Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 07.06.2016, 19:41   #1231
Burgwall
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 266
Keinen?! Hab ich doch geschrieben.
Zitat:
Wer diesen Zusammenhang herstellen wollte, was du wohl über mich denkst, hätte eh nicht alle Tassen im Schrank.
Edit: Höchstens Genugtuung, dass es hierzulande geschlechtlich gerechter abläuft. Das ja.
Burgwall ist offline  
Alt 07.06.2016, 19:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 07.06.2016, 19:45   #1232
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.883
Zitat:
Zitat von Burgwall Beitrag anzeigen
Keinen?! Hab ich doch geschrieben.

Edit: Höchstens Genugtuung, dass es hierzulande geschlechtlich gerechter abläuft. Das ja.
Vielleicht wäre für dich auswandern eine Option? In anderen Ländern läuft es bestimmt gerechter ab.
Curly2013 ist offline  
Alt 07.06.2016, 19:46   #1233
Burgwall
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 266
Wie siehts jetzt mit den Unterschieden zwischen Männern und Frauen bei der Kontaktanbahnung aus insbesondere in Bezug meiner Trans-/Homoerfahrung zu Männern aus? Wobei ja von "Augenhöhe" und "gleichberechtigte" Partnerschaft die Rede ist.Alles ein komischer Zufall?
Burgwall ist offline  
Alt 07.06.2016, 19:49   #1234
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 3.154
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Und in deinem ganzen langen Text konntest du mir jetzt auch nicht erklären, was der Vorteil davon für DS sein soll. Erklär´ doch mal.
Na das ist doch seine Art. Er widerlegt einfach nur, ohne genauer auszuführen warum er das nicht so sieht. Die Begründung ist dann immer nur sowas wie: "Klar, dass ihr das anders seht und nicht die wahrheit versteht.


Fordert aber ständig von den anderen ausführlichste Begründungen und Rechtfertigungen ihrer Ansichten.
Straßencasanova ist offline  
Alt 07.06.2016, 19:50   #1235
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.883
Zitat:
Zitat von Burgwall Beitrag anzeigen
Wie siehts jetzt mit den Unterschieden zwischen Männern und Frauen bei der Kontaktanbahnung aus insbesondere in Bezug meiner Trans-/Homoerfahrung zu Männern aus? Wobei ja von "Augenhöhe" und "gleichberechtigte" Partnerschaft die Rede ist.Alles ein komischer Zufall?
Kann doch sein, dass du bei Männern einfach besser ankommst, den gleichen Humor hast etc.. Und bei Frauen eben nicht. Vielleicht nochmal was mit einem Mann versuchen.
Curly2013 ist offline  
Alt 07.06.2016, 19:53   #1236
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.883
Zitat:
Zitat von Straßencasanova Beitrag anzeigen
Na das ist doch seine Art. Er widerlegt einfach nur, ohne genauer auszuführen warum er das nicht so sieht. Die Begründung ist dann immer nur sowas wie: "Klar, dass ihr das anders seht und nicht die wahrheit versteht.


Fordert aber ständig von den anderen ausführlichste Begründungen und Rechtfertigungen ihrer Ansichten.

Um zurück zum Thema zu kommen, anhand was Meeow geschrieben hat, ist Michael ja kein hoffnungsloser Fall, anscheinend fehlt ihm nur Übung.
Curly2013 ist offline  
Alt 07.06.2016, 20:06   #1237
Burgwall
dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 266
Soll das jetzt hier eine Schmierenkomödie werden ?

Es war meinerseits eine ernstgemeinte Frage.

Die Sache mit der Schuldfrage lassen wir außen vor. Es war nichts weiter als ein Nebenbeispiel, was eigentlich Off-Topic ist. Kann man woanders weiter diskutieren. Vor allem bekommt ihr sämtliches in den falschen Hals. Ist aber auch nix neues bei diesem Thema. Kenn ich ja mittlerweile. Ob hier,abtreff,hilferuf,Therapeut,Freunde,Kumpeline usw. usf.

Also, wie ist eure Meinung dazu?

Zitat:
Wie siehts jetzt mit den Unterschieden zwischen Männern und Frauen bei der Kontaktanbahnung aus insbesondere in Bezug meiner Trans-/Homoerfahrung zu Männern aus? Wobei ja von "Augenhöhe" und "gleichberechtigte" Partnerschaft die Rede ist.Alles ein komischer Zufall?
http://www.lovetalk.de/5439900-post1227.html

Geändert von Burgwall (07.06.2016 um 20:19 Uhr)
Burgwall ist offline  
Alt 07.06.2016, 21:08   #1238
Meeow
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.014
Zitat:
Zitat von Burgwall Beitrag anzeigen
Diesbezüglich sind wir völlig verschiedener Meinung Meeow. Wenn es seitens Michael gewünscht sein sollte dass ich mich raushalten soll ist das okay und werd das auch künftig einhalten.
OK.
Michael, vermutlich wäre dir am liebsten, wenn du sowohl deinen Frust hier loswerden als auch an deinem Problem arbeiten könntest... aber... wenn man dir Hilfe anbietet, dafür Zeit und Mühe investiert, dann will man auch, dass dir die Hilfe etwas bringt.
Die Hilfe, die ich die anbieten kann (und wahrscheinlich auch die Hilfe aller anderen Nicht- oder Ex-Dauersingles) kann nicht fruchten, solange du dich von der Dauersingle-Fraktion hier zum Gejammer/Gemecker über Frauen oder die Gesellschaft oder zu negativen Gedanken verleiten lässt. Das ganze Konzept kann, wie ich schon gesagt habe, nur durch Zusammenarbeit mit dir funktionieren.

Daher wirst du vermutlich verstehen, dass ich hier wissen möchte, ob dir lieber die Hilfe in Form von Gesellschafts- und Frauenkritik oder in Form von Tipps zu deinem Verhalten lieber ist. Es ist absolut ok (und vielleicht sogar selbst für mich ein Stück weit verständlich), wenn du weiterhin möchtest, dass die Dauersingles hier über die Schuldfrage, die Frauen, die Gesellschaft diskutieren und du selbst an diesen Diskussionen teilnehmen willst.Nur möchte ich mir dann nicht umsonst die Mühe machen und an einem Problem arbeiten, das unter diesen Umständen -nach meinem Konzept- nicht gelöst werden kann. Es wäre gut, wenn du hier also klarstellst, worüber du reden möchtest.
Meeow ist offline  
Alt 07.06.2016, 21:28   #1239
Michael25
dauerhaft gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 825
Liebe Meeow,
Ich werde mich auf jeden Fall erstmal hier im Forum weniger oder besser gesagt gar nicht an den Frusttiraden beteiligen. Ich habe das allerdings auch die letzten Seiten nicht gemacht.... auch wenn ich was geschrieben habe Ich weiß ja wie kontra produktiv dieses Frustablass-Schreiben ist, aber ich werd ja wohl noch was zum Thema posten dürfen

Aber auch ohne das Geschreibsel habe ich eine feste Meinung was die Ursache der Probleme angeht. Und die sehe ich sowohl stark bei mir, aber auch Nun mal bei Dingen die ich nicht beeinflussen kann in der Gesellschaft.

Hilft aber nichts. Wenn ich was ändern will, muss ich es probieren ohne sich in diesen kontraproduktiven Hass und Frust reinzusteigern. Das werde ich auch tun. Aber meine ganze Meinung kann ich nicht innerhalb von 1 Tag um 180° ändern. Hoffe das verstehst du?

Die Frustpostings sowie meine Frustgedanken werde ICH also erstmal auf jedem Fall für die Zeit meiner "Ausbildung" lassen. Aber Burgwall darf in meinem Thread schreiben was er will. Ich muss ja nicht drauf reagieren. Bin halt ein Freund der Meinungsfreiheit.

Geändert von Michael25 (07.06.2016 um 21:52 Uhr)
Michael25 ist offline  
Alt 07.06.2016, 22:06   #1240
Meeow
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.014
Ab heute Mittag hast du dich tatsächlich noch ziemlich gut zurückgehalten. Ich wollte lediglich an Burgwalls Aussage anknüpfen und nachfragen, ob Frust hier erwünscht ist und dir hilft. Dass du zum Thema postest ist von mir mehr als erwünscht. Frustbeiträge dagegen weniger. Wenn du von Frustbeiträgen Abstand nehmen kannst, obwohl hier andereFrust verbreiten, dann ist das auch ok. Es kommt mir darauf an, dass du dich dadurch nicht runterziehen lässt.Ich hoffe, du kriegst das hin.

Deine Meinung wird sich wahrscheinlich erst ändern, wenn du mal mehr Erfolg bei Frauen hast. Deshalb bin ich überhaupt froh, dass du auch bei dir Ursachen für das Problem siehst. Sonst wären nämlich die Möglichkeiten, irgendetwas zu ändern sehr beschränkt
Ich will halt nur nicht, dass du dich da immer mehr reinsteigerst. Und weil du das innerhalb von einem Tag nicht ändern kannst und die Situation manchmal ausartet (wobei das heute Abend nicht von dir ausging), greife ich an manchen Stellen ein
Meeow ist offline  
Alt 07.06.2016, 22:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:48 Uhr.