Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.01.2018, 05:25   #21
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 12.752
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Anhand deiner Beispiele kann man dir nur raten: Hör auf mit Frauen die du überhaupt noch nie real getroffen hast über Sex zu schreiben.
Triff dich mit den Frauen lieber, lern sie kennen und wenn es passt hab Sex mit ihnen, statt vorher davon zu quatschen.

So ist es.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 05:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 11.01.2018, 09:02   #22
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.454
Ist ja allerhand, dass Frauen trotz explizitem Verbalvorspiel plötzlich einen Rückzieher machen und dich zwar erst scharf machen, dann aber mit deiner emotionalen Erektion im (eiskalten) Regen stehen lassen.

Ist dir mal in den Sinn gekommen, dass Frauen mit derselben hohen Beischlaf-Schlagzahl wie du, es überhaupt nicht nötig haben, via Internet nach einem Partner zu suchen, der sie täglich bespaßt und dass du solche Ladys eher im Echtleben findest und nicht online, wo es von Fakes und Trollen nur so wimmelt?

Und selbst der größte Gefühlsautist und Empathielegastheniker hat irgendwann mal mitbekommen, dass für die meisten normalen Frauen ein enger Zusammenhang zwischen Sex und Liebe besteht, wenn es um häufige, regelmäßige Penetration mit ein und derselben Person geht. Täglich Sex mit einem Typen erfordert für sie weit mehr als nur gegenseitig Sympathie.

Hat eine Dame aber irgendwann den Eindruck, ausschließlich auf eine Körperöffnung mit attraktivem Drumherum reduziert zu werden, fällt es ihr zunehmend schwer, sich emotional auf diesen Typen einzulassen. Die Folge ist abnehmendes Interesse an körperlichen Vergnügungen, selbst wenn sie - eigentlich - Lust auf Sex hätte. Aber wie Curly Eingangs schon schrieb: eben nicht (mehr) mit dir.

Hört Mann natürlich nicht gern, aber da du Antworten suchst, solltest du möglichst logisch an dieses Sache herangehen. Wenn es dir ständig passiert, dass Damen nach kurzer Zeit mit dir in sexuelle Unlust verfallen und deinem Wunsch nach Quantität nicht mehr nachkommen möchten, was ist dann logischer: dass bei den Frauen etwas schief läuft oder dass die Gründe dafür doch eher bei dir zu finden sind? Es heißt ja nicht umsonst, dass nicht derjenige ein guter Liebhaber ist, der jede Nacht eine andere Frau verführt, sondern derjenige, der das jede Nacht bei derselben Frau vermag.
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 11:12   #23
Leon315
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2018
Beiträge: 43
Also mich verwundern die Reaktionen der Mädels hier!

Für euch ist es also ok, wenn bei den Beispielen die jeweile Dame den Kerl erst geil macht, aber sich dann beschwert, wenn er sabbert?
Bildlicher beschrieben: Ihr präsentiert eurem Baby/Kleinkind etwas Süßes vor der Nase, macht es richtig schmackhaft und beschwert euch, dass euer Kind dann schreit, weil ihr es ihm dann doch nicht gebt!?!
Das ist doch hirnrissig!

Es ist ja nicht so, dass ich derartige Dinge eingefordert hätte. Es kam aus freien Stücken von der jeweiligen Dame! Dann sollte man sich auch nicht beschweren, wenn der Kerl dann Lust auf mehr hat. Aber genau das tun diese Damen!
Ich bleibe bei meiner Theorie, dass dies nur der verzweifelte Versuch ist, einen Kerl zu bekommen, bei dem sie es ohne vorgegaukelte Offenheit deutlich schwerer haben würden. Ansonsten könnten sie es mit dem ganzen Sexzeugs doch selbst sein lassen bis man sich nach mehreren Treffen vertraut genug wäre...

Im Übrigen habe ich im Laufe der Jahre auch einige Mädels kennengelernt, bei denen es auch nach der Schreiberei gleich beim ersten Treffen zum Sex kam. Ich glaube daher nicht, dass meine Erlebnisse an mir liegen, sondern vielmehr an der Verklemmtheit der Damen, die Sex mit ihrem Kerl nur haben, um ihm ihre Liebe zu zeigen. Das sind meiner Erfahrung nach auch meistens solche Mädels, die als Single nur selten bis gar nicht zur Selbstbefriedigung greifen. Oftmals hört man dann "alleine bringt mir das nichts".

Es gibt sie also, die wirklich offenen Mädels, die Sex genießen, weil sie einfach Bock drauf haben, genau wie Bock auf ne Tafel Schokolade.
Was mich aber wieder zu meiner ursprünglichen Frage bringt: Wie erkennt man solche im Alltag?

Geändert von Leon315 (11.01.2018 um 11:18 Uhr)
Leon315 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 11:57   #24
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 10.676
geil !


Mehr fällt mir da nicht mehr ein



Zitat:
Zitat von Leon315 Beitrag anzeigen
Ich glaube daher nicht, dass meine Erlebnisse an mir liegen, sondern vielmehr an der Verklemmtheit der Damen, die Sex mit ihrem Kerl nur haben, um ihm ihre Liebe zu zeigen.
Liebe, iiieh - wie wahnsinnig verklemmt.


aua aua. Das tut ja weh vor Dumpfheit.
Egomaner geht's kaum.
Merkt man auch daran, dass du null auf das eingehst, was wir hier sagen. Würde wohl dein ohnehin sehr kleines Ego zu sehr ankratzen.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 12:15   #25
Leon315
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2018
Beiträge: 43
Hallo Anna,
ich weiß zwar nicht warum du es nötig hast, mich hier zu beleidigen, aber scheinbar hast du ein Bedürfnis danach, sonst würdest du es nicht tun. Also bitte, wenn es dir damit besser geht

Du bestätigst doch genau meine Annahme und scheinbar hast du dich durch meine Worte selbst angesprochen gefühlt: Viele Mädels verknüpfen Sex mit Liebe. Ohne Liebe kein Sex. Und genau das ist das, was ich meine! Keine Liebe vorhanden, kein Bedürfnis nach Sex. Kein Bedürfnis nach Sex, keine Selbstbefriedigung als Single.
Vielleicht solltest du auch mal die Bedürfnisse anderer Menschen akzeptieren und nicht deine Weltansicht als die allein gültige darstellen. Menschen haben Bedürfnisse nach Süßigkeiten, andere nach Rauchen, wieder andere nach Alkohol und einige (vor allem Männer) nach Sex ohne zwingend vorausgehende Liebe.
Was ist daran so schwer zu verstehen? Du kannst doch nicht erwarten, das jeder Mensch DEINE Weltansicht teilt!?!

Was daran jetzt Dumpfheit sein soll, verstehe ich nicht. Deine Meinung.
Und keine Sorge, mein Ego ist nicht angekratzt. Warum auch? Du kennst mich null, ich kenn dich null. Warum soll jemand anonym übers Internet sein Ego in Gefahr sehen? Der Sinn erschließt sich mir leider nicht.
Trotzdem danke für deine erhellenden Worte

PS: Liebe Anna, erkläre mir doch mal mit deienr Weltansicht, warum die besagten Mädels mir dann unaufgefordert Intimfotos von sich schicken!? Ist das schon Liebe? Wohl kaum!
Welchen Grund hat es deiner Meinung nach denn, wenn nicht den, den ich vermute?
Wenn du mich schon so verbal angreifst, solltest du auch den Mut haben, mal auf meine Frage einzugehen, statt mich einfach grundlos runter machen zu wollen. Vielleicht besitzt du ja (hoffentlich) genügend Größe, mal auf meine Frage einzugehen ohne beleidigend zu werden

Geändert von Leon315 (11.01.2018 um 12:21 Uhr)
Leon315 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 12:33   #26
El Guapo25
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 977
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Sie hat Glück, nicht ein pubertierendes Hormonbündel mit Empathiedefizit wie dich abzubekommen. Gibt ja auch Männer, die emotional was auf dem Kasten haben.
Null Mitgefühl, voller Egotrip.

Und ich kann bis zu einem gewissen Punkt sogar verstehen, wenn man Minderwertigkeitsgefühle beim Sex abturnend findet. Aber diese Verachtung / Abscheu in deiner Reaktion verrät einfach, dass es dir null um den Menschen gegenüber geht.

Und der Gegenüber spürt sowas auch.

Ansonsten, also ich habe bei all meinen Bekanntschaften noch nie vorher beim schreiben sowas in der Art wie Sex ausgemacht. Das gehört da alles nicht rein.

Ich frag mich auch wie so was ablaufen soll. "Hey Anna, Samstag 20 uhr in der Bar...., wenn wir uns verstehen sollen wir dann miteinander Schlafen?" So in etwa vielleicht?

Wahrscheinlich haben sich darauf einige ein Spaß gemacht, nach dem Motto wenn er mir so direkt kommt. Oder du hast ein paar fake Profile erwischt.

Jedenfalls spricht man sowas nicht vorher an, man (n) zeigt es den Damen beim Date, dass man sie attraktiv findet und will.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 12:47   #27
Leon315
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2018
Beiträge: 43
Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Ansonsten, also ich habe bei all meinen Bekanntschaften noch nie vorher beim schreiben sowas in der Art wie Sex ausgemacht. Das gehört da alles nicht rein.
Deine Ansicht. Was ist so schlimm daran, sich auch über körperliche Dinge zu unterhalten? Es ist nichts anderes als über Hobbies und Lieblingsspeisen zu unterhalten.
Zumindest wenn man NICHT verklemmt ist.

Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Ich frag mich auch wie so was ablaufen soll. "Hey Anna, Samstag 20 uhr in der Bar...., wenn wir uns verstehen sollen wir dann miteinander Schlafen?" So in etwa vielleicht?
Man merkt, dass du keine Erfahrung in der Richtung hast, aber das ist ja auch nicht schlimm. Jedem das seine.

Schonmal auf die Idee gekommen, dass einige Mädels selbst Andeutungen in diese Richtung machen??

Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich haben sich darauf einige ein Spaß gemacht, nach dem Motto wenn er mir so direkt kommt.
Im Einzelfall sicher möglich, aber nicht generell. Wer schickt schon aus Spaß Nacktfotos von sich, wo alles (sogar Gesicht) drauf zu sehen ist?
Welche Frau macht sowas bitte aus Spaß?

Hatte vor ein paar Jahren sogar mal eine, die meinte, alle Kerle seien Schweine, würden nur an Sex denken. Ich sagte, ich will zwar viel Sex, bin aber genauso an einer festen Beziehung interessiert.
Sie lud mich paar Tage später spontan abends zu sich nach Hause ein. Ich sagte VORHER, dass ich KEINEN Sex mit ihr haben will, erstmal kennenlernen. (Eben wegen ihrer Auffassung, Kerle seien alle Schweine).

Und was war den Abend? Sie mit sehr figurbetonter dünner Kleidung, Ausschnitt bis zum Bauchnabel. Wir liegen auf ihrem Bett vorm TV, sie zeigt mir aufreizende Handyfotos von sich, sie drückt mir liegend auf dem Bett ihren Po entgegen.
Was habe ich getan? Ich habe NICHT mit ihr geschlafen und auch nicht gefummelt. Nach dem Abend macht sie mich per Whatsapp fertig nach dem Motto (nicht wörtlich), dass sie sich mir angeboten hätte und ich Idiot die Gelegenheit nicht ergriffen habe. Wahr vermutlich wohl ein angeknackstes Selbstwertgefühl...
Dabei habe ich vor dem Treffen ganz klar gesagt, ich werde beim ersten Treffen nicht mit ihr schlafen!
Soviel zum Thema ich sei ein Egomane und nur auf Sex aus...

Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Oder du hast ein paar fake Profile erwischt.
Nein, das kann ich definitiv ausschließen

Zitat:
Zitat von El Guapo25 Beitrag anzeigen
Jedenfalls spricht man sowas nicht vorher an, man (n) zeigt es den Damen beim Date, dass man sie attraktiv findet und will.
Aha, und warum darf man das nicht vor dem Date schon tun? Was ist so schlimm daran?
Gesetze aus der Kirche?
Zumal die Mädels es doch teils selbst ansprechen, dann aber irgendwann einknicken, wenn man drauf eingeht.


Trotzdem danke für deine Meinung
Leon315 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 12:59   #28
Leon315
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2018
Beiträge: 43
Und nochmal eine kleine Story:

Habe mich mal mit einer vor ziemlich genau einem Jahr getroffen über Tinder. Haben von Anfang an Sex ausgemacht (was die wenigsten Mädels dort wollen). Ich bin zu ihr, wir sind kurz draußen gewesen zum Spazieren gehen und quatschen. Danach in ihre Wohnung.
Ich habe mich weiter mit ihr unterhalten, da unsere Unterhaltungen abseits des Themas Sex doch ganz interessant verliefen.
Später dann kam es zum Sex. Sie sagte mir hinterher, dass sie schon fast keine Lust mehr drauf gehabt hätte, weil wir uns ja die ganze Zeit nur unterhalten hätten... !!!

Das waren die originale Worte einer Frau, 27 Jahre alt. Soviel zum Thema ich sei gefühlskalt und mich würde nur der Sex interessieren und nicht für den Menschen dahinter... In diesem Fall könnte ich ihr DAS vorhalten, was ich aber nicht getan habe, warum auch?

Ich dachte mir hinterher so "Entschuldige, dass ich mich auch für dich als Mensch interessiere und dich nicht nur als ein Stück Fleisch sehe..."
Aber diese Reaktion von ihr war mir auch ehrlich gesagt neu!
Leon315 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 13:49   #29
Maus19
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 595
Zitat:
Zitat von Leon315 Beitrag anzeigen
Deine Ansicht. Was ist so schlimm daran, sich auch über körperliche Dinge zu unterhalten? Es ist nichts anderes als über Hobbies und Lieblingsspeisen zu unterhalten.
Zumindest wenn man NICHT verklemmt ist.


Man merkt, dass du keine Erfahrung in der Richtung hast, aber das ist ja auch nicht schlimm. Jedem das seine.

Schonmal auf die Idee gekommen, dass einige Mädels selbst Andeutungen in diese Richtung machen??


Im Einzelfall sicher möglich, aber nicht generell. Wer schickt schon aus Spaß Nacktfotos von sich, wo alles (sogar Gesicht) drauf zu sehen ist?
Welche Frau macht sowas bitte aus Spaß?

Hatte vor ein paar Jahren sogar mal eine, die meinte, alle Kerle seien Schweine, würden nur an Sex denken. Ich sagte, ich will zwar viel Sex, bin aber genauso an einer festen Beziehung interessiert.
Sie lud mich paar Tage später spontan abends zu sich nach Hause ein. Ich sagte VORHER, dass ich KEINEN Sex mit ihr haben will, erstmal kennenlernen. (Eben wegen ihrer Auffassung, Kerle seien alle Schweine).

Und was war den Abend? Sie mit sehr figurbetonter dünner Kleidung, Ausschnitt bis zum Bauchnabel. Wir liegen auf ihrem Bett vorm TV, sie zeigt mir aufreizende Handyfotos von sich, sie drückt mir liegend auf dem Bett ihren Po entgegen.
Was habe ich getan? Ich habe NICHT mit ihr geschlafen und auch nicht gefummelt. Nach dem Abend macht sie mich per Whatsapp fertig nach dem Motto (nicht wörtlich), dass sie sich mir angeboten hätte und ich Idiot die Gelegenheit nicht ergriffen habe. Wahr vermutlich wohl ein angeknackstes Selbstwertgefühl...
Dabei habe ich vor dem Treffen ganz klar gesagt, ich werde beim ersten Treffen nicht mit ihr schlafen!
Soviel zum Thema ich sei ein Egomane und nur auf Sex aus...


Nein, das kann ich definitiv ausschließen


Aha, und warum darf man das nicht vor dem Date schon tun? Was ist so schlimm daran?
Gesetze aus der Kirche?
Zumal die Mädels es doch teils selbst ansprechen, dann aber irgendwann einknicken, wenn man drauf eingeht.


Trotzdem danke für deine Meinung

Für mich als Frau ist es bequemer mit einem Mann zu schlafen, der eine Beziehung sucht. Das heißt, dass er mich nicht als Objekt ansieht und dass er mit höherer Wahrscheinlichkeit mich nach dem Sex anruft und alles gut läuft, falls ich für ihn Gefühle entwickeln sollte...sie hat scheinbar gemerkt, dass sie dir vertrauen kann, dass du sie nicht fallen lassen wurdest, falls ihr euch näher kommt. Oder sie fand dich einfach unglaublich sexy, dass sie Lust bekommen hat und auf ihr Vorhaben, dich erst Mal nur kennen zu lernen, verzichten wollte.
Frauen können ihre Meinung einfach ändern 🤣
Maus19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 13:58   #30
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 10.676
Zitat:
Zitat von Leon315 Beitrag anzeigen
Vielleicht solltest du auch mal die Bedürfnisse anderer Menschen akzeptieren und nicht deine Weltansicht als die allein gültige darstellen.


DU bist es, der Frauen als verklemmt bezeichnet und damit abwertet, wenn sie Sex und Liebe verbinden wollen:
Zitat:
Zitat von Leon315 Beitrag anzeigen
Ich glaube daher nicht, dass meine Erlebnisse an mir liegen, sondern vielmehr an der Verklemmtheit der Damen, die Sex mit ihrem Kerl nur haben, um ihm ihre Liebe zu zeigen.
DU bist also der, der andere "Weltansichten" nicht akzeptieren kann, sondern die dazugehörenden Personen niedermachen muss.
Nichts gegen Menschen, die gern Sex haben - aber diese grad beschriebene Einstellung bei dir ist es, die mich abstößt.


Den Rest musst du die Frauen fragen, die auf bestimmte Weise mit dem Thema umgehen. Ich bin nicht die.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 13:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:20 Uhr.