Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.07.2019, 08:59   #801
Anique
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Rainbowland
Beiträge: 1.376
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
....und die Emotionen nur als Grundleitlinie zu betrachten.
Und noch nachträglich angefügt, möchte ich festhalten, dass Deine Rationalität letztlich nur eine Illusion ist.
Du selbst wirst vorwiegend von Emotionen geleitet und zwar fast ausschließlich von negativen.
Das was Du als Rationalität betrachtest, ist wahrscheinlich nur ein Kapitulieren vor diesen. Denn ein wirklich logisches Konzept kann ich da nicht erkennen.
Auch wenn man nicht leugnen kann das Du ein (für Dich) schlüssiges Negativkonstrukt errichtet hast.
Anique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 08:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Anique, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 23.07.2019, 10:53   #802
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.337
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Stimmt nicht. Männer wie Frauen sind gleichermaßen emotionsgesteuert. Die breite Masse der Männer tendiert nur dazu, die Emotionen anders als Frauen zu kanalisieren.
Jedenfalls wird Whiskas es nicht schaffen, mit reiner Logik und mit schlüssigen Argumentationen Frauen von sich in romantischer oder sexueller Hinsicht zu begeistern. Flirten beruht darauf, Emotionen beim Flirtpartner hervorzurufen, und die eigenen Emotionen zu vermitteln.
questio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 11:13   #803
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
Jedenfalls wird Whiskas es nicht schaffen, mit reiner Logik und mit schlüssigen Argumentationen Frauen von sich in romantischer oder sexueller Hinsicht zu begeistern. Flirten beruht darauf, Emotionen beim Flirtpartner hervorzurufen, und die eigenen Emotionen zu vermitteln.
Selbst wenn es funktionieren würde (was nie der Fall sein wird), wäre Whiskas der letzte, der es schaffen würde. Ein hypothetisch rein oder vorwiegend logischer Mensch wäre emotional gar nicht tangiert. Das trifft auf Whiskas aber nicht zu. Er benutzt das Wort "Rationalität" nur als Schutzschild, um sich seine Angst nicht eingestehen zu müssen. Ein herkömmlicher Feigling, der sich unter einem Stein verkrochen hat und etwas von Logik faselt. Und durch seine Aussagen nur beweist, wie fern abseits der Realität er umherschifft, was Frauen und Kennenlernen betrifft.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 12:11   #804
Whiskas
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.670
Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Bisher hat diese Vorgehensweise ja hervorragend funktioniert.
Es ist nur allzu verständlich das Du daran festhältst!
Und scheinbar kann das auch jeder Forist bestätigen, der Dich mal live getroffen hat.
Ja, diese Herangehensweise hat für mich sehr gut funktioniert. Es hat mich vor vielen dummen Kurzschlusshandlungen bewahrt. Einige dieser Handlungen hätten sehr unschöne Folgen gehabt.


Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Du siehst Deine Situation als eine Art Naturgewalt, gegen die Du ja eigentlich schon das Möglichste (und einzig Richtige!) tust.
Und alle anderen haben eben nur Glück gehabt, dass diese Naturkatastrophe sie zufällig verschont hat. Habe ich das soweit richtig zusammengefasst?
Fast. Ich mache was ich kann dagegen. Bzw. alles was irgendwie Sinn machen könnte. Die meisten Ideen und Probleme der anderen fangen beim besseren kennenlernen an. Auf die Idee, dass von Grund auf keinerlei positive REaktion vom anderen Geschlecht kommt, kommen sie nicht. Das ist z.B. Damien vollkommen unverständlich.

Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
Frauen sind aber gefühlvolle Wesen, Whiskas. Für sie sind Emotionen viel wichtiger als für Männer. Wenn Du das ignorierst, wirst Du keine Frau finden. .
Soweit kenne ich die Frauen auch, ja Wie schon oft geschrieben werden meine Gefühle grundsätzlich als falsch und unangemessen bezeichnet. Da dies so ist stellt sich die Frage was denn wann richtig und angemessen ist. Sobald ich das gelernt habe und anwenden kann werde ich auch die Damen besser einschätzen können. Hoffe ich.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Fazit: Früher hast Du Dich zumindest noch getraut, Dich auszuprobieren. Jetzt bist Du vor Angst gelähmt und lügst Dich selbst in die Tasche. .
Früher war ich wesentlich naiver als heute. Vor allem in den letzten Jahren habe ich viel gelernt und ich muss diese Fehler nicht mehr repetieren.


Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
Jedenfalls wird Whiskas es nicht schaffen, mit reiner Logik und mit schlüssigen Argumentationen Frauen von sich in romantischer oder sexueller Hinsicht zu begeistern. Flirten beruht darauf, Emotionen beim Flirtpartner hervorzurufen, und die eigenen Emotionen zu vermitteln.
Wie gesagt sind meine auf Emotionen beruhenden Aussagen und Gedanken sowie immer falsch und schlecht (sieht man auch hier gut). Sobald ich gelernt habe die richtigen zur richtigen Zeit anzuwenden wird es vielleicht besser werden mit dem "flirten".


Zitat:
Zitat von Anique Beitrag anzeigen
Und noch nachträglich angefügt, möchte ich festhalten, dass Deine Rationalität letztlich nur eine Illusion ist.
Du selbst wirst vorwiegend von Emotionen geleitet und zwar fast ausschließlich von negativen..
Rational und auf Verstand basierend heisst nicht zwingend intelligent oder richtig. Ich nehme die Erfahrungen, interpetiere sie, gleiche sie wenn nötig mit den Emotionen ab und konstruiere aus den Resultaten die nötigen nächsten Schritte.

Geändert von Whiskas (23.07.2019 um 13:05 Uhr)
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 13:21   #805
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Die meisten Ideen und Probleme der anderen fangen beim besseren kennenlernen an. Auf die Idee, dass von Grund auf keinerlei positive REaktion vom anderen Geschlecht kommt, kommen sie nicht.
Das ist aber eben nur Deine subjektive Sichtweise. Siehe das Usertreffen. Du hattest dort die beste Chance, Dich dort einzubringen und einen geselligen Abend zu haben. Nicht, weil es um Sex ging oder um das Zielgeschlecht, sondern einfach nur, weil sich ein paar User auf ein schönes Treffen gefreut haben. Was ist passiert? Du hast Dich verrückt gemacht, Dich komplett als Sonderling gegeben, mit dem Ergebnis, dass Dein Auftauchen dort weitgehend überflüssig war. Das ist doch ein kompletter Rückzug aus der gesamten Menschheit. Wie kannst Du da behaupten, Du wärst jetzt weiter als früher?

Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Wie gesagt sind meine auf Emotionen beruhenden Aussagen und Gedanken sowie immer falsch und schlecht (sieht man auch hier gut). Sobald ich gelernt habe die richtigen zur richtigen Zeit anzuwenden wird es vielleicht besser werden mit dem "flirten".
Beim Kontakt mit einem Gegenüber (egal wem) geht es darum, intuitiv ein Zusammenspiel zu erwirken und auf das Gegenüber einzugehen. Das ist wie ein Tangotanz. Du tanzt aber kein Tango. Du machst Folgendes:

Zitat:
Zitat von Whiskas Beitrag anzeigen
Ich nehme die Erfahrungen, interpetiere sie, gleiche sie wenn nötig mit den Emotionen ab und konstruiere aus den Resultaten die nötigen nächsten Schritte.
Das ist das gleiche, wie in einer Ecke dem Tanzen zuzuschauen und dabei mathematische Formeln abzuspulen, in welchem Winkel des Raumes man sich wann wie wo aufhält. Was Du dabei aber nicht kapierst, ist, dass Du Dich auf diese Weise immer weiter vom Tanz entfernst, das ganze immer mehr abstrahierst. Weil Dir die entscheidende Sache komplett abhanden kommt: Das Erleben.

Fazit: Du lernst nie, mit anderen Menschen zu kommunizieren, geschweige denn zu flirten, wenn Du Dich als Sheldon Cooper - Ersatz gibst. Das Gefühl dafür bekommst Du ausschließlich in der Praxis - und auch nur dort bekommst Du die dazu nötige Selbstsicherheit. Und solltest Du sie mal kriegen, dann wirst Du schnell feststellen, dass Du eine intuitive, emotionale Sache wie einen Flirt mit keiner Berechnung der Welt gebacken bekommst. Niemand hat Lust auf einen Roboter, ganz gleich, was der sich zusammenberechnet.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 13:42   #806
Manati
Abstiegsambitioniert.
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.085
Vielleicht hilft dir Deidas "Der Weg des wahren Mannes" gegen diese Vernunftslüge.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 21:17   #807
Whiskas
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.670
Nach einigen Einblicken in dieses Buch muss ich sagen, dass hier einige Verhaltensvorschriften dargelegt werden. Es wird beschrieben wie ich mich verhalten muss. Nicht allzu schlecht. Musd ich etwas genauer lesen
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 21:50   #808
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.337
Zitat:
Zitat von Manati Beitrag anzeigen
Vielleicht hilft dir Deidas "Der Weg des wahren Mannes" gegen diese Vernunftslüge.
Das Buch ist wirklich ganz gut, wenn man mal das esoterische Geschwurbel weglässt. Ich bin außerdem auch ein Fan von den Büchern von Robert Glover, vor allem „No more Mr. Nice Guy“.
questio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 17:18   #809
Whiskas
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Auf einem wilden Berg
Beiträge: 6.670
Nachdem ich jetzt einen guten Teil dieses Buches gelesen habe, komme ich folgenden zu Schlüssen:
- sehr viel Esoterik vorhanden, es ist nicht einfach zu den eigentlichen Aussagen durchzukommen.
- sehr viel "Mann muss sich so und so verhalten" ohne dies zu Begründen. Autoritätsargumente sind nicht so prickelnd.
- vielfach wird gegen die Grundlage allen handelns angesprochen: gegen den Verstand. Das ist auch nicht so berauschend.
- er geht grundsätzlich davon aus, dass alles erreicht werden kann. Ohne diese Annahme zu Begründen. Auch hier kann er sich nicht vorstellen, dass nicht alle Menschen die vom ihm beschriebenen Reaktionen erhalten.

Kurz: Vorschrift wie und was mann wann zu tun sind gut, müssten aber gut begründet werden.

und naja: als erstes geht es Übermorgen für 3 Wochen in die Ferien! Nach weiteren 2 Wochen geht es nochmals für 2 weitere Wochen in die Ferien. Die nächste theoretische Gelegenheit mit einer Frau zu reden wären demnach Morgen oder ab Oktober. Also erst mal leben und sich später um die Probleme kümmern.
Whiskas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 18:00   #810
Manati
Abstiegsambitioniert.
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.085
Fährst du nach Saudi-Arabien? Da wäre ich beim Sprechen mit fremden Frauen auch vorsichtig.
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 18:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Manati, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:41 Uhr.