Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2018, 01:43   #11
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.270
Hallo RedDevil_18,

Zitat:
Zitat von RedDevil_18 Beitrag anzeigen
... Und Feedback habe ich von ein paar Frauen bereits erhalten...
Das eine Feedback war, dass meine Ex-Freundin mir gesagt hat das sie meinen Bart sehr schön findet, und das sie mich liebt.
Und das andere Feedback war von einer guten Freundin, die meinte das ich ein ganz süsser lieber Mensch bin, mit sehr viel Herz, und dass ich die richtige eines tages bestimmt finden werde....
hm, naja, so unter einem Feedback stelle ich mir eher etwas ganz ande-
res vor, als deine hier benannten, dazu lediglich zwei, Beispiele.

Ich kenne dich weiter nicht, nur deinen Thread hier und habe deine aus
deinen alten mal ein bisschen quer gelesen. Ein Feedback das ich dir da-
raus geben könnte, wär:

Du bist sicher kein schlechter Mensch und dennoch meine ich, du könntest
für dich selbst erst einmal viel verändern, um mit dir selbst zufriedener zu
sein und nicht gar so "bedürftig" bzw. gar zu "eingeschnappt/ gekränkt"
zu wirken und auf der anderen Seite nicht zu sehr in bloßen Illusionen über
die Liebe leben zu müssen.

Wer sozial gut und stabil eingebunden ist, hat eben nicht nur gute Freunde,
sondern erfährt über diese (so sie denn ehrlich, interessiert und offen sind)
auch immer wieder ein Feedback und fühlt sich selbst zufriedener, was wie-
derum das Selbstwertgefühl steigt und das Gefühl von Einsamkeit / Ausge-
renzheit mindert.

Wer einen Job oder eine andere sinnvolle Tätigkeit hat, über die er sich selbst
beweisen und/ oder gar seine eigene Existenz sichern, sich Wünsche erfüllen
kann, erlangt darüber mehr Selbstvertrauen und ein gesünderes Selbstwert-gefühl. Für Männer ist es dabei ohnhin sehr wichtig, dass sie eben über Tätig-
keiten Anerkennung ihrer selbst bzw. ihrer Fähigkeiten erhalten. Wie gesagt,
selbst, wenn kein Job zur Verfügung sein sollte, täte das selbe auch ein Hob-bie oder andere, z.B. ehrenamtliche, Betätigungen.

Wenn du eine Partnerschaft nicht erzwingen willst, gehört da u.a. auch dazu,
nicht jedes Mal gleich so arg darüber gekränkt zu sein, nur, weil eine Frau dir
hier lediglich ein Freundschaftsangebot im besten Fall anbieten kann/ möchte.
Selbst das kann eben viel wert sein und euch beiden viel bringen, dir das Ge-
fühl von Einsamkeit nehmen und deinen Horizont erweitern. So kannst du u.a. über eine solche echte Freundschaft lernen, auch mal ohne Hintergedanken usw. oder zur reinen Egobefriedigung, mit einer Frau locker in Kontakt zu stehen und Bindungen zu pflegen. Sprich also Erfahrungen im Umgang mit anderen sammeln, wo das Kennen nicht nur eine Woche anhält usw.

Darüber hinaus wär es für dich sicher noch sehr wichtig, einen gesunden Umgang mit Körben zu erlernen, was ebenfalls eine Frage von gesundem Selbstwertgefühl, aber eben auch Erfahrung ist. Bisher siehst du die Frauen eher in der Verpflichtung, dass sie dir, weil du sie als attraktiv empfindest und deshalb ins Zeugs legt, etwas schuldig wären. Nur, das ist so eben nicht und
du solltest dich zudem nicht derart emotional davon abhängig machen, dass dein Gegenüber dich mögen und dich glücklich machen muss, damit quasi darüber all deine Probleme gelöst wären.

Vermutlich machst du den Frauen während der Kennenlernphase auch viel zu
viel Druck und forderst hier viel zu früh (und überhaupt), dass diese sich emotional an dich binden sollen usw., ohne, dass ihr euch überhaupt erst besser kennen lernen habt dürfen. Das muss abschrecken und wird die meisten Menschen eher in die Distanzierung flüchten lassen.

Auch bemerke ich an dir, dass du den anderen bzw. den Frauen unbedingt sehr zu Gefallen sein möchtest. Dann macht dann schnell "unattraktiv", wenn du dich darüber selbst aufgeben und überall ständig Harmonie erzwingen zu versuchen suchst und irgendwie kein eigenes Ich dahinter erkennen lässt, mit eben seiner eigenen Meinung, seinen eigenen Vorstellungen usw., die auch dann standhalten, sollte der andere eben nicht darauf abfahren und dir deshalb einen Korb erteilen wollen. Außerdem muss man eben nicht alles geben bzw. mit sich machen lassen, nur, um vom anderen geliebt zu werden.

Sich auf Augenhöhe zu begegnen wär hier schon mal eine viel bessere Grundvoraussetzung.

Außerdem könntest du aufgrund deiner argen Erwartungshaltung an die Frauen eben bei diesen mit dieser schnell erzwingen, dass sie dir deutliche
Grenzen setzen und das Kennenlernen lieber gleich abwürgen, weil sie eben
nicht für dein Glück verantwortlich sind und sich eher einen gestandenen Mann wünschen, der hier gut für sich selbst sorgen und auf sich selbst achten kann.

Meines Erachtens nach benutzt du auch das Wort "Liebe" viel zu schnell und das dazu, bei dir fast noch komplett fremden Menschen. Ich könnte so etwas
nicht wirklich ernst nehmen und würde mein Gegenüber hier doch sehr in Frage stellen. Eventuell ist das eben neben den beiden oben genannten Punkten ein weiterer, worüber du die Frauen eher in die Distanz zwingst?

Frag dich in einen solchem Moment selbst mal, ob du mit diesem Wort wirklich dir Frau dir gegenüber meinst oder eher deinen Wunsch, den
du darüber pflegst und wo die Person an sich jederzeit austauschbar ist.

Vielleicht möchtest du eben auch nur mal gerne hören, liebenswert zu sein
bzw. geliebt zu werden und verfällst deshalb eben schneller in Illusionen?

Ich denke jedenfalls, du kannst noch eine Menge für dich selbst heraus ho-
len, indem du hier auf jeden Fall erstmal mehr an Selbstwertgefühl erlangst
und einen lockereren Umgang mit Frauen erlernst.

Viel Erfolg dir jedenfalls dabei.
Lilly 22 ist offline  
Alt 24.07.2018, 01:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lilly 22, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 25.07.2018, 14:41   #12
RedDevil_18
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 61

Geändert von RedDevil_18 (25.07.2018 um 19:06 Uhr) Grund: Kommentar war überflüssig
RedDevil_18 ist offline  
Alt 25.07.2018, 15:10   #13
silv74
Special Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 2.251
Wow, ich finde Lillys Worte weder abwertend noch böse, ihre intention, dir Denkanstöße zu geben, sie dich vorwärts bringen ist, wie ich finde, klar heraus zu lesen.
Du wirst niemals die anderen ändern können, nur dich selbst und damit ihre Reaktion auf dich.
Versuche doch, Lillys Beitrag als Chance zu sehen. Sie greift dich nicht an.
silv74 ist offline  
Alt 25.07.2018, 15:43   #14
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.589
Zitat:
Zitat von RedDevil_18 Beitrag anzeigen
Deine Kritik ist kaum zu ertragen, dass ist keine Meinung, dass ist ein Urteil bzw. Vorurteil.
Es hat ja Gründe, warum dich keine will. Scheiße auszusehen alleine reicht bei weitem nicht. Benimmst Du dich unmöglich? Hast Du ein Publikum, das nicht deinen Wünschen entspricht.

Auf eigene Faust kannst Du noch eine Menge Dinge herausfinden, wenn Du dich um Objektivität bemühst und Schamgrenzen in der Selbstbetrachtung senkst.

Am Ende wirst Du am besten wissen, warum Du dir keine Hoffnung machen kannst .
Dexter Morgan ist offline  
Alt 25.07.2018, 17:06   #15
Vindigo
Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 273
Also um hier kurz mal einzuhaken, das läuft wohl wieder mal unter "wasch mich aber mach mich nicht nass".

Kann es sein, dass Lillys Kommentar nicht das trifft, was du hören bzw. lesen willst? Tja, das ist halt die Crux, wenn einem jemand ehrliches Feedback gibt, dies dazu dienen soll, dich anzutreiben und das da eben auch die Punkte aufs Tapet gebracht werden, die man selber nicht gerne hören möchte.

Ich kenne aber jemanden, der sagt dir auf jeden Fall, was du hören willst, er stimmt dir auch immer zu. Den Typ trifft man öfters auf reflektierenden Oberflächen. Es ist nur fraglich, ob der dir weiterhelfen kann.

Den einzigen Punkt, wo ich zustimme, ist das mit der Freundschaft. Das bringt mMn nichts. Denn so eine "Freundschaft" ist nichts, womit beide Seiten einverstanden sind, weil eine Seite ja mehr will. Wenn ich Kolleginnen treffe, mit denen ich mich gut verstehe, es jedoch meinerseits nicht für mehr reicht und sie dito, ist Freundschaft i.O. Wenn ich jedoch eine Frau optisch ansprechend finde und mir logischerweise mehr vorstellen könnte, dann ist das nicht das gleiche. Ist ja eben nicht so, dass ich mich dafür entschieden hätte sondern diese sog Freundschaft nur als "Trostpreis" erhalte.

Und es würde auch nicht gut gehen, dieser Elefant wird immer im Raum stehen. Freundschaften mit Frauen sollte man eingehen, wenn man entweder vorher mit ihr zusammen war und sich, je nachdem, im Guten getrennt hat, weil es nix war oder wenn ich von vornherein nur freundschaftliche Gefühle für die Frau hege und sie auch.
Vindigo ist offline  
Alt 25.07.2018, 17:17   #16
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.667
Zitat:
Zitat von RedDevil_18 Beitrag anzeigen
Deine Kritik ist kaum zu ertragen, dass ist keine Meinung, dass ist ein Urteil bzw. Vorurteil.
Wie dem auch sei, Danke für deine Kritik.
Wenn Du Lillys Post als „kaum zu ertragende Kritik“ empfindest, dann hier noch ein weiterer unerträglich brutaler Rat: Hör auf zu jammern und handle!
Du scheinst Dich in diesen 15 Jahren keinen Nanometer weiterentwickelt zu haben, was Dein Verständnis von Frauen und Beziehungen angeht. In einem Zeitalter, wo jedwedes Wissen nur einen Mausklick entfernt ist, kann man da nur sagen: Selber schuld. Wenn Du momentan nicht weisst, wie Du eine Freundin findest, was Frauen attraktiv finden und wie man als Mann ein glückliches Leben führen kann, dann setz Dich auf den Hintern und lerne, wie Du eine Freundin findest, attraktiver und glücklicher wirst. Aber darüber zu lamentieren wie schlecht doch alles ist hat noch niemandem geholfen.
questio ist offline  
Alt 25.07.2018, 19:12   #17
RedDevil_18
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 61
Thread Geschlossen

RedDevil_18 ist offline  
Alt 25.07.2018, 19:14   #18
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.589
Mann, bist Du 'ne Zimperliese.
Dexter Morgan ist offline  
Alt 25.07.2018, 19:25   #19
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.667
Zitat:
Zitat von RedDevil_18 Beitrag anzeigen
Möchtest Du das jetzt jedes Mal posten, wenn Du eine Meinung hörst, die Dir nicht gefällt?
questio ist offline  
Alt 26.07.2018, 18:23   #20
Vindigo
Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 273
Sag ich doch, wasch mich aber mach mich nicht nass. Sollten wir ihm nicht den Gefallen tun, denn ernsthafte Ratschläge will er ja nicht. Wohl nur die Schiene: och du armer, armer du. Ja die Mädels sind schon doof, dass sie einfach nicht dein wahres Ich erkennen wollen und sich vor deiner Wohnungstür noch nicht die Klinke in die Hand drücken. Es gibt doch nichts erotischeres als ein jammernder arbeitsloser Typ.

Nun, ich will den letzten Punkt ja nicht hervorheben oder dir unter die Nase reiben, da ich das selbst lange genug durch hatte. Nur, wenn du da auch nicht den Hintern hochbekommst und all diese Baustellen mal angehst, tja dann wirst du nicht wirklich was an der Situation ändern. Es läuft nicht so, dass du eine kennenlernst und dann wird alles gut sondern genau umgekehrt, wenn alles soweit klar läuft ->mehr Zufriedenheit->bessere Ausstrahlung.

Wenn du trotzdem in der Zwischenzeit mal Frauen kennenlernst, hör einfach mal auf, an das Ergebnis zu denken, was rauskommen soll am Ende. Das würde schonmal für den Moment helfen. Sich einfach mal auf das Kennenlernen einlassen und schauen, wohin es führt. Denk dir nicht 100 Szenarien zurecht, die eintreten könnten oder auch nicht, das setzt dich nur unter Druck und damit setzt du die Frau automatisch mit unter Druck.. mach dich leer im Kopf und lass dich auf den Moment ein.

Ich weiß, man soll sich nicht nur blindlings von seiner Gurke steuern lassen aber der Verstand ist auch nicht immer so hilfreich, wie man das denkt. Der kommt dir halt mit Sachen wie: naja könnte doch die Mutter deiner Kinder sein, überleg dir das gut, das könnte ihr vielleicht missfallen etc. pp.
Vindigo ist offline  
Alt 26.07.2018, 18:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Vindigo, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:28 Uhr.