Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.01.2018, 10:37   #1
Stevens652
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 10
Kontaktabbruch in der Kennenlernphase

Hallo Forum,

Ich habe soeben festgestellt dass ich mich vor langer Zeit hier tatsächlich schon einmal angemeldet habe.

Ich bin 32 und seit langen Jahren eigentlich recht zufriedener Single aber mit Ambitionen das zu ändern wenn die richtige Lady dafür auf der Bildfläche erscheint.
Bei den letzen potentiellen Partnerinnen war es so, dass ich nach einigen Treffen immer feststellte, dass es nicht so ganz passt.

Jetzt begab es sich, dass ich vor 2 Monaten (online) eine Frau kennenlernte bei der alles anders ist...
Wir verstanden uns gut ohne das Ganze totzuquasseln, wir sahen uns regelmäßig, es ging von beiden Seiten aus und aus meinem Blickwinkel hatten wir eine tolle Zeit. Ich wurde zum Beispiel zu einem Abendessen mit ihren Freunden nach Weihnachten eingeplant und es sah für mich so aus dass es sich ganz prima in Richtung Beziehung entwickelt. Für mich war es eigentlich so ohne dem Kind einen Namen zu geben.
Es war aber von Anfang an so, dass sie sich teilweise 2 oder 3 Tage nicht meldete und ich mich insofern dran gewöhnte, dass ich es dann genauso hielt.
Sie sagte dazu dass sie ein ganz mieser Zurückschreiber sei und als ich mal bei ihr war konnte ich feststellen dass sie wahnsinnige Probleme hat etwas zu tippen weil sie sich ständig umentscheidet wie sie es formulieren soll und es dann ständig aufschiebt. Es ging hierbei um einen Gebrauchtwagenkauf.
Außerdem studiert de gute Frau, arbeitet als studentische Hilfskraft und hat n Pferd was regelmäßiger Pflege bedarf. Zeit also recht knapp.
Wir konnten leider Silvester nicht zusammen verbringen weil die Pläne schon beiderseits standen und ich wünschte ihr um halb 1 ein frohes neues Jahr per Whattapp.
Es erfolgte hierauf keine Antwort und es war für mich in Ordnung, wir waren übereingekommen dass wir uns auf jeden Fall am 1. sehen. Ich fuhr mittags nach Hause und ging zum Sport, es kam um 19:30 eine Antwort mit einem Neujahrswunsch und dass es ihr leider den ganzen Tag schon nicht gut ginge.
Ob wir denn das Treffen ggf. auf Freitag verschieben könnten.
Ich war ein wenig sauer und regierte entsprechend, dass ich mit einem Treffen an dem Tag eh nicht mehr gerechnet hätte. Sie bemerkt dass ich sauer bin, sie könnte es verstehen und es tut ihr leid. Ich schreibe noch, dass es für mich kein Thema ist wenn es ihr nicht gut geht aber das könnte man ja durchaus früher sagen und dass ich mich noch dran gewöhnen muss dass ich unregelmäßig von ihr höre.
Es kommt keine Antwort mehr ich habe am Mittwoch versucht anzurufen, sie drückt mich weg und reagiert auch auf meine Nachricht nicht, dass ich der Meinung war dass es sich gut entwickelt und gern wüsste wo jetzt das Problem lag... Ich mag die Frau sehr und hätte gerne das ganze Pärchengedöns langsam durchgezogen und weiß nicht mehr was ich tun soll?!
Ich kann nicht verstehen das diese kleine Diskussion nun der Grund für ein Ende der doch sehr vielversprechenden Kontaktaufnahme sein soll. Das könnte ich nach 2 kurzen Dates noch verstehen aber in der Phase wo wir uns befinden eigentlich nicht

Geändert von Stevens652 (06.01.2018 um 10:41 Uhr)
Stevens652 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 10:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 06.01.2018, 11:02   #2
Falorix
Member
 
Registriert seit: 09/2013
Beiträge: 287
Du hast nichts zu deiner Wortwahl gesagt, als du deinen Unmut über die Verzögerung ausgedrückt hast.

Aber in der Regel hört es sich für mich wie folgt an:

Sie hat an Sylvester jemand anderes kennengelernt, den sie toller findet als dich. Frauen möchten halt nur ungern als die Bösen dastehen und deswegen suchen sie Ausreden und Entschuldigungen. Sie nehmen dann jeden "Vorwand" den sie kriegen (oder sich ausdenken) können, um sich Gründe für ein Beenden des Kontaktes zurechtzulegen. Hauptsache sie stehen vor sich selbst nicht als herzlos da.

Ich würde sagen, der Zug ist abgefahren, was aber nicht an dir liegt. Sie hat jetzt halt einen anderen im Auge. Frauen sind da sehr, sehr, sehr spontan, was das angeht.

Sorry für dich.
Falorix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 11:12   #3
Stevens652
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 10
Danke für deine offene Antwort.

Die Wortwahl war keine besondere, Ich habe im Wortlaut geschrieben:
Ich hätte ja eh nicht damit gerechnet dass wir uns heute noch sehen.
Dann hoffe ich mal dass es dir bald wieder besser geht.
Bei uns war alles gut, ich hoffe du hattest auch einen tollen Abend!

Das wäre schon recht bitter wenn sie ausgerechnet jetzt jemand anders kennengelernt hat...sie war auch 2,5 Jahre Single mit relativ wenig Beziehungen in der Vergangehneit aber passieren kann das natürlich!
Stevens652 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 11:21   #4
Falorix
Member
 
Registriert seit: 09/2013
Beiträge: 287
Zitat:
Zitat von Stevens652 Beitrag anzeigen

Das wäre schon recht bitter wenn sie ausgerechnet jetzt jemand anders kennengelernt hat...sie war auch 2,5 Jahre Single mit relativ wenig Beziehungen in der Vergangenheit aber passieren kann das natürlich!
Gelegenheiten sind Rudeltiere. Hast du eine, hast du meist mehrere. Ist mir auch ständig passiert, dass Frauen plötzlich vergeben waren, kurz nachdem ich sie kennengelernt habe. Nur halt nicht an mich vergeben

Man findet sowas unfair, das kenne ich. Aber nix ist fair in dieser Welt.
Und langsam kennenlernen funktioniert nicht. Frauen suchen Bestätigung und wollen "erobert" werden. Als Mann denkt man, man würde ehrlicher und vertrauenswürdiger rüberkommen, wenn man es langsam angehen lässt. Frauen denken da ganz anders drüber.Aus Erfahrung kann ich dir sagen, langsam angehen lassen ist das falscheste, was du machen kannst.

Nachtrag:
Mit der Aussage:"Ich habe eh nicht mehr damit gerechnet, dass wir uns sehen" hast du dir selbst ein Bein gestellt. Frauen lesen sowas als Vorwurf und damit dürftest du deutlich abgehängt sein.

Geändert von Falorix (06.01.2018 um 11:29 Uhr)
Falorix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 11:41   #5
Stevens652
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 10
Naja eigentlich war es auch als kleiner Vorwurf gemeint, ich kann tatsächlich nicht verstehen warum man um halb 8 absagt wenn es einem den ganzen Tag nicht gutgeht, aber natürlich hätt ich die Aussage gelassen wenn ich gewusst hätte was dabei rauskommt

Ich glaube tatsächlich nicht, dass ich es habe ruhig oder langsam angehen lassen...im Prinzip haben wir uns so verhalten als wären wir in einer Beziehung ohne dass wir es so genannt haben...vielleicht hätte ich das tun sollen?
Stevens652 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 11:53   #6
Falorix
Member
 
Registriert seit: 09/2013
Beiträge: 287
Tja... du sagst es. FÜR DICH war alles bestens. Aber verbindlich in letzter Konsequenz warst du nicht, wie ich aus deinem Eingangspost raus lese.

Du warst mit ihr zusammen bei IHREN Freunden zum Essen eingeladen. Das machen Frauen aus 2 Gründen. Zum Präsentieren des Freundes und Auswerten der Reaktionen ihres Freundeskreises und um dem ganzen eine allerletzte Verbindlichkeit zu geben. Sie hat dich in Ihr Allerheiligstes gelassen; nicht zwischen ihre Beine, sondern in IHREN Freundeskreis.

Du hast es verkackt, Junge. Aber deutlich verkackt. Hast du sie viel im Arm gehabt bei dem Treffen? Hast du allen deutlich signalisiert: "DAS IST MEINE!"? Ich wage das zu bezweifeln. Hast du mit ihr hinterher geschlafen?

Es hat etwas mit Dominanzverhalten und "Besitzanspruch" (im übertragenen Sinne zu tun) zu tun. Da sind die animalischen Verhaltensweisen unserer Vorfahren höchst willkommen. Wurde alelrdings den meisten Männern dieses Landes aberzogen. Siehe es als Erfahrung an.
Falorix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 12:32   #7
Stevens652
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 10
Was mir einfach zum Abschluss fehlt wäre ne konkrete Aussage von ihr...ggf. auch eine Erklärung warum das so in die Hose gegangen ist. Ich weiß dass das eigentlich keinen Unterschied machen sollte aber ich verstehe nicht warum man einfach den Kontakt abbricht ohne sich zu erklären.
Es muss einem doch bewusst sein, dass man es dem anderen somit viel einfacher macht!
Dass ich verkackt habe ist mir schon bewusst ansonsten hätte sie sich gemeldet, bin ich der Meinung!
Stevens652 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 12:43   #8
Falorix
Member
 
Registriert seit: 09/2013
Beiträge: 287
Kennst du denn Spruch: "Lieber nichts sagen, als was gemeines zu sagen!"

An den Spruch hält sie sich gerade.
Falorix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 12:47   #9
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 8.296
Leider keine Antwort auf die beziehungsrelevanten Fragen....schade.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 13:01   #10
Stevens652
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2010
Beiträge: 10
Sorry, welche Fragen meinst du?
Stevens652 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 13:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
kennenlernphase, kontaktabbruch

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.