Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Singles und ihre Sorgen (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/)
-   -   1. Treffen: Hat er noch Interesse an mir? (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/183302-1-treffen-hat-er-noch-interesse-mir.html)

monochrom 10.10.2019 18:36

Zitat:

Zitat von Anna-Lia (Beitrag 5747540)
Das Stülpproblem hast du, Jawoll! :fg:

Ok, mach ich: Bin wehrhaft und klug, verschone dich also :teufel:

:sand:

Bist Du fertig?

076gast 10.10.2019 18:39

Daher auch meine Frage nach dem Jobinterview. Das wurde ja auch "vertröstet"...

Hast Du es nachgeholt? Oder noch weitere Bewerbungen geschrieben? Oder kommt da auch immer wieder "plötzlich was dazwischen"?
Musst Du MIR nicht beantworten. Aber DIR!

Es wird Zeit für Dich zu handeln. In allen Bereichen! Höchste Zeit, sonst rauscht das Leben auch weiterhin an Dir vorbei und Du wirst in die "Kriegt überhaupt nichts auf die Reihe" Schublade einsortiert!

076gast 10.10.2019 18:40

Zitat:

Zitat von monochrom (Beitrag 5747560)
:sand:

Bist Du fertig?

Träum' weiter...

monochrom 10.10.2019 18:43

Zitat:

Zitat von Narrenkaeppchen. (Beitrag 5747564)
Träum' weiter...

Die Frage war auch eher rhetorischer Natur... :schüttel:

076gast 10.10.2019 18:43

Zitat:

Zitat von monochrom (Beitrag 5747567)
Die Frage war auch eher rhetorischer Natur... :schüttel:

:lachen: BINGO! :yeah:

xyz19 10.10.2019 22:58

er weiß nicht wie es in deinem leben aussieht. nach 500 absagen wird er wohl kaum glauben dass diese ausrede nun ehrlich gemeint ist. er denkt dass es ein weiter grund ist, den du suchst, um abzusagen. Sollte dich auch im grunde genommen nicht wirklich wundern

merkst hoffentlich selbst dass du dich weiterhin sabotierst

Sunflower21 11.10.2019 14:44

Es kam gestern doch noch eine Antwort, in der er meinte, dass er hofft, dass alles klappt.

Lilly 22 11.10.2019 22:36

Hallo Sunflower21,

Zitat:

Zitat von Sunflower21 (Beitrag 5747524)
Für mich ist es etwas persönliches, was ich bisher nur drei Personen erzählt habe. Es wird jetzt erstmal zwei Wochen dauern bis es ihr wieder besser geht und da hätte ich auch ein schlechtes Gewissen, dann was zu unternehmen und möchte das deswegen nicht.
Ich habe nur gesagt, dass ich in drei Wochen Zeit hätte. So genau kann ich das jetzt noch nicht sagen.

zunächst einmal: es tut mir leid, dass dein Familienmitglied, aber auch
du, diese schwere Zeit, ha(s)t.

Überlege dennoch mal für dich selbst, ob es für dich nicht sogar eine
gute Ablenkung sein könnte, dich mit einer sympathischen Person zu
treffen. Vielleicht kann dir das sogar Kraft schenken, diese emotional
schlimme Zeit besser zu bewältigen.

Ich kenne das selbst, aber auch von jenen, für die ich eine willkomme-
ne Abwechslung zu den einstigen Sorgen gewesen bin. Weil man ein-
fach mal in Ruhe durchatmen hat können und neu inspiriert worden ist
usw. usf. Manchmal erfährt man dabei sogar noch richtige Unterstüt-
zung, die man so nie erwartet hätte.

Ein Mann, der bei dir ist und halbwegs Empathievermögen besitzt, wird
deine Situation verstehen, zu nichts drängen, aber einfach wollen, dass
es dir trotz allem gut geht.

Sunflower21 16.10.2019 15:56

Zitat:

Zitat von Lilly 22 (Beitrag 5747861)
Hallo Sunflower21,



zunächst einmal: es tut mir leid, dass dein Familienmitglied, aber auch
du, diese schwere Zeit, ha(s)t.

Überlege dennoch mal für dich selbst, ob es für dich nicht sogar eine
gute Ablenkung sein könnte, dich mit einer sympathischen Person zu
treffen. Vielleicht kann dir das sogar Kraft schenken, diese emotional
schlimme Zeit besser zu bewältigen.

Ich kenne das selbst, aber auch von jenen, für die ich eine willkomme-
ne Abwechslung zu den einstigen Sorgen gewesen bin. Weil man ein-
fach mal in Ruhe durchatmen hat können und neu inspiriert worden ist
usw. usf. Manchmal erfährt man dabei sogar noch richtige Unterstüt-
zung, die man so nie erwartet hätte.

Ein Mann, der bei dir ist und halbwegs Empathievermögen besitzt, wird
deine Situation verstehen, zu nichts drängen, aber einfach wollen, dass
es dir trotz allem gut geht.

Auf der einen Seite hätte ich gerne etwas Ablenkung.
Momentan bin ich bis spät Nachmittag alleine zu Hause und kümmere mich um den Haushalt, während mein Vater arbeiten oder bei meiner Mutter ist (ich warte noch auf Rückmeldungen bezüglich eines Jobs). Meine Mutter wollte ich neulich besuchen, konnte aber nicht, da es mir schlagartig schlecht ging und ich mich nicht gut fühlte (dies habe ich schon seit ca. 2 Wochen).
Dann fühle ich mich schon etwas einsam und langweile mich.
Aber auf der anderen Seite, hätte ich einfach ein zu schlechtes Gewissen, wenn ich was unternehme. :-/
Kontakt besteht ist seit 1 Woche wieder eingestellt und ich denke auch nicht, dass von ihm nochmal was kommt. Er hat das bestimmt wieder so aufgefasst, als würde ich mich rausreden. Einen Gegenvorschlag konnte ich noch nicht machen, weil ich nicht weiß, wann ich kann. Aber ich will den Kontakt jetzt nicht 'einfrieren' lassen und dann in zwei Wochen mich mal wieder melden. Das würde auch komisch rüberkommen:schüttel:

Anna-Lia 16.10.2019 15:58

Seid ihr jetzt immer noch nicht verabredet !?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.