Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2019, 19:13   #1
Forexo
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 3
Ihr die Initiative überlassen mit meiner Nummer

Joa...

Hallo. Ich kenne seit über einen Monat eine Dame bei mir auf der Arbeit, mit der ich in letzter Zeit immer aktiver rede und quatsche. Wir gehen jetzt auch zusammen raus an die frische Luft und reden und quatschen, wenn ich frage. Außerdem halte ich von meiner Seite aus Körperkontakt, sprich: necken, wieder ranziehen und rumspaßen. Heute waren wir drei mal draußen. Ich bin eigentich ein Typ, der die Initiative hat, weil ich so in Kontrolle bin. Leider war es so, dass ich kurz vor Feierabend noch mal gefragt hatte und sie in Vorbereitung für den Feierabend war. Da ich keine Lust hatte zu bedürftig zu wirken und alle 30 Minuten zu fragen (wenn ich auf Toilette gehe, komme ich immer an ihrem Shop vorbei), entschied ich mich für folgendes: ich hatte ihr einen Zettel zugeworfen mit meiner Nummer drin. Ich sagte ihr, sie solle erst mal ihre Arbeit machen und sich dann per WhatsApp melden, wenn sie Zeit hat.

Joa. Das war vor 5 Stunden und es ist weit nach Feierabend. Ich weiß, dass ich als Mann lieber nach der Nummer fragen soll, aber wollte sie nicht überrumpeln und bin der Meinung, dass sich eine Frau meldet, wenn sie Interesse hat. Nach Feierabend hatte ich sie noch gesehen und mich verabschiedet und mir nichts anmerken lassen. Habe ich einen Fehler gemacht? Wie soll ich mich denn jetzt ihr gegenüber verhalten? Freundlich und distanziert.

Tipps bitte.
Forexo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 19:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Forexo, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 01.06.2019, 19:49   #2
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.318
Also Zettelchen zuwerfen finde ich jetzt nicht so doll, auch wenn gegen die eigentliche Aktion nichts einzuwenden ist.
Da Du sie schon sehr gut kennst, hättest Du ihr die Nummer auch normal selbst geben können oder gleich nach einer Verabredung fragen.
Das alles hat aber erstmal nichts zu heißen und 5 Stunden sind jetzt auch nicht Welt. Vielleicht ist sie noch für sich einkaufen, für die Oma, hat die beste Freundin getroffen, mit dem Hund raus, duschen oder alles nacheinander.
Vielleicht hat sie auch schlichtweg schon eine andere Verabredung für den Abend was ja auch nichts ungewöhnliches ist. Das alles weißt Du doch nicht.
Und eventuell möchte sie jetzt auch nicht "bedürftig" wirken und lässt Dich ein bisschen zappeln. Das hätte ich wahrscheinlich auch gemacht, es ist ein sehr nettes Spiel. Vor allem wirkt es, wie Du hier demonstrierst.
Warte doch einfach mal ein wenig, sie meldet sich schon wenn ihr danach ist.

Im Übrigen würde ich mich von solch` antiquierten Ansichten verabschieden. Wo steht denn geschrieben das Du nach der Nummer fragen musst?
Du wirkst etwas verunsichert weil Du nicht die Kontrolle hast. Wäre ich das und mir würde das so vorkommen, würde ich Dir diesen Zahn als erstes ziehen.
Einfach weil ich es kann. Wobei auch nicht jede Frau so drauf ist, zugegeben.

Geändert von Anique (01.06.2019 um 19:54 Uhr)
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 19:56   #3
Forexo
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 3
Gut. Sie kennt mich ja nicht. Eigentlich könnte es mir aus ihrer Sicht ja auch egal sein. Schlussendlich habe ich ihr keinen Zettel zugeworfen, sondern habe einen Papierflieger draus gebastelt. aber gut. Abwarten. Doof irgendwie.
Forexo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 20:03   #4
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.318
Das ist doch niedlich, mit dem Papierflieger.
Aber wenn Du so scharf auf eine Reaktion bist, hättest Du eben direkt fragen sollen. Ich denke schon das sie sich noch meldet.
So ist es eben wenn man das Heft aus der Hand gibt.
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 21:07   #5
Robertalk
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.970
Du fängst an einer Frau, mit der "oft redest und quatschst", plötzlich zwecks Beziehungsanbahnung irgendwelche Zettel oder Papierflieger mit Telefon-Nummern zuzuwerfen???

Geht ihr noch zur Schule, oder so?
Da gab es doch auch diese Zettel "Willst Du mit mir gehn? Ja, Nein, vielleicht?"
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 21:44   #6
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 652
Ich habe nichts verstanden. Erst kennst du sie gut, dann doch nicht, dann Zettelchen schmeißen wegen Nummer und dann arbeitet sie doch woanders oder wie?

Die letzten 4 Wochen ging es hier oft um Zettelchen, shops und Nummern.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 08:29   #7
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.106
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Also Zettelchen zuwerfen finde ich jetzt nicht so doll, auch wenn gegen die eigentliche Aktion nichts einzuwenden ist.
Ja, wenn man 9 ist.

Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Und eventuell möchte sie jetzt auch nicht "bedürftig" wirken und lässt Dich ein bisschen zappeln. Das hätte ich wahrscheinlich auch gemacht, es ist ein sehr nettes Spiel.
Nur für Menschen ohne Selbstvertrauen, die sich lieber auf Faxen fokussieren, anstatt authentisch zu wirken.

Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Du wirkst etwas verunsichert weil Du nicht die Kontrolle hast. Wäre ich das und mir würde das so vorkommen, würde ich Dir diesen Zahn als erstes ziehen.
Einfach weil ich es kann.
Aber sicher doch. Nichts ist attraktiver als eine Frau, die sich noch vor dem ersten Date als Mami aufzuspielen versucht, um ihre eigene Unsicherheit damit zu kaschieren.

----------------

An den TE:

Zuerst hampelst Du einen geschlagenen Monat mit ihr auf der Kumpelschiene herum, um dann nach einem Date zu fragen. Kaum wunderlich, dass sie sich erstmal überrumpelt fühlt. Deine Verhaltensweise wirkt unreif und kann schnell dazu führen, dass die Frau Dich in die "lustiger Vogel"-Schublade steckt. Viel sinnvoller wäre es da gewesen, freundlich und charmant mit ihr Kontakt aufzunehmen und sie auch spontan und bald zu fragen, ob sie nach Feierabend Lust auf einen Drink hat. Jetzt hast Du ihr die Initiative überlassen und damit beidseitig Druck aufgebaut. Denn wenn sie sich jetzt nicht meldet, dann wird es auf der Arbeit seltsam mit ihr und Dir.

Ich empfehle Dir, Dich nicht weiter auf diese Frau zu fokussieren. Wenn sie sich meldet - ok. Falls nicht, sollte es Dir auch egal sein. Sie ist schließlich immer noch eine Fremde für Dich. Und warten musst weder Du auf sie noch sie auf Dich.

Geändert von Damien Thorn (03.06.2019 um 08:39 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 08:54   #8
Gartenlaube
Member
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 376
Haben denn die Männer heutzutage keine Eier mehr in der Hose,
dass sie Zettelchen schreiben müssen mit Telefonnummern?
Ist doch Grundschulniveau.
Gartenlaube ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 09:09   #9
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.106
Zitat:
Zitat von Gartenlaube Beitrag anzeigen
Haben denn die Männer heutzutage keine Eier mehr in der Hose,
dass sie Zettelchen schreiben müssen mit Telefonnummern?
Ist doch Grundschulniveau.
Wäre bei einer Frau nicht weniger ungeschickt rübergekommen. Sein Denkfehler war eben, zu glauben, er käme über die Kumpelschiene an ein Date. Die Aktion mit dem Papierflieger war der hilflose Versuch, aus dieser Sackgasse rauszukommen.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 09:10   #10
Paladin301
Member
 
Registriert seit: 09/2014
Ort: Hannover
Beiträge: 454
Hat man dann jetzt genug auf den TE eingedroschen? Das Forum wird für Außenstehende immer seltsamer...
Paladin301 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 09:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Paladin301, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:21 Uhr.