Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.08.2019, 16:35   #31
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 738
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Woher soll Mann bitteschön wissen ob er mehr will wenn noch gar nix gelaufen ist?

Deine Logik ist mal wieder nicht zu toppen....
Du kannst halt nicht lesen.

Siehe oben
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 16:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Baldo, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 31.08.2019, 16:52   #32
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.940
Hallo papiundmami,

Zitat:
Zitat von papiundmami Beitrag anzeigen
...Irgendwie habe ich das Gefühl das du immer nur vom "Clubfall" ausgehst. Klar wenn ich ein Mädel im Club sehe entscheide ich mich auch nur über Optik und Erscheinung ob ich dieses Mädel kennenlernen will. Aber "mein" mädel ist nunmal im sehr erweiterten Freundeskreis....
tja, sowohl meinen Ex- Freund, als auch meinen jetzigen Freund, habe
ich im "erweiterten" Freundeskreis kennen gelernt. Mit meinem Ex war
ich etwas über 6 Jahre zusammen, mit meinem jetzigen bin ich inzwi-
schen seit über 3 Jahren zusammen.

Mit meinem Ex habe ich bei unserer ersten Begegnung direkt mal gleich
nach anfänglichen Smalltalk-Versuchen, dann ein ziemlich langes Ge-
spräch gehabt, an dessen Ende wir beschlossen hatten, einfach mal noch
`ne Clubrunde zu starten. Ich fand ihn einfach nur interessant und war
auf rein gar nichts aus dabei, zumal ich gerade in einer Trennungsphase
war. Wir haben uns einfach gut verstanden, besser kennen gelernt usw.
Wir sind auch erst über ein halbes Jahr später zusammen gekommen.

Bei meinem jetzigen Freund, ebenfalls auf einer Party kennen gelernt,
war das ganz anders, weil er mich als Mann direkt auf einer anderen
Ebene erreicht und interessiert hat. Ich empfand ihn einfach auf An-
hieb unglaublich sexy, charmant usw., allerdings war er zum einen et-
was in eine Art Stockstarre verfallen und andererseits viel zu sehr be-
schäftigt damit, bei dieser Party ständig mit irgend etwas aushelfen
zu wollen. Da gab es vorher auch keine echten Gespräche, ausser
halt mal`ne Bitte einen Drink rüber zu reichen usw. usf. und so übli-
ches Party- Gerede halt. Also habe ich ihm erklärt, lieber noch wo
anders hingehen zu wollen und gefragt, ob er ggf. Lust hätte, mich zu
begleiten, was er sofort bejahte.
Dort konnten wir uns dann endlich mal ungestört unterhalten, wobei
er sich als ziemlich offen und aufmerksam herausstellte und so sind
wir uns direkt auch näher gekommen, weil halt beiderseitiges Inte-
resse bestanden hat. Und trotzdem schwirrte damals (bei mir jeden-
falls) zu keiner Zeit dabei solche Gedanken wie "Beziehung ja oder
nein" usw. mit im Hintergrund herum. Einfach, weil man im Hier und
Jetzt ist und das genießen kann, was gerade ist.
Wir hatten also einfach eine recht intensive und schöne Zeit miteinan-
der verbracht und uns am Ende sogar tatsächlich ineinander verliebt.
Allerdings ohne das groß selbst so festzustellen bzw. direkt voneinan-
der zu wissen usw.
Da er, wie sich im Anschluß heraus stellte, zudem hunderte Kilometer
entfernt von mir wohnte (was ich vorher nicht wusste), was mir so
gar nicht in den Kram passte, hatte ich das Ganze zudem als ONS mit
einem sehr interessanten, liebevollen und netten Mann abtun wollen.
Sprich: während ich einen schnellen Cut suchte, hatte er zunächst noch
versucht in Erfahrung zu bringen, ob wir weiterhin in Kontakt bleiben
wollen und mein Verhalten darauf zurecht als "Korb" gewertet.
Tja, hatte allerdings richtig eingeschlagen, weshalb es letztlich auf ei-
ne Fortsetzung hinaus gelaufen ist. Und nein, das wurde nicht weiter
besprochen, es hat sich durch entsprechendes Handeln letztlich so er-
geben. Da muss ich dann auch nicht mehr rätseln, was Sache ist.

Zitat:
Zitat von papiundmami Beitrag anzeigen
... Und ja, auf Partys "quasselt" man sich dann halt auch mal voll. Warum auch nicht? Was soll ich sonst machen? Nicht mit ihr reden?
Ja, man quasselt halt miteinander, was unterm Strich genau deshalb
erstmal nichtssagend ist. Es sei denn, man gibt hier -auf welche Art
und Weise auch immer- eben deutlicher zu erkennen, dass man an
seinem Gegenüber Interesse pflegt, da über ein solches Gequassel
hinaus geht. Und genau das hast du so eben nicht gezeigt. Also bist
du demnach nie über den Party-Quassler-Status hinaus gekommen.

Zitat:
Zitat von papiundmami Beitrag anzeigen
...Männer dürfen also keine normalen Gespräche mit Mädels führen an denen sie interessiert sind?
Hat hier niemand behauptet, außer du selbst. Nur wundere dich halt
nicht, wenn Frau wegen solcher Gespräche nicht dahinter steigt, dass
du mehr Interesse an dieser haben könntest.
Oder soll Frau hinter jedem Gespräch, dass sie mit einem Mann, dazu
auf einer Party im Freundeskreis, führt, vermuten, er wolle sie daten?
Willst du dann -im Umkehrschluss-, dass keine Frau sich mehr mit dir
unterhält, sollte sie nicht an dir, als Mann, interessiert sein?

Ich unterhalte mich ständig mit irgendwelchen Männern, die ich als
Mensch oder in diesem Moment z.B. einfach interessant finde, ohne et-
was dabei anvisieren zu wollen. Und weil ich dann allgemein an meinem
Gegenüber interessiert bin, stelle ich z.B. also auch sogar sehr viele Fra-
gen usw. usf. Es wär schrecklich, würde jeder Gesprächspartner dahinter
gleich vermuten, ich wolle letztlich mehr von diesem oder sei sogar ver-
knallt usw.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 16:56   #33
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
Zitat:
Zitat von Baldo Beitrag anzeigen
Das heißt, anfangs war sie gar nicht auf seinem Radar und das passiert uns Männern oft, dass wir erst später Interesse entwickeln, daher kam ein Date auch nicht in Frage für ihn.
Dann fragt man eben später nach einem Date, wenn man Interesse entwickelt hat. Ohne Date = Treffen wird es nix.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 17:05   #34
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.940
Zitat:
Zitat von Baldo Beitrag anzeigen
...Oder sie hätte mind. ein Zeichen geben können, dass sie Interesse hatte...
Wir wissen hier nicht, ob sie das tat und der TE es z.B. lediglich
übersehen bzw. falsch gewertet hat.

Im Übrigen geht es hier auch nicht darum, was sie ggf. hätte bes-
ser machen können, sondern darum, was der TE selbst aktiv hätte
anders bzw. besser machen können. Ganz einfach mal beim Thema
bleiben.

Zitat:
Zitat von Baldo Beitrag anzeigen
.... Siehst du, was ich schon bereits sagte, du stempelst ihn als feige ab, weil du an der unsinnigen Idee vom Mann, dem großen Jäger fest hälst dabei ist eine Abfuhr für einen Mann nicht weniger schlimm, als für eine Frau...
Mag sein, dass du mich absichtlich missverstehst, um hier lediglich dei-
ne Sichtweisen über die bösen Frauen und die armen Männer runterspu-
len zu können.

Fakt ist, dass ich weder das von dir oben zitierte behauptet habe, noch,
dass ich solche Ansichten pflege. Nein, Männer erweisen sich in der Tat
in der Regel als eher feige. Und täte das was zur Sache? Bekäme der
TE dann die Frau auf`s Silbertablett serviert, wie vor "50 Jahren" und
könnte sich weiterhin hinter seiner eigenen Feigheit bzw. Passivität ver-
stecken?

Der TE hat die Sache womöglich selbst vergeigt und erkennt das soweit
immerhin. Wenn er jetzt noch erkennt, dass er hier nicht wirklich offen
agierte usw. ist ihm schon gut geholfen. Er hat nicht wirklich DEIN Prob-
lem.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 17:07   #35
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 738
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Dann fragt man eben später nach einem Date, wenn man Interesse entwickelt hat. Ohne Date = Treffen wird es nix.
Ja, wenn er sieht, dass sie auch Interesse zeigt schon. Er hatte aber zu dem Zeitpunkt schon Gefühle entwickelt....ich weiß, das ist für euch Frauen nicht nachvollziehbar, aber so ist es nunmal.

Ach übrigens HW124, ich finde es ja lustig, dass du immer so eine große Klappe hast, wenn es ums MACHEN geht und all das, wo ich dir sogar teilweise zustimme, zumindest, wenn es ums Sex haben geht. Aber dein letzter Kommentar von wegen "Woher soll Mann bitteschön wissen ob er mehr will wenn noch gar nix gelaufen ist?" ist mehr als lustig, wenn man sich mal einen deiner Threads ansieht. Da fragt man sich, wie ist denn dem HW124 DAS nur passiert, obwohl da nichts lief???

Zitat:
Aber wa tue ich? Ich verliebe mich ausgerechnet in meine derzeit beste Freundn. 5 Jahre älter als ich, verheiratet, 2 Kinder. Also völlig aussischtlos.
Dagegen ist dem papiunmami ja nichts schlimmes passiert, hat sich nur eine flüchtige Freundin verguckt.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 17:17   #36
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.405
Woher weisst Du was alles noch gelaufen ist...kannst Du gar 'hell' sehen...?

Und übrigens...wir könn immer noch verdammt gut zusammen.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 17:18   #37
papiundmami
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2019
Beiträge: 74
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Wir wissen hier nicht, ob sie das tat und der TE es z.B. lediglich
übersehen bzw. falsch gewertet hat.

Im Übrigen geht es hier auch nicht darum, was sie ggf. hätte bes-
ser machen können, sondern darum, was der TE selbst aktiv hätte
anders bzw. besser machen können. Ganz einfach mal beim Thema
bleiben.



Mag sein, dass du mich absichtlich missverstehst, um hier lediglich dei-
ne Sichtweisen über die bösen Frauen und die armen Männer runterspu-
len zu können.

Fakt ist, dass ich weder das von dir oben zitierte behauptet habe, noch,
dass ich solche Ansichten pflege. Nein, Männer erweisen sich in der Tat
in der Regel als eher feige. Und täte das was zur Sache? Bekäme der
TE dann die Frau auf`s Silbertablett serviert, wie vor "50 Jahren" und
könnte sich weiterhin hinter seiner eigenen Feigheit bzw. Passivität ver-
stecken?

Der TE hat die Sache womöglich selbst vergeigt und erkennt das soweit
immerhin. Wenn er jetzt noch erkennt, dass er hier nicht wirklich offen
agierte usw. ist ihm schon gut geholfen. Er hat nicht wirklich DEIN Prob-
lem.

ja natürlich hätte ich da einfach NOCH aktiver werden können, das kreide ich mir auch an.

Aber von Feigheit usw. lass ich mich nur schwer überzeugen. Ich habe übrigens schon mehrmals mädels nach dates oder einfach nur treffen gefragt. Immer dann wenn ich an Frauen interessiert war und diese zumindest mir gezeigt haben das ich exestiere. Natürlich fällt mir das nicht leicht, aber ich mach das schon.

Bei ihr war ich eben extrem gehemmt. Absolutes desinteresse ihrerseits an mir (Wie aber an eigentlich allem haha). Dazu noch die tatsache das das alles nicht so einfach mit dem Freundeskreis ist. Ist halt immer für spätere Partys und treffen blöd wenn alle wissen das ich mich an sie rangemacht habe. Klar, alles ausreden, gebe ich gewissermaßen zu. Aber das führte halt alles dazu das ich möglichst versucht habe zeichen für interesse rauszulocken.

So ein bisschen weiß ich auch immernoch nicht was ich machen soll. Ich bin ja dieses Thema selbst schon lange satt, es nervt mich selbst einfach nur noch an. Ich denke ich werde mal nachhorchen ob sie nun wirklich vergeben ist oder nicht, dann hab ich da klarheit. Wenn sie vergeben ist kann ich da auch vom kopf her endlich abschließen. Wenn das alles nur ein missverständnis ist, dann werd ich da einfach voll in die offensive gehen. Ohne groß drüber nachzudenken was das dann für folgen hat
papiundmami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 17:24   #38
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.940
Hallo papiundmami,

Zitat:
Zitat von papiundmami Beitrag anzeigen
... Nur finde ich es komisch das diese fragen quasi direkt kommen sollen, kurz nachdem ich überhaupt von der Existenz der Dame erfahren habe. Das es nicht möglich sein soll mit einer Frau in einer völlig ungezwungenen Situation (Party) ins Gespräch zu kommen, sich kennenzulernen, um überhaupt erstmal abzuschätzen ob ich sie wirklich so toll finde wie ich mir das vormache...
nochmal:

eine Verabredung stellt nichts anderes dar, als ein Angebot zum
besseren Kennenlernen. Wie ich oben anhand von eigenen Bei-
spielen bereits erklärte, muss sich auch nicht jede Party als sol-
che dazu eignen, hier als Partnerbörse zu dienen, wie du das wohl
für dich verstehst.

Es mag sein, dass man dort auch die Chance hat, über den gemei-
samen Freundeskreis, neue Leute kennen zu lernen usw. usw. Das
kann aber genau so hinderlich dafür sein, dass man z.B. ausgerech-
net vor seinem Freundeskreis näher mit jemanden anbähndeln will.
Z.B., weil man so viel zu schüchtern ist, das Gelächter seiner Freun-
de darüber dabei im Kopf hat oder sich Fragen auskreiert, die diese
einem im Anschluß daran stellen könnten. Oder einfach, weil man
so brav erzogen ist und kein Interesse öffentlich zeigen will vor je-
nen, bei einer Person, dessen Status man weiter noch gar nicht
kennt usw. usf. Oder, weil man sich selbst lächerlich vorkommt, da
das Gegenüber eben sicher nur ein harmloses Gespräch suchte usw.
usf.

Deshalb: verabreden, Nummern austauschen usw. usf. und selbst
eindeutige Signale senden, wenn man selbst Interesse an jemanden
pflegt.

Deine ganzen anderen Grübeleien hierzu sind einfach nicht zielführend.

Und: Verabredungen sind dazu da, dass man in einer intimeren Situa-
tion ins Gespräch miteinander kommt und sich eben ungestörter ken-
nen lernen kann. Man trifft solche, weil man sich eben erstmal besser
kennen lernen will und i.d.R. eben nicht erst dann, wenn man bereits
weiß, den anderen heiraten zu wollen.

Lass endlich mal davon ab, dass du deine Vorab-Garantie auf mehr zu-
vor einzuholen suchst. Entweder hat eine Frau Interesse an einem Ken-
nenlernenwollen oder eben nicht. Und selbst, wenn sie das zunächst
einmal hat, bedeutet es eben nicht, dass sie am Ende deshalb mit dir
vor dem Altar stehen wird oder bereits Hals-über-Kopf in dich verknallt
ist bzw. sein muss.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 17:25   #39
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 738
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Wir wissen hier nicht, ob sie das tat und der TE es z.B. lediglich
übersehen bzw. falsch gewertet hat.
Daher auch meine Sichtweise, dass sie schon Interesse gezeigt hätte, wenn sie gewollt hätte. Es sei denn, sie tat das, als er sie noch nicht auf dem Radar hatte.

Zitat:
Im Übrigen geht es hier auch nicht darum, was sie ggf. hätte bes-
ser machen können, sondern darum, was der TE selbst aktiv hätte
anders bzw. besser machen können. Ganz einfach mal beim Thema
bleiben.
Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei? Oder anders gesagt, Tennis wird von 2 Leuten gespielt.


Zitat:
Mag sein, dass du mich absichtlich missverstehst, um hier lediglich dei-
ne Sichtweisen über die bösen Frauen und die armen Männer runterspu-
len zu können.
Nein. ich sage lediglich, dass Frauen sich darauf ausruhen, dass wir alles machen, obwohl es doch die Frauen sind, die meist genauso großes Interesse zeigen (wenn sie welches haben) und es nicht mal verstehen, dass sie es tun.

Zitat:
Nein, Männer erweisen sich in der Tatin der Regel als eher feige.


Liegt das daran, dass DU immer die Initiative ergreifst, wenn du Interesse hast und es dir ungern eingestehst? Mach dir nichts daraus, es liegt in deiner Natur das zu tun. Eine Frau schläft ja auch nicht mit dem erst besten Mann, den sie sieht. Wenn sie einen Mann sieht mit dem sie sich mehr vorstellen kann, dann schmeißt sie sich an seinem Hals, weil andere Frauen könnten sonst dir zuvorkommen. Das ist bei uns etwas anders, wenn es um Sex geht, nehmen wir oft was vorhanden ist. Geht es um mehr, ergeht uns oft wie HW124.

Zitat:
Bekäme der TE dann die Frau auf`s Silbertablett serviert, wie vor "50 Jahren" und
könnte sich weiterhin hinter seiner eigenen Feigheit bzw. Passivität ver-
stecken?
Ich bin froh, dass diese Zeiten nicht mehr existieren. Der Grund warum ich das erwähnte war, damit ihr mal kapiert, dass Frauen Anmachen, nichts ist was die Väter den Söhnen weitergegeben haben, daher tun sich so viele Männer schwer beim anbaggern. Sie haben es halt nie gelernt und deswegen gibt es auch sowas wie Pick Up, weil Männer NULL Ahnung vom Anquatschen haben.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 17:27   #40
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 738
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Woher weisst Du was alles noch gelaufen ist...kannst Du gar 'hell' sehen...?

Und übrigens...wir könn immer noch verdammt gut zusammen.
Der Punkt ist, dass du dich in deine beste Freundin verguckt hast, hier aber so tust, als wenn das unmöglich wäre.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2019, 17:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Baldo, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.