Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.01.2018, 18:16   #181
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.422
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Ernsthaft? Finde ich ziemlich daneben zu empfehlen sich eine Frau zu suchen die dann aus Alternativmangel und für Liebe das "mit sich machen lassen" würde...
Das wär dem TE vermutlich auch nicht so zu Gefallen, da er
schließlich über den Sex mit einer eher Unwilligen nach Selbst-
bestätigung sucht. Heißt übersetzt, eine Frau, die aus eigenen
Selbstwertmangel (Spiegel für den TE) ständig mit ihm Sex hät-
te, wär keine Herausforderung für den TE. Hingegen würde er
es als "Bestätigung seiner Selbst" erleben, würde die von ihm
hierzu auserwählte und nicht gleich von ihm überzeugte Dame
plötzlich ständig mit ihm Sex haben wollen.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 18:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.01.2018, 18:16   #182
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 12.736
Zitat:
Zitat von 0815Nick Beitrag anzeigen
Er meint ja tatsächlich am Ende noch, dass Frauen Sex haben wegen gutem Sex...
Haben sie das nicht?
Weswegen haben sie denn Sex?
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 18:24   #183
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.422
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Haben sie das nicht?
Weswegen haben sie denn Sex?
Naja, wie er meint, aus reiner Bedürftigkeit nach Selbstbe-
stätigung durch irgendeinen Mann.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 18:31   #184
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 8.380
Ein echter 'Frauenversteher'
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 13:59   #185
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.323
So jetzt noch einmal, auch wenn hier einfach mal wieder Beiträge verschwinden (und ich auch weiß warum), dürfen klare Provokationen hingegen trotzdem stehen bleiben. Klares 2 Klassen System mal wieder...

Ich hab mir lange überlegt ob ich überhaupt nochmal etwas dazu sagen soll und inwiefern das bei den Antworten überhaupt einen Sinn macht.
Sind ja auch immer die gleichen die gemeinsam absichtlich falsch lesen, hauptsache sie finden endlich was wo man so richtig drüber bügeln kann anstatt mal richtig zu lesen.

Mein Beitrag mag ja nicht gerade kuschelig klingen, sollte er aber auch nicht. Und er war nicht für Frauen geschrieben.
Die Kritik gegenüber der Meinung des TE habt ihr mal komplett überlesen.
Genauso worauf ich eigentlich hinaus wollte, aber zu dem Zeitpunkt wart ihr ja schon viel zu "getriggert"...
An dem Beitrag war gar nichts herablassendes und auch gewiss keine Aufforderung eine Frau solle "etwas mit sich machen lassen".
Ganz im Gegenteil, eigentlich sagte ich etwas das (eigentlich) genau dem enspricht was hier sonst so propagiert wird.

Und was meine Meinung darüber angeht warum Frauen mit Wem und Wann Sex haben, die kann man teilen oder eben auch nicht, aber tut nicht so als hättet ihr nicht verstanden wovon ich eigentlich gesprochen habe; ist ja total scheinheilig. Nur ein weiterer Beweis das ihr euch absichtlich über jedes Kleinzeug aufregen wollt das euch nicht in den Kram passt.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 17:25   #186
Paradigma
Weisheit in Tüten
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: östlich von Westfalen
Beiträge: 4.943
Zitat:
Das halte ich für ziemlich weit hergeholt, du tust ja gerade so als wenn es total normal wäre wenn man sich mit 2 Mal im Jahr zufrieden gibt.

Ich denke hier ist die Damenwahl eher das Problem.
Er sucht sich Frauen aus die "Feuer" haben, genau wissen wie beliebt und schön sie sind. Er kann das was diese Frauen wollen aber offensichtlich auf Dauer nicht bedienen, ergo sinkt das Interesse ihrerseits.
Sinnerfassendes Lesen hilft beim Verständnis des Sachinhalts.

Zitat:
Die Sex-Frequenz sinkt innerhalb einer Beziehung nach den ersten Monaten stark ab, um sich dann auf einem deutlich niedrigeren Niveau einzupendeln und langsam weiter abzusinken.
Das heißt nicht, das es nur Sex 2 mal im Jahr gibt. Aber ein Paar, das am Anfang jeden Tag Sex hatte, hat nach 3 Jahren deutlich weniger - vielleicht noch 2 mal die Woche - Sex. Das es sich so verhält, ist in etlichen wissenschaftlichen Studien untersucht worden. Das es auch Paare gibt, die dauerhaft täglich vögeln, ist kein Beleg dafür, das diese Aussage ungültig ist.

https://www.forum.sexualaufklaerung....php?docid=1240

https://www.liebewohl.de/inhalt/sexu..._statistik.htm

https://www.presseportal.de/pm/37604/2399454
Paradigma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2018, 17:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:59 Uhr.