Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.01.2019, 18:19   #1
Scarlett86
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 8
Vor Angst völlig durchgedreht...

Hallo liebes Forum,

ich melde mich nach längerer Abstinenz mal wieder Leider bin ich derzeit so verunsichert, dass ich gerne mal nach Einschätzungen der Situation und meiner Reaktion darauf fragen wollte.
Hier die Ausgangssituation:
- Kennen lernen bei Tinder, Ende Dezember, gleich ein Date gehabt.
- Danach folgte Anfang Januar das zweite Date, wir hatten regelmäßig Kontakt über Whatsapp (Sprachnachrichten)
- Dann die Woche darauf das Dritte Date bei ihm, das war sehr schön aber beide immernoch sehr zurück haltend.
- Dann kam das vierte Date, wieder war nichts passiert (was ja erstmal nicht schlimm ist)
Zu dem Zeitpunkt waren dann vier Wochen vergangen, mit fast täglichem Austausch. Nachrichten wurden meistens aber erst mit zeitlicher Verzögerung beantwortet, was auch nicht schlimm ist.
Wir hatten uns dann locker darauf verständigt nach dem Date, dass wir uns ggf. am Wochenende sehen wenn er von einer Kohlfahrt kommt und ich im selben Stadtteil unterwegs wäre. Dann gab es zwei Tage kein Kontakt, was eher ungewöhnlich war. An dem Abend kam auch nichts von ihm aus, ich habe dann nachgefragt und der Herr musste dann aber besoffen ins Bett. Am nächsten Tag habe ich das dann beendet, da ich den Eindruck hatte, dass ich da deutlich mehr Interesse habe als er, sprich mich auch gerne mehr als einmal die Woche sehen würde. Er meinte daraufhin, er bräuchte eben etwas länger, wir könnten ja versuchen uns öfters zu sehen usw. ich weiss nicht. Ich hab instinktiv gespürt, dass er nicht so sehr an mir interessiert ist, wie ich an ihm. Bitte nicht falsch verstehen, er muss mir nicht sofort eine Beziehung zusagen aber nach vier Wochen kann man doch schon beurteilen, ob man Jemanden interessant findet und mehr Zeit mit der Person verbringen möchte oder nicht?!

Naja ich habe das dann beendet, habe seine Nummer gelöscht und er war sehr perplex darüber. Er meinte, dass er das nicht gewollt hätte, dass das jetzt so in diese Richtung geht. Dass er da Zeit braucht, usw...Aber ich denke einfach, dass wenn er wirklich Interesse an mir gehabt hätte, dass er mich dann hätte an dem Samstag noch in der Stadt treffen wollen oder sich zumindest hätte melden können. Wir waren ja beide besoffen. Ich habe auch keine Lust Jemanden dazu zu zwingen mir mir Zeit zu verbringen, wenn er selber nicht den Drang dazu hat.
Zu allem Überfluss erzählte mir dann noch eine Freundin, dass sie wohl mit ihm auf Tinder ein Match hatte. Klar, er ist mir keine Rechenschaft schuldig aber mir drängt sich der Verdacht auf, dass er dann ja noch weiterguckt und das hat meine Angst dann auch nochmal bestätigt. Ja, ich weiss das hat alles mit mir selbst zu tun aber habe ich da überreagiert?!??! Ich hab einfach totale Angst bekommen, dass der mir wehtut und ich dann da stehe, mit gebrochenem Herzen, weil er sich nach 3 Monaten noch immer nicht siche rist, ob er mich überhaupt mag oder nicht.
Hätte ich es laufen lassen sollen und gucken, was da noch passiert oder nicht passiert?
Ist es zuviel verlangt, dass man nach 4 Wochen zumindest weiss, ob man Interesse an dem Gegenüber hat oder nicht?

Was meint ihr?

Geändert von Scarlett86 (21.01.2019 um 18:23 Uhr)
Scarlett86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 18:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Scarlett86, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 21.01.2019, 18:23   #2
OneSilverDollar
من خانومه کارین هستم
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.782
Drama, Baby, Drama



Bisschen arg viel Aufhebens wegen einem Tinerdate.
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 18:26   #3
Scarlett86
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2012
Beiträge: 8
Wenn ich mich 4 Wochen meiner Lebenszeit mit Jemandem beschäftige, dann ist die Person für mich mehr als nur ein "Tinderdate"...da bin ich aber eben zu emotional vllt
Scarlett86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 19:02   #4
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.038
Ist doch nichts weiter passiert. Ihr habt Euch ein bisschen beschnuppert, nach vier Wochen war Dir klar, dass er nichts für Dich ist (ihm vielleicht auch, das weiss man nicht so genau), DU hast den Kontakt beendet.

Alles auf Anfang, nichts weiter Schlimmes passiert.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 19:11   #5
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 4.993
Dein Interesse kann aber auch nicht soo groß gewesen sein, wenn du nach einem geplatztem Date gleich die Flinte ins Korn wirfst.

Klar ist das dumm gelaufen, das Er sich da einen über den Durst genehmigt...aber deswegen würde ich nicht gleich auf totale Desinteresse seinerseits tippen.

Warum lässt du dem Ganzen nicht etwas mehr Zeit? Kennenlernen braucht das.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 10:31   #6
Paladin301
Member
 
Registriert seit: 09/2014
Ort: Hannover
Beiträge: 440
Hier meine EInschätzung anhand deiner Schreibe: ich lese Ausdrücke wie "und der Herr musste dann", "ich habe instinktiv gespürt" (aha, somit ist das also automatisch wahr, wenn du das instinktiv spürst)... all das zeigt mir im ersten Absatz bereits, dass du offensichtlich sehr von dir überzeugt bist, auch deine moralischen Maßstäbe, die du ansetzt, dieses schlagartig die Nummerlöschen, wenn jemand nicht funktioniert, läßt dich hier in einem äußerst anstrengendem Licht erscheinen.

Der zweite Absatz ist dann nur noch Drama pur, mich wundert, dass er sich nach dem Löschen der Nummer überhaupt noch gemeldet hat. Dann diese Sache mit dem TInderdate deiner Freundin: kennst du die Reihenfolge? Vielleicht hat er schon vor langerzeit auf den Knopf gedrückt und sie jetzt erst? Und dann hast du plötzlich Angst, dass ER dir wehtut? Du hast vorher wortlos seine Nummer gelöscht, du hast ihn dadurch sehr perplex erlebt, hat bei ihm bestimmt auch gekniffen in dem Moment, oder? Woher also die Doppelstandards?

Just my 2 cents...

Geändert von Paladin301 (22.01.2019 um 10:44 Uhr)
Paladin301 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 11:21   #7
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.370
Zitat:
Er meinte daraufhin, er bräuchte eben etwas länger, wir könnten ja versuchen uns öfters zu sehen usw.
Bin ich jetzt blöde, wo ist denn dein Problem?
Er sagt doch sogar noch das er versuchen könnte dass ihr euch öfter seht? Das wolltest du doch oder? Und deine Reaktion darauf ist, dass du Schluss machst?
Kapier ich nicht.
Ich mein, wenn man z.B. Lotto spielt und statt 1 Mio nur 100 Euro gewinnt, dann lässt man die 100 Euro natürlch auch patzig sausen... Genauso liest sich das hier.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 12:37   #8
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 34.960
Zitat:
Zitat von Scarlett86 Beitrag anzeigen
Wenn ich mich 4 Wochen meiner Lebenszeit mit Jemandem beschäftige, dann ist die Person für mich mehr als nur ein "Tinderdate"...da bin ich aber eben zu emotional vllt
Ist der Sinn solcher Börsen nicht auch, daß man sich kennenlernt und schaut, ob daraus mehr werden kann?
Insofern ist das doch genau das, was ihr da gerade macht: kennenlernen.

Mir scheint, du bist da etwas sehr fordernd und erwartungsvoll. Man hält ja nicht mal eben sein Leben an, nur, weil man jemanden kennenlernt. Man kann auch interessiert sein und trotzdem mal keine Zeit haben oder sich nicht jeden Tag kontaktieren.
Du beendest es (was genau?), weil er nicht springt, wenn du pfeifst, so wirkt es auf mich.
Ganz ehrlich, ich würde mich auch nicht so vereinnahmen lassen.
Liebe (die sich eh entwickeln muß) heißt vor Allem, daß man auch noch Luft zum selbständigen atmen hat. Wenn man die schon gleich zu Beginn nicht hat, dann passt es nicht.
Sailcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 17:15   #9
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 5.492
Warum hast du schluss gemacht? Er sagte doch er braucht etwas mehr Zeit.
Sportismylife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 17:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sportismylife, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.