Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.02.2017, 10:05   #2551
LaEmna
Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: Norden der Region
Beiträge: 199
Ne, da stand dann anfangs nichts was in eine sexy, flirty , erotische Richtung geht. Aber sobald man sich in jemanden verliebt dann ist das Aussehen mit entscheidend, denn man verliebt sich dann in das Gesamtpaket, den ganzen Menschen. Körper, Geist und Seele sind unwiederuflich verbunden. Liebt man eins davon an einem Menschen nicht, dann liebt man eben auch nicht das Gesamtpaket.
LaEmna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 10:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.02.2017, 10:06   #2552
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.727
Es gibt so viele Dinge, die eine Frau oder einen Mann interessant machen können, fernab der Optik.
Wenn du aber Leute auf der Straße ansprichst, ist es eben wegen des Lächelns, der Figur und so weiter. Wenn du das nicht willst, solltest du in einen Verein gehen oder ein Ehrenamt ausüben, etwas machen, wo man Menschen langsam kennenlernen kann.
Du verurteilst dich für die Oberflächlichkeit, unter der du gelitten hast. Trotzdem bist du ein Augentier.

Zwischen "sie findet mich zumindest nicht eklig" und "Mann, findet die mich geil" ist so ein gewaltiger Unterschied, dass ich nur hoffe, dass du ihn irgendwann erleben darfst. Nur ausreichend zu sein ist für eine Beziehung einfach nicht toll. Und richtig begehrt zu werden setzt keinen Model-Körper voraus.

Und ich wette, du steckst Menschen auch wegen ihres Aussehens in Schubladen. Das macht - jeder. Auch ohne böse Hintergedanken. Man kann nicht jeden Menschen erst einmal persönlich kennenlernen, um herauszufinden, warum er so fettige Haare hat oder sie Silikonhupen. Man darf ganz oberflächlich etwas geil oder abstoßend oder vollkommen egap finden.
Und das sage ich, die ganz andere Dinge als die Optik spannend findet. Mikelinho lacht sich jetzt wahrscheinlich einen ab.

Ich glaube, du willst andere nur nicht nach ihrer Optik geil finden, weil du Schiss hast, dass dich mit deinem Bauchspeck und deinen zu großen Brüsten auch keine Frau scharf finden kann. Du verurteilst Oberflächlichkeit, weil du glaubst, dass das deine Chance erhöht.

Von Akzeptanz deines Körpers bist du noch Lichtjahre entfernt.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 10:12   #2553
LaEmna
Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: Norden der Region
Beiträge: 199
Das klingt nicht nur so, als ob er seinen eigenen Körper noch nicht akkzeptiert, sondern auch sein Begähren was den Körper von Frauen betrifft gänzlich unterdrücken und nicht akkzeptieren oder erotische Gefühle zu lassen will.
Als ob er sich selber eine Art Bestrafung auferlegen möchte.
LaEmna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 10:20   #2554
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.437
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Ich zwinge ja niemandem diese Ansicht auf,du darfst es damit halten wie du willst. Es ist ja nicht besser oder schlechter auf die ein oder andere Art. Ich empfinde so, du so, jemand drittes wieder anders.
Wenn du dir zu viele Gedanken machst, wie das Ganze überhaupt ablaufen darf, dann nimmst du dir auch jede Möglichkeit auf deinen Gegenüber spontan zu reagieren.

Wie willst du denn überhaupt eine Frau näher kennen lernen, wenn du dir schon selbst den Hemmschuh anziehst und sagst "Ich spreche niemanden an, dessen Charakter/innere Werte ich nicht kenne?

Das erstickt doch jeden Anfang.

Du kennst am Anfang eben keine inneren Eigenschaften von Personen.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 10:29   #2555
LaEmna
Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: Norden der Region
Beiträge: 199
Ich habe gerade ein wenig darüber nachgedacht und ich glaube daraus spricht auch ein wenig die Angst genauso fies und gemein zu sein, wie die Menschen, die ihn früher beschimpft , gemein behandelt und richtig fies gemobbt haben.
Das sagt aber vielmehr über diese fiesen Menschen aus, denn wenn man mit sich selber im Reinen ist, dann muss man nicht andere Menschen demütigen, das ist das menschlich Schlimmste was man tun kann, finde ich.
Aber selbst, wenn man einen anderen Menschen hübsch und sexy findet, heißt es nicht, dass man zu so einer Art von Mensch wird.
Und gerade weil der TE schon viel durchgemacht und erlebt hat, fiinde ich, dass er es so verdient hat eine für ihn nette, kluge und hübsche Frau zu finden.
LaEmna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 10:31   #2556
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Jetzt mach' mal nicht so als wüsstest Du nicht was ich damit meine...
So begriffsstutzig kommst Du nicht rüber...

Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Das glaub ich dir gerne. Ich hab ja selbst gemerkt wie scheiße es sich anfühlt wenn man ohne kaschierender Kleidung plötzlich nicht mehr angefasst wird, ich konnte die Enttäuschung in ihren Augen ja fast sehen.
Wer eigentlich?

Etwa die Dame mit der es etwas intimer wurde?

Ganz offen gesagt: nur weil Du enorm abgenommen hast siehst Du deshalb noch nicht komplett anders oder so viel besser in den Augen der meisten Menschen aus.
Unabhängig mal allein von Deiner Einstellung zu Deinem Körper, was ja auch eine Menge ausmacht, ist das ja "nur" Gewichtsverlust.
Was enorme Abnahme bei stark übergewichtigen Menschen für andere, sichtbare Begleiterscheinungen mit sich bringt kann man ja in der Regel sehen.
Angefangen bei der Haut und andere Dingen, daher ist es ein nahezu lebenslänglicher Prozess, körperlich in einem Level dranzubleiben, aber vor allem sich mehr und mehr DAZU akzeptieren zu lernen.

Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Es gibt so viele Dinge, die eine Frau oder einen Mann interessant machen können, fernab der Optik.
Wenn du aber Leute auf der Straße ansprichst, ist es eben wegen des Lächelns, der Figur und so weiter. Wenn du das nicht willst, solltest du in einen Verein gehen oder ein Ehrenamt ausüben, etwas machen, wo man Menschen langsam kennenlernen kann.
Du verurteilst dich für die Oberflächlichkeit, unter der du gelitten hast. Trotzdem bist du ein Augentier.

Zwischen "sie findet mich zumindest nicht eklig" und "Mann, findet die mich geil" ist so ein gewaltiger Unterschied, dass ich nur hoffe, dass du ihn irgendwann erleben darfst. Nur ausreichend zu sein ist für eine Beziehung einfach nicht toll. Und richtig begehrt zu werden setzt keinen Model-Körper voraus.

Und ich wette, du steckst Menschen auch wegen ihres Aussehens in Schubladen. Das macht - jeder. Auch ohne böse Hintergedanken. Man kann nicht jeden Menschen erst einmal persönlich kennenlernen, um herauszufinden, warum er so fettige Haare hat oder sie Silikonhupen. Man darf ganz oberflächlich etwas geil oder abstoßend oder vollkommen egap finden.
Und das sage ich, die ganz andere Dinge als die Optik spannend findet. Mikelinho lacht sich jetzt wahrscheinlich einen ab.
Nein
Ich bin eher etwas amüsiert darüber, dass NL sein fishing for hier doch etwas um die Ohren fliegt.
Denn Du hast das mMn sehr richtig erkannt...

Zitat:
Ich glaube, du willst andere nur nicht nach ihrer Optik geil finden, weil du Schiss hast, dass dich mit deinem Bauchspeck und deinen zu großen Brüsten auch keine Frau scharf finden kann. Du verurteilst Oberflächlichkeit, weil du glaubst, dass das deine Chance erhöht.

Von Akzeptanz deines Körpers bist du noch Lichtjahre entfernt.


Ich bin mir sicher, er hatte nur etwas mit der einen Dame, weil er so heraufinden wollte was für einen Charakter sie denn hatte.
Das findet man nur im körperlichen Bereich heraus.
Oder die letzte Schwärmerei aus dem Zug: ganz sicher war sie optisch überhaupt nicht sein Typ...

Grimms Märchen-/Verklärstunde für Anfänger.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 11:17   #2557
NichtLeicht
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Wenn du aber Leute auf der Straße ansprichst, ist es eben wegen des Lächelns, der Figur und so weiter. Wenn du das nicht willst, solltest du in einen Verein gehen oder ein Ehrenamt ausüben, etwas machen, wo man Menschen langsam kennenlernen kann.
Das werd ich wohl früher oder später, spätestens wenn die Uni wegfällt.


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Zwischen "sie findet mich zumindest nicht eklig" und "Mann, findet die mich geil" ist so ein gewaltiger Unterschied, dass ich nur hoffe, dass du ihn irgendwann erleben darfst.
Vielleicht ja eines Tages, bis dahin reicht mir "nicht eklig sein", das ist auch schön.


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Nur ausreichend zu sein ist für eine Beziehung einfach nicht toll. Und richtig begehrt zu werden setzt keinen Model-Körper voraus.
Aber eine Frau die über vieles hinweg sieht, und die werd ich nicht so leicht finden.


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Ich glaube, du willst andere nur nicht nach ihrer Optik geil finden, weil du Schiss hast, dass dich mit deinem Bauchspeck und deinen zu großen Brüsten auch keine Frau scharf finden kann.
Klar denk ich das, die Frauen die das toll finden kann man an einer Hand abzählen, daher hoff ich ja eine zu finden die es akzeptiert, nicht eine die es scharf findet.


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Und ich wette, du steckst Menschen auch wegen ihres Aussehens in Schubladen. Das macht - jeder. Auch ohne böse Hintergedanken.
Klar tu auch ich das, aber ich versuche es, wenn es mir bewusst wird es zu vermeiden. Das das nicht immer klappt ist logisch.


Zitat:
Zitat von LaEmna Beitrag anzeigen
Ich habe gerade ein wenig darüber nachgedacht und ich glaube daraus spricht auch ein wenig die Angst genauso fies und gemein zu sein, wie die Menschen, die ihn früher beschimpft , gemein behandelt und richtig fies gemobbt haben.
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Du verurteilst dich für die Oberflächlichkeit, unter der du gelitten hast.
Ja, ich will nicht genau so werden und handeln!


Zitat:
Zitat von LaEmna Beitrag anzeigen
andere Menschen demütigen, das ist das menschlich Schlimmste was man tun kann, finde ich.
Es ist einfach nur so abartig scheiße


Zitat:
Zitat von LaEmna Beitrag anzeigen
Das klingt nicht nur so, als ob er seinen eigenen Körper noch nicht akkzeptiert, sondern auch sein Begähren was den Körper von Frauen betrifft gänzlich unterdrücken und nicht akkzeptieren oder erotische Gefühle zu lassen will.
Als ob er sich selber eine Art Bestrafung auferlegen möchte.
Ich kann dieses Gefühl auch nicht wirklich akzeptieren. Zu oft ekel ich mich vor mir selbst wenn ich merke das ich einer Frau hinterher sehe oder ähnliches, ich versuche es zwar zu vermeiden, immer klappt es jedoch nicht. So richtig vergönnen tu ich mir ne Freundin nicht, wieso auch. Oft ist es mir sehr fraglich ob ich es verdient habe. Was hab ich das andere nicht haben bzw. warum soll sich eine Frau mich anlachen wo es so viele andere gibt die unkomplizierter sind. Manchmal verschwinden diese gedanken für ein zwei Wochen, dann sind sie wieder da für ein zwei Wochen usw....


Zitat:
Zitat von LaEmna Beitrag anzeigen
Und gerade weil der TE schon viel durchgemacht und erlebt hat, fiinde ich, dass er es so verdient hat eine für ihn nette, kluge und hübsche Frau zu finden.
Danke, vielleicht seh ich das auch irgendwann so



Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Jetzt mach' mal nicht so als wüsstest Du nicht was ich damit meine...
So begriffsstutzig kommst Du nicht rüber...
Ich hab nicht verstanden woran du genau dein "spätestens jetzt" fest gemacht hast...
Klar will ich auf manche Fragen nicht umbedingt eingehen


Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Was enorme Abnahme bei stark übergewichtigen Menschen für andere, sichtbare Begleiterscheinungen mit sich bringt kann man ja in der Regel sehen.
Hängende Hautlappen hab ich keine falls du das meinst, klar ist die Haut nicht ultra straff und falten dehnungsstreifenfrei, das ist mir aber egal.




Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Ich bin eher etwas amüsiert darüber, dass NL sein fishing for hier doch etwas um die Ohren fliegt.
Wenn du meinst das ich fishe, bitte, tu das


Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Ich bin mir sicher, er hatte nur etwas mit der einen Dame, weil er so heraufinden wollte was für einen Charakter sie denn hatte.
Ganz ehrlich, nein. Als ich gemerkt habe "da geht etwas" wollte ich einfach versuchen so viel es geht auszuprobieren was ich nie tun konnte.
Das ihr Charakter nicht zu mir passt wurde mir erst später klar, und nochmal will ich auch nicht so weit gehen ohne sie ein bisschen besser zu kennen.


Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Oder die letzte Schwärmerei aus dem Zug: ganz sicher war sie optisch überhaupt nicht sein Typ...
Hab ich auch nie begauptet. Ich schrieb ja das sie mor schon am bahnsteig aufgefallen ist (durch ihre Optik natürlich). Toll mus ich es trotzdem nicht finden das ich da so "schwanzgesteuert" war.
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 11:26   #2558
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.727
Wenn du Verein oder Ehrenamt auf "nach dem Studium" aufschiebst, wirst du es nie machen. Das Arbeitsleben lässt dir normalerweise nicht mehr so viel frei verfügbare Zeit wie das Studium.
Alles, was du nicht sofort machst, wirst du nie machen. Das trifft auf sehr, sehr viele Menschen zu.

Wenn eine Frau in dich verliebt ist, spielen die kleinen Macken am Körper keine Rolle mehr. Wenn man nur jemanden sucht, der einen ertragen kann, wird man nicht glücklich.
Ich kenne den Unterschied zwischen "er denkt, ich bin gerade noch erträglich" und "er findet mich richtig geil". "Gerade noch erträglich sein" hat in einer liebevollen Beziehung nichts zu suchen. Das mag für den Resterampenspaß mit 2 Promille okay sein. Aber nicht bei Tageslicht.
Außerdem wird das ständige Wissen "ich reiche nur gerade so" sicher nicht dazu beitragen, dass du selbstsicherer wirst.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 12:04   #2559
Meeow
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.014
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
100kg bei 187cm hab ich aktuell, gestartet bin ich bei über 150kg
Je nach Tagesverfassung sind es auch mal 99, aber konstant komm ich momentan nicht drunter, aber ich halte mein Gewicht momentan problemlos ohne Kalorienzählen
Damit dürftest du eigentlich ziemlich normal aussehen. Bei großen Menschen kann man sich nicht unbedingt nach dem BMI richten, wie ich finde. Ein Bekannter von mir wiegt bei deiner Größe knapp über 80kg und sieht damit ziemlich schlank aus. Zu schlank. Er würde gerne zunehmen. Ich schätze, dass rein optisch 90kg perfekt wären (bei einer völlig untrainierten Person). Du hast gerade mal 10kg mehr und gehst ins Fitnessstudio. Das fällt bei deiner Größe kaum ins Gewicht.
Dehnungsstreifen haben alle großen Männer, die ich kenne. Das kommt wohl auch von dem Wachstum in die Höhe und nicht nur in die Breite.

Wenn du allerdings bei dem Gewicht große Brüste hast, könnte das auf eine Hormonstörung hindeuten. Vorsichtshalber würde ich beim Hausarzt nachfragen. Irgendwie musste ich sofort an Testosteronmangel denken, vor allem weil das oft in Verbindung mit Übergewicht gebracht wird.

Ansonsten bin ich mir sicher, dass es sehr viele Frauen gibt, die deinen Körper bereits jetzt nicht nur "nicht ekelhaft", sondern attraktiv finden.
Meeow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 14:03   #2560
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.335
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Ich will aber nicht das selbe machen was so lange mit mir gemacht wurde, Personen aufgrund ihres Aussehens bewerten, in Schuböaden stecken, bevorzugen/benachteiligen
Äh ... wie stellst du dir das vor?
Manche gefallen einem, manche nicht. Das ist weder verwerflich, noch unnatürlich.
Wäre es nicht so, könnte ja jeder mit jedem. Daß das bekanntlich nicht so ist, weißt du sicher auch.

Wie ist das denn sonst so? Sprichst du Leute an, die dir unsympathisch sind? Sicher nicht freiwillig, es sei denn, du hast eine masochistische Ader.

Was also soll daran schlecht sein, wenn du eine Frau ansprichst, die du nett findest bzw. von der du einen netten Eindruck hast?

Das ist weder ein Eheversprechen, noch heißt das, daß man wilde Dinge miteinander tun wird.
Es ist ein Erstkontakt. Nicht mehr und nicht weniger.




Zitat:
Das kann ich ja auch, und tu ich auch. Aber ich will sie nicht ansprechen/sie kennenlernen nur weil sie mir gefällt.
Mal ganz doof gefragt, aus welchen Gründen denn sonst?

Zitat:
Klar ändert sich dann auch die g
Gesundheit oder Beweglichkeit, aber es ist doch trotzdem der selbe Mensch. Ist ja in die andere Richtung genau so, wenn ich weiter abnehme bin ich ja auch kein anderer Mensch. Und ich will weder das mir eine Partnerin vorschreibt das ich zu oder abnehmen muss, und sei es ohne Worte dadurch das sie mich sonst desswegen verlässt.
Alles schön und gut, aber woher willst du denn ÜBERHAUPT wissen, was das für ein Mensch ist, wenn du nicht mal den Versuch unternimmst, den Mensch kennenzulernen?

Zitat:
Ich will das Gefühl haben das sie sich nicht vor mir ekelt, und mich so will wie ich bin.
Meine Güte. Mehr darf es nicht sein?

Zitat:
Ob mich eine Frau "sexy" findet sei jetzt mal dahin gestellt, aber sie soll mich ohne Kneifzange anfassen können.
Ich frage mich, wie das gehen soll, so ganz ohne Sex-Appeal?

Zitat:
Aber es kann doch nicht der Grund sein sie abzusprechen, da muss doch was anderes da sein.
Dann sag doch mal, was das sein soll, wenn du jemanden so gar nicht oder kaum kennst.
Außerdem gibt es einen Unterschied zwischen ansprechen und ansabbern.
Sailcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2017, 14:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:34 Uhr.