Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.07.2019, 22:17   #1
liselotte1981
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 28
Glücklicher Single

Hey ihr lieben seit dem ich meine Sachkundeprüfung §34a bestanden habe...fühle ich mich selbstbewusster und bin dadurch auch glücklicher Single.

Seit dem 01.07.2019 arbeite ich als Security...ich war vor tagen in der autostadt von Wolfsburg "Sommerfest"... Wir sind viele sicherheitsmitarbeiter...ich habe mich gleich anhieb mit jemandem gut verstanden...er war/ist mein Ansprechpartner.

Ich hatte eine Position die ich bewachen sollte...ich habe mich immer gefreut das er ständig vorbei kam...haben gelacht geredet und er fragte mich dann "hast du mann, kind..." ich meinte nur ich sei single...hatte ihn dann auch gefragt...er meinte er sei single...

Was total lustig war...ich als Security hatte nen halben Kopfhörer auf...ich mag diese Dinger nicht aber besser den Funk zu hören...ich meinte zu ihm..."ich bringe mich noch um mit dem Ding" und er darauf "Na bloß nicht...Wäre zu schade um dich".

Am Abend wo ich mich von ihm verabschiedet hatte und gemeint hatte das ich am 31.07 wieder komme...ich gab ihn meine Hand um auf wiedersehen zu sagen...er nahm meine Hand und drückte sie gegen seine Stirn...was hat das denn für eine Bedeutung? Und er tat es vor vielen...einige meinten "die beiden wollen von einander was" er ist sehr interessant keine frage...und es kribbelt bei mir im Bauch wenn er mir ganz nah kommt...er macht das oft...ich find es schön...nur ich nehme meine arbeit ernst...naja und ich großmaul hab ihn meine nummer nicht gegeben :/

Hole ich nach ��
liselotte1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 22:17 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo liselotte1981, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 24.07.2019, 08:16   #2
Felicitas1
Member
 
Registriert seit: 11/2013
Ort: Berlin
Beiträge: 371
Zitat:
Zitat von liselotte1981 Beitrag anzeigen
naja und ich großmaul hab ihn meine nummer nicht gegeben :/ Hole ich nach ��
Viel Glück, daß Du ihn bald wiedersiehst.
Felicitas1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 08:48   #3
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Zitat:
Zitat von liselotte1981 Beitrag anzeigen
Hole ich nach ��
Ist das eine Frage oder eine Feststellung?

Wenn Du ihn näher kennenlernen willst und dabei auf das Risiko pfeifst, das sich ergibt, wenn zwei eng miteinander arbeitende Kollegen etwas miteinander anfangen, dann date ihn und gut. Da brauchst Du nicht groß grübeln, was irgendwelche Verhaltensweisen von ihm was für eine Bedeutung haben. Ab 31.07. bist Du ja wieder bei ihm. Dann überleg Dir etwas Konkretes und frag ihn, ob er Betreffendes mit Dir unternehmen möchte.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 11:22   #4
liselotte1981
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 28
Du hast recht...ich will auch den ersten Schritt machen...aber habe etwas angst, weil ich zu oft verletzt wurde...nur es ist super das man mit einem mensch direkt am ersten tag sich so gut versteht...

Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Ist das eine Frage oder eine Feststellung?

Wenn Du ihn näher kennenlernen willst und dabei auf das Risiko pfeifst, das sich ergibt, wenn zwei eng miteinander arbeitende Kollegen etwas miteinander anfangen, dann date ihn und gut. Da brauchst Du nicht groß grübeln, was irgendwelche Verhaltensweisen von ihm was für eine Bedeutung haben. Ab 31.07. bist Du ja wieder bei ihm. Dann überleg Dir etwas Konkretes und frag ihn, ob er Betreffendes mit Dir unternehmen möchte.
liselotte1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 11:23   #5
liselotte1981
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 28
Danke sehr...😉

Zitat:
Zitat von Felicitas1 Beitrag anzeigen
Viel Glück, daß Du ihn bald wiedersiehst.
liselotte1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 11:31   #6
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.261
Zitat:
Zitat von liselotte1981 Beitrag anzeigen
Du hast recht...ich will auch den ersten Schritt machen...aber habe etwas angst, weil ich zu oft verletzt wurde...
Diese Ausrede ist derart ausgelutscht, dass es noch nicht mal mehr witzig ist. Wann immer jemand feige ist, kommt diese(r) mit seinen oder ihren schlechten Erfahrungen daher. Und jedes Mal ist die Antwort dieselbe: Wenn Du Deine Altlasten noch nicht verarbeitet hast, dann hast Du mit der Männerwelt nichts zu schaffen. Kein Mann möchte für Deine Wehwehchen herhalten oder für irgendein Verhalten irgendeines anderen Mannes büßen müssen. Und wie solltest Du verletzt werden? Ein Kennenlernen ist zu jedem Zeitpunkt freiwillig. Und kein Kennenlernen der Welt verpflichtet zu etwas, egal auf welcher Seite. Also solltest Du Dir schon im Klaren darüber sein, ob Du überhaupt Spaß an der Sache hast und auf der Höhe bist, einem Mann unbefangen zu begegnen. Denn falls nicht, dann empfehle ich Dir, es bleiben zu lassen und das schöne kollegiale Verhältnis nicht mit solch einer Sache zu gefährden.

Geändert von Damien Thorn (24.07.2019 um 11:34 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2019, 11:47   #7
liselotte1981
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 28
Ich bin eine sehr ehrliche Person...und du hast in den Dingen recht die du geschrieben hast...nur ich würde ihn gerne kennen lernen...

Klar hat es in der Männer Welt nichts zu suchen...

Und wenn ich ehrlich bin...ich freue mich arg ihn wieder zusehen

Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Diese Ausrede ist derart ausgelutscht, dass es noch nicht mal mehr witzig ist. Wann immer jemand feige ist, kommt diese(r) mit seinen oder ihren schlechten Erfahrungen daher. Und jedes Mal ist die Antwort dieselbe: Wenn Du Deine Altlasten noch nicht verarbeitet hast, dann hast Du mit der Männerwelt nichts zu schaffen. Kein Mann möchte für Deine Wehwehchen herhalten oder für irgendein Verhalten irgendeines anderen Mannes büßen müssen. Und wie solltest Du verletzt werden? Ein Kennenlernen ist zu jedem Zeitpunkt freiwillig. Und kein Kennenlernen der Welt verpflichtet zu etwas, egal auf welcher Seite. Also solltest Du Dir schon im Klaren darüber sein, ob Du überhaupt Spaß an der Sache hast und auf der Höhe bist, einem Mann unbefangen zu begegnen. Denn falls nicht, dann empfehle ich Dir, es bleiben zu lassen und das schöne kollegiale Verhältnis nicht mit solch einer Sache zu gefährden.
liselotte1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:10 Uhr.