Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.07.2018, 13:40   #281
NBUC
Platin Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 1.811
Abgesehen davon, dass ich selbst bisher fast alle Kandidatinnen im Schwimmbad kennengelernt habe und damit Schwimmbad als Dateort etwas - uninspiriert- erscheinen würde, habe ich anderswo gelesen, dass Schwimmbad verbreitet als "der will ja nur direkt Fleischbeschau betreiben" eingestuft wird und damit wieder ein Fettnäpfchen wäre.

Dazu kommt, ist Schwimmbad denn im Normalfall wirklich für so viele geeignet oder hat das weitere Voraussetzungen?
NBUC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 13:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 06.07.2018, 13:40   #282
current74
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 539
Zitat:
Zitat von Hologramm77 Beitrag anzeigen
Zur Arbeit am Selbstbild gehört auch die Erfahrung aus Kontakten. Nur still zuhause einschließen klappt nicht. Ich müsste eher noch aktiver aufs Daten aus sein. Nur jedes halbe Jahr mal ist zuwenig.

Also ich sehe nichts verwerfliches an einer Frau mit Helfersyndrom. Hauptsache ich stehe öfter in Kontakt.
Von zu Hause vergraben war nirgends die Rede. Du solltest deine Baustellen in den Griff kriegen, bevor Du dich der Frauenwelt präsentierst. Unter Umständen auch mit Hilfe von Freunden, Bekannten, Familie oder professioneller Beratung.

Denn mit all diesen Komplexen nimmt man dich als ernstzunehmenden Datingpartner nicht wahr, zumal ein Date, zumeist mit vorher Unbekannten, nichts anderes als ungezwungen sein und Spaß machen sollte. Davon bist Du mit Deinen Zweifeln meilenweit entfernt.
current74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 13:57   #283
El Guapo25
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 881
Zitat:
Zitat von Hologramm77 Beitrag anzeigen
Cafe/Kneipe/Bar, Plaudern und noch ein bisschen spazierengehen. Dates, wo man was gemeinsam unternimmt, habe ich noch nicht ausprobiert. Ich bin da unsicher, ob ich schon für das 2. Date einen Besuch im Museum oder Ausstellung vorschlagen kann. Eher hätte ich dann wieder "was jeder so macht" einen Kinobesuch drauf.
Wirklich locker kann ich aber nur in meinem Element agieren, wo nicht soviele Leute sind (an "Orten mit vielen Augen" bin ich immer etwas verschlossen) - und das ist an einem Fluss oder See, beim Wassersport - ich bin ja Ruderer. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das als Vorschlag gut ankommt.
Ich habe mal irgendwo einen Artikel gelesen, dass z.B. in einem Café die Korb rate die mit Abstand höchste ist. Mag ich persönlich auch nicht. Man sitzt dort gegenüber wie in einem Vorstellungsgespräch. In einer Bar stattdessen wird es nach ein paar Getränke von alleine locker. Das hat man aber nicht in einem Café. Und dann das ganze über Stunden spannend zu halten....na dann viel Spaß. Meiner Meinung scheitert es deswegen bei vielen.

Wenn Café dann als kurzes Date. Beispielsweise wenn man jemanden auf der Straße oder in der Stadt kalt angesprochen hat. Aber wenn ich Café vorschlage, dann immer Café to go bei einem netten Spaziergang. Man sieht Menschen, Gebäude und Sehenswürdigkeiten um sich herum über das man reden und flirten kann.

Ansonsten sind aktive Sachen einfach für die ersten Dates am besten geeignet. Erst recht für die jenigen, die eher etwas schüchtern sind und erst was auftauen müssen, oder aber noch nicht diese Kommunikativen skills mitbringen.

Aktive Dates haben den großen Vorteil nicht die ganze zeit quatschen zu müssen. Man kann auch viel leichter Körperkontakt herstellen, bsp. beim Billard spielen oder Minigolf wenn man der Dame tipps gibt.

Gibt tolle Unternehmungen grade im Sommer. Einfach nicht dem Kopf zerbrechen was sie denken könnte. Gemeinsam schwimmen gehen ist doch völlig in Ordnung. Am besten ist es einfach, wenn du das tust was du gerne machst. Sie kann ja entscheiden oder auch einen Gegenvorschlag machen.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 17:42   #284
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 3.790
Im Winter wäre vielleicht Schwimmen als erstes Date eher ungewöhnlich - bei 30 Grad momentan finde ich das aber in Ordnung. Könnte sein dass es Frauen gibt die dabei komisches denken... ist aber finde ich dann auch schon etwas was eher mehr über sie selbst aussagt. Zum Beispiel über das Männerbild, Misstrauen oder dass sie sich ggf. mit ihrem Körper nicht wohl fühlt.
Sehr intim finde ich einen Badesee jetzt auch nicht, wenn man sich nicht das Handtuch teilt...
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 07:19   #285
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 8.249
Zitat:
aber finde ich dann auch schon etwas was eher mehr über sie selbst aussagt.
Genau.

Und da kommen wir wieder zu einem der Grundfehler, den so viele Männer immer und immer wieder machen.

Gefallsucht!

Anstatt auf die eigenen Bedürfnisse zu achten (und dabei auch aktiv 'auszusortieren') fokussieren sie sich lieber auf das was Frau 'wollen' könnte.

Wenn ich mich mit einer Frau treffe, dann möchte ICH Spaß haben. Das ist die Prämisse. Und wenns ihr dabei genauso geht ist das schon mal ein solider Anfang
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 09:15   #286
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 6.508
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Genau.

Und da kommen wir wieder zu einem der Grundfehler, den so viele Männer immer und immer wieder machen.

Gefallsucht!

Anstatt auf die eigenen Bedürfnisse zu achten (und dabei auch aktiv 'auszusortieren') fokussieren sie sich lieber auf das was Frau 'wollen' könnte.

Wenn ich mich mit einer Frau treffe, dann möchte ICH Spaß haben. Das ist die Prämisse. Und wenns ihr dabei genauso geht ist das schon mal ein solider Anfang
Ja, das stimmt leider! Been there, done that! Allerdings werden Männer schon im Kindesalter dorthin erzogen und ich denke ein wenig Veranlagung ist auch dabei.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 11:23   #287
Hologramm77
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 264
Zwischendurch ein Dankeschön an alle Schreiber, die mir mit ihren Vorschlägen neue Blickwinkel eröffnen.
Ich melde mich wieder, wenn ich mehr Zeit habe - sind ja doch einige Beiträge hinzugekommen.
Hologramm77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 11:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:22 Uhr.