Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.05.2019, 10:24   #41
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.940
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
IHR seid ja schliesslich dafür da, uns zu zeigen, was wir wollen!
Woher sollen wir das wissen?
Eben, eben!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 10:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 29.05.2019, 10:29   #42
Dexter Morgan
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.422
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
IHR seid ja schliesslich dafür da, uns zu zeigen, was wir wollen!
Woher sollen wir das wissen?
Reden. Ich muss das jetzt nochmal zitieren:

"Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?" -Franca Parianen

Die Leute halten das immer für einen Witz. Zum Verzweifeln ist das.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 10:39   #43
Gartenlaube
Member
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 455
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
"Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?" -Franca Parianen
Teuflisch guter Spruch
Gartenlaube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 10:55   #44
Dexter Morgan
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.422
Kein Spruch, eine Erkenntnis. Gedanken bündeln und manifestieren sich in der Sprache. Sie zementieren die kleinen, frei herumfliegenden Gedanken-Bröckchen, tragen Ideen nach Außen und reflektieren zurück.

Jede Entscheidung fällt nicht mit den Gedanken an sie, sondern mit einer tatsächlichen Handlung oder sprachlichen Aussage.

Sprache ist viel mehr als Informationsübermittlung. Einer meiner Professoren stellt während einer Vorlesung fest, dass er in seinen Vorträgen mehr lerne als seine Studenten. Das Nachdenken über komplexe Sachverhalte erfordert die vorgestellte oder ausgesprochene Formulierung in Sprache bis zur Abstraktion eines Zusammenhangs in mathematischen Symbolen, deren grafische Darstellung hinter intuitiv erfasster Semantik zurücksteht.

Selbstgespräche haben in einem gesunden Geist die Funktion, die Dinge zu ordnen, die im Kopf herumschwirrend nicht einzufangen sind.

Nein, das ist wirklich nicht nur ein Spruch.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 11:08   #45
Helen89
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2019
Beiträge: 514
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Nein Dex, Frauen wissen sehr genau was sie nicht wollen, den Rest muss Mann erraten, denn sie wissen es selbst nicht.


Das Wort "nicht" kann - verkürzt erklärt - von unserem Gehirn nicht direkt verarbeitet werden. Negationen verwirren sozusagen unser Gehirn.

Beispiel.
Wenn ich dir die Aufgae gebe:
Denke nicht an den Kölner Dom.

Was passiert? Richtig, du denkst an den Kölner Dom. Das Bild formt sich sofort in deinem Kopf. Bilder, die in unserem Kopf entstehen, sind grundsätzlich positiv.

Es ist nicht zielführend, solche Sätze auszusprechen.
Deshalb macht es auch keinen Sinn, Männern zu sagen, was sie nicht tun sollen, sonst merken sie sich nur das Gegenteil ...
Helen89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 11:17   #46
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Kein Spruch, eine Erkenntnis. Gedanken bündeln und manifestieren sich in der Sprache. Sie zementieren die kleinen, frei herumfliegenden Gedanken-Bröckchen, tragen Ideen nach Außen und reflektieren zurück.

Jede Entscheidung fällt nicht mit den Gedanken an sie, sondern mit einer tatsächlichen Handlung oder sprachlichen Aussage.

Sprache ist viel mehr als Informationsübermittlung. Einer meiner Professoren stellt während einer Vorlesung fest, dass er in seinen Vorträgen mehr lerne als seine Studenten. Das Nachdenken über komplexe Sachverhalte erfordert die vorgestellte oder ausgesprochene Formulierung in Sprache bis zur Abstraktion eines Zusammenhangs in mathematischen Symbolen, deren grafische Darstellung hinter intuitiv erfasster Semantik zurücksteht.

Selbstgespräche haben in einem gesunden Geist die Funktion, die Dinge zu ordnen, die im Kopf herumschwirrend nicht einzufangen sind.

Nein, das ist wirklich nicht nur ein Spruch.
Deshalb haben Übersetzer so ein unglaublich breitgefächertes Allgemeinwissen.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 11:18   #47
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Helen89 Beitrag anzeigen


Das Wort "nicht" kann - verkürzt erklärt - von unserem Gehirn nicht direkt verarbeitet werden. Negationen verwirren sozusagen unser Gehirn.

Beispiel.
Wenn ich dir die Aufgae gebe:
Denke nicht an den Kölner Dom.

Was passiert? Richtig, du denkst an den Kölner Dom. Das Bild formt sich sofort in deinem Kopf. Bilder, die in unserem Kopf entstehen, sind grundsätzlich positiv.

Es ist nicht zielführend, solche Sätze auszusprechen.
Deshalb macht es auch keinen Sinn, Männern zu sagen, was sie nicht tun sollen, sonst merken sie sich nur das Gegenteil ...
Das verstehe ich jetzt nicht...
  Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 11:24   #48
Dexter Morgan
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.422
Zitat:
Zitat von Helen89 Beitrag anzeigen
Deshalb macht es auch keinen Sinn, Männern zu sagen, was sie nicht tun sollen, sonst merken sie sich nur das Gegenteil ...
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 11:29   #49
Lynxx
Klimaoptimist
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.227
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Das verstehe ich jetzt nicht...
Einfacher Lehrsatz aus der Kindererziehung:
Das Wort "nicht" gibt es nicht.
Sage ihnen, was sie machen sollen, nicht, was sie nicht machen sollen.
Positive Konnotation bleibt hängen.

Klappt auch in der Partnerschaft besser.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 11:31   #50
Helen89
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2019
Beiträge: 514
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Das verstehe ich jetzt nicht...
Der letzte Satz war eher als Scherz gedacht.

Davon abgesehen, ist es trotzdem nachgewiesen, dass das Wort "nicht" entsprechend Schwierigkeiten bringt. Kann das hier jetzt nicht weiter ausführen, weil keine Zeit. Muss in einer Minute weiterarbeiten.

Wenn du ein Kind siehst, dass in einer gefährlich anmutenden Situation steht und du rufst ihm zu: "Fall nicht hin." Dann ist das wenig produktiv.

Besser: "Halte dich am Geländer fest."

Zwischen beiden Anweisungen liegen, was den Blickwinkel angeht, Welten.
Es gibt ganze Untersuchungen dazu.

Helen ist davon überzeugt, dass positive Sätze beim anderen eindeutiger (und positiver) ankommen, weil sie anders aufgenommen werden, als "mach ... nicht!".
Helen89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2019, 11:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Helen89, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:52 Uhr.