Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2019, 21:42   #1
meise
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2019
Beiträge: 4
Geht da mehr oder nicht?

Hallo an alle!

Puh, solche Themen gab es hier vermutlich schon tausendfach. Aber ich muss es einfach mal irgendwo los werden und könnte auch ein paar Einschätzungen von außen gebrauchen.

Es ist die klassische Situation: Ich habe einen guten Freund und merke jetzt, dass ich ihn vielleicht nicht nur als Kumpel gut finde. Ich kenne kenne ihn aus dem Studium und wir verstehen uns sehr gut, sehen uns häufig im Freundeskreis und waren zweimal in den letzten Wochen zu zweit unterwegs. Bisher hat das alles auf einer rein freundschaftlichen Basis stattgefunden. Ich muss aber ehrlich zugeben, dass ich mich inzwischen zu ihm hingezogen fühle und frage mich eben jetzt, ob da nicht mehr in der Luft liegt bzw. ob es ihm ähnlich gehen könnte.

Was in meinen Augen dafür spricht:
Ich habe mal in meinen Nachrichten geschaut: In den letzten vier Wochen gab es fast keinen Tag, an dem wir keinen Kontakt hatten. Manchmal ist das auf mich zurückzuführen, in den allermeisten Fällen ist aber er derjenige, der nochmal schreibt, wenn ich auf seine letzte Nachricht nicht mehr geantwortet habe. Er äußert sich mir gegenüber zudem sehr wertschätzend. Ein paar Mal hatte ich in der letzten Zeit Schwierigkeiten in einer beruflichen Situation. Er hat mir in dieser Zeit immer wieder geschrieben und gesagt, dass ich das hinbekommen werde, weil ich so eine tolle/kompetente/einfühlsame/liebe Person bin. Körperlich ist zwischen uns bisher allerdings gar nichts passiert. Aber wenn wir reden, fällt mir schon auf, dass er immer sehr intensiven Blickkontakt hält. Berührungen sind auch da, allerdings eher zufällige à la Bein an Bein sitzen, Hand auf den Arm legen etc. Zudem hat mir eine gemeinsame Freundin einen Floh ins Ohr gesetzt, die meinte, es wirke so, als ob er mich gut fände.

Was dagegen spricht:
Ich habe ihn am Wochenende etwas betrunken darauf angesprochen, ob er mit mir flirtet (war nicht super galant von mir, aber egal). Er meinte nein. Er würde mich gar nicht in dieser Art und Weise wahrnehmen, da ich ja auch schon einen Typen hätte (ich habe seit ein paar Monaten eine lose Affäre, die er offenbar als ernsthafter eingestuft hat, als sie ist). Und damit er sich überhaupt mit einer Frau einlässt, die eigentlich schon anderweitig gebunden ist, müsste er sie schon sehr toll finden. Daraus muss ich ja dann wohl schließen, dass er mich nicht toll findet... autsch.

Das Gespräch wurde dann unterbrochen und wir haben auch nicht mehr weiter drüber geredet. Ich habe ihm am nächsten Tag eine Nachricht geschrieben und meinte, dass es mir leid tut, wenn ich ihn in eine unangenehme Situation gebracht habe. Er meinte, das wäre alles kein Problem. Seitdem ist wieder alles wie vorher zwischen uns. Wir schreiben viel, er hat mich auch einen Tag später eingeladen, mit zu einem Ausflug zu kommen (konnte allerdings nicht).

Dazu hätte ich jetzt gerne eure Einschätzung. Eigentlich hat er ja relativ klar gesagt, dass er mich nicht so sieht. Ich bin aber ein bisschen verknallt in ihn und male mir deshalb jetzt gerne aus, dass er vielleicht überfordert war und deswegen abgeblockt hat. Aber wahrscheinlich ist das Quatsch oder? Wenn es ihm ähnlich gehen würde wie mir, würde er mich ja wahrscheinlich nicht so abblitzen lassen. Gibt es da noch irgendeine Chance? Oder soll ich jetzt einfach versuchen, so weiterzumachen, als wäre nichts passiert?

Die Sache macht mich momentan echt etwas kirre. Über Gedanken, Anregungen, Ratschläge freue ich mich.

Liebe Grüße
Meise
...
meise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2019, 21:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo meise, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 06.08.2019, 23:12   #2
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.181
Hallo, meise!
Ich glaube schon, daß es da Chancen gibt.
Kann gut sein, daß er bei dieser direkten Befragung nur abgeblockt hat. Was sollte er denn sonst machen? Alles zugegeben, Dir ein Liebesgeständnis machen - und was dann?
Vielleicht geht es ihm ähnlich wie Dir, er hat beim Kennenlernen die Kurve irgendwie nicht gekriegt, oder sein Interesse hat sich auch erst später entwickelt, und nun befürchtet er, in der friendzone hängengeblieben zu sein.
Jetzt schieß mal als erstes Deine Affäre in den Wind und schaff klare Verhältnisse! Und dann triff Dich weiter mit ihm, irgendwann wirst Du es schon merken, ob da mehr ist. Du wirst doch sicher auch Ausschau halten nach Gelegenheiten zum Sich- Näherkommen.
Normal hält ein Mann keinen so regelmäßigen Kontakt zu einer Frau, von der er sich nicht mehr verspricht als Freundschaft.
Ja, und hier noch mein Standard-Ratschlag: Was zusammenkommen will (von beiden Seiten, und nur so geht's), kommt zusammen - früher oder später, auf Umwegen oder nicht. Zwei, die sich gegenseitig anziehen, finden todsicher zusammen, und zwar ohne etwas zu forcieren. Man muss nichts weiter tun als Kontakt herstellen, alles weitere passiert von selbst.
Ja, und was nicht zusammenkommt, will/gehört auch nicht zusammen.. Da hilft dann auch kein Forcieren, weil einer eben nicht oder nicht genug will.
Viel Glück!
HelftMir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 05:18   #3
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
@meise: Er hat kein Interesse an mehr.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 05:19   #4
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
Zitat:
Zitat von meise Beitrag anzeigen
Er würde mich gar nicht in dieser Art und Weise wahrnehmen,
Man sagt Betrunkene und Kinder sagen die Wahrheit, also ich sehe nicht, dass er Interesse hat. Hat er dir ja auch deutlich gesagt.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 05:21   #5
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
Zitat:
Zitat von HelftMir Beitrag anzeigen
Normal hält ein Mann keinen so regelmäßigen Kontakt zu einer Frau, von der er sich nicht mehr verspricht als Freundschaft.
Ach doch. Ich habe auch so eine Freundschaft mit einem Mann, wo sexuell Null läuft. Mit täglichem telenonieren, gelegentlichen Treffen, alles sehr vertraut. Aber mehr ist nicht und wird auch (beiderseits) nicht werden.
Und bei der TE hört sich auch alles nach Freundschaft aber nicht nach mehr an.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 08:12   #6
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.151
Für mich ist der Fall unklar. Eigentlich hat er klar gesagt da ist nichts, andererseits kam er mit ihrem anderen Typen um die Ecke was er dann gar nicht hätte thematisieren müssen.
Ich würde hier wie HelftMir auf jeden Fall mal einen wink geben dass da an der Affäre kein darüber hinaus gelagertes interesse besteht und das nichts ernsthaftes ist oder wird.
Beenden musst du es meiner Meinung nach aber deshalb nicht wenn du es gerne weiterlaufen lassen möchtest. Im Moment ist ja noch gar nicht abzusehen ob sich hier etwas entwickeln wird
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 08:16   #7
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.151
Bei engen Freundschaften ist es ggf. etwas schwierig den Schritt zu etwas körperlichem zu gehen aber ich würde als minimum in deiner Position versuchen dann mal Situationen zu schaffen. Ihr trefft euch ja schon zu zweit - schlag doch mal was bei dir daheim vor. Klassisch kochen und noch einen film schauen. Gib euch Gelegenheit euch anzunähern. Wenn du da aber so gar keine Gegenseitigkeit merkst dann würde ich es wahrscheinlich abhaken und nicht komplett vorpreschen
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 08:32   #8
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.593
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Ach doch. Ich habe auch so eine Freundschaft mit einem Mann, wo sexuell Null läuft. Mit täglichem telenonieren, gelegentlichen Treffen, alles sehr vertraut. Aber mehr ist nicht und wird auch (beiderseits) nicht werden.
Und bei der TE hört sich auch alles nach Freundschaft aber nicht nach mehr an.
Du nimmst es als Freundschaft ohne gegenseitiges Interesse wahr. Aber kannst Du sicher wissen, was er sich erhofft, und sei es noch so irrational? Manchmal negieren Männer sogar über einen relativ langen Zeitraum Frauen gegenüber ihr sexuelles Interesse, um sie nicht zu „verschrecken“, in der absurden Hoffnung, dass sich auf magische Weise irgendwann aus Freundschaft Liebe entwickelt.
questio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 09:48   #9
meise
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2019
Beiträge: 4
Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure Rückmeldungen. Ihr gebt in etwa die Positionen wieder, die ich auch selbst die ganze Zeit abwäge

Ich habe ihm in dem Gespräch gesagt, dass das mit der Affäre nichts Ernstes war und wir uns auch schon länger nicht mehr getroffen haben. Er hat dann gefragt, ob das schlimm für mich ist, wenn das vorbei ist, und ob er mich in den Arm nehmen soll (dass er sogar schon vor einer Umarmung nach Erlaubnis fragt, zeigt ja vielleicht, dass er unsicher ist, wie nah er mir kommen darf?). Genau dann wurde unser Gespräch aber unterbrochen.

Dass er den anderen Typen überhaupt mit ins Spiel bringt, hat mich auch gewundert. Wenn er kein Interesse hat, kann er das ja auch so sagen. Auf der anderen Seite hat er seitdem kein Wort drüber verloren. Wenn er Interesse hätte, hätte das ja für ihn eigentlich auch Anlass sein können, einen Schritt zu machen.

Da wir Freunde sind, denselben Freundeskreis haben und ich ihn ja schon auf die Situation angesprochen habe, bin ich momentan etwas zögerlich, wenn es darum geht, ihn einzuladen und dann körperliche Nähe zu suchen. Wirkt das nicht etwas aggressiv? Ich will auch nicht, dass er das dann unangenehm findet. Wäre es nicht eher an ihm, das Thema nochmal auf den Tisch zu bringen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Meise
meise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 09:52   #10
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.343
Zitat:
Zitat von questio Beitrag anzeigen
Du nimmst es als Freundschaft ohne gegenseitiges Interesse wahr. Aber kannst Du sicher wissen, was er sich erhofft, und sei es noch so irrational? Manchmal negieren Männer sogar über einen relativ langen Zeitraum Frauen gegenüber ihr sexuelles Interesse, um sie nicht zu „verschrecken“, in der absurden Hoffnung, dass sich auf magische Weise irgendwann aus Freundschaft Liebe entwickelt.
Wie du am aktuellen Beispiel siehst, kann diese deiner Meinung nach "absurde" Hoffnung sich durchaus erfüllen.
Manchmal hilft halt auch Dranbleiben.
Man weiß es halt nicht vorher, manchmal hilft nur, das Risiko einzugehen.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 09:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Anna-Lia, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:38 Uhr.