Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.12.2015, 14:59   #1
Achhillis
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 8
Verliebt in eine Chatbekanntschaft

*AUS MEHREREN THEMEN ZUSAMMENGEFÜHRT*

Hallo ihr lieben,

ich habe ein großes Problem. Ich habe am 24.11.2015 einen netten jungen Mann kennengelernt. Es hat zwischen uns sofort gepasst. Wir schreiben jeden Tag, teilen einfach alles miteinander. Es ist, als ob wir uns schon ewig kennen. Da er derzeit studiert, und kurz vor seinen Klausuren steht, hat er definitiv keine Zeit für ein Treffen. Uns trennen ca 90km. Ich habe dafür allerdings auch Verständnis, denn er sichert sich so seine Zukunft. Also haben wir uns auf ein Treffen am 20.12.2015 geeinigt.Wir werden uns auf einem Parkplatz treffen, dann gemeinsam mit der S-Bahn in die Stadt fahren und auf den großen Weihnachtsmarkt gehen. Jetzt habe ich allerdings ein Problem. Ich befürchte, dass ich etwas zu viel für ihm empfinde zu diesem Zeitpunkt. Wenn er schreibt bekomme ich sofort Schmetterlinge in den Bauch und bin ganz hin und weg. Meine Mutter sagte bereits, dass ich nur noch am Grinsen bin wenn ich das Handy in der Hand habe. Ich genieße die Zeit mit ihm, wen auch nur virtuell, sehr. Er weiß dass ich für eine Beziehung mit ihm bereit wäre. Er sieht es genauso. Er selbst sagt, dass er hofft, dass es nach unserem Treffen zu einer Beziehung kommt. Sollte es warum auch immer nicht funken, versuchen wir auf jeden Fall den Kontakt aufrecht zu erhalten. Das hat er mir kürzlich eröffnet. Jetzt habe ich aber Angst, dass das alles nur eine große Seifenblase ist. Ich habe Angst, dass es nicht funkt und ich den Menschen, der perfekt zu mir passt verliere.

Ich habe von so vielen Menschen gesagt bekommen, hör auf dich zu verlieben die Seifenblase wird platzen und die Enttäuschung wird dir Wehtun. Aber wie verhindert man seine Gefühle? In meinen Augen ist es eine Unmöglichkeit. Vielleicht gibt es hier die eine oder andere Frau, die selbes erlebt hat und mir berichten möchte. Oder es gibt jemanden der mir ein paar nützliche Verhaltenstipps geben kann.

Bitte keine Miesmacherbeiträge wie, Er verarscht dich lass es sein oder Die Seifenblase wird sowieso platzen. Wenn doch, dann bitte auch mit einer vernünftigen Begründung.

LG Achhillis

Geändert von Dr. Grey (04.01.2016 um 07:42 Uhr)
Achhillis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2015, 14:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Achhillis, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 13.12.2015, 15:12   #2
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.152
Zitat:
Zitat von Achhillis Beitrag anzeigen
Er weiß dass ich für eine Beziehung mit ihm bereit wäre. Er sieht es genauso. Er selbst sagt, dass er hofft, dass es nach unserem Treffen zu einer Beziehung kommt.
Das ist auf beiden Seiten ziemlicher Kindergarten, sorry.
Du hast dich in eine Illusion, in eine Wunschvorstellung verknallt, und er wahrscheinlich ebenso in dich. Deshalb sagen dir auch alle, dass die Seifenblase dann beim Treffen platzen wird. Habt ihr mal telefoniert, oder schreibt ihr nur? Du weißt nicht, wie seine Stimme ist, du kennst seine Mimik nicht, du weißt nicht, wie er riecht, in was hast du dich denn verknallt? In die Schreiberei?
Und dass du sagt, du seist für eine Beziehung mit ihm bereit, das kannst du doch gar nicht wissen! Vielleicht sabbert er beim Küssen, vielleicht ist er schlecht im Bett, vielleicht bist du ihm zu schlecht im Bett. Das läßt sich jetzt ewig fortsetzen. Man kann doch nicht sagen, man ist für eine Beziehung mit jemandem bereit, den man real gar nicht kennt! Sorry, aber das ist Quatsch.
Genauso, dass er sagt, dass er hofft, es kommt nach dem Treffen zu einer Beziehung, lernt euch doch erstmal kennen! Real!
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2015, 15:19   #3
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.650
Bevor du ihn nicht persönlich getroffen hast steiger dich da bitte nicht so rein.
Bis jetzt sind es schließlich nur Worte.
Sieh ihn dir in Ruhe an und DANN erst wirst du merken, ob es nur ein toller Film in deinem Kopfkino war oder ob es wirklich passt.

Das sag ich dir als jemand, die ihren Freund auch übers Internet kennengelernt hat. Mit dem Unterschied, dass ich ihn mir schon 4 Tage später (oder waren es 5?) im RL angesehen habe und keine ellenlangen Chatverläufe mit Fantasien gefüllt, sondern eine echte Liebesgeschichte begonnen hab. Hält seit bald 4 Jahren. Also ja, das gibts, aber eben nicht virtuell.
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 12:30   #4
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.785
Zitat:
Zitat von Achhillis Beitrag anzeigen
Aber wie verhindert man seine Gefühle? In meinen Augen ist es eine Unmöglichkeit.
Indem Du Deinen Kopf einschaltest und Dir klar machst, dass Du mit Nullen und Einsen eine Beziehung führen willst. In meinen Augen liest Du Dich wie eine 12-jährige. Du hast eine Wunschvorstellung, die höchstwahrscheinlich aus fehlendem Selbstwertgefühl heraus entsteht. Wärst Du Dir nämlich selbst etwas wert, würdest Du einen Kontakt kritischer hinterfragen und Dich nicht mit einem Chatverlauf zufriedengeben, der ebenso von einem 60-jährigen unterhemdtragenden Nachbarn ausgehen könnte.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 20:44   #5
White Mountain
Member
 
Registriert seit: 09/2015
Beiträge: 400
Zitat:
Zitat von Achhillis Beitrag anzeigen
Jetzt habe ich aber Angst, dass das alles nur eine große Seifenblase ist.
Selbstverständlich ist das alles nur eine Seifenblase. Die Größe bestimmst letztlich Du mit Deiner Erwartungshaltung, die hier schon utopisch zu sein scheint. Hör auf, Dich in ein virtuelles Konstrukt hinein zu steigern. Substanz wird an realen Treffen gemessen und die hat es in Deinem Fall zu keinem Zeitpunkt gegeben. Viele Menschen geben sich hinter Medien anders, als sie es tatsächlich sind. Also schraube Deine Erwartungen herunter, wenn Du nicht maßlos enttäuscht werden willst und projiziere nicht Dein gesamtes Leben auf eine Chatbekannschaft.
White Mountain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 21:51   #6
Kaesekuchen
weird.
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: D
Beiträge: 3.328
Aus Erfahrung kann ich dir sagen: Es ist eine Seifenblase. Du hast dich nicht in ihn verknallt, sondern in deine Vorstellung von ihm. Du hast dir mit zu wenig Informationen ein Bild von ihm gemacht, das eben aufgrund der fehlenden Informationen eher deiner (Ideal)Vorstellung als der Realität entsprechen wird.
Deshalb ist es wichtig, dass du so realistisch wie nur möglich an die Sache herangehst und dir eben nicht schon eine gemeinsame Zukunft ausmalst. Bleib auf dem Teppich und gesteh dir auch ein, dass das alles auch ein Reinfall sein kann. Hab eben nicht zu große Hoffnungen.
Und redet bis zum Treffen nicht mehr über Gefühle und Zukunft.
Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 11:42   #7
GreatBallsofFire
Ich als Naturschützer
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 10.857
Zitat:
Zitat von Kaesekuchen Beitrag anzeigen
..Und redet bis zum Treffen nicht mehr über Gefühle und Zukunft.

Und wenn sie das beim Treffen so beibehalten, gibt es auch nie Probleme.

Geändert von GreatBallsofFire (15.12.2015 um 11:47 Uhr)
GreatBallsofFire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2015, 20:57   #8
Achhillis
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 8
Warum sagt er es dann?

Hallo ihr lieben,

ich habe vor 5 Wochen über das Internet einen netten jungen Mann kennengelernt. Wir hatten bereits ein Date das super toll verlaufen ist. Für den Dienstag haben wir unser zweites Date geplant. Ich habe ihm angeboten bei mir im Anschluss zu übernachten. Er sagte, dass er es sich nochmal überlegt. Allerdings habe ich vorhin erfahren, dass er den darauffolgenden Tag schon etwas vor hat und deshalb überhaupt nicht bei mir bleiben kann/will. Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Sonst reden wir offen über alles und haben auch keine Geheimnisse voreinander. Ich bin jetzt schon etwas enttäuscht, dass er nicht bleibt. Ich habe aber auch Angst ihn direkt darauf anzusprechen weil ich ihn nicht verletzen will.

Was haltet ihr davon? Ich bin grad echt verzweifelt.

LG Achhillis
Achhillis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2015, 21:07   #9
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Nach dem ersten Date schon "verzweifelt" - komm mal runter auf den Boden.

Ich kann keinerlei "Problem" erkennen. Wo jemand übernachten will, entscheidet er immer noch selber.

Und Punkt.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2015, 21:10   #10
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.541
Er hat dir doch weder zu- noch abgesagt.

Er sagte :
Zitat:
dass er es sich nochmal überlegt.
Woher hast du es denn erfahren? Woher weißt du denn was Er kann/will?


Ihr habt jetzt euer zweites Date...da bleibt er eben eventuell nicht über Nacht...es folgt doch bestimmt ein 3. und 4. Date.

Also geh mal vom Gas
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2015, 21:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Matze1985, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abfuhr, beziehung, date, fernbeziehung, funke, funken, herz, internt, kontakt, korb, küssen, liebe, nervös, online, schüchtern, treffen, verliebt

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:42 Uhr.