Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.10.2018, 16:20   #11
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.279
Ok - unter diesem Aspekt!
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 16:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo OneSilverDollar,
Alt 21.10.2018, 17:11   #12
neuschnee
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Sieht hier niemand die unbeschreibliche Überheblichkeit?

Der Kerl soll froh sein, wenn diese Trulla niemals in seine Nähe kommt.



Ich kann fast nicht in Worte fassen, wie sehr ich Vorurteile dieser Größenordung hasse!
Du kennst mich doch gar nicht. Ich hatte ja geschrieben, dass es mir egal ist. Hier und da habe ich gelesen, dass es in einer Beziehung problematisch sein kein, wenn bei der formalen Bildung so ein großer Unterschied ist. Deswegen habe ich das überhaupt geschrieben.
Vor ewigen Zeiten hatte ich mal jemanden näher kennengelernt, der hatte Probleme überhaupt irgendeinen Abschluss zu machen. Er hatte eine Schreibschwäche. Das ist damals an meiner extremen Schüchternheit gescheitert. Ihm habe ich lange in meinem jugendlichen Wahnsinn nachgetrauert.

Und ich selbst mache zu 90% einen sehr repetitiven Job. So etwa Fließbandarbeit am PC. Ich tape mir regelmäßig die Finger, weil die sonst anfangen weh zu tun, vom mit der Maus geklicke. Und ich habe schon mal am Fließband gearbeitet. Meine berufliche Laufbahn ist alles andere als perfekt. Ich habe zwei Studiengänge nicht fertig gemacht. Und ich habe mich eigentlich nie getraut, das zu studieren, was wohl für mich am besten gepasst hätte.
Ich bin absolut kein Karrieremensch. Bin von der Uni weg, weil es mir dort zu viel darum ging sich zu verkaufen. Anzahl von Publikationen ist manchmal wichtiger als der Inhalt.

Geändert von neuschnee (21.10.2018 um 18:20 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 17:22   #13
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.658
Zitat:
Zitat von neuschnee Beitrag anzeigen
Also, lange Rede kurzer Sinn, wenn jemandem es wahrscheinlich aufgefallen ist, dass ich im Zug etwas zu viel nach ihm gesehen habe, wäre es dann erst mal OK wenn ich z. B. mich nochmal günstig setzte, so dass er sich eventuell traut auch in der Sitzgruppe Platz zu nehmen?
Ob das jemandem der anderen fremden Personen aufgefallen ist oder nicht, sollte für dich ziemlich unerheblich sein. Ist doch auch nicht verwerflich, dass er dir gefällt... und vermutlich wird es die anderen Leute wenig interessieren.

Natürlich kannst du dich auch weiterhin so setzen, dass er sich dazu setzen könnte. Da gibt es absolut kein Problem - er hat die freie Wahl wohin er sich dann setzt.

Zitat:
Zitat von neuschnee Beitrag anzeigen
Wie lange kann ich das machen? Ich will ihn ja nicht belästigen.
Das könntest du bis in alle Ewigkeit so machen, ohne dass es annähernd eine Belästigung darstellen würde. Du sitzt schließlich nur im Zug.
Belästigung wäre es wenn du dich auf seinen Schoß setzt

Zitat:
Zitat von neuschnee Beitrag anzeigen
Wenn er nichts macht, sollte ich es dann dabei belassen?
Das was du beschreibst ist auf der Aktivitätsskala eigentlich so weit unten, dass es da fast nichts gibt, was du lassen könntest.
Falls du ernsthaft etwas über ihn herausfinden möchtest, wirst du dich sehr wahrscheinlich schon etwas mehr trauen müssen... dass er dein Interesse so bemerkt halte ich für kaum wahrscheinlich. Vor allem wenn du ihm nicht einmal zulächelst. Das wäre doch mal der nächste Schritt.
Angelächelt wird jeder gerne und das sollte auch für schüchterne Menschen machbar sein.

Zitat:
Zitat von neuschnee Beitrag anzeigen
Mich in einer Zweiergruppe selbst zu ihm setzen würde, fände ich das etwas aufdringlich, da der Zug meist nicht so voll ist.
Wenn du ein Gespräch mit ihm beginnen willst, wäre es nicht verkehrt, beieinander zu sitzen. Von daher würde ich mich an deiner Stelle mit dem Gedanken anfreunden. Dann solltest du allerdings auch etwas zu ihm sagen, weil sich einfach nur zu ihm umsetzen und schweigen ggf. wirklich komisch kommt. Ansonsten finde ich es aber nicht aufdringlich sich rüber zu setzen und mit ihm zu sprechen. Wie schlimm kann es schon sein, sich mit jemandem mal ein paar Minuten zu unterhalten. Selbst wenn er kein Interesse hätte und auch keine wirkliche Lust zu quatschen, wird er das denke ich gerade noch so eben verkraften. Vielleicht ist er ja sogar froh die langweilige Bahnfahrt mit einem Gespräch aufzupeppen oder findet dich nett. Das wohl wirklich schlimmste was passieren könnte wäre, dass er sagt "sorry, ich hab gerade keine Lust mich zu unterhalten". Und auch das wäre für dich nicht der Weltuntergang.
Im Gegenteil. Aus meiner Sicht hättest du sogar ein zweifaches Plus zu verbuchen, selbst in dem Szenario. Zum einen hättest du dich getraut und wärst über deinen Schatten gesprungen, worüber du stolz sein könntest. Zum anderen hättest du eine Antwort auf deine Fragen und wüsstest dann dass du ihn abhaken kannst.
Und darüber hinaus kann es ja auch gut laufen und ihr unterhaltet euch danach vielleicht häufiger.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 17:33   #14
Gartenlaube
Member
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 474
Bodo Ramelow war Legastheniker und ist heute
Ministerpräsident von Thüringen.
Und woher willst du wissen, dass ein Mann,
mit dem du noch kein Wort gesprochen hast,
"nur" einen Hauptschulabschluss hat?
Gartenlaube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 17:38   #15
Gartenlaube
Member
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 474
Immer schön abducken und hoffen,
dass er dich trotzdem bemerkt,
ist alles andere als eine Erfolgsstrategie.
Gartenlaube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 17:44   #16
neuschnee
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Im Gegenteil. Aus meiner Sicht hättest du sogar ein zweifaches Plus zu verbuchen, selbst in dem Szenario. Zum einen hättest du dich getraut und wärst über deinen Schatten gesprungen, worüber du stolz sein könntest. Zum anderen hättest du eine Antwort auf deine Fragen und wüsstest dann dass du ihn abhaken kannst.
Und darüber hinaus kann es ja auch gut laufen und ihr unterhaltet euch danach vielleicht häufiger.
Danke für deine ausführliche Antwort.
Ich war schon kurz davor den Thread aufzugeben. Smalltalk ist wirklich nicht meins. Aber vielleicht kann ich mich ja doch irgendwie überwinden. Wäre einfacher, wenn ich auch rauchen würde.
Achso, meinte mit
Zitat:
wenn jemandem es wahrscheinlich aufgefallen ist
schon den, der angesehen wurde.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 18:08   #17
neuschnee
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Gartenlaube Beitrag anzeigen
Bodo Ramelow war Legastheniker und ist heute
Ministerpräsident von Thüringen.
Und woher willst du wissen, dass ein Mann,
mit dem du noch kein Wort gesprochen hast,
"nur" einen Hauptschulabschluss hat?
Ich habe geschrieben, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass er einen Hauptschulabschluss hat. Natürlich weiß ich das nicht. Und mir ist es ja auch egal. Ich habe das geschrieben, weil ich ein unsicherer Mensch bin und einfach jemanden brauche, der mir etwas Mut macht. An anderer Stelle, habe ich das eben nicht bekommen.
Es sind halt die einzigen Dinge, die ich von außen irgendwie ablesen kann. Und dann habe ich gegoogelt, hätte ich vielleicht nicht machen sollen. Genauso wie ich nach. Raucher und Nichtraucher gegoogelt habe. Gegoogelt in der Hoffnung dass es nicht unbedingt ein Problem ist.
Mein Bauchgefühl, findet ihn einfach toll. Aber ich bin eben nicht so super spontan, was Kontakte knüpfen angeht.

Ach ja und wegen, des "nur" das hätte ich vielleicht so nicht schreiben sollen. Das kam wohl falsch rüber.

Geändert von neuschnee (21.10.2018 um 18:57 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:22   #18
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.220
Zitat:
Zitat von OneSilverDollar Beitrag anzeigen
Obwohl er - VorurteilsmodusAN - nur einen Hauptschulabschluss hat?

Ist das dein Ernst?

Echt?
Die verlieben sich doch sonst alle in den Chef. Hier ist mal eine, die es anders macht, und es ist auch wieder nicht richtig .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:44   #19
weoijr3289982
Member
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 112
Sich hinsetzen und darauf warten, dass man angesprochen wird. Sowas kann sich über Monate hinziehen. Hast du Lust darauf damit deine Freizeit zu verschwenden und extra auf diesen Zug warten?
weoijr3289982 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:51   #20
neuschnee
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Die verlieben sich doch sonst alle in den Chef. Hier ist mal eine, die es anders macht, und es ist auch wieder nicht richtig .
Bei meinem Chef besteht da für keine Gefahr. Obwohl der sportlich, gar nicht so alt und, soweit ich weiß, sogar solo ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 19:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey neuschnee,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
introvertiert, kennenlernen, schüchtern, zug

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:09 Uhr.