Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.06.2016, 23:09   #101
MC95
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 26
@tilde: OK, einfach so fragen, auch wenn wir noch nie (!) miteinander geredet haben und sie mich wahrscheinlich davor auch kaum wahrgenommen hat?
MC95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2016, 23:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo MC95, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 06.06.2016, 23:15   #102
tilde
Member
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von MC95 Beitrag anzeigen
@tilde: OK, einfach so fragen, auch wenn wir noch nie (!) miteinander geredet haben und sie mich wahrscheinlich davor auch kaum wahrgenommen hat?
Na irgendwann solltest du doch mal wenigstens mehr als 2 Sätze mit ihr dieses Schuljahr wechseln. Natürlich kann das merkwürdig wirken, aber nur ein Versuch hilft es rauszufinden.

Curly hat dir ja schon gezeigt wie du es machen könntest: #95

Da sprichst du halt entweder sie alleine an, sofern es geht, oder eben sie und ihre Gruppe an. Die werden ja wohl eine Meinung zum Film haben und eine Lieblingsszene ausgemacht haben. Am besten hast du auch eine Meinung zum Film. Wenn sie dann echt was zum Film erwidert und sich ein Gespräch ergibt, dann könnte man darauf auch gleich bei Facebook drauf eingehen und fortsetzen.
tilde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2016, 23:54   #103
MC95
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 26
@tilde: Das Problem mit Facebook bei mir ist, dass es nie gut ausgeht. Ich kann eine Frau zum Lachen bringen, mit ihr Gespräche führen aber dann bei Facebook wird es ein Interview.
MC95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2016, 00:13   #104
tilde
Member
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von MC95 Beitrag anzeigen
@tilde: Das Problem mit Facebook bei mir ist, dass es nie gut ausgeht. Ich kann eine Frau zum Lachen bringen, mit ihr Gespräche führen aber dann bei Facebook wird es ein Interview.
Warum glaubst du schreibe ich das hier?
Zitat:
Daher wird es so oder so auf das Schreiben hinauslaufen und dann eben von dort möglichst versuchen bald auf ein Treffen zu gelangen.
tilde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2016, 02:38   #105
stefan4321
Member
 
Registriert seit: 12/2013
Beiträge: 334
Zitat:
Zitat von MC95 Beitrag anzeigen
Das mit den "wirren" Gedankengängen habe ich besonders beim Ansprechen. Beim meinem ersten Date usw. war dies nicht der Fall, da war so eine Art Vertrauensbasis schon da. Da sagt man auch alles aus dem Gefühl raus, sprich da gibt es kein großes Nachdenken.
Dann jedoch, wenn ich aus dem Bauchgefühl handeln soll, wird mir auch gesagt, dass dies sehr unvorteilhaft sei (Bsp. einige Vorgehensweisen etc.). Wenn schon ein kleines Wort wie "Date" schon ausschlaggebend ist, wie die Person reagiert, dann sorgt mich das schon.
Klar denke ich mich hier tot, weil ich mich halt Sorge und das allgemein:
- OK, ich könnte sie, ohne dass ich mit ihr ein Wort gewechselt habe, einfach mal hingehen und anfangen mit "Was machst du nach dem Abi?" ... einfach so steh ich dann da und sprech sie darauf an. Das wird sie sicher nicht gleich positiv aufnehmen.
- OK, ich könnte sie im Klassenzimmer, wo alle zuhören (manchmal ist es auch mal total still im Klassenzimmer, sodass alle das hören), ansprechen. Wenn ich nach den ersten Sätzen mit ihr mich spontan ihr ein Kompliment entscheide und es dann ihre Klasse hört, fühlt sie sich sicher unangenehm, da soviele Leute in einem leisen Raum sind.
- OK, ich hätte sie auch im Klassenzimmer ansprechen können aber hätte ich sowas bringen können, dass ich mich einfach zu ihrem Platz mich setze und einfach mit sowas wie "Hey, alles klar?" starte? (auch wenn ich garnicht bei ihr Kurse habe?)
-Spontanität hin oder her, es kommt hier auf Erfahrung an. Wenn man keine gute Erfahrung hatte, so wie ich, dann kann man ja nicht erwarten, dass man mit der Sache soo einfach damit umgeht. Man macht sich Gedanken, weshalb es geklappt oder nicht geklappt hat. Wenn einige Frauen, welche angeschrieben bzw. angesprochen habe, nicht auf mich "richtig" reagierten, weshalb sollte man darüber nicht nachdenken? Ja, ich denke auch zuviel nach, aber ich will es ja ändern. Ich habe nur Schiss, wieder zu versagen. Daher versuche ich mir einen Plan zu machen. Auch wenn das falsch ist, aber ich sehe sowas wie eine "Planerei". Und auch wenn ich von der Planerei ein Stückweit weggekommen bin, machen mir einige Fragen noch bedenken, da ich diese mir selber nicht beantworten kann. Ein Beispiel: Ich würde mich freuen, wenn mich eine Frau anspricht, egal ob sie mir gefällt oder nicht. Aber sie sieht es für sie aus? Was denkt sie, wenn sie einer spontan anspricht. Sicherlich sowas wie "Was will der denn von mir?".
Und es ist überhaupt noch garnicht klar, ob sie mich jeweils wahrgenommen hat. Vielleicht ist sie immer noch im Status quo mit meiner Person, wie jetzt: Und zwar "Unbekannt".
Unter anderem denke ich nach, da ich genau Bedenken habe, zu stocken, wenn ich keine Themen etc. mehr liefern kann. Sonst ist das bei Freunden etc. kein Problem, hier jedoch rede ich mit einer mehr oder weniger "Unbekannten", von der ich nicht weiß, wie sie auf mich reagiert.
Du hast eine Lernkurve von exakt 0
Unglaublich eigentlich

Ja das hättest du alles machen können. Alles wäre besser gewesen als das was du gemacht hast.

Du hast Schiss zu versagen. Zu spät, du hast bereits versagt, indem du sie immer noch nicht angesprochen hast.


Ist sie ein Mensch oder eine andere Spezies? Sollte es sich um einen Menschen handeln, wird sie sich nicht denken "was will der denn von mir ", sondern"ich bin geil, der will was von mir".

Unbekannt... und jetzt? DU willst das.doch ändern, also mach endlich...


Aber ich bleibe dabei. Der Zug ist längst abgefahren. Auf ganzer Linie versaut. Warum? Aus Angst.
Nicht so schlimm, die Nächste kommt. So wichtig war sie offensichtlich nicht
stefan4321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2016, 05:54   #106
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.282
Zitat:
Zitat von MC95 Beitrag anzeigen
- OK, ich könnte sie, ohne dass ich mit ihr ein Wort gewechselt habe, einfach mal hingehen und anfangen mit "Was machst du nach dem Abi?" ... einfach so steh ich dann da und sprech sie darauf an. Das wird sie sicher nicht gleich positiv aufnehmen.
Woher willst du wissen, wie es aufgenommen wird, du probierst es doch erst gar nicht.
Als ich noch zur Schule ging, stand ich auch meistens in Mädelsgruppen rum. Hin und wieder sind Mädels oder auch Jungs aus anderen Klassen dazu gekommen, die standen dann einfach dabei. Welch´ Wunder und keinem ist der Kopf abgerissen worden!
Ich sag´ es nochmal: Ihr geht auf dieselbe Schule, habt Kurse zusammen, ich kann nicht begreifen, warum man nicht zu ihr und ihren Freundinnen hingehen kann und smaltalk machen kann.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2016, 05:56   #107
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.282
Zitat:
Zitat von MC95 Beitrag anzeigen
@tilde: Das Problem mit Facebook bei mir ist, dass es nie gut ausgeht. Ich kann eine Frau zum Lachen bringen, mit ihr Gespräche führen aber dann bei Facebook wird es ein Interview.
Ließt du eigentlich was man dir schreibt? Die Schreiberei sollte nur zur ersten Kontaktaufnahme dienen! Schreiberei alleine führt zu nichts. Also anschreiben, Telefonnummer besorgen (hier hakt es wahrscheinlich schon, denn selbst, wenn sie dir ihre geben würde, würdest du dich nicht trauen sie anzurufen), und dann treffen!
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2016, 11:33   #108
Neq
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2015
Beiträge: 624
Zitat:
Zitat von MC95
Interessant. Der ganze Ansatz wird mir jetzt erst klar.
Schade, gar nichts ist die klar geworden.

Der Ansatz ist: einfach machen. Aber das mit dem einfach ist jetzt Geschichte. Jetzt hast du dir 1.000 verschiedene Wege ausgedacht und dir zu jedem einzelnen Weg noch 1.000 verschiedene mögliche Konsequenzen überlegt. Jetzt wird es ganz schwer.

Wenn sie dich wirklich so konsequent nicht anschaut, nichtmal, wenn du ihr Blätter weitergibst und dabei Blickkontakt aufbauen möchtest, dann gehe ich schwer davon aus, dass sie dich auch äußerst interessant findet. Das ist gleichzeitig positiv und negativ.
Pro: Sie ist interessiert daran, dich kennenzulernen.
Con: Die Lockerheit ist weg.

Anfangs dachte ich noch, du könntest das hinbekommen. Mittlerweile bin ich da nicht mehr von überzeugt. Du könntest mir und den anderen hier das Gegenteil beweisen. Wenn du es nicht schaffst, dann - das haben auch schon andere hier gesagt - ist es auch kein Weltuntergang. Du wirst noch viele andere interessante Mädchen kennenlernen. Diese Geschichte hier kannst du dann als Erfahrung nehmen und beim nächsten Mal sprichst du sie dann eben an, bevor du dazu kommst, dir zu viele Gedanken zu machen.
Neq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2016, 14:37   #109
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.036
Der Mensch, der das erste Mal auf dem 5-Meter-Brett steht und entweder sofort springt oder sich kirre denkt und anschließend zitternd, gehemmt und enttäuscht die Leiter wieder herunterklettert.

Flirten und Ansprechen ist keine theoretische Diplomarbeit.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2016, 14:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Damien Thorn, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
ansprechen, date, introvertiert, schule, schüchtern

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:22 Uhr.