Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.10.2018, 01:06   #11
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.164
Nur mal so als Gedanke: Alles, was Du über Sie weißt, weißt Du doch nur über ihn. Oder kennst Du sie persönlich?

Ich würde mir in so einer Konstellation mal Gedanken machen, was ich will. Und mich von den Gedanken des anderen lösen...

Was willst Du?

Wenn es nur eine Beteiligung einer dritten Person einer offenen Beziehung eines anderen wäre, dann kann Dir doch normalerweise das Denken des Anderen doch egal sein, wenn es nur um das Konstrukt geht.

Du bist eben hier die dritte Person...

Willst Du das?
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 01:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Findus, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 31.10.2018, 12:34   #12
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.059
Da Du MEHR willst als bisher, gibt es m.E. nur eine Lösung:

setz ihm die Pistole auf die Brust, er soll sich zwischen Euch beiden entscheiden.

Alles andere hat keinen Wert. Sie würde sonst auf Dauer als Störfeuer bereit stehen und noch dazu auf "ältere Rechte" verweisen.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 13:21   #13
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Auch ein guter Punkt. Du weißt natürlich nicht, ob die Stories über die Andere stimmen .Wer weiß, ob SIE das wirklich wollte oder WIRKLICH andere Typen hatte oder oder oder.
Generell kann ich es auch verstehen, dass sie jetzt pissed ist, dass es den Eindruck macht, dass aus der F*ckaffaire "mehr" geworden ist. ist halt schon ein Unterschied, wenn da Emotionen mit im Spiel sind .Wer weiß ,was da wie abgesprochhen war.
Zumal sich die Meinung ja auch ändern kann.
Wobei es von seiner Seite wahrscheinlich wirklich eher so ist, dass er nun 2 Mädels zum Poppen hat und immer Ersatz, wenn Eine ihn mal nervt.
Weder du noch sie werden je die "Eine" für ihn sein denke ich mal. Der hats sehr bequem und wird daran nix ändern wollen.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 15:07   #14
saphirblau
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2018
Beiträge: 6
Hallo, erstmal danke für eure Antworten

Also, ja da habt ihr wohl recht - alles was ich über sie weiß, weiß ich von ihm. Er ist eigentlich eine total ehrliche Haut, darum hab ich ihm die Stories immer geglaubt, bzw. glaube sie. Weil da das zwischen uns ja total unverbindlich war, warum hätte er mich anlügen sollen..

Aber wie ihr schon sagt, sicher sein kann ich mir dabei natürlich nicht.

Eines möchte ich auch aus dem Weg räumen -
Bei ihm und mir geht es jetzt nicht ausschließlich immer ums Poppen Mir scheint es nämlich so, dass das hier jeder annimmt.

Wir unternehmen echt viel miteinander, landen dadurch aber nicht jedes Mal zusammen im Bett. Nur um das auch gesagt zu haben.

Und zum Thema Notnagel..
Ich habs ihm nie leicht gemacht. Er hat sich anständig ins Zeug legen müssen, um mich so weit zu bekommen, wie es nun ist. Ich stehe ihm nicht ständig zur Verfügung, oder lasse alles stehen und liegen wegen ihm. Im Gegenteil, ich leb mein Leben.. und er hat sich da irgendwie mit eingefügt.

Also es ist nicht so, dass ich springe wenn er pfeift - das will ich damit eigentlich sagen.

Aber natürlich habt ihr recht... Ich muss selbst wissen was ich will, klar. Nur dass ich da leider im Moment total neben mir stehe. Kenn mich selbst so gar nicht

Weil kopftechnisch ist mir bewusst, dass ich die Geschichte am besten sofort abhaken sollte. Nur etwas in mir hadert mit dieser Entscheidung.
saphirblau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 15:16   #15
saphirblau
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2018
Beiträge: 6
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Da Du MEHR willst als bisher, gibt es m.E. nur eine Lösung:

setz ihm die Pistole auf die Brust, er soll sich zwischen Euch beiden entscheiden.
Wäre natürlich die einfachste Lösung.
saphirblau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 15:21   #16
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.059
DU solltest Dich nach DEINEN Bedürfnissen fragen und dann auch danach richten.

Das ist für mich der Charme dieser einfachen Lösungsstrategie.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 15:45   #17
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.491
Nur, dass er mit Pistole auf der Brust sicher weg sein wird.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 15:52   #18
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.059
Glaub ich gar nicht.

Sie ist die Jüngere.

Er verbringt regelmäßig mehr Zeit mit ihr als mit der Ex.

Sie wäre wsl. auch zu Exklusivität bereit. Das entspannt Vieles, was ja auch im Moment gerade nur nervt.

Er hat die Alte schon mal verlassen.

Es ist die Alte, die im Moment mit dem Probleme-machen-und-Nerven angefangen hat. Und auch ohne ihn gut zurecht käme.

Und außerdem: so wie es jetzt ist, kann es ja für die TE auch nicht weitergehen. Sie sollte insbesondere nicht denken, dass sie ohne ihn nicht mehr kann und allein aus dem Grund auf eine Klärung, die für sie selbst aber wichtig zu sein scheint, verzichten.

Da gäbe dann ja nur eine Beziehung zweiter Güte ... und dafür sollte man sich zu schade sein.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 16:12   #19
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.136
"Darling, es war eine wunderbare Zeit, aber auf Dauer bin ich nicht gemacht für Dreierbeziehungen.
Werde dich sicher eine ganze Zeit vermissen; find dich klasse als Mann und Mensch und werd unsere Zeit immer in bester Erinnerung behalten - aber will mich ab jetzt wieder Zweierbeziehungen zuwenden.

Von Herzen alles Gute"

Keine Pistole, deutliche Botschaft
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 16:57   #20
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.491
Das ist halt gepokert. Denke, die TE kann das noch geschickter anstellen.

Er kann ja einfach antworten: Ok, dann alles Gute dir auch!
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 16:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Helmut Logan, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.