Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2017, 08:41   #3191
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.881
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen

Ich werd mich jetzt, nachdem die Hoffnung, die ich ihr bezüglich hatte, begraben ist, wirklich auf die anderen Dinge stürzen.

Denn allein bei dem Gedanken sie könne ja bei einem potenziellen 2. oder 3. Date zu mir kommen wollen wurde mir doch ein wenig anders.

Gerade jetzt im Sommer merke ich das ich mich eigentlich kaum noch zuhause aufhalte außer zum schlafen, ich will da raus, irgendwo wo hin wo ich allein bin.



Viel Glück für dein weiteres Vorhaben.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 08:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.06.2017, 09:03   #3192
Time2bcool
abgemeldet
Hallo,

schön, von dir zu hören!

Schnapp dir irgendeinen Unijob. Dafür brauchst du ein freundlich-dynamisches Foto für den CV, und einfach Augen zu und durch. Hier kannst du sogar mal mit ner Gruppe durch Ö reisen und dabei , lt. Inserat, "gutes Karma anhäufen" (Promotion für NGO's). unijobs.at

Falls du Hilfe brauchst, melde dich einfach!

Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 10:25   #3193
Durden
Platin Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: nicht in Spanien
Beiträge: 1.982
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Hallo,

schön, von dir zu hören!

Schnapp dir irgendeinen Unijob. Dafür brauchst du ein freundlich-dynamisches Foto für den CV, und einfach Augen zu und durch. Hier kannst du sogar mal mit ner Gruppe durch Ö reisen und dabei , lt. Inserat, "gutes Karma anhäufen" (Promotion für NGO's). unijobs.at

Falls du Hilfe brauchst, melde dich einfach!

Promotion fände ich auch eine gute Option. Stärkt das Kommunikationsvermögen, du lernst viele neue Leute kennen und bis in der frischen Luft
Durden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 10:53   #3194
NichtLeicht
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von Durden Beitrag anzeigen
Hey,

Wenn dein Praktikumschef dich regelmäßig vereinbart, wäre es nicht möglich, ihn zu fragen ob ein fixer Job für dich drin wäre?
Das hab ich ihn auch schon mehrfach gefragt.
Er meinte er hat keine Zeit (bzw. Ich vermute keine Lust) mich in komplexere Dinge einzulernen. Er hat wortwörtlich gesagt "Warum kannst du nicht morgen aufwachen und alles so gut können wie ich"
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 11:05   #3195
NichtLeicht
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Dafür brauchst du ein freundlich-dynamisches Foto
Wird wohl kein "freundlich-dynamisches" Foto, aber ein ordentliches Bewerbungsfoto das nicht wie ein Polizeifoto aussieht lass ich diese Woch anfertigen.


Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Schnapp dir irgendeinen Unijob.
Ich will eigentlich keinen Unijob mehr, ich will ein richtigen Job um dort nicht mehr hin zu müssen.


Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Promotion für NGO's
Ich kann Leuten nichts aufschwatzen. Kann ja nichtmal Leute von etwas überzeugen wenn ich weiß das es so besser geht.
Hatte erst vor ner knappen Woche ein Gespräch mit einer vom WWF, war ein nettes Gespräch, aber so wie ihr Kollege der sich dann eingemischt hat weil unser Gespräch zu sehr ins Private abglitt, könnt ich das nie. Menschen ein schlechtes Gewissen machen damit sie ein paar Euro hergeben.
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 11:25   #3196
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Wird wohl kein "freundlich-dynamisches" Foto, aber ein ordentliches Bewerbungsfoto das nicht wie ein Polizeifoto aussieht
Du musst latent glücklich und interessiert aussehen. Pretend!



Zitat:
Ich will eigentlich keinen Unijob mehr, ich will ein richtigen Job um dort nicht mehr hin zu müssen.
Ja klar, aber als eingeschriebener Student kriegst du leichter etwas, aus dem dir vor allem Erfahrungen und Connections erwachsen. Und ein kleines Finanzpolster. Du musst dich ja noch nicht festlegen und darfst dich hier und da noch vertrauensvoll und kopflos hineinstürzen.

Zitat:
Ich kann Leuten nichts aufschwatzen. Kann ja nichtmal Leute von etwas überzeugen wenn ich weiß das es so besser geht.
Hatte erst vor ner knappen Woche ein Gespräch mit einer vom WWF, war ein nettes Gespräch, aber so wie ihr Kollege der sich dann eingemischt hat weil unser Gespräch zu sehr ins Private abglitt, könnt ich das nie. Menschen ein schlechtes Gewissen machen damit sie ein paar Euro hergeben.
Geht mir ähnlich, aber hatte gehofft, du bist da forscher.

Im Berufsleben kann Authentizität übrigens schnell zur Falle werden. Sie ist eher ein Luxus, für den du schon eine gewisse Position haben musst. Vorher musst du dich leider ein Stück weit verkaufen (selbst wenn du Künstler oder Architekt oder was anderes bist, wo man "selbst gestaltet"). Schneid' dir einfach auch ein Stück vom großen Kuchen ab. Setz' dich durch!
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 12:05   #3197
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.607
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Er hat wortwörtlich gesagt "Warum kannst du nicht morgen aufwachen und alles so gut können wie ich"
Was ein Schwachsinn!

Merkwürdige Leute gibt's!
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2017, 12:11   #3198
NichtLeicht
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Du musst latent glücklich und interessiert aussehen. Pretend!
Ich und auf nem Foto glücklich aussehen


Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Ja klar, aber als eingeschriebener Student kriegst du leichter etwas, aus dem dir vor allem Erfahrungen und Connections erwachsen.
Das hat mir bissher schon nicht wirklich geholfen.


Zitat:
Zitat von Time2bcool Beitrag anzeigen
Im Berufsleben kann Authentizität übrigens schnell zur Falle werden.
Da hab ich meine Prinzipien denen ich mir treu bleibe, auch wenn sie mir zum Nachteil sind.

Erst gestern wieder hatte 7.80 zu bezahlen, ich sag 9 und er gibt mir auf meinen 10er 3 euro zurück, hab ich ihm gesagt der er mir kein trinkgeld geben muss und ihm 2€ zurück gegeben.
Oder in Karlsruhe beim auschecken aus dem Hotel hab ich die Dame an der Rezeption darauf hinweisen müssen das ich ja noch nicht bezahlt habe, die hätte mich glatt ohne zu zahlen gehen lassen.

Bin wohl zu ehrlich
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2017, 05:40   #3199
Time2bcool
abgemeldet
Schau' halt für das BW Foto so glücklich drein, wie sie dich kennenlernen würden, wenn du den Job kriegst. Du musst schon bissl Esprit transportieren, das ist ein wichtiges Einstellungskriterium. Ich gehe mal davon aus, dass ein Arbeitgeber von deiner Arbeitsleistung und von deiner Persönlichkeit profitieren würde, von daher sollte das Foto zumindest vielversprechend ausschauen, wen er sich da ins Haus holt.

Und deine Ehrlichkeit ist natürlich eine Tugend, solange sie nicht als Vorwand benutzt wird, nur seine eigenen Maßstäbe anzulegen und die Realität der anderen dabei zu übergehen. Dann wird Authentizität zur Falle, meine ich.
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 20:28   #3200
NichtLeicht
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Ich will euch mal zusammenfassen was in letzter Zeit so passiert ist.


Studium:
An manchen Tagen ist es halbwegs erträglich und ich hab wenige Probleme. Dann gibt es jedoch regelmäßig Tage, da lassen meine Komilitonen einen blöden spruch nach dem Anderen über mich ab, lachen wenn ich den Raum verlasse oder Ähnliches. Es kotzt mich einfach an.
Ich geh wie heute zB. mit guter Laune hin, und gehe als demotivierte Mensch herraus, dem alles egal ist und sich nichts zutraut. Meine Stimmung ist wieder mal im Keller, dabei war sie gestern und heute in der Früh noch so gut.


Job&Co:
Habs jetzt endlich fertig gebracht zumindest mal meinen Lebenslauf zu überarbeiten und hab am Fr den Termin beim Fotographen für ein neues Bewerbungsfoto. Hab mir auch die Haare geschnitten damit es wieder eine Frisur ist , aber die Hauptmotivation dafür es nicht erst am Donnerstag zu tun war ein snderer, doch dazu weiter unten mehr.
Wenn ich das Bild hab hab ich mir gegenüber auch keine Ausrede mehr warum ich mit den Bewerbungen warte und wefde mich hoffentlich dazu überwinden welche rauszuschicken.
Ich hoffe das die Fotos halbwegs was werden, hab zwar Null Plan was ich anziehen soll (Anzug hab ich keinen mehr der mir nicht viel zu groß ist) aber was solls, ist ja eh fast ein Portrait.


Und was das zwischenmenschliche angeht, so gab es letzte Woche eine unerwartete Wendung. Ich hab euch ja von dem Mädl erzählt mit dem ich dann nsch dem Projekt Kontakt aufgenommen hatte. Ich hatte ihr dann einen kleinen Spaziergang zu zweit zur Ablenkung vom Lernstreß vorgeschlagen, was sie jedoch ablehnte da sie zu wenig Zeit hatte. Damit war die Sache für mich eigentlich erledigt, hab dann noch ein zwei Nachrichten mit ihr ausgetauscht, und den Kontakt dann zurück gefahren.
Doch letzte Woche hat sie mich dann von sich aus urplötzlich am Abend angeschrieben ob ich denn auch auf der Party die gerade an der Uni ist bin. Leider war ich es nicht und ich hätte auch rund 1,5h hin gebraucht. Ich fragte sie dann ob sie denn meine das es sich noch auszahlt das ich komme, da die Party schon seit 4 Stunden ging und wohl nicht mehr all zu lang gegangen wäre. Sie meinte dann "eher nicht". Hab sie dann gefragt ob sie zum Sommerfest kommt (das ist morgen) und sie meinte, wahrscheinlich. Hab ihr gesagt das ich mich freuen würde sie dort zu sehen.
Mal sehen was daraus wird. Ich hab zumindest die leise Hoffnung das sie vielleicht doch Interesse hat denn sonst hätte sie mich nicht (so denke ich mir zumindest) so kurz nachdem ich mein Interesse an ihr gezeigt habe und sie nach einem Date gefragt habe gefragt ob ich auf der Party bin. Keine Ahnung, vieleicht ist es auch ein Fehler das ich versuche weibliche Gedanken nachzuvollziehen
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2017, 20:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:20 Uhr.