Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.05.2017, 17:27   #3061
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.439
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Weiter gehts im Absurditätenkabinett.....

- du kriegst es alleine NICHT hin dir ein gebrauchtes Fahrrad zu organisieren?
- und Mutti will es dir verbieten??

Das ist doch alles nicht dein ernst, oder?
Es geht ja lediglich um ein Fahrrad...kein Auszug, kein eigenes Konto...keine Gefahr ins Sicht
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 17:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 02.05.2017, 17:29   #3062
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.452
Immerhin 5 Monate um....immer noch kein Job in Sicht.....
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 19:04   #3063
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Weiter gehts im Absurditätenkabinett.....

- du kriegst es alleine NICHT hin dir ein gebrauchtes Fahrrad zu organisieren?
- und Mutti will es dir verbieten??

Das ist doch alles nicht dein ernst?

Immerhin 5 Monate um....immer noch kein Job in Sicht.....
Mich interessiert deine Motivation, weil ich von alleine nicht drauf komme: Wurdest du zuhause eigentlich auch immer mit Härte behandelt, wie du hier in viele Themen reingrätscht (man kann ja nicht so einfach aus seiner Haut, aber dann ließe sich wenigstens eine pädagogische oder irgendwie geartete Hilfsabsicht vermuten), oder dient deine Häme nur deiner eigenen Belustigung?
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 19:11   #3064
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.452
Meine Motivation?

Als ich mit 20 in der Situation war, daß ich mit dem Terroristen genannt Mutter sicher nicht weiter unter einem Dach leben kann hatte ich neben der Schule am WE Nachtschichten geschoben und war binnen 3 Wochen in MEINER eigenen Bude....

Wenn ihm das alles so auf den Sack geht: warum zum Henker ändert er nix dran? Er dödelt in der Gegend rum. Das wars. Aber ja nicht auch nur EINS seiner Grundprobleme in Angriff nehmen....

Nach Monaten mit Hilfestellungen aller Art, ja sogar persönlicher Unterstützung, ist letzten Endes immer noch NICHTS in Bewegung gekommen. Da ist der pädagogische Arschtritt das einzig gangbare Mittel!
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 19:46   #3065
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Meine Motivation?

Als ich mit 20 in der Situation war, daß ich mit dem Terroristen genannt Mutter sicher nicht weiter unter einem Dach leben kann hatte ich neben der Schule am WE Nachtschichten geschoben und war binnen 3 Wochen in MEINER eigenen Bude....

Wenn ihm das alles so auf den Sack geht: warum zum Henker ändert er nix dran? Er dödelt in der Gegend rum. Das wars. Aber ja nicht auch nur EINS seiner Grundprobleme in Angriff nehmen....

Nach Monaten mit Hilfestellungen aller Art, ja sogar persönlicher Unterstützung, ist letzten Endes immer noch NICHTS in Bewegung gekommen. Da ist der pädagogische Arschtritt das einzig gangbare Mittel!
Ein pädagogischer Arschtritt verleiht dir höchstens ebenfalls die Sympathiepunkte eines Terroristen.

Aber danke für deine Erklärung! Du hattest also, im Gegensatz zu NL, ein klares Feindbild, und das macht die Sache zwar nicht besser, aber viel leichter.

Das ist das Kreuz der Kinder, die mit Liebe vollgestopft werden: sie sind fremdbesetzt und leiden unter einer Ambivalenz. Oder sind anfällig für Schuldgefühle. Es ist eine komplett andere Schubkraft, wenn einem eindeutig Unrecht getan wird und man ein deutliches Feindbild vor Augen hat. Und alles, was man sich dann erarbeitet, gehört einem ganz allein! Überbefürsorgte Kinder können dieses Feindbild nicht oder nicht lange übernehmen, denn sie haben wirklich sehr viel bekommen und wissen das auch. Schwer zu sagen, wer ich lieber wäre.

NL kann sich jedenfalls nicht auf die Weise loseisen, wie du.
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 19:54   #3066
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.834
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen

NL kann sich jedenfalls nicht auf die Weise loseisen, wie du.
Die Frage ist, ob er es wirklich moechte. Dass er anders als Hans Walter124 ist, ist ja offensichtlich.

Ich verstehe auch, dass du es gut meinst, indem du ihm viele viele Angebote herausgesucht hast - aber meinst du, das hilft ihm?
Er ist doch sicher selbst in der Lage, sich die Angebote herauszusuchen, besonders, weil du ihm zuvor schon gesagt hast, wo er sie finden kann.

Ich glaube, ein bisschen muss er auch selbst machen, sonst gewoehnt er sich daran, dass andere ihn bei allem unterstuetzen und dass er damit im Leben nicht so weit kommen wird, ist auch klar.



NichtLeicht, eine Verstaendnisfrage: wolltest du diesen Fahrradjob als Studijob machen, oder hauptberuflich? Es hoerte sich zuletzt so an, als wolltest du dein Studium mit dem Fahrrad tauschen.
Das halte ich fuer eine schlechte Idee. Was machst du, wenn du mal aelter und nicht mehr so schnell bist? Haettest du dann etwas, auf da du zurueckgreifen kannst?
Das finde ich wichtig, auch wenn man in juengeren Jahren daran oft nicht denkt.
Ueberlege es dir noch mal und wenn du unzufrieden bist, gibt es an deiner Uni doch sicher auch eine Studienberatung, oder?
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 20:32   #3067
wikinger11
Special Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 5.034
Ich stell´ mir vor, wenn er wirklich das Studium abbricht. Dann sitzt er ja nur noch in dieser Ein-Zimmer-Wohnung. Worst Case.
Der einzige Kontakt zur Außenwelt wäre dann nur noch der LT.
wikinger11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 21:12   #3068
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Die Frage ist, ob er es wirklich moechte. Dass er anders als Hans Walter124 ist, ist ja offensichtlich.

Ich verstehe auch, dass du es gut meinst, indem du ihm viele viele Angebote herausgesucht hast - aber meinst du, das hilft ihm?
Er ist doch sicher selbst in der Lage, sich die Angebote herauszusuchen, besonders, weil du ihm zuvor schon gesagt hast, wo er sie finden kann.

Ich glaube, ein bisschen muss er auch selbst machen, sonst gewoehnt er sich daran, dass andere ihn bei allem unterstuetzen, und dass er damit im Leben nicht so weit kommen wird, ist auch klar.
Mein Eindruck ist, dass wenn NL etwas will, kann er schwungvoll und dynamisch sein, von daher teile ich deinen Eindruck, dass es mit dem Wollen zu hapern scheint.

Wenn NL etwas klar will, geht es ihm gut und er generiert aus dem Stand eine mitreißende Dynamik und ist schwungvoll. Sinnfindungsfragen, Orientierung und Selbstvertrauen drängen in die Verwirklichung, aber es gibt wegen der schlechten Ausgangsposition viele Belastungen, die er trägt - da ändern ein paar willhaben codes gar nichts dran, die ich ihm raussuche. Null. Nada. Das ist auch nur ein winziger Bruchteil der Bemutterung, die ihn in dieser Hinsicht längst abgestumpft haben dürfte. Er sucht etwas ganz anderes. Er sucht sich selber, und das braucht seine Zeit. Von daher ist meine Hilfe bloß wie ein freundliches Zulächeln gemeint, und dem Fisch an Land etwas Wasser hinzuhalten (I mean, isn't it a bit of a jump - from accountant to lion tamer? ).

Meine Überfürsorge führt bei ihm höchstens dazu, dass er sich - stellvertretend - dagegen abgrenzt bzw. auflehnt. Wenigstens etwas. Ich mag ihn einfach, und da wir quasi die selbe Luft atmen, weiß ich auch, wie wohl man sich hier manchmal fühlt, einfach so, ganz faul und ohne Grund.
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 00:02   #3069
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
(I mean, isn't it a bit of a jump - from accountant to lion tamer? ).


Man muss halt auch wissen, wie ein Löwe aussieht

Zitat:
Das ist das Kreuz der Kinder, die mit Liebe vollgestopft werden: sie sind fremdbesetzt und leiden unter einer Ambivalenz. Oder sind anfällig für Schuldgefühle.
Schwierig wird das auf jeden Fall, Time. Wenn man den Gedanken weiterspinnt, evt. kann NL in einer Beziehung landen, die ähnlich funktioniert.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 07:26   #3070
Lynxx
Elementar
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.321
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Wenn man den Gedanken weiterspinnt, evt. kann NL in einer Beziehung landen, die ähnlich funktioniert.
Er WIRD in einer solchen Beziehung - mit Mutti 2.0 - landen. Das
ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.

Time ist sogar prädestiniert dafür - scheinbar schießt ihr ständig
die Milch ein, wenn´s Bübchen sich meldet.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 07:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:15 Uhr.