Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.09.2018, 05:35   #51
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.600
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
#Warmhalteplatte
Ja, sehe ich auch so.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 05:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Curly2013,
Alt 12.09.2018, 05:36   #52
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.600
Zitat:
Zitat von Lena13 Beitrag anzeigen
ich weiß nicht was für ein Bild du von Männern hast (oder vielleicht stehst du nur auf Leute, die immer ganz genau wissen, was sie wollen), aber es gibt auch welche, die wirklich nett und aufrichtig sind und einen nicht nur ausnutzen... ich bin mir jetzt ziemlich sicher, dass er mich nicht nur warmhält... Ich schätze mal, da fehlen dir wieder die Informationen, aber die Nachricht war wirklich sehr aufrichtig geschrieben
Lena, schreiben kann man viel ...

Er hat kein großatriges Interesse dich zu treffen, da kann sich zwischen euch eh nicht mehr als eine Brieffreundschaft entwickeln. Wenn er eine Frau in seiner Nähe trifft, die in umhaut, bist du Geschichte.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 08:11   #53
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.442
Zitat:
Zitat von Lena13 Beitrag anzeigen
ich weiß nicht was für ein Bild du von Männern hast (oder vielleicht stehst du nur auf Leute, die immer ganz genau wissen, was sie wollen), aber es gibt auch welche, die wirklich nett und aufrichtig sind und einen nicht nur ausnutzen... ich bin mir jetzt ziemlich sicher, dass er mich nicht nur warmhält... Ich schätze mal, da fehlen dir wieder die Informationen, aber die Nachricht war wirklich sehr aufrichtig geschrieben
Tja, das ist mein Eindruck nachdem was Du hier beschreibst. Und da ich selbst ein Mann bin habe ich da evtl. etwas mehr Einblick in die männliche Psyche als Du oder andere Frauen...
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 08:35   #54
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.991
Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen
"Es tut ihm leid, daß Dich das alles so mitgenommen hat" - und ihn nicht.
Das halte ich hier für zu pessimistisch.
Offensichtlich beschäftigt sie ihn genug, um sich mit ihr auseinanderzusetzen und seine Motive ausführlich zu erklären.
Egal ist Lena ihm also ganz sicher nicht!
Und ich trau ihr zu, dass sie seine Aufrichtigkeit realistisch einschätzt.

Wie oben beschrieben: Ich fahr bei sowas klare Kante. Das heisst ja aber nicht, dass es besser ist als Lenas Herangehensweise. Kann beides was für sich haben, und Menschen und Anbahnungs-Stories sind unterschiedlich.
Trotzdem würde ich empfehlen, auf Dauer kein Rumgeeier zuzulassen.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 10:50   #55
Lena13
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 21
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Lena, schreiben kann man viel ...

Er hat kein großatriges Interesse dich zu treffen, da kann sich zwischen euch eh nicht mehr als eine Brieffreundschaft entwickeln. Wenn er eine Frau in seiner Nähe trifft, die in umhaut, bist du Geschichte.
Ja klar kann man viel schreiben, aber was soll er denn machen außer es mir zu schreiben?? Ich will die Nachricht jetzt nicht hier rein stellen, aber würdest du sie lesen und würdest du ihn so gut kennen, wie ich das bereits tue, dann wärst du vermutlich auch nicht mehr so skeptisch. Mir ist natürlich auch klar, dass ich ihn nicht super gut kenne, aber wenn er es nicht ehrlich so meinen würde, dann wäre diese Aufrichtigkeit und Feinfühligkeit in seiner Nachricht schwer zu faken...

Abgesehen davon, hat er gemeint, dass er zurzeit einfach viel Stress hat wegen der Arbeit und daher kriegt er zurzeit nicht so viel auf die Reihe. Falls er am Wochenende nicht im Urlaub wäre, aber z.b seine Kumpels sich treffen würden, dann würde er mir deswegen nicht absagen, aber er kann halt nur jetzt in den Urlaub wegfahren und daher geht dieses Wochenende halt der Urlaub vor.

Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Tja, das ist mein Eindruck nachdem was Du hier beschreibst. Und da ich selbst ein Mann bin habe ich da evtl. etwas mehr Einblick in die männliche Psyche als Du oder andere Frauen...
Ich bin vielleicht kein Mann, aber ich bin auch ein Mensch, und ich habe gemerkt, dass er und ich in gewissen Punkten schon ähnlich ticken. Abgesehen davon sind alle Männer individuell, weshalb deine Perspektive auch nur auf Männer deiner Sorte zutrifft. Wenn du ein Mann bist, der immer genau weiß was er will und eine Frau entweder so toll findet, dass er keinerlei Zweifel hat ob das funktionieren könnte und auch mit allen Mitteln um sie kämpfen würde, dann freut mich das sehr für dich, aber ich schätze mal nicht alle sind so. Es ist toll, dass du deine Perspektive hier teilst, denn dadurch bekommt man unterschiedliche Ideen/Facetten, was der Grund sein könnte, aber es bringt mir auch nichts, wenn du mir 50 mal schreibst, dass er mich nur warmhalten möchte

Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Das halte ich hier für zu pessimistisch.
Offensichtlich beschäftigt sie ihn genug, um sich mit ihr auseinanderzusetzen und seine Motive ausführlich zu erklären.
Egal ist Lena ihm also ganz sicher nicht!
Und ich trau ihr zu, dass sie seine Aufrichtigkeit realistisch einschätzt.

Wie oben beschrieben: Ich fahr bei sowas klare Kante. Das heisst ja aber nicht, dass es besser ist als Lenas Herangehensweise. Kann beides was für sich haben, und Menschen und Anbahnungs-Stories sind unterschiedlich.
Trotzdem würde ich empfehlen, auf Dauer kein Rumgeeier zuzulassen.
Danke Anna-Lia!! Bei so vielen pessimistischen Aussagen kann man doch sonst glatt entmutigt werden... Und ja, er hat sich damit eben sehr ehrlich auseinander gesetzt und ich glaube auch rauszuhören, dass er auch nicht mehr so ganz sicher ist, was er wirklich will, weil er ja eben meinte, dass er das alles mit mir sehr schön fand und sich auch gerne weiterhin mit mir treffen würde, aber ihn eben die Entfernung sehr abschreckt und er es deshalb auch nicht richtig mir gegenüber fände, wenn wir einfach so weitermachen würden, aber gleichzeitig schreibt er ja, dass er mich seinen Kumpels vorziehen würde...

Und ja, ich hab auch nicht vor, Rumgeeier über mich ergehen zu lassen, aber ich schätze mal es braucht jetzt einfach noch ein paar ganz ehrliche Sprachmemos und lange Nachrichten, bis wir beide wissen, ob wir dem ganzen eine Chance geben wollen, oder ob es besser ist, jetzt auseinander zu gehen, auch wenn mir das super schwer fallen würde...
Lena13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 11:09   #56
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.991
Zitat:
Zitat von Lena13 Beitrag anzeigen

Danke Anna-Lia!! Bei so vielen pessimistischen Aussagen kann man doch sonst glatt entmutigt werden... Und ja, er hat sich damit eben sehr ehrlich auseinander gesetzt und ich glaube auch rauszuhören, dass er auch nicht mehr so ganz sicher ist, was er wirklich will, weil er ja eben meinte, dass er das alles mit mir sehr schön fand und sich auch gerne weiterhin mit mir treffen würde, aber ihn eben die Entfernung sehr abschreckt und er es deshalb auch nicht richtig mir gegenüber fände, wenn wir einfach so weitermachen würden, aber gleichzeitig schreibt er ja, dass er mich seinen Kumpels vorziehen würde...

Und ja, ich hab auch nicht vor, Rumgeeier über mich ergehen zu lassen, aber ich schätze mal es braucht jetzt einfach noch ein paar ganz ehrliche Sprachmemos und lange Nachrichten, bis wir beide wissen, ob wir dem ganzen eine Chance geben wollen, oder ob es besser ist, jetzt auseinander zu gehen, auch wenn mir das super schwer fallen würde...

Gern geschehen

Ich will allerdings ganz klar hinzufügen: Weiter mit ihm rumzudiskutieren, finde ich falsch.
Was soll das bringen?
Es ist nicht deine Aufgabe, ihn zu überzeugen, er möge dich als seine Freundin haben wollen. Das ist seine Entscheidung, und wenn du da anfängst zu argumentieren und zu diskutieren, ist das eher abturnend als anziehend. Du stehst da als coole Persönlichkeit und Frau - du musst keine Werbung für dich machen.

Ich würd daher an deiner Stelle jetzt freundlich bleiben, aber mich zurückziehen. Und falls er weiter rumeiert, würd ich ihm sehr zeitnah vorschlagen, ihr könnt einfach freundschaftlich in Kontakt bleiben, zumindest für jetzt.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 11:23   #57
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.442
Zitat:
Zitat von Lena13 Beitrag anzeigen
Ja klar kann man viel schreiben, aber was soll er denn machen außer es mir zu schreiben?? Ich will die Nachricht jetzt nicht hier rein stellen, aber würdest du sie lesen und würdest du ihn so gut kennen, wie ich das bereits tue, dann wärst du vermutlich auch nicht mehr so skeptisch. Mir ist natürlich auch klar, dass ich ihn nicht super gut kenne, aber wenn er es nicht ehrlich so meinen würde, dann wäre diese Aufrichtigkeit und Feinfühligkeit in seiner Nachricht schwer zu faken...

Abgesehen davon, hat er gemeint, dass er zurzeit einfach viel Stress hat wegen der Arbeit und daher kriegt er zurzeit nicht so viel auf die Reihe. Falls er am Wochenende nicht im Urlaub wäre, aber z.b seine Kumpels sich treffen würden, dann würde er mir deswegen nicht absagen, aber er kann halt nur jetzt in den Urlaub wegfahren und daher geht dieses Wochenende halt der Urlaub vor.
Wir haben nun einmal nur den schmalen Blick von Außen. Von daher klingt das nun einmal nach BlaBla. Ich wünsche Dir aber das dies täuscht!

Zitat:
Ich bin vielleicht kein Mann, aber ich bin auch ein Mensch, und ich habe gemerkt, dass er und ich in gewissen Punkten schon ähnlich ticken. Abgesehen davon sind alle Männer individuell, weshalb deine Perspektive auch nur auf Männer deiner Sorte zutrifft. Wenn du ein Mann bist, der immer genau weiß was er will und eine Frau entweder so toll findet, dass er keinerlei Zweifel hat ob das funktionieren könnte und auch mit allen Mitteln um sie kämpfen würde, dann freut mich das sehr für dich, aber ich schätze mal nicht alle sind so. Es ist toll, dass du deine Perspektive hier teilst, denn dadurch bekommt man unterschiedliche Ideen/Facetten, was der Grund sein könnte, aber es bringt mir auch nichts, wenn du mir 50 mal schreibst, dass er mich nur warmhalten möchte
Es gab ja neue Ereignisse, daher meine neue Einschätzung. Allerdings mit demselben Ergebnis.

Für mich sieht es eben so aus das er weiterhin nur viel labert, es fehlt aber jegliche Aktion.

Lena, ganz ehrlich, und das ist jetzt vollkommen losgelöst vom Geschlecht, wenn jemand ernsthaftes Interesse hat hättet Ihr für kommendes WE längst ein Date ausgemacht. Mit Ort und Zeit. Seriously: er hat Urlaub und noch nichts geplant! Und dennoch hält er Dich in der Schwebe? Also ich hätte mir an Deiner Stelle längst etwas vorgenommen für das WE. So stehst Du doch auf Abruf bereit. Das unterminiert die Augenhöhe und ist auch nicht sonderlich sexy.


Zitat:
Danke Anna-Lia!! Bei so vielen pessimistischen Aussagen kann man doch sonst glatt entmutigt werden... Und ja, er hat sich damit eben sehr ehrlich auseinander gesetzt und ich glaube auch rauszuhören, dass er auch nicht mehr so ganz sicher ist, was er wirklich will, weil er ja eben meinte, dass er das alles mit mir sehr schön fand und sich auch gerne weiterhin mit mir treffen würde, aber ihn eben die Entfernung sehr abschreckt und er es deshalb auch nicht richtig mir gegenüber fände, wenn wir einfach so weitermachen würden, aber gleichzeitig schreibt er ja, dass er mich seinen Kumpels vorziehen würde...
Action speaks louder than words!

Zitat:
Und ja, ich hab auch nicht vor, Rumgeeier über mich ergehen zu lassen, aber ich schätze mal es braucht jetzt einfach noch ein paar ganz ehrliche Sprachmemos und lange Nachrichten, bis wir beide wissen, ob wir dem ganzen eine Chance geben wollen, oder ob es besser ist, jetzt auseinander zu gehen, auch wenn mir das super schwer fallen würde...
Und wo ist dabei die Leichtigkeit des Kennenlernens und näher kommen? Mir wäre das nix wenn Du ihn quasi in eine Sache mit Dir reinquatschen musst...
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 11:24   #58
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.442
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Gern geschehen

Ich will allerdings ganz klar hinzufügen: Weiter mit ihm rumzudiskutieren, finde ich falsch.
Was soll das bringen?
Es ist nicht deine Aufgabe, ihn zu überzeugen, er möge dich als seine Freundin haben wollen. Das ist seine Entscheidung, und wenn du da anfängst zu argumentieren und zu diskutieren, ist das eher abturnend als anziehend. Du stehst da als coole Persönlichkeit und Frau - du musst keine Werbung für dich machen.

Ich würd daher an deiner Stelle jetzt freundlich bleiben, aber mich zurückziehen. Und falls er weiter rumeiert, würd ich ihm sehr zeitnah vorschlagen, ihr könnt einfach freundschaftlich in Kontakt bleiben, zumindest für jetzt.
Japp, meine Worte.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 12:11   #59
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.297
Zitat:
Zitat von Lena13 Beitrag anzeigen
... dann wäre diese Aufrichtigkeit und Feinfühligkeit in seiner Nachricht schwer zu faken...
Aufrichtigkeit und Feinfühligkeit erlebt man am Besten real. Man kann alles faken.

Zitat:
Abgesehen davon, hat er gemeint, dass er zurzeit einfach viel Stress hat wegen der Arbeit und daher kriegt er zurzeit nicht so viel auf die Reihe.
Nicht mal einen simplen Terminvorschlag? Der scheint aber schnell überfordert...

Zitat:
Falls er am Wochenende nicht im Urlaub wäre, aber z.b seine Kumpels sich treffen würden, dann würde er mir deswegen nicht absagen, aber er kann halt nur jetzt in den Urlaub wegfahren und daher geht dieses Wochenende halt der Urlaub vor.
Blabla ohne konkret zu werden...

Aber wenn Du da Lust darauf hast.
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 14:22   #60
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.313
Wer will findet auch Wege. Ich hatte mal eine längere Kennenlernphase mit einer Alleinerziehenden Frau und Kleinkind und auch noch selbständig so wie ich, und trotzdem haben wir uns jedes Wochenende gesehen. Und sie musste selbst Samstags noch bis 18 Uhr arbeiten. Zu dem Zeitpunkt weil wir beide auch noch Hauptsaison hatten, war die zeit extrem knapp. Dennoch ging es.

Mit einer anderen widerum gleich verabredet das konnte der nicht schnell genug gehen, und dann erstmal 3 Wochen auch nur ausreden und bla bla ihrerseits. Dann nochmals getroffen und danach das selbe Spiel wochenlang, bis sie dann irgendwann meinte, sie hätte zufällig jemandem im Supermarkt kennengelernt.

Meistens ist es einfach Zeitverschwendung da noch weiterhin seine zeit zu vergeuden. Nur wusste Ich es da noch nicht besser. Das sehe ich auch wie Curly, sobald da eine sehr interessante Dame in sein leben tritt bist du wohl raus. Das hat auch nichts mit dir zu tun. Manchmal passt es eben nicht so ganz. Da draußen warten sicher noch ein Dutzender andere Männer auf dich die sogar attraktiver sind als er, und mit denen du schon deutlich nehr Dates gehabt hättest und das im selben Zeitraum wie mit ihm. Eben deshalb weil Männer die Feuer und flamme sind, sich mit dir treffen wollen.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 14:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey El Guapo25,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
dating, jungs, kennenlernen, männer, schüchtern, treffen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.