Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 13.04.2018, 08:43   #1
Yuurie
Member
 
Registriert seit: 11/2017
Beiträge: 345
Nach Gewichtsabnahme attraktiv?

Hallo zusammen.

Folgendes 'Problem':

Im Oktober 2017 war ich noch eine sehr adipöse Frau. Mit einer Größe von 1,67 m wog ich 99 Kilo. Allein aus gesundheitlichen Gründen her wollte ich abnehmen, es konnte es nicht mehr weiter gehen. Nicht, dass Krankheiten auftraten, ich wusste aber, das würde kommen, wenn ich nicht langsam was änderte. Und die 100 wollte ich nicht erreichen.

Jetzt schwankt mein Gewicht zwischen 79-81 Kilo. Also grob geschätzt ca. 20 Kilo weg. Bis zu meinem Wunschgewicht dauert es noch, so möchte ich ein Normalgewicht haben, dass zwischen 60-65 beträgt.

Natürlich sind mir da mehrere Dinge aufgefallen. Und ein ganz großer Faktor ist die Aufmerksamkeitsspanne der Männer.

Als ich adipös war, war ich wirklich unsichtbar.

Und kaum bin ich in der Übergewichtssektion, schon werde ich beachtet, angeschaut, usw.

Paar Beispiele:

Wenn ich in der Stadt unterwegs bin. Gibt es hin und wieder Männer, die nur gucken. Manche bleiben sogar wirklich stehen und verdrehen sich den Kopf nach mir (das merke ich aus dem Augenwinkel und ich spüre dann auch regelrecht die Blicke im Nacken).

Als ich vom Arzt raus kam und die Straße entlang ging, hatte mich ein jüngerer Mann andauernd angeschaut und sich dann mit dem Älteren Mann darüber unterhalten, was für eine schöne Frau ich sei, worauf der Ältere meinte, er solle nicht so aufdringlich starren, sondern den 'Anblick genießen'... Also die redeten so, als bekäme ich es nicht mit. Und der Typ schaute so lange, bis ich ins Auto stieg und wir weg fuhren (ich wurde gefahren).

Als ich mit meinen Freunden in der Disko war (ist nur 1 Mal im Jahr und trinke auch nur Wasser, bin jetzt keine Partymaus), war da auch jemand gewesen, der andauernd beim Tanzen um mich rumschwirrte und versuchte, Kontakt aufzubauen. Das war mir allerdings zu beklemmend und ich habe so lange mit meinem Kumpel zusammen getanzt, bis er dachte, mein Kumpel wäre mein Freund und wieder ging.

Und gestern führte der Pizzalieferant bei der Essensübergabe üblichen kurzen Smalltalk mit mir und wollte plötzlich meine Nummer...

Ich möchte jetzt nicht arrogant, prahlend oder selbstverliebt wirken. Das sind meine Eindrücke, die ich erlebte und ich bin selbst erschrocken, wieviel paar Kilos ausmachen.

Ich meine, ich renne nicht stolz mit geschwellter Brust durch die Gegend und bin plötzlich Selbstbewusst. Der Gewichtsverlust macht mich nicht zum selbstbewussten Menschen. Auch mein Kleidungsstil ist gleich geblieben. Trage nur Basics, günstige Kleidung, schlicht... ich schminke mich nicht, bin auch nicht modisch, nichts dergleichen.

Und von der Art her bin ich nach wie vor die 'kleine Liebe von Nebenan' oder die 'graue Maus'... ich denke mal, ihr wisst, was ich meine. Ich bin sehr introvertiert und wenn ich unterwegs bin, dann bin ich auch selber viel in Gedanken. Ich fühl mich auch immer ein wenig unwohl, wenn die Leute auf mich aufmerksam werden. Besonders bei den oben genannten Fällen, weil ich nie weiß, wie ich damit umgehen soll, außer es zu ignorieren.

Ich kannte so was zuvor gar nicht und ich bin ach alles Andere als erfahren, was das betrifft. Nie habe ich mich entsprechend präsentiert, um nach Bestätigung zu 'betteln' oder um die Aufmerksamkeit auf mich lenken.

Und plötzlich bekomme ich die Aufmerksamkeit einfach so. Ohne dass ich was mache oder es überhaupt möchte. Aber liegt das wirklich an die verlorenen Kilos?

Was mir optisch selbst aufgefallen ist: Mein Gesicht ist schlanker geworden, man sieht wieder meine Taille, allgemein ist es natürlich schlanker geworden mit der Figur, also insgesamt etwas fraulicher. Aber dass ich übergewichtig bin, sieht man dennoch (finde ich)....

Ich weiß, ihr könnt da nur vermuten. Aber jede Vermutung könnte mir da helfen, ich komme damit irgendwie nicht klar. Danke!
Yuurie ist offline  
Alt 13.04.2018, 08:43 #00
Administrator
Hallo Yuurie, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 13.04.2018, 09:01   #2
022gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hallo Yuurie

ich kann dich sehr sehr gut verstehen.

Ich bin selbst ein "Moppelchen" ... hatte damals, als ich mich von meinem Mann getrennt habe um die 113 kg. Habe danach aber über 33 Kg abgenommen, einfach, weil es mir ohne ihn wieder richtig gut ging.

Und ja, so blöd es klingt & so oberflächlich es ist, die kilos machen sehr viel aus, das sagt mir auch meine Erfahrung. Es ist nun mal leider so, dass der aller erste Eindruck zählt & dass ist nun mal das Aussehen.

Ich habe - leider - in den letzten Monaten wieder einiges an Gewicht drauf, und merke das auch deutlich am andren Geschlecht, dass man gleich wieder "weniger interessant" ist. Das ist leider so.

Also, sei Stolz auf dich & was du erreicht hast & genieße die Aufmerksamkeit die du bekommst.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 13.04.2018, 09:19   #3
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 5.982
Zitat:
Zitat von Yuurie Beitrag anzeigen
[...] ich komme damit irgendwie nicht klar.
Womit?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Dexter Morgan ist offline  
Alt 13.04.2018, 09:32   #4
Whiskas
Special Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 7.308
..und wo ist jetzt die Frage oder das Problem @yuurie ?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Whiskas ist offline  
Alt 13.04.2018, 09:41   #5
Yuurie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2017
Beiträge: 345
Hallo Chiby!

Super, dass sich direkt jemand meldet, die auch Erfahrung damit hat, danke für deine Antwort!

33 Kilo ist auch nicht von schlechten Eltern, respekt dafür! Auch, wenn du leider wieder zugelegt hast, so glaube ich, dass du es wieder schaffen kannst.

Schade, dass Menschen so oberflächlich sind... finde ich wirklich sehr schade. Ich meine, auch wenn man mehr hat, kann man schön aussehen.

Und danke für den positiven Zuspruch!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Yuurie ist offline  
Alt 13.04.2018, 09:41   #6
Yuurie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2017
Beiträge: 345
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Womit?
Mit der Gesamtsituation, die ich oben thematisiert habe.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Yuurie ist offline  
Alt 13.04.2018, 09:42   #7
Yuurie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2017
Beiträge: 345
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
..und wo ist jetzt die Frage oder das Problem @yuurie ?
Woran das liegt. Ob es wirklich allein am Gewicht liegt. Und warum es so ist.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Yuurie ist offline  
Alt 13.04.2018, 09:47   #8
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 5.982
Zitat:
Zitat von Yuurie Beitrag anzeigen
Woran das liegt. Ob es wirklich allein am Gewicht liegt. Und warum es so ist.
Das ist 'ne Fangfrage!?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Dexter Morgan ist offline  
Alt 13.04.2018, 09:50   #9
Yuurie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2017
Beiträge: 345
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Das ist 'ne Fangfrage!?
Möchtest du mir jetzt eine passende Antwort zum Thema stellen oder mich weiterhin mit Gegenfragen bombadieren? Damit ist mir nicht geholfen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Yuurie ist offline  
Alt 13.04.2018, 09:58   #10
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 5.982
Zitat:
Zitat von Yuurie Beitrag anzeigen
Möchtest du mir jetzt eine passende Antwort zum Thema stellen oder mich weiterhin mit Gegenfragen bombadieren? Damit ist mir nicht geholfen.
In gewisser Weise hast Du dir selbst schon geholfen:

Zitat:
Zitat von Yuurie Beitrag anzeigen
Schade, dass Menschen so oberflächlich sind... finde ich wirklich sehr schade.
Das findet der hässliche Dex auch, dem allerdings nichtmal eine OP mehr helfen könnte .

Gib's zu: Du willst keine Antworten; Du willst einen offensichtlichen Umstand und deine Befindlichkeiten damit beklagen. Wozu?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Dexter Morgan ist offline  
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abnahme, adipös, attraktiv, aufmerksamkeit, bestätigung, dick, frauen, gewicht, männer, übergewichtig

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:08 Uhr.