Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.01.2016, 18:57   #21
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.606
Hallo Achhillis,

weshalb machst du zum selben Mann jetzt bereits den 3. Thread
auf, anstatt in den alten weiter zu schreiben:

http://www.lovetalk.de/singles-und-i...nntschaft.html

http://www.lovetalk.de/singles-und-i...r-es-dann.html

Ehrlich gesagt befürchte ich bei dieser Geschichte, dass du in die-
se all deine Wünsche, Bedürfnisse usw. projizierst und da kaum was
echtes hinter steckt, außer deiner Sehnsüchte.

Lern ihn lieber erst mal wirklich kennen und verbringt Zeit mitein-
ander. Dann wird sich zeigen, ob ihr passt oder nicht.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 19:03   #22
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 7.359
Zitat:
Zitat von Achhillis Beitrag anzeigen
Wir haben uns bereits 2x getroffen aber bei ihm funkt es einfach nicht.

LG Achhillis
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Hallo Achhillis,

weshalb machst du zum selben Mann jetzt bereits den 3. Thread
auf, anstatt in den alten weiter zu schreiben:

http://www.lovetalk.de/singles-und-i...nntschaft.html

http://www.lovetalk.de/singles-und-i...r-es-dann.html

Ehrlich gesagt befürchte ich bei dieser Geschichte, dass du in die-
se all deine Wünsche, Bedürfnisse usw. projizierst und da kaum was
echtes hinter steckt, außer deiner Sehnsüchte.

Beruhig dich und lernt euch erstmal besser kennen. Nach einer so kurzen Zeit kann keiner wirklich sagen, ob ihr zusammenpasst oder nicht.
Gefühle brauchen Zeit.

Und...
Du wirkst so, als ob du verzweifelt nach Liebe sucht...kann das sein? (Deshalb überstürzt du dich Sache auch irgendwie)

Warum ist das so?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2016, 22:31   #23
Sad Lion
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.460
Zum besseren Verständnis hab ich deine drei Themen zu einem einzigen zusammengeführt.
Schreib bitte nur noch hier weiter, solange es um denselben Mann geht. Danke.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 06:19   #24
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ihr handelt beide verzweifelt: "locker und ehrlich" ist gerade das Gegenteil Eurer Handlungsweise.

Da ist von Deiner Seite ein pflichtschuldig abgespultes Korsett von Dating-Regeln. Ich behaupte: OHNE jeglichen Gefühlsinhalt Deinerseits.

Von seiner Seite aus ein deutlich erkennbarer Versuch, der Verbindlichkeit, die Du auf diesem Weg und mit der nicht von ihm verursachten Eskalationsstufe "ich bin in Dich verliebt" auf ihn projizieren zu wollen scheinst, möglichst elegant zu entkommen. Er hält damit an einer Illusion fest, die Du ihm offensichtlich nehmen willst.

Ich denke: ihr seid beide noch lange nicht so weit, auf Partnersuche zu gehen.

Er hat gerade mal Geschmack am Chatten gefunden, mit einer realen Frau kann er (noch?) gar nichts anfangen (und mit einem aufgedrängten Kuss würdest Du ihn vollends verschrecken).

Am schmerzfreiesten wird es sein, wenn ihr KEINE weiteren Treffen mehr ausmacht und auch nicht mehr weiterchattet.

Lustigerweise kannst Du gerade das ganz einfach mit einer Deiner verinnerlichten Chatting-/Datingregeln begründen: "wenn einer verliebt ist und der andere nur Freundschaft sucht, würden weitere Treffen für die verliebte Seite nur immer neue Schmerzen bedeuten".


Ein real-world Kennenlernprozess OHNE Handlungskorsett, Erfolgsdruck und aus ECHTEM Interesse am anderen wäre geistig und emotional für Euch beide wohl gewesen. Wenn man das so drei bis fünfmal durchgemacht ohen, ohne dass es zu einem Kuss oder tiefen Blick kam, beginnt vielleicht irgendwann die innere Reife, die es zum nächsten Schritt braucht.

Ihr Chat-Opfer.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 11:26   #25
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 5.314
Hallo Achhillis,

ich denke auch dass du dich zu sehr in diese Geschichte reinsteigerst. Natürlich kann man jemanden auch durch schriftliche Unterhaltungen kennenlernen und mögen... aber du sprichst bereits nach 1-2 Treffen von so starken Gefühlen wie "Liebe" und "Verzweiflung", was einfach etwas zuviel des Guten ist.

Im Laufe der ganzen Geschichte merkt man auch, dass du dir sehr schnell ein Traumschloss aufgebaut hast und jetzt feststellen musstest, dass dieses nicht real ist und er eben nicht genauso denkt wie du.

Von deinen ersten Aussagen:
Zitat:
Zitat von Achhillis Beitrag anzeigen
Es hat zwischen uns sofort gepasst.
Zitat:
Zitat von Achhillis Beitrag anzeigen
Wir hatten bereits ein Date das super toll verlaufen ist.
Ist es inzwischen zu dieser hier gekommen:
Zitat:
Zitat von Achhillis Beitrag anzeigen
Wir haben uns bereits 2x getroffen aber bei ihm funkt es einfach nicht.
Und diesen "Funken" kann man weder durch einen Kuss noch durch sonst etwas "erzwingen". Daher würde ich dir auch eher davon abraten.

Für die Zukunft würde ich dir raten nicht direkt so einen Druck aufzubauen indem man vor dem ersten Treffen von Beziehungen redet und direkt seine Verliebtheit "offenbart" - so kann sich ja auch gar nichts mehr ganz entspannt entwickeln. Und es ist selten attraktiv wenn man merkt dass die andere Person direkt schon viel mehr investiert und ganz anhänglich ist.

Wie hier schon geschrieben wurde hört es sich auch für mich so an, als ob du wenn du dich mit jemandem gut verstehst direkt all deine Wünsche auf diese Person richtest und an die Erfüllung deiner Träume durch diesen Menschen glauben willst - anstatt langsam Vertrautheit aufzubauen und zu schauen, was wirklich dahinter steckt.
Damit hast du dann leider auch ein großes Verlustgefühl wenn das alles nicht so klappt wie gewünscht.

Bist du denn alleine mit deinem Alltag und deinen Hobbys einigermaßen zurfrieden?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2016, 22:59   #26
Achhillis
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 8
Was bedeutet es, wenn ihm etwas gefehlt hat?

Hallo ihr lieben,

Ich hatte gestern mein drittes Date mit meinem Schwarm. Wir waren erst spazieren und dann noch Billiard spielen. Es war echt schön und wir hatten viel Spaß. Als ich am Abend zuhause war, haben wir noch gechattet. Dabei sagte er mir, dass es win wirklich schöner Abend war, ihm aber irgendetwas gefehlt hat. Allerdings weiß er selbst nicht was gefehlt hat. Er möchte unser nächstes Date trotzdem durchführen.

Was meint er denn damit, dass ihm etwas gefehlt hat? Normalerweise würde ich direkt sagen, es ist ein Korb. Da er aber das nächste Date auch noch machen möchte, kann es ja kein Korb sein.Was meint ihr dazu?

LG Achhillis
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Achhillis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2016, 23:04   #27
Paradigma
Weisheit in Tüten
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: östlich von Westfalen
Beiträge: 4.995
"Ich will mit dir ins Bett, aber keine Beziehung"

Das vielleicht?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Paradigma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2016, 23:15   #28
Achhillis
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 8
Zitat:
Zitat von Paradigma Beitrag anzeigen
"Ich will mit dir ins Bett, aber keine Beziehung"

Das vielleicht?
Das glaube ich weniger. Da wäre er mir gegenüber ehrlich. Viele Menschen bezweifeln, dass ich ihn so gut kenne. Aber es ist so. Ohne da durch die rosarote Brille zu sehen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Achhillis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2016, 00:18   #29
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.606
Hallo Achhillis,

es ist sehr anstrengend, wenn du zum selben Mann ständig
einen neuen Thread aufmachst und dann nicht mal groß wei-
ter darin eigene Beiträge verfasst.

Ihr seid immer noch nicht weiter, schafft weiterhin irgend-
welche Kopfkino-Dramen und zerredet/ zerdenkt im Grunde
alles, anstatt entsprechend zu handeln. Entweder seid ihr
beide sehr feige oder im Grunde desinteressiert.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2016, 06:43   #30
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.883
Ich würde sagen, dass er das mit dir freundschaftlich sieht und es für eine Beziehung nicht reicht, daher sagt er, es fehlt etwas. Der Funke ist wohl nicht übergesprungen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abfuhr, beziehung, date, fernbeziehung, funke, funken, herz, internt, kontakt, korb, küssen, liebe, nervös, online, schüchtern, treffen, verliebt

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:52 Uhr.