Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.02.2018, 18:06   #1
Daev
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2016
Beiträge: 4
Aktive Suche nach einer Frau - Wie und wo?

Hi Zusammen,

habe mich mal entschlossen diesen Thread hier zu eröffnen, da ich für mich allmählich zu dem Entschluss gekommen bin, dass sich bezüglich dem Thema "Beziehung" bei mir allmählich etwas ändern muss bzw. das ich allmählich etwas ändern muss. Und allmählich meint in diesem Falle wohl eher schnell denn langsam
Schließlich hat man mit nahezu 24 den Wendepunkt zum "Spätzünder" sicherlich unlängst überschritten.
Jedoch weiß ich ehrlich gesagt noch nicht hunderprozentig wie genau ich diesbezüglich am Besten vorgehen kann/ sollte. Hauptproblem war, zumindest in den letzten zwei Jahren in erster Linie mein starker, vielleicht leider zu starker, Fokus auf die Arbeit und etwas andere Prioritäten was die Planung des Wochenendes betrifft. Sprich generell weniger bis ehrlich gesagt so gut wie keine Partys mehr, da ich daran auch selbst kaum mehr Gefallen finden kann. Ähnlich was den Alkohol betrifft. Demnach sehe ich das persönlich auch nicht als wirkliche oder für mich beste, wenn vielleicht auch einfachste, Form des kennen lernens an.
Dennoch würde ich behaupten, dass diese zwei Jahre im Gegenzug dazu recht spürbar an meinem Selbstvertrauen geschraubt haben, was mir zumindest die Zuversicht gibt auch selbst aktiv etwas ändern zu können. Dazu würde ich meinen, in aller Bescheidenheit, dass ich nun nicht gerade gänzlich ungebildet durch die Welt streife und zudem - so denke ich zumindest - auch mit einer recht ausgeprägten Empathie ausgestattet worden bin. Mag vielleicht nicht von Nachteil sein. Dennoch mag ich dafür optisch sicherlich nicht der Blickfänger schlichthin als Mann sein, auch wenn ich hier natürlich auch versuche das Bestmögliche aus den mir gegebenen Umständen zu machen bzw. denke eben das getan zu haben und durch eine wohldurchdachte, angepasste Kleidung lässt sich das Gesamtbild ja bekanntlich dahingehend auch ein wenig "kaschieren".
Folglich mag der Weg über etwaige Online-Partnerbörsen sicherlich auch nicht der optimale Weg für mich persönlich sein, da ich aufgrunddessen vermutlich in den meisten Fällen auf den bekannten, "zweiten Blick" angewiesen bin und nur selten auf den ersten Blick bei einer Frau punkten kann, denke ich.
Was jedoch verbleibt bei einem Mann in diesem Alter noch an Alternativen, wenn man nicht gerade den Beitritt in einen beliebigen Verein zweckmissbrauchen möchte und oben genannte Möglichkeiten ebenfalls eher weniger in Betracht gezogen werden können.
Klar, notfalls bliebe dann natürlich noch der sofortige "Sprung ins kalte Wasser" und die Möglichkeit eine Frau einfach völlig unverbindlich im Supermarkt anzusprechen. Wobei ich das für den Beginn vermutlich dann doch als sehr großen Schritt empfinden würde. Aber im Zweifelsfalle bleibt dann wohl nahezu nichts anderes mehr übrig, sofern man die vorangegangen Möglichkeiten nicht wahrgenommen hat /wollte? Oder welche Optionen zieht ihr konkret in Betracht, wenn ihr eine für euch passende Partnerin finden wollt?

Gruß
Daev ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 18:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.02.2018, 18:19   #2
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.727
In deinem Alter (oder eher gar noch ein klein wenig älter, aber du wirst ja auch nicht sofort Erfolg haben ... ) sehe ich hier im Umfeld zahlreiche Frauen inkl. einem nicht nur homöopatischen Teil noch Singles auf Spontacts-Aktivitäten. Wobei es da wohl deutliche lokale Unterschiede gibt, aber auch wieder lokal andere Anbieter mit Resonanz (z.B. new-in-town (hier lokal tot)) .

Edit: Eigene Aktivitäten raushängen ist auch da ohne Ruf oder einem ganz tollen Thema meiner Erfahrung nach eine Totgeburt. Aber du bekommst halt zahlreiche verschiedene andere Vorschläge, an die du dich einfach mal dranhängen und ausprobieren kannst.

Geändert von NBUC (05.02.2018 um 18:23 Uhr)
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 18:30   #3
Lilly 22
Special Member
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 9.861
Hallo Daev,

wer neben seiner Arbeit nur zu Hause hockt, beschränkt sich eben
-egal in welchem Alter- selbst in seinen Möglichkeiten, einen Part-
ner zu finden.

Im Übrigen finde ich, dass es hier schon genügend Threads zu dem
Thema gibt, wo man, wie jemanden kennen lernen könnte.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 13:33   #4
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 20.362
Du koenntest Dir ja einen GhostDater besorgen - und in der gesparten Zeit haeufiger rausgehen: an die Sonne und zu Leuten.

https://www.heise.de/newsticker/meld...n-3966848.html
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 13:46   #5
Dexter Morgan
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🇺🇸
Beiträge: 872
Cyrano de Bergerac!
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 14:32   #6
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 2.716
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Cyrano de Bergerac!
https://www.youtube.com/watch?v=urdf4g-LXk4
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 15:34   #7
Sopor
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2018
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Du koenntest Dir ja einen GhostDater besorgen - und in der gesparten Zeit haeufiger rausgehen: an die Sonne und zu Leuten.

https://www.heise.de/newsticker/meld...n-3966848.html
Hast du das ausprobiert? Funktioniert das einigermaßen?
Sopor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 16:00   #8
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 20.362
Zitat:
Zitat von Sopor Beitrag anzeigen
Hast du das ausprobiert?
Nein. Ich bin zur Zeit nicht auf der Suche.

Zitat:
Zitat von Sopor Beitrag anzeigen
Funktioniert das einigermaßen?
Die Zeitersparnis ist sicher, frische Luft, Sonne, Sorglosigkeit und freundschaftliche Kontakte haben auch sicher positive Auswirkungen auf Stresslevel und Gesundheit.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2018, 16:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.