Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.07.2019, 12:09   #451
Jawoll77
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.038
@Whiskas

Kannst Du mal mehrere Beispiele nennen, wo Du gefühlt eine "falsche" Antwort gegeben hast? Was war die Frage und was war Deine Antwort darauf? Du sprichst hier immer in Rätseln. Für mich ist es nicht nachvollziehbar was man in einer normalen Kommunikation / Gespräch falsch sagen könnte, dass das Gegenüber sofort den Rückzug antritt.

Wie war das mit der Anzeige wegen sexueller Belästigung? Was war denn damals die Situation?

Natürlich gibt es Sachen, wie hier schon geschrieben wurden, die wohl situationsbedingt komplett fehl am Platz wären. Heute ist schönes Wetter. Was meinst Du dazu? Ich finde ja 24 Grad und Sonnenschein komplett scheisse.

Wie sieht es wie gefragt mit Deinem Umgang mit Veränderungen aus? Hast Du schon Jobwechsel gemacht, in ein anderes Dorf umgezogen, Wohnung gewechselt... wie gehst Du mit Veränderungen im Freundeskreis um, wenn plötzlich jemand Neues dabei ist?
Jawoll77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 12:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Jawoll77, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 10.07.2019, 12:11   #452
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.282
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Im Gegenteil, früher war ich wesentlich unsicherer bei dem was ich sagen darf und was nicht. Wenn man viel miteinander arbeitet für die Schule und die Uni, dann lernt man sich alleweil etwas kennen.
Wie ist das bei den Arbeitskollegen? Und würde das nicht für einen Verein oder ein anderes regelmäßiges Treffen nutzen lassen?
Zitat:
Die Sätze müssen doch erst mal formuliert werden bevor man sie aussprechen kann! Es sollen schliesslich ganze Sätze als Resultat erscheinen und nicht nur Gedankenfetzen.
Ein gesprochener Satz ist kein geschriebener Satz, er muss nicht druckreif sein, darf elliptisch sein oder manchmal auch mit den Worten "Was wollte ich da eigentlich gerade sagen?" enden.
Die Frage wäre ja auch, was jetzt genau ein ganzer Satz sein soll, aber da Sprachwissenschaftler sich darüber schon lange streiten, ohne Einigung, kann man das Konstrukt, gerade in der gesprochenen Sprache, doch ruhig mal außer acht lassen.


Zitat:
Wenn das falsche gesagt wird ist das Gespräch auch beendet (aus Erfahrung). Da lohnt es sich doch diese Fehler zu erkennen und verhindern. Eine kleine Gesprächspause ist das eine, ein Fehler das andere. Diese beiden Dinge sind in der Tragweite der Konsequenzen nicht vergleichbar.
Gesprächspausen sind okay, wenn das Gespräch an sich fließt. Wenn man vor jedem Satz eine Pause einlegt, ist das nicht mehr schön.
Was sollte man denn Falsches sagen? Vor allem, was sollte man Falsches sagen, was man nicht lösen kann? Ich will hier Beispiele hören.
Zitat:
Was will ich mit einer Frau, die sich für die nächsten städtischen Aktivitäten interessiert, aber für alles was fleucht und kreucht kein Interesse zeigt?
Was will ich mit einer Frau, die sich am Wochenende auf den nächsten Ausgang freuen während ich aufstehe wenn sie heimkommen?

Das passt nicht zusammen.
Gibt es "städtische Aktivitäten", für die du dich interessierst?
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 12:13   #453
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.606
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Die Sätze müssen doch erst mal formuliert werden bevor man sie aussprechen kann! Es sollen schliesslich ganze Sätze als Resultat erscheinen und nicht nur Gedankenfetzen.

auch hier: das ist ein Ding der Unmöglichkeit. Jeder Satz muss schliesslich über den Verstand laufen bevor er ausgesprochen werden kann.
Dann läuft das bei dir offenbar anders bzw viel langsamer als normal ab. Wenn du nur Gedankenfetzen produzieren würdest, würdest du versuchen in der gleichen Geschwindigkeit wie andere zu reden bzw verbal zu reagieren.

Warst du schon mal beim Neurologen?
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 12:14   #454
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.282
Zitat:
Zitat von Jawoll77 Beitrag anzeigen
@Whiskas

Kannst Du mal mehrere Beispiele nennen, wo Du gefühlt eine "falsche" Antwort gegeben hast? Was war die Frage und was war Deine Antwort darauf? Du sprichst hier immer in Rätseln. Für mich ist es nicht nachvollziehbar was man in einer normalen Kommunikation / Gespräch falsch sagen könnte, dass das Gegenüber sofort den Rückzug antritt.
- Meine Ex liegt in Scheiben in der Kühltruhe. Wann kommst du eigentlich mal zum Essen zu mir?
- Gestern habe ich einen Sack Katzenbabys im Fluss versenkt.
- An Vollmond brauche ich immer frisches Kinderblut.

Mir fällt noch mehr ein. Aber ich glaube, Whiskas meint ganz andere Kaliber.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 12:26   #455
Nightshade
Ex-Ehemann, -Lover, -Mod
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: im Wald
Beiträge: 6.353
Kann das wirklich so schwer sein? Flirten kann man lernen, man muss es nur versuchen. Das Gegenüber ab und an bissel auf den Arm nehmen mit einem entwaffnenden Grinsen im Gesicht, merken, wenn man mal einen Schritt zu weit gegangen ist oder noch schnell die Kurve bekommen, wenn man etwas "falsches" gesagt hat.
Man ist doch aus Fleisch und Blut und sitzt sich gegenüber.

Augenkontakt halten (jetzt nicht niederstarren), freundliches Gesicht aufsetzen, losplappern, bissel frech sein. Wird mit jedem Mal besser...isch schwör


Mit Tinderella geht das halt nicht, da bist du Massenware -> wisch und weg
Nightshade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 12:32   #456
Jawoll77
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.038
Zitat:
Zitat von Nightshade Beitrag anzeigen
Kann das wirklich so schwer sein? Flirten kann man lernen, man muss es nur versuchen. Das Gegenüber ab und an bissel auf den Arm nehmen mit einem entwaffnenden Grinsen im Gesicht, merken, wenn man mal einen Schritt zu weit gegangen ist oder noch schnell die Kurve bekommen, wenn man etwas "falsches" gesagt hat.
Man ist doch aus Fleisch und Blut und sitzt sich gegenüber.

Augenkontakt halten (jetzt nicht niederstarren), freundliches Gesicht aufsetzen, losplappern, bissel frech sein. Wird mit jedem Mal besser...isch schwör


Mit Tinderella geht das halt nicht, da bist du Massenware -> wisch und weg
Natürlich kann man flirten lernen. Aber bei Whiskas funktioniert die normale zwischenmenschliche Kommunikation ohne ein Ziel schon nicht. Also Small Talk geht ja schon nicht flüssig. Da würde jetzt ein Flirtcoach o.ä. meiner Meinung nach auch nix nützen.
Jawoll77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 12:57   #457
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.536
Was soll man Jemandem raten, der mit 40 noch nicht in der Lage ist, zu sprechen?

Also Whiskas, wenn Du DAS noch als normal bezeichnest, stimmt etwas mit Deiner Wahrnehmung ganz und gar nicht!
Narrenkaeppchen. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 13:00   #458
Menola
Special Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 2.137
Zitat:
Zitat von Nightshade Beitrag anzeigen
Kann das wirklich so schwer sein? Flirten kann man lernen, man muss es nur versuchen. Das Gegenüber ab und an bissel auf den Arm nehmen mit einem entwaffnenden Grinsen im Gesicht, merken, wenn man mal einen Schritt zu weit gegangen ist oder noch schnell die Kurve bekommen, wenn man etwas "falsches" gesagt hat.
Man ist doch aus Fleisch und Blut und sitzt sich gegenüber.

Augenkontakt halten (jetzt nicht niederstarren), freundliches Gesicht aufsetzen, losplappern, bissel frech sein. Wird mit jedem Mal besser...isch schwör


No offence, aber das klingt fast schon ein bisschen abgedroschen und routiniert.


Whiskas hat einfach schon Probleme mit der normalen Kommunikation und macht sich viel zu viel Gedanken, ob er das Richtige sagt. Da kann man dann eben nicht mal locker vom Hocker
Menola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 13:00   #459
Nightshade
Ex-Ehemann, -Lover, -Mod
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: im Wald
Beiträge: 6.353
Ziele gibt es doch.

Schon in meiner Jugend gabs den zugegebenermassen flachen Spruch: Wer fic**n will muss freundlich sein.

Selbst wenn es "nur das Eine" sein sollte.

Ein anderes, wie ich finde erstrebenswertes, Ziel wäre einfach nur jemand kennenlernen. Ich lerne wirklich gerne neue Leute kennen, auch wenn es mir (innerlich) nicht leicht fällt. Ich finde das interessant weil ich Menchen interessant finde, ohne jegliche Hintergedanken. Der Schlüssel liegt im zuhören und aufnehmen, was das Gegenüber sagt. Dann kann man auch Antworten geben, eigene Erlebnisse einfliessen lassen, was wiederum eine Nachfrage oder Antwort/Widerspruch vom Gesprächspartner bringt. Seit es die, in diesem Fall, vermaledeiten Smartphones gibt stirbt die Kommunikationsfähigkeit Stück für Stück. Kann ja schon sein, dass jemand wie ich, der sich in der Jugend mit seinen Bekannten noch für ein Telefonat abstimmen musste, damit man zu der Zeit auch wirklich daheim und erreichbar war, das Problem einfach nicht sieht oder anerkennt.

Ich sehe überall nur Gestalten mit hängenden Köpfen, über ein Mäusekino gebäugt und finde das ekelhaft. Die sitzen zusammen alleine da rum, Interaktion ist irgendwie anders. Ist schon schlimm genug, dass ich mein Telefon ständig dabei habe, weil ich als selbstständiger Einzelkämpfer nun mal erreichbar sein muss. Trotzdem gehört es für mich zum guten Ton das Teil eben nicht in die Hand zu nehmen, wenn ich im Café mit jemand anderem sitze weil ich mich eben auf diese Person konzentriere. Aber das führt zu weit.
Nightshade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 13:01   #460
Nightshade
Ex-Ehemann, -Lover, -Mod
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: im Wald
Beiträge: 6.353
Zitat:
Zitat von Menola Beitrag anzeigen
No offence, aber das klingt fast schon ein bisschen abgedroschen und routiniert.
Hihi, ich bin ja nun auch nicht mehr ganz taufrisch
Nightshade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 13:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Nightshade, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:00 Uhr.