Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.02.2017, 21:09   #2731
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Das fällt mir auch auf, Sex oder Job und Wohnsituation, auf andere Dinge die Ich schreibe wird kaum noch eingegangen. Und wenn dann nur mit "kümmer dich erstmal darum auszuziehen und deine anderen Baustellen".
Hier wurde schon länger nichts mehr Derartiges geschrieben.
Weil: es interessiert schlicht nicht/Keinen mehr.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 21:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 21.02.2017, 21:12   #2732
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Ich lese NL weder als abgehoben (fehlende Erdung) noch selbstmitleidig. Lamentieren trifft es auch nicht. Wenn ihm nicht immer neue Diskussionen aufgezwungen würden, an Themen, die er gar nicht erfunden oder angefragt hat.

Ich würde sagen: gutmütig, Engelsgeduld... und der Vergleich mit Akai ist völlig abwegig
Warum dann dieser nichtendenwollende Thread?
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 21:20   #2733
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.753
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Also gibt es eben auf die jeweilige Person bezogen eben doch ein richtig oder falsch machen. Natürlich ist es nicht allgemeingültig. Und ich kann ja schlecht sagen das ich dies und jenes nicht machen will oder ihr sagen "tu doch auch was, zumindest irgendetwas". Dann ist sie ja sofort weg.
Wenn sie dann sofort weg ist, ist sie doch keiner Träne wert.
Die meisten Menschen äußern im Bett ihre Grenzen, das ist vollkommen normal. Und es ist auch normal, den anderen ein wenig "anzuleiten", zu sagen, was man jetzt gerne möchte.
Normalerweise steht dann niemand auf und wirft deine Klamotten aus dem Fenster.
Zitat:
Ich akzeptiere das sex für viele wichtig ist, ich dachte auch das es mir mal wichtig wäre. Doch ich habe einfach damals gemerkt das es mir sexuell sogut wie nichts gegeben hat. Ich dachte es wäre geil eine Frau im Intimbereich zu streicheln, zu lecken usw. War es für mich aber nicht, ich fand es nicht anders als jede andere Stelle ihres Körpers. Bei Pornos genieße ich den Anblick, damals ging es plötzlich nurnoch darum was ich wie machen muss damit sie die Zeit genießt.
Ich finde es nach wie vor wenig erstaunlich, wenn die erste Erfahrung kein prickelnd-erotisches Feuerwerk ist. Zumal mit einer Fremden.
Auch das kennt hier sicher jeder oder fast jeder: Am Anfang fühlt man sich eher unbeholfen und überlegt, ob man das gerade richtig macht. Vielleicht ist auch deshalb ein behutsames Herantasten für die ersten Erfahrungen schöner.
Vielleicht hast du auch durch Pornos eine zu hohe Erwartungshaltung an die Aktivität einer selbst noch unerfahrenen Frau gehabt.
Zitat:
Ich habe schon verstanden das sie auch gemeint hat man solle trotzdem die guten seiten sehen und schätzen. Das kann ich aber noch nicht, möglich das das mit der Zeit kommt. Ich habe die Geschichte jedenfalls noch nicht vollständig verdaut, das hab ich gemerkt als ich vorgestern über ein Bild von ihr gestolpert bin - tat noch ein wenig weh.
Ich habe, vor allem, gemeint, dass man seine Gedanken selbst denkt, also steuern kann, oder lernen kann, sie zu steuern.
Wenn man sich die positiven Gedanken ins Gedächtnis ruft, bringt einem selbst das so viel mehr, als sich ewig an Details aufzuhängen.
Dass es weh getan hat - keine Frage, das versteht hier jeder. Nach dieser sehr kurzen Sache ist es aber sicher langsam angebracht, positiv in die Zukunft zu sehen, und sich nicht an einer einzigen schlechten Erfahrung aufzuhängen.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 21:22   #2734
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Warum dann dieser nichtendenwollende Thread?
NL teilt sporadisch seine Erlebnisse mit uns, z.B. die Mädels im Zug, und aus mir unerfindlichen Gründen wird er anschließend und nicht enden wollend bevormundet, für krank erklärt, zwangsanalysiert, zum Auszug und Arbeitssuche gedrängt und in Schlagabtäusche verwickelt, weiß doch der Geier, wieso
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 21:30   #2735
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.674
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
NL teilt sporadisch seine Erlebnisse mit uns, z.B. die Mädels im Zug, und aus mir unerfindlichen Gründen wird er anschließend und nicht enden wollend bevormundet, für krank erklärt, zwangsanalysiert, zum Auszug und Arbeitssuche gedrängt und in Schlagabtäusche verwickelt, weiß doch der Geier, wieso
Dann soll er weiter (sporadisch ) Tagebuch schreiben, gerne weitere zwei Jahre
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 21:52   #2736
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.343
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
NL teilt sporadisch seine Erlebnisse mit uns, z.B. die Mädels im Zug, und aus mir unerfindlichen Gründen wird er anschließend und nicht enden wollend bevormundet, für krank erklärt, zwangsanalysiert, zum Auszug und Arbeitssuche gedrängt und in Schlagabtäusche verwickelt, weiß doch der Geier, wieso
Andersrum wird ein Schuh draus, wie man im Dauersingle-Thread es wunderbar beobachten konnte. Da immer soviele drauf anspringen bekommt er seine Aufmerksamkeit und dieser Thread dreht sich im Kreis.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 21:53   #2737
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Dann soll er weiter (sporadisch ) Tagebuch schreiben, gerne weitere zwei Jahre
Krieg ich direkt zwei Ideen dazu:
1. Hier ist alles gut gemeint und soll als Glücks-Booster dienen.
2. NL lernt hier etwas Essentielles über "die menschliche Natur", begreift dabei, dass es gar nichts mit ihm zu tun hatte, und kann dadurch seine Mobbing Erfahrungen von früher neutralisieren.
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 21:57   #2738
wikinger11
Special Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 5.034
Beide Seiten machen hier doch denselben Fehler.
NL hat diese Frau noch nie gesehen, bevor er mit ihr in die Kiste stieg.
Aus diesem einmaligen Erlebnis werden hier Weltbilder diskutiert, Liebesphilosophien entwickelt und Pauschalaussagen über Mann, Frau und die menschliche species an sich getätigt, dass es schlichtweg nicht mehr nachvollziehbar ist.
Dazwischen gibt es pornomäßige Beschreibungen und deren nimmermüde Wiederholungen, dass einem das Frühstücksbrot zwischen den Zähnen klebenbleibt.
Ich habe bis zur Stunde nicht begriffen, was hier überhaupt abgeht.
wikinger11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 22:01   #2739
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 13.343
Zitat:
Zitat von wikinger11 Beitrag anzeigen
Beide Seiten machen hier doch denselben Fehler.
NL hat diese Frau noch nie gesehen, bevor er mit ihr in die Kiste stieg.
Aus diesem einmaligen Erlebnis werden hier Weltbilder diskutiert, und Pauschalaussagen über Mann, Frau und die menschliche species abgegeben, dass es schlichtweg nicht mehr nachvollziehbar ist.
Dazwischen gibt es pornomäßige Beschreibungen und deren Wiederholungen, dass einem das Frühstücksbrot zwischen den Zähnen klebenbleibt.
Ich habe bis zur Stunde nicht begriffen, was hier überhaupt abgeht.
Ich dachte schon ich bin alleine damit!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 22:03   #2740
NichtLeicht
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Dann war es ganz einfach die falsche Frau.
Ja, ist anzunehmen. Ich befürchte einfach das es in der Hinsicht "die richtige" für mich nicht gibt, oder ich sie ewig nicht finde. Ich mein ich hatte in knapp eineinhalb Jahren 2 Dates, wenn ich das mit dieser Quote weiter geht find ich "die richtige" am Sterbebett.


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Vielleicht ist auch deshalb ein behutsames Herantasten für die ersten Erfahrungen schöner.
Das wollte ich ja eigentlich, ich dachte nicht das sie sich sofort entblößt nachdem sie ein paar Stunden zuvor noch schrieb sie wolle es langsam angehen.


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Die meisten Menschen äußern im Bett ihre Grenzen, das ist vollkommen normal. Und es ist auch normal, den anderen ein wenig "anzuleiten", zu sagen, was man jetzt gerne möchte.
[...]
Vielleicht hast du auch durch Pornos eine zu hohe Erwartungshaltung an die Aktivität einer selbst noch unerfahrenen Frau gehabt.
Nein das glaube ich nicht. Ich habe mir nur erwartet das sie Etwas macht. Wenigstens Probieren, was auch immer. Es war ja meinerseits auch nur ein Vorschlag ob sie es mit dem Mund probieren will, es war ja kein Problem das sie das nicht wollte. Aber sie wollte ja garnichts machen wobei es nicht um ihre Lust ging :/
Ich hab ein paar Mal versucht ihr verschiedene Dinge zu zeigen die sie machen kann. Kurz gemacht, und dann war schluss. Ein einziges mal hat sies etwas länger probiert da hab ich ihr ganz lieb gesagt das sie es ein bisschen anders machen soll (weil es mir weh tat), und schon war auch da schluss. Sie hat mir ja auch gesagt wenn ihr etwas unangenehm war, kann ja nicht sein das ich die Schmerzen ertragen muss.
Ich hatte ja nichtmal vor zu kommen, das das nicht beim ersten mal klappen muss ist mir klar.


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Ich habe, vor allem, gemeint, dass man seine Gedanken selbst denkt, also steuern kann, oder lernen kann, sie zu steuern.
Wenn man sich die positiven Gedanken ins Gedächtnis ruft, bringt einem selbst das so viel mehr, als sich ewig an Details aufzuhängen.
Das möchte ich ja, ich schaff es momentan noch nicht. Warscheinlich weil es noch weh tut.


Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Dass es weh getan hat - keine Frage, das versteht hier jeder. Nach dieser sehr kurzen Sache ist es aber sicher langsam angebracht, positiv in die Zukunft zu sehen, und sich nicht an einer einzigen schlechten Erfahrung aufzuhängen.
Nur war es für mich die längste Erfahrung die ich hatte.
Ich sehe ja Grundsätzlich positiv in die Zukunft. Nen job werd ich schon finden, und dann ne Wohnung. Und auf den tanzkurs freu ich mich auch, das Mädl mag ich , und sie mich wohl auch. Ob mehr wird sich zeigen. Und so Erfahrungen wie die in der Bahn lassen mich auch weiter hoffen.


Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
NL teilt sporadisch seine Erlebnisse mit uns, z.B. die Mädels im Zug, und aus mir unerfindlichen Gründen wird er anschließend und nicht enden wollend bevormundet, für krank erklärt, zwangsanalysiert, zum Auszug und Arbeitssuche gedrängt und in Schlagabtäusche verwickelt, weiß doch der Geier, wieso
Warum mach ich das. Nun ich habe niemanden mit dem ich darüber reden kann. Mein bester Freund ist mit der ersten Freundin zusammen. Spricht man ihn auf Probleme mit Frauen an bekommt man nur aussagen wie "Mädchen sind doof/ alle gleich usw." Alles nicht sehr hilfreich. Hier habe ich (meistens) doch recht nützliche tipps bekommen ohne die ich vieles anders gemscht hätte und vermutlich auch nicht geschafft hätte.
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 22:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:33 Uhr.