Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2016, 21:25   #841
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.193
Zitat:
Zitat von namlosplanlos Beitrag anzeigen
Dementsprechend nein.
Dann bin ich beruhigt.
TeamU ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 21:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 13.10.2016, 21:34   #842
NichtLeicht
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von namlosplanlos Beitrag anzeigen
Ergebnisse gibt es doch schon. Er hat sich doch heute mit einem Mädel getroffen.
Das ich mich das getraut habe ist ja schon ein Erfolg. Noch vor einem Jahr (ja ich bringe den Vergleich oft) habe ich mich nichtmal getraut zu fragen ob ich zu ihr mitkommen kann um mit ihr zu kochen nachdem ich gemeinsam mit ihr die Zutaten gekauft habe und sie mir erzählt hat wie lecker das schmeckt was sie kochen will, das war ja damals ein aufgelegter 11er ohne Torwart und ich hab den Ball nichtmal versucht zu schießen.



Zitat:
Zitat von namlosplanlos Beitrag anzeigen
Vielleicht hilft dir bezüglich deiner Lockerheit ja der folgende Vergleich. Sagen wir mal, du würdest ein Mädel kennenlernen, von der du irgendwie spürt, sie hat diese Torschlusspanik. Du spürst es, weil sie praktisch ab dem ersten Moment nicht mehr vom Gas runtergeht.
Würde mich nicht stören
Es würde mich auch nicht zum Weglaufen bringen wenn mich eine Frau schon früh fragen würde wie ich zu Kindern oder zusammenleben stehe, vielleicht bin ich da eigen.

Zitat:
Zitat von namlosplanlos Beitrag anzeigen
Je mehr Nähe sie mir entgegen bringt, umso mehr würde ich auf Distanz gehen, um die Dysbalance in unserem Kontakt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Einfach weil ich noch nicht weiß, wo die Reise hingehen könnte.
Soll ich deiner Meinung nach etwas auf die Bremse treten und den Körperkontakt wieder zurückfahren?
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 22:15   #843
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.351
Deine Sorge ist völlig unberechtigt. Es ist bis jetzt kaum was geschehen was darauf schließen könnte, dass sie Desinteressiert ist. Also ist deine Chance nach wie vor 50:50

Du wirst es nur herausfinden indem du die nächsten Schritte machst und nach einem treffen fragst ( Billard ). Das sie so zurückhaltend war heißt noch gar nichts. Frauen sind da extrem passiv drin da können die noch so scharf auf dich sein. Die meisten wollen nicht als zu einfach zu haben sein, die anderen haben sorgen dass es sich rum spricht und man über sie tratscht, obwohl es ja Quatsch ist. Es gibt auch Frauen denen ist das vollkommen egal und ziehen das ding selber durch, da muss man(n) aber Glück haben und die richtige finden. Und manche sind einfach selber vielleicht Schüchtern und Unsicher.

Wie du siehst gibt es dutzende von Möglichkeiten und jede Frau ist anders. Die eine ist von Anfang an Körperlich Aktiv was Berührungen angeht, und bei einer anderen kann es schon ein großes Investment sein, wenn sie nur Ihre Hand mal kurz auf deine Schulter legt.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 23:14   #844
NichtLeicht
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Deine Sorge ist völlig unberechtigt. Es ist bis jetzt kaum was geschehen was darauf schließen könnte, dass sie Desinteressiert ist. Also ist deine Chance nach wie vor 50:50
Du wirst es nur herausfinden indem du die nächsten Schritte machst und nach einem treffen fragst ( Billard ).
Dann hab ich endlich klarheit ob sie nur an meinem "Service" (Laptop, erklären etc.) Interessiert ist oder an mir als Person.
Vielleicht hab ich ja Glück und sie sagt zu, wenn nicht hab ichs wenigstens versucht, braucht mir ja nicht peinlich sein das ich sie als Frau interessant finde.


Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Das sie so zurückhaltend war heißt noch gar nichts. Frauen sind da extrem passiv drin da können die noch so scharf auf dich sein. Die meisten wollen nicht als zu einfach zu haben sein, die anderen haben sorgen dass es sich rum spricht und man über sie tratscht, obwohl es ja Quatsch ist. Es gibt auch Frauen denen ist das vollkommen egal und ziehen das ding selber durch, da muss man(n) aber Glück haben und die richtige finden. Und manche sind einfach selber vielleicht Schüchtern und Unsicher.

Wie du siehst gibt es dutzende von Möglichkeiten und jede Frau ist anders. Die eine ist von Anfang an Körperlich Aktiv was Berührungen angeht, und bei einer anderen kann es schon ein großes Investment sein, wenn sie nur Ihre Hand mal kurz auf deine Schulter legt.
Gerade dein letzter Satz erinnert mich an mein "früheres Ich", jetzt weiß ich wie sich das Mädl damals gefühlt hat als von mir so lange Zeit mehr oder weniger nichts zurück kam.
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 00:15   #845
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.786
Lieber Nichtleicht!

Ich - als alter Kerl - , der in seinem langen Leben sicherlich mehr als ein Dutzend mal mit dem Moment der Körperkontaktaufnahme konfrontiert war, möchte Dir nun folgenden Rat geben:
Vergiß zunächst mal Sex, Kuss und Körperkontaktaufnahme, - sondern konzentriere dich besser auf das Schaffen einer Datingsituation. Dein Laptop-Reparieren war keine Dating-Situation. Das war Laptop-Reparieren.
Dein Gedanke zur Einladung zum Billard ist da schon zielführender.
So zart, - wie ich momentan deinen Zugang zur einer Frau empfinde, empfehle ich folgendes:
Unterlasse irgendwelche sporadische Körperkontaktaufnahmen, sondern schaffe z.B. eine Situation, bei der ihr spazierengeht. Ja, das klingt doof, - aber wenn bei einem Spaziergang dort nicht nur zufällige Berührungen "geduldet" werden, sondern mann und frau da schließlich Hand an Hand gehen, - ist das ein ziemlich sicheres Zeichen, dass sie Interesse hat. "Unterhaken" wäre ein weiteres untrügliches Zeichen.
Das wäre also mein Tipp zur zärtlich-romantischen "Körperkontaktaufnahme".
Das sich beim Spaziergang die Hände finden und halten.
O.k., - klingt jetzt vielleicht zu romantisch....
Aber ist m.E. ein ziemlich sicherer weg...
Lg
Rt
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 10:46   #846
NichtLeicht
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Deine Sorge ist völlig unberechtigt. Es ist bis jetzt kaum was geschehen was darauf schließen könnte, dass sie Desinteressiert ist. Also ist deine Chance nach wie vor 50:50
Ich bin das gestern beim Einschlafen nochmal durchgegangen. Ich weiß nicht ob das nur daran lag das ich mir (naiver weise) mehr Erwartet habe. Aber ein wenig hatte ich das Gefühl als wär ihr die Ganze Situation unangenehm gewesen. Sie meinte ja schon bevor ich bei ihr war immer, das ich mir nicht soviel Aufwand antuen muss, und auch als ich gestern bei ihr war, hat sie mir dann immer wieder gesagt das sie es nett findet das ich soviel Zeit für sie opfere. Sie hat mich dann auch relativ bald verabschiedet.
Das wiegt für mich schwerer als der mangelnde Körperkontakt oder die Bereitschaft sich ihm hinzugeben (also das sie sich so setzt das es mir möglich ist ihn zu initiieren).
Ich weiß nicht ganz wie ich das werten soll?


Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
So zart, - wie ich momentan deinen Zugang zur einer Frau empfinde, empfehle ich folgendes:
Unterlasse irgendwelche sporadische Körperkontaktaufnahmen, sondern schaffe z.B. eine Situation, bei der ihr spazierengeht. Ja, das klingt doof, - aber wenn bei einem Spaziergang dort nicht nur zufällige Berührungen "geduldet" werden, sondern mann und frau da schließlich Hand an Hand gehen, - ist das ein ziemlich sicheres Zeichen, dass sie Interesse hat. "Unterhaken" wäre ein weiteres untrügliches Zeichen.
Dazu muss ich erst in die Situation kommen mit ihr alleine zu spazieren. Und nein das klingt (zumindest für mich) nicht doof, fänd Händchenhalten auch ganz schön
Doch wie geht man das an, beim spazieren einfach mal ihre Hand nehmen, nicht loslassen und abwarten ob sie sie in meiner lässt?
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 11:09   #847
Durden
Platin Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: nicht in Spanien
Beiträge: 1.982
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Ich bin das gestern beim Einschlafen nochmal durchgegangen. Ich weiß nicht ob das nur daran lag das ich mir (naiver weise) mehr Erwartet habe. Aber ein wenig hatte ich das Gefühl als wär ihr die Ganze Situation unangenehm gewesen. Sie meinte ja schon bevor ich bei ihr war immer, das ich mir nicht soviel Aufwand antuen muss, und auch als ich gestern bei ihr war, hat sie mir dann immer wieder gesagt das sie es nett findet das ich soviel Zeit für sie opfere. Sie hat mich dann auch relativ bald verabschiedet.
Das wiegt für mich schwerer als der mangelnde Körperkontakt oder die Bereitschaft sich ihm hinzugeben (also das sie sich so setzt das es mir möglich ist ihn zu initiieren).
Ich weiß nicht ganz wie ich das werten soll?



Dazu muss ich erst in die Situation kommen mit ihr alleine zu spazieren. Und nein das klingt (zumindest für mich) nicht doof, fänd Händchenhalten auch ganz schön
Doch wie geht man das an, beim spazieren einfach mal ihre Hand nehmen, nicht loslassen und abwarten ob sie sie in meiner lässt?
tut mir leid, aber das wirkt alles nicht so, als wäre da Potential für euch beide vorhanden.
Durden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 11:20   #848
Sandokan
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Mutterstadt
Beiträge: 1.251
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Ich bin das gestern beim Einschlafen nochmal durchgegangen. Ich weiß nicht ob das nur daran lag das ich mir (naiver weise) mehr Erwartet habe. Aber ein wenig hatte ich das Gefühl als wär ihr die Ganze Situation unangenehm gewesen. Sie meinte ja schon bevor ich bei ihr war immer, das ich mir nicht soviel Aufwand antuen muss, und auch als ich gestern bei ihr war, hat sie mir dann immer wieder gesagt das sie es nett findet das ich soviel Zeit für sie opfere. Sie hat mich dann auch relativ bald verabschiedet.
Das wiegt für mich schwerer als der mangelnde Körperkontakt oder die Bereitschaft sich ihm hinzugeben (also das sie sich so setzt das es mir möglich ist ihn zu initiieren).
Ich weiß nicht ganz wie ich das werten soll?
Ihr war klar das Du nicht nur wegen der Reparatur kommst, dafür waren Deine Bemühungen zu hoch. Wärst Du ihr wichtig, hätte sie sich iwie unverfänglich erkenntlich gezeigt, Dich für deinen Aufwand z.B.auf nen Bier eingeladen....
Sandokan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 11:22   #849
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.881
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Ich bin das gestern beim Einschlafen nochmal durchgegangen. Ich weiß nicht ob das nur daran lag das ich mir (naiver weise) mehr Erwartet habe. Aber ein wenig hatte ich das Gefühl als wär ihr die Ganze Situation unangenehm gewesen. Sie meinte ja schon bevor ich bei ihr war immer, das ich mir nicht soviel Aufwand antuen muss, und auch als ich gestern bei ihr war, hat sie mir dann immer wieder gesagt das sie es nett findet das ich soviel Zeit für sie opfere. Sie hat mich dann auch relativ bald verabschiedet.
Das wiegt für mich schwerer als der mangelnde Körperkontakt oder die Bereitschaft sich ihm hinzugeben (also das sie sich so setzt das es mir möglich ist ihn zu initiieren).
Ich weiß nicht ganz wie ich das werten soll?
Meiner Meinung nach machst du dir einfach zu viel Gedanken. Es MUSS beim ersten Treffen kein Körperkontakt sein. Komm´ doch mal von dem Gedanken weg. Und sie hat dir mehrfach gesagt, dass sie es nett findet, dass du deine Zeit für sie opferst. Sie das doch mal positiv!
Frag´ sie einfach wegen dem Billiard.



Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Doch wie geht man das an, beim spazieren einfach mal ihre Hand nehmen, nicht loslassen und abwarten ob sie sie in meiner lässt?
Also ich kann natürlich nur von mir sprechen, bei mir käme das gar nicht gut. Ich finde, als Pärchen kann man Händchen halten, aber nicht, wenn man sich kaum kennt. Zum Abschied eine Umarmung und vielleicht einen Kuss auf die Wange fände ich besser. Und beim 3. oder 4. Treffen vielleicht ´ne DVD gucken und sich aneinander kuscheln. Aber wie gesagt, ist nur mein Empfinden mit dem Händchen halten.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 11:38   #850
wikinger11
Special Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 5.034
Ich persönlich würde jetzt einen Schritt zurückgehen.
Ich würde sie nicht alleine zum Billiard einladen, sondern wenn sie mit anderen da ist, die ganze Gruppe. Sonst Gespräche in der Uni nutzen.
Und dann würde ich nochmal einen Versuch starten.
wikinger11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 11:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.