Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.07.2019, 18:35   #551
OneSilverDollar
من خانومه کارین هستم
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.867
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Womit wir wieder mal beim Punkt "sowieso nicht gut genug" sind
Diese Leier ist so sterbenslangweilig.



Du solltest deine ausgeprägte Persönlichkeitsstörung von einem Psychiater behandeln lassen.

Diese Aufgabe ist für die gemeine Userschaft drei Nummern zu groß.
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 18:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo OneSilverDollar, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 11.07.2019, 18:45   #552
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.256
Weißt Du was mir so an Deinen Beiträgen auffällt, lieber Whiskas?
Das wirkt irgendwie alles so freudlos und so wenig...sinnlich, in Ermangelung eines besseren Wortes.
Genießt Du das Leben überhaupt? Denn ich lese z.B. das Du auf dem Bett hockst oder vor dem Computer und Dein Wohnzimmer nicht betrittst.
Weil es mir so zweckmäßig erscheint, so ohne Gemütlichkeit bzw. dem Ausnutzen der Sinne.
Das spiegelt sich auch in den Aussagen wieder, Du hättest immer die Kontrolle oder müsstest exakt durchdenken was Du sagst.
Wo ist da Platz für Spontanität, Phantasie, Kreativität, Intuition etc.?
Das nächste wären dann die betonierten Denkmuster und das Nichtzulassen anderer Sichtweisen (für Dich selbst).
Nach meinen Beobachtungen sind das viel größere Probleme als Angeln oder Manga.
Ich bin mal offen. Wenn ich das höre sehe ich nicht den Mann, sondern jemanden dem ich helfen will.
Und wenn das Überhand nimmt, wirkt es für eine Frau nicht eben anziehend.
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 19:02   #553
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.442
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Kennst du diesen Ausdruck nicht?
Nur Firlefanz ohne r, aber das mag in der Schweiz ja anders sein.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 19:05   #554
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.442
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Weißt Du was mir so an Deinen Beiträgen auffällt, lieber Whiskas?
Das wirkt irgendwie alles so freudlos und so wenig...sinnlich, in Ermangelung eines besseren Wortes.
Er kann durchaus begeistert schreiben, wenn es z.B um das Zubereiten von Fisch geht.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 19:15   #555
Manati
Stereokomparator.
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.022
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Nicht ganz. Während wir vorher oft zusammengessen waren und etwas getratscht hatten, war dies ihr letzter Umgang mit mir.
Vielleicht war ihr ihr eigenes Verhalten peinlich. Möglich wäre das.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 19:18   #556
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.267
Mal eine andere Frage - wie siehst Du Frauen, Whiskas? Was fällt Dir zum Thema Frauen ein?
questio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 19:18   #557
Manati
Stereokomparator.
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.022
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Weißt Du was mir so an Deinen Beiträgen auffällt, lieber Whiskas?
Das wirkt irgendwie alles so freudlos und so wenig...sinnlich, in Ermangelung eines besseren Wortes.
Genießt Du das Leben überhaupt? Denn ich lese z.B. das Du auf dem Bett hockst oder vor dem Computer und Dein Wohnzimmer nicht betrittst.
Weil es mir so zweckmäßig erscheint, so ohne Gemütlichkeit bzw. dem Ausnutzen der Sinne.
Das spiegelt sich auch in den Aussagen wieder, Du hättest immer die Kontrolle oder müsstest exakt durchdenken was Du sagst.
Wo ist da Platz für Spontanität, Phantasie, Kreativität, Intuition etc.?
Das nächste wären dann die betonierten Denkmuster und das Nichtzulassen anderer Sichtweisen (für Dich selbst).
Nach meinen Beobachtungen sind das viel größere Probleme als Angeln oder Manga.
Ich bin mal offen. Wenn ich das höre sehe ich nicht den Mann, sondern jemanden dem ich helfen will.
Und wenn das Überhand nimmt, wirkt es für eine Frau nicht eben anziehend.
Ich denke, das trifft das, was HW und questio mit "männlichem Verhalten" meinen. Wenn er bei Frauen vor allem den Retterreflex und Rücksichtnahme hervorruft, wird er nicht sexy rüberkommen können.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 20:14   #558
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.256
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Ich denke, das trifft das, was HW und questio mit "männlichem Verhalten" meinen. Wenn er bei Frauen vor allem den Retterreflex und Rücksichtnahme hervorruft, wird er nicht sexy rüberkommen können.
Ich finde es ja spannend, wie er die Dinge missdeutet.
Zum Beispiel leitet er aus 196 cm Körpergröße sofort eine Bedrohlichkeit ab.
Oder aus seinen Hobbys eben das sie nerdig sind, vielleicht sogar kindisch.
Was Männlichkeit betrifft, finde ich die schon wichtig und ich mache ja auch gerade die Erfahrung, wie sehr mich das anturnt.
Aber das muss ja auch nicht permanent sein.
Ich finde ihn z.B. sehr niedlich wenn er von seinem Basketball Kram anfängt.
Und sie verkennen auch was es bedeutet männlich zu sein.
Er hat ein ganzes Zimmer voller Trikots und NBA Zeugs. Letztens hat er mir auch eines gezeigt, wo irgendein Spieler drauf unterschrieben hat, von dem ich noch nie gehört hatte.
Mich interessiert das dann zwar vielleicht inhaltlich nicht, aber ich mag es wenn er wie ein großer Junge wirkt.
Das finde ich sehr anziehend, auch weil es sein sonstiges Auftreten konterkariert. Das verkennt Whiskas, im Prinzip genauso wie Hube.
Beide glauben ein Ideal erfüllen zu müssen, welches es so gar nicht gibt.
Ein bisschen verstehe ich es aber auch,denn auch ich versuche ja immer, "ganz normal" zu sein.

Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Er kann durchaus begeistert schreiben, wenn es z.B um das Zubereiten von Fisch geht.
Was im Übrigen ja ein guter Skill ist, um mal im Therapeutensprech zu bleiben.
Damit kann man Frauen schon gut begeistern, wenn man sie erstmal nach Hause gelockt hat.
Gerade kochen ist ja etwas sinnliches/leidenschaftliches.

@Whiskas :
Schade das ich letztes Jahr noch nicht wusste das Du in der Schweiz wohnst.
Ich war ja mit meiner Freundin dort. Da hätten wir Dich mal besuchen können, ich hätte Dich sehr gern mal kennengelernt.
Denn Du wirkst eigentlich sehr nett auf mich, gebildet und anständig.
Das sind alles schon tolle Eigenschaften, die ausbaufähig sind.
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 20:51   #559
Robertalk
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.912
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Das verkennt Whiskas, im Prinzip genauso wie Hube.

Was im Übrigen ja ein guter Skill ist, um mal im Therapeutensprech zu bleiben.
Damit kann man Frauen schon gut begeistern, wenn man sie erstmal nach Hause gelockt hat.
Gerade kochen ist ja etwas sinnliches/leidenschaftliches.
Whiskas scheint ja wenigstens in Sachen Sexualität halbwegs normal zu sein.
Sex mit einer Escort-Dame zu haben verlangt m.E. auch eine gewisse Form von Sozialkompetenz. Denn auch eine Escort-Dame ist ja letztlich ein "normaler Mensch".

Kochen können ist übrigens ein Super-guter-skill, fast so gut wie Tanzen.
Ich z.B. kann eigentlich nicht kochen, bis auf Spaghetti-Bolognaise oder Fleisch in die Pfanne oder auf den Grill werfen. Und habe bei "Besuch" oftmals den Pizza-Dienst bemüht. Also "zusammen kochen" ist besser als zum "DVD-Gucken" einzuladen. (Ich bin ja alt und mußte mir kürzlich erzählen lassen, dass moderne Menschen keinen DVD-Player mehr haben, sondern nur noch streamen...).
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 21:06   #560
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.442
Ach nee, ohne meine 4k-BluRays würde mir was fehlen, auch wenn ich vieles streame. Aber die spiele ich auf der Xbox ab.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2019, 21:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Helmut Logan, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.