte. Da ging's noch nicht mal um den Sex, den ihr danach nach eurem Einvernehmen hättet haben können - ohne unnötige vorige Angst, dass es "zu schnell" gehen könnte. Schätzt Du, sie habe nicht gewusst, wen sie vor sich hatte?
Nachdem Du Dich zu keinem Kuss aufgerafft hast, hat sie die Lust verloren, verständlicherweise. Denn was kann abturnender sein als mitten im Spiel abzubrechen?
current ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2015, 17:13   #38
PressAnyKey
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von current Beitrag anzeigen
Sie wollte Dich aus der Reserve locken.
Bis zum Streicheln ging's ja auch gut. Nur warum in aller Welt kommt man dann nicht zum Küssen? (Ich würde es übrigens umgekehrt machen).
Das Eis war schon gebrochen, es gab rein gar nichts mehr, was da noch dazwischen gestanden hätte.
Die Angst etwas falsch zu machen, oder etwas das sie nicht will. Ich wusste nie ob ihr meine Handlungen gefallen haben oder nicht, es kam nichts zurück, sie hat es einfach nur geschehen lassen. Wenn wenigstens irgendeine Art von Signal gekommen wäre das es ihr gefällt, ein lächeln oder das sie auch etwas getan hätte, wär meine Angst weggewesen, doch so wusste ich es nicht. Ein Stofftier gibt beim Kuscheln genausoviel Rückmeldung wie sie es getan hat.

Zitat:
Zitat von current Beitrag anzeigen
Da ging's noch nicht mal um den Sex, den ihr danach nach eurem Einvernehmen hättet haben können - ohne unnötige vorige Angst, dass es "zu schnell" gehen könnte.
Wenn ihr das schon zu langsam ging, weiß ich nicht wie lange sie Geduld gehabt hätte auf Sex zu warten.

Zitat:
Zitat von current Beitrag anzeigen
Schätzt Du, sie habe nicht gewusst, wen sie vor sich hatte?
Falls du damit meinst ob sie sich gedacht hat das ich keine Erfahrung habe. Ich nehme an das sie das zumindest vermutet hat.
PressAnyKey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2015, 17:29   #39
current
abgemeldet
Wenn sich ne Frau von Dir streicheln lässt, lässt sie sich von Dir küssen. Soweit wart ihr ja schon. Da gibt's nichts mehr zu bedenken, darüber hinaus solltest Du Dir nicht ihren Kopf zerbrechen.

Über alles Weitere hättet ihr hinterher reden können. Du kannst davon ausgehen, dass sie, die mit Dir küsst, auch genug Einfühlungsvermögen hat, um mit Dir zu reden.
Du hast die Hürde nicht genommen, deswegen ist es jetzt sinnlos, über hätte und wäre zu spekulieren.

Sei beim nächsten Mal schlicht selbstsicherer.
current ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2015, 20:50   #40
PressAnyKey
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von current Beitrag anzeigen
Wenn sich ne Frau von Dir streicheln lässt, lässt sie sich von Dir küssen. Soweit wart ihr ja schon. Da gibt's nichts mehr zu bedenken, darüber hinaus solltest Du Dir nicht ihren Kopf zerbrechen.
Ich wollte doch nur das Gefühl haben das sie mich auch will, und mich nicht nur duldet, dann wär das ganze natürlicher hewesen.
Ich wusste leider nicht das sie bzw. Frauen allgemein soviel Wert auf einen Kuss legen und es davon abhängig machen ob sie sich mehr mit jemanden vorstellen können oder nicht. Denn was hätte der Kuss geändert?, gezeigt das ich sie mehr als nur mag hab ich doch so auch.

Zitat:
Zitat von current Beitrag anzeigen
Über alles Weitere hättet ihr hinterher reden können. Du kannst davon ausgehen, dass sie, die mit Dir küsst, auch genug Einfühlungsvermögen hat, um mit Dir zu reden.
Ich kann mir nicht vorstellen das sie sich nach dem Kuss so verändert hätte das sie aufeinmal mehr macht und vorallem Zeit hat. Und das letzte was ich als Anfänger hätte brauchen können ist das sie beim Sex nur dagelegen wär (das sprichwörtliche Brett) und keine Reaktion gekommen wäre wie zuvor.

Zitat:
Zitat von current Beitrag anzeigen
Sei beim nächsten Mal schlicht selbstsicherer.
Ja, vorallem werd ich sie küssen bevor MIR danach ist, damit es ihr nicht wieder zuspät ist und ich wegen einem besch*** Kuss alles verhau.

edit:
Zitat:
Zitat von current Beitrag anzeigen
Da ging's noch nicht mal um den Sex, den ihr danach nach eurem Einvernehmen hättet haben können - ohne unnötige vorige Angst, dass es "zu schnell" gehen könnte.
Hab jetzt erst die Zweideutigkeit des „zu schnell“ rausgelesen , nein das ist garnichtmal so meine Angst gewesen (ich will damit nicht sagen das es zu Beginn nicht so wäre). Vielmehr hatte ich Angst das ich bei ihr mit der ganzen Situation überfordert gewesen wäre, denn wenn sie mir da auch nicht gezeigt hätte was ihr gefällt und was nicht, wie hätte das dann funktionieren sollen?

Geändert von PressAnyKey (06.12.2015 um 23:19 Uhr)
PressAnyKey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2015, 20:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey PressAnyKey,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.