Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.10.2016, 17:48   #881
namlosplanlos
Member
 
Registriert seit: 08/2016
Ort: Berlin
Beiträge: 168
Du versuchst halt dein "Moveset" abzuziehen, weil du mal irgendwo gelesen hast, es würde irgendwas bewirken. Ich bin zum Beispiel jemand, der körperlichen Kontakt überhaupt nicht mag- bei Bekannten/Kollegen. Dementsprechend musst du unbedingt davon wegkommen, auf Teufel komm raus, irgendwelche Berührungen zu erzwingen. Das kann unter Umständen ziemlich aufdringlich oder unangenehm sein. Je nach Person. Alles viel zu verkopft, viel zu unlocker. Aber das macht die Übung. Jemand hatte geschrieben, sei du selbst. Klingt nach billigem Ratgeberspruch, ist dennoch viel wahres dran. Sei locker, entspannt, wenn du einen Spruch hast, hau ihn raus. Dadurch werden dich nicht alle lieben, klar, dennoch wird es dann nicht mehr so verkopft. Wird schon.

Zitat:
Würde mich nicht stören
Es würde mich auch nicht zum Weglaufen bringen wenn mich eine Frau schon früh fragen würde wie ich zu Kindern oder zusammenleben stehe, vielleicht bin ich da eigen.
Die Aussage ist absolut beschreibend. Du willst unbedingt jemanden haben, egal ob sie wirkliches Interesse an dir hat oder nur aus reiner Selbstsucht handelt. Eine Person, die von Anfang an so klammern würde, ist absolut unbrauchbar für eine stabile Beziehung. Da ist es besser niemanden zu haben und glücklich für sich selbst zu leben.
namlosplanlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 17:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.10.2016, 18:20   #882
NichtLeicht
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von wikinger11 Beitrag anzeigen
Das Problem kommt erst, wenn der Erfolg eintritt, und die eine erfährt von der anderen.
Ich hab nicht vor wenn Erfolg eintritt mehrgleisig zu fahren, keine Sorge. Aber solang noch garnichzs passiert ist soricht mMn nichts dagegen mehrere Menschen, auch Frauen, kennen zu lernen. Ich küss ja nicht mit 5 Frauen gleichzeitig rum und geh mit dreien davon ins Bett.

Das will ich auf keinen Fall. Ich mach das ja nicht weil mir eine nicht reicht, ganz im Gegenteil. Aber eine hätte ich schon ganz gerne, und wenn ich mit zwei Gleichzeitig (ob ich die eine noch dazuzählen darf ist ja nicht mal sicher) mich treffe und es passiert nichts spricht nichts dagegen.

Du kanns mir glauben, wenn etwas passiert und ich es zulasse das ich Gefühle entwickel, gibt es für mich nur mehr die eine. Das hab ich bissher gemerkt. Wenn ich verliebt wsr dann haben mich andere Frauen nicht mal mehr rein optisch gereizt. Da hatte ich nurnoch Augen für die eine. Und das war ohne das viel passiert ist

Geändert von NichtLeicht (14.10.2016 um 18:36 Uhr)
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 18:32   #883
NichtLeicht
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von namlosplanlos Beitrag anzeigen
weil du mal irgendwo gelesen hast, es würde irgendwas bewirken. [...] Dementsprechend musst du unbedingt davon wegkommen, auf Teufel komm raus, irgendwelche Berührungen zu erzwingen. Das kann unter Umständen ziemlich aufdringlich oder unangenehm sein. [...] Aber das macht die Übung. Jemand hatte geschrieben, sei du selbst. Klingt nach billigem Ratgeberspruch, ist dennoch viel wahres dran. [...] Wird schon.
Ja da ist was wahres dran, muss mir das wieder abgewöhnen, mir kommt es selbst ein wenig aufgesetzt vor, nur garkein Körperkontakt zb. bei einem richtigen Date ist doch auch nicht richtig


Zitat:
Zitat von namlosplanlos Beitrag anzeigen
Du willst unbedingt jemanden haben, egal ob sie wirkliches Interesse an dir hat oder nur aus reiner Selbstsucht handelt. Eine Person, die von Anfang an so klammern würde, ist absolut unbrauchbar für eine stabile Beziehung.
Das sie wirklich an mir interessiert ist, ist mir schon wichtig, ob sie jetzt klammert oder nicht das seh ich nicht so tragisch. Was ich nicht brauche ist meinen "Freiraum" das kenn ich ja nichtmal, Zeit für mich alleine hab ich ja nichtmal Zuhause wirklich.


Zitat:
Zitat von namlosplanlos Beitrag anzeigen
Da ist es besser niemanden zu haben und glücklich für sich selbst zu leben.
Vielleicht muss man dazu sowohl die Single Seite als auch die Beziehungsseite kennen um das so zu sehen.
Dauerhaft niemanden zu haben macht jedenfalls nicht glücklich. Klar ich bin jetzt glücklicher als vorher. Aber zumindest einmsl dieses Gefühl geliebt zu werden würde ich schon gerne erfahren, vielleicht reicht das ja um danach auch als Single glücklich zu sein. Wenn man weiß es gab mal jemanden für den man "gut genug" war

Geändert von NichtLeicht (14.10.2016 um 18:35 Uhr)
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 18:41   #884
namlosplanlos
Member
 
Registriert seit: 08/2016
Ort: Berlin
Beiträge: 168
Zitat:
Ja da ist was wahres dran, muss mir das wieder abgewöhnen, mir kommt es selbst ein wenig aufgesetzt vor, nur garkein Körperkontakt zb. bei einem richtigen Date ist doch auch nicht richtig
Auch situationsabhängig. Da gibt es keine allgemeingültige Regel. Körperkontakt erzwingt auch da keine Beziehung. Wenn es ums Küssen ginge, hätte ich jetzt schon mehr Beziehungen, als mir lieb wäre.
Mich nervt es, wenn meine Partnerin sich nur um mich dreht, wie ein trister Mond, der sich nur aufgrund von fehlendem Selbstbewusstsein in meinem Orbit hält. Du hast trotzdem recht, alles Erfahrungswerte. Ich finde es trotzdem mega genial, wie du alles handhabst. Hab ja ähnliches durchgemacht, daher versuche ich dir hier ein halbwegs kritisches Feedback zu geben, damit du manches vielleicht besser machen kannst.
namlosplanlos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 18:52   #885
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.881
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Ja da ist was wahres dran, muss mir das wieder abgewöhnen, mir kommt es selbst ein wenig aufgesetzt vor, nur garkein Körperkontakt zb. bei einem richtigen Date ist doch auch nicht richtig
Es gibt kein richtig und kein falsch, es ist situationsabhängig und von Frau zu Fraun verschieden, ob sie auf Körperkontakt steht beim ersten Date oder nicht. Du kriegst da bestimmt ein Gespür für, aber komm´ bitte mal von dem Denken weg, Körperkontakt beim ersten Date muss sein ... Das ist ein bißchen so wie in Ratgebern, 1. Date Körperkontakt, 2. Date Küssen, 3. Date Sex. Das ist absoluter Käse.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 18:54   #886
NichtLeicht
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2015
Beiträge: 1.593
Zitat:
Zitat von namlosplanlos Beitrag anzeigen
Mich nervt es, wenn meine Partnerin sich nur um mich dreht, wie ein trister Mond, der sich nur aufgrund von fehlendem Selbstbewusstsein in meinem Orbit hält. Du hast trotzdem recht, alles Erfahrungswerte.
Liegt vielleicht daran das ich es nicht kenne, aber das klingt für mich zum Beispiel nicht so schlimm. Wär mir 1000 mal lieber als wenn sie ständig ihr eigenes Ding macht, ultra selbst bewusst ist und ich das Gefühl habe, naja eigentlich würde es keinen Unterschied machen wenn ich ab morgen nicht mehr da wäre. Da doch lieber die Tage miteinander verbringen, gemeinsam Dinge erleben, ein WIR statt zwei ICHs werden.



Zitat:
Zitat von namlosplanlos Beitrag anzeigen
Ich finde es trotzdem mega genial, wie du alles handhabst. Hab ja ähnliches durchgemacht, daher versuche ich dir hier ein halbwegs kritisches Feedback zu geben, damit du manches vielleicht besser machen kannst.
Danke, ja ich freu mich auch über kritisches Feedback, solange es freundlich bleibt. Hilft auf jeden Fall! Manchmal muss man ja nur nen Spiegel vorgehalten bekommen, oder die selbst erlebten Dinge aus einem anderem Blickwinkel betrachten um sie sie unvoreingenommen zu analysieren zu können.
NichtLeicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 19:01   #887
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.315
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Was ich nicht brauche ist meinen "Freiraum" das kenn ich ja nichtmal, Zeit für mich alleine hab ich ja nichtmal Zuhause wirklich.
Klingt schlimm.
Genau das fehlt dir halt: das Gefühl von Freiheit und Selbstbewusstsein zu kennen und zu geniessen.
Im Moment hast du weder das eine noch das andere, und schon gar nicht hast du es genossen. Genau diese Dinge sind aber wichtig, um irgendwann eine entspannte Beziehung auf Augenhöhe führen zu können. Aber da red ich wahrscheinlich gegen eine Wand...



Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Vielleicht muss man dazu sowohl die Single Seite als auch die Beziehungsseite kennen um das so zu sehen.
Dauerhaft niemanden zu haben macht jedenfalls nicht glücklich. Klar ich bin jetzt glücklicher als vorher. Aber zumindest einmsl dieses Gefühl geliebt zu werden würde ich schon gerne erfahren, vielleicht reicht das ja um danach auch als Single glücklich zu sein. Wenn man weiß es gab mal jemanden für den man "gut genug" war
Du klingst, als wärst du kurz vor'm Abkratzen Voll der Panik, niie eine abzukriegen.
Komm mal runter. Ich bin über 30 und noch nie lief's mit den Kerlen so gut wie jetzt. Panik vermiest einem nur das Leben. Versuch zu geniessen, und leg dir mal noch ein zwei andre Hobbies zu, ausser Mädels.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 19:02   #888
wikinger11
Special Member
 
Registriert seit: 10/2010
Beiträge: 5.034
Frauen
wikinger11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 19:05   #889
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.315
War das jetzt dein Vorschlag für's Zweithobby?

Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 19:05   #890
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.881
Zitat:
Zitat von NichtLeicht Beitrag anzeigen
Liegt vielleicht daran das ich es nicht kenne, aber das klingt für mich zum Beispiel nicht so schlimm. Wär mir 1000 mal lieber als wenn sie ständig ihr eigenes Ding macht, ultra selbst bewusst ist und ich das Gefühl habe, naja eigentlich würde es keinen Unterschied machen wenn ich ab morgen nicht mehr da wäre. Da doch lieber die Tage miteinander verbringen, gemeinsam Dinge erleben, ein WIR statt zwei ICHs werden.
Oh Gott, klingt ja schlimm. Jeder sollte sein eigenes Leben haben, die Beziehung ist ein Bonus sozusagen. Mach´ auf keinen Fall den Partner zum Mittelpunkt und klammere an ihn. Das nimmt die Luft zum Atmen. Es sei denn natürlich, du findest eine Partnerin, die auch so klammert.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 19:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.