Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.07.2019, 16:01   #41
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.428
Zitat:
Zitat von Durden Beitrag anzeigen


Seh ich auch so!

Deine Beschreibung macht dich ziemlich unsympathisch. Sich an einen vergebenen Mann ranzumachen ist ein absolutes No Go!

Such dir einen single
Ohja, der arme arme, unmündige vergebene Mann, wird von dem unsympathischen, verführenden Frauchen angegraben. Man reiche ihm ein Taschentuch.

Hast Du den Eingangs-Thread überhaupt gelesen?
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 16:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Damien Thorn, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 26.07.2019, 16:23   #42
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.398
Zitat:
Zitat von Durden Beitrag anzeigen


Seh ich auch so!

Deine Beschreibung macht dich ziemlich unsympathisch. Sich an einen vergebenen Mann ranzumachen ist ein absolutes No Go!

Such dir einen single
Genau. Eine der ersten Fragen wenn ich jemanden kennen lerne ist natürlich 'bist Du Single'?

Sowas dämliches hab ich mei Lebbe net gefragt!
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 16:25   #43
Durden
Platin Member
 
Registriert seit: 11/2011
Ort: nicht in Spanien
Beiträge: 1.972
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Ohja, der arme arme, unmündige vergebene Mann, wird von dem unsympathischen, verführenden Frauchen angegraben. Man reiche ihm ein Taschentuch.

Hast Du den Eingangs-Thread überhaupt gelesen?
Nur weil der Typ ein Vollpfosten ist, heißt das nicht, dass man darauf einsteigen muss.
Durden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 16:36   #44
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.428
Zitat:
Zitat von Durden Beitrag anzeigen
Nur weil der Typ ein Vollpfosten ist, heißt das nicht, dass man darauf einsteigen muss.
Wenn mein Gegenüber nichts auf seine Partnerschaft gibt, weswegen sollte ich es dann als Unbeteiligter? Und wer wäre so daneben, beim ersten Flirt oder in einer frühen Kennenlernphase schon Ansprüche zu stellen?
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2019, 18:56   #45
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.087
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Wird langsam eng hier im Club!
Aber hauptsache Du bist dabei!
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2019, 15:30   #46
Seether
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 226
Kann all eure Meinungen nachvollziehen- danke dafür!

Ich persönlich sehe mich irgendwo 'dazwischen'. Einen weiteren Annäherungsversuch oder einen Vorschlag zu einem Treffen, wird es von mir nicht geben. Darum warte ich nun ab was passiert, bzw sehe ich ihn ja am Wochenende bei seinen Eltern zum grillen
Seether ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 13:28   #47
Seether
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 226
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Was für eine Ansage denn? Die zwei haben ein wenig miteinander rumgemacht und sich ein paar Mal freundschaftliche getroffen. Die würde sich doch komplett zum Affen machen, wenn sie mit irgendwelchen Ansagen um die Ecke kommen würde. Der Typ ist vergeben, das wusste sie von Anfang an. Und er hat seine eigene Partnerschaft verbal durch den Kakao gezogen, während er sie angebaggert hat - von Anfang an. Das entstand alles seinem freien Willen. Also mit was für einer Ansprache sollte sie jetzt herkommen? Wie er sich in seiner Partnerschaft verhält, hat sie nicht die Bohne zu jucken.
.
Hier würde mich noch interessieren, inwieweit man von einem freundschaftlichen Treffen oder eher Absichten sprechen kann, wenn man sich über Stunden im Arm hält, kuschelt und Händchen hält,bzw diese streichelt.
Ich zumindest hielt meine Freundschaften nie so ab, dh schätze auch ihn so nicht ein.
Evtl könnte man es aber auch auf den Alkohol schieben
Seether ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 13:43   #48
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.428
Zitat:
Zitat von Seether Beitrag anzeigen
Hier würde mich noch interessieren, inwieweit man von einem freundschaftlichen Treffen oder eher Absichten sprechen kann, wenn man sich über Stunden im Arm hält, kuschelt und Händchen hält,bzw diese streichelt.
Ich zumindest hielt meine Freundschaften nie so ab, dh schätze auch ihn so nicht ein.
Evtl könnte man es aber auch auf den Alkohol schieben
Alkohol enthemmt bloß, ist aber nicht kreativ. Das heißt, dass der Alkohol zu nichts verführt, was man nicht ohnehin (zumindest theoretisch) vorhatte. Ich an Deiner Stelle würde jedoch davon absehen, ihn weiter in Deinem Kopf wohnen zu lassen. Relevant ist, dass er Dich abgelehnt hat, für alles, was über Freundschaft hinausgeht. Deine einzige Überlegung sollte also sein, ob Du gern (platonisch) Zeit mit ihm verbringst. Wenn Du das kannst, prima. Wenn nicht, dann lass es eben. Aber versuch nicht, ihn verstehen zu wollen. Damit machst Du Dich nur zum Spielball. Und wäre ich Du, würde ich im Fall einer weiteren Annäherung seinerseits den Kontakt komplett abbrechen. Das wäre dann nämlich nur noch ein Egopush-Gehabe seinerseits.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 13:46   #49
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.224
Zitat:
Zitat von Seether Beitrag anzeigen
Hier würde mich noch interessieren, inwieweit man von einem freundschaftlichen Treffen oder eher Absichten sprechen kann, wenn man sich über Stunden im Arm hält, kuschelt und Händchen hält,bzw diese streichelt.
Ich zumindest hielt meine Freundschaften nie so ab, dh schätze auch ihn so nicht ein.
Evtl könnte man es aber auch auf den Alkohol schieben
Ja, das auch.

Kannst Du Dir vorstellen, dass es einfach ein paar "schwache Momente" waren?
Ohne da Weiteres hineinzuinterpretieren oder gar zu forcieren?
Schau mal, er hat sich weggedreht, als Du ihn küssen wolltest. Musst Du Dir denn eine NOCH deutlichere Abfuhr einholen?

Und willst Du Dir wirklich diesen ganzen Gefühlsstress antun? Er, der sich nicht entscheiden kann, sie, die dann zuallererst mal sauer auf Dich sein wird (ist blöd und kindisch, ist aber leider meistens so), und so weiter...

Denk mal nach, wo Du Dich da in einem Jahr sehen würdest. Ich glaube, das fällt dann nicht so rosig aus.

Ich wünsche Dir Weit- und Klarsicht!
Narrenkaeppchen. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 13:54   #50
Seether
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 226
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Alkohol enthemmt bloß, ist aber nicht kreativ. Das heißt, dass der Alkohol zu nichts verführt, was man nicht ohnehin (zumindest theoretisch) vorhatte. Ich an Deiner Stelle würde jedoch davon absehen, ihn weiter in Deinem Kopf wohnen zu lassen. Relevant ist, dass er Dich abgelehnt hat, für alles, was über Freundschaft hinausgeht. Deine einzige Überlegung sollte also sein, ob Du gern (platonisch) Zeit mit ihm verbringst. Wenn Du das kannst, prima. Wenn nicht, dann lass es eben. Aber versuch nicht, ihn verstehen zu wollen. Damit machst Du Dich nur zum Spielball. Und wäre ich Du, würde ich im Fall einer weiteren Annäherung seinerseits den Kontakt komplett abbrechen. Das wäre dann nämlich nur noch ein Egopush-Gehabe seinerseits.
Ich danke dir.
Es ist tatsächlich schwierig ihn nicht verstehen zu wollen bzw mich damit zu befassen, da wir von morgens bis abends schreiben seit wie bereits geschrieben Ende Mai.
Merke aber auch,dass es mir nicht gut tut diese 'UPS and Downs" und ich mich viel zu sehr fokussiere weil ich denke, er entwickelt Gefühle für mich.
Seether ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 13:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Seether, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.