Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2019, 15:43   #1
Chloe-85
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Erfurt
Beiträge: 6
wird das wieder nichts?

Dauernd vergucke/verliebe ich mich scheinbar in die falschen.
Ich habe vor 3 Wochen einen Kerl auf dem Geburtstag einer Freundin kennengelernt. Wir haben stundenlang miteinander geredet über diverse Sachen. Ich weiß leider nicht mehr alles, da ich leider zu sehr betrunken war.
Ich bin dann auch mit zu ihm, auf dem Weg dahin hat er mehrmals gesagt, dass wir ja leider schon ziemlich weit auseinander wohnen (ca. 300 km) und ja, wir haben auch miteinander geschlafen (was ich mittlerweile bereue, da ich eigentlich nicht gleich mit einem Typen schlafen will...das sagen sie alle, ich weiß).
Wir haben Nummern ausgetauscht. Er musste ziemlich früh los zum Bahnhof, da er nicht hier wohnt und wir (was mir auch irgendwie peinlich ist) bei seinen Eltern zuhause waren. Ich war gegen 9 Uhr morgens dann zuhause und habe bis abends um 17 Uhr durch geschlafen. Dann habe ich gedacht, er hätte mir eine falsche Nummer gegeben, da ich ihn bei Whatsapp nicht finden konnte. gegen 18:30 kam eine SMS von ihm, da er kein Whatsapp hat. Er fragte, ob alles geklappt hat mit dem nach hause kommen und so und dass er gut angekommen ist.
Wir haben dann ein ganz bisschen miteinander geschrieben in den nächsten Tagen. Es kam von ihm immer erst nach Stunden oder am nächsten Tag etwas zurück. Ok, das fand ich nicht weiter schlimm.
Nach einigen Tagen habe ich dann ungefähr folgendes geschrieben:
"Ich muss das jetzt mal fragen, in der Hoffnung, dass ich dich nicht nerve. Sehen wir uns noch mal wieder? Wir waren uns doch schon beide sehr sympathisch oder?"
Seine Antwort war in etwa: "klar können wir uns nochmal irgendwann treffen. spätestens im Februar bin ich eh ein Wochenende bei dir in der Nähe. und evtl. liegt das auch mal so auf dem Weg. Wenn ich dich scheiße gefunden hätte, hätten wir nicht so lange miteinander geredet. aber interpretier umgekehrt bitte nicht zu viel rein."
Daraufhin habe ich geschrieben, dass Februar ja noch lange hin ist, aber in Ordnung und iwas belangloses. er schrieb dann, dass wir ja auch mal telefonieren können, da er schreiben immer sehr umständlich findet, wenn man es nicht kurz halten kann.
Am nächsten Abend haben wir 1,5 Stunden miteinander telefoniert. Geredet haben wir über die Party, diverses anderes und Termine geklärt, zu denen er in meiner Nähe ist und für Ende Oktober fas fest gemacht und er sagte, dass ich ansonsten mal zu ihm kommen muss, wenn ich will und zum Schluss sagte er noch in etwa "bevor dein Telefonakku gleich leer ist, muss ich noch was sagen. Du nervst auf jeden Fall nicht und ich finde das gut, dass du die Dinge einfach so ansprichst. Das ist ja was, was ich nicht so gut kann."

Dann haben wir ein paar Tage nicht mehr geschrieben. Irgendwann schrieb ich dann, ob er am ersten Oktoberwochenende vielleicht Zeit hat, da ich den Freitag frei habe und sonst auch nichts vor habe und ob ich ihn da besuchen kommen kann.
Wir haben dann abgemacht, dass ich Freitag Abend zu ihm komme und bis Sonntag bleibe. Und er hat mich gefragt, ob er mir für den Sonntag eine Karte fürs Fußball-Heimspiel kaufen soll.

Seit dem haben wir wieder nichts mehr geschrieben. Heute habe ich gefragt, ob es passt, wenn ich um 18:30 dort am HBF bin. Von ihm kam nur "kein Problem".



Ich weiß nicht, woran ich an ihm bin. Ich weiß, er hat gesagt, ich soll nichts reininterpretieren. Aber was wird das ganze denn dann? Überhaupt irgendwas? Ich bin überfordert.
Meine Freundin, die ihn ein bisschen kennt, meinte, dass er eigentlich nicht so ein Kerl ist, der dauernd irgendwelche Frauen hat. Irgendwie denke ich gerade, dass er das ganze nur freundschaftlich sieht. Das wäre ja auch in Ordnung, aber ich würde es sehr schade finden.
Chloe-85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 15:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Chloe-85, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 19.09.2019, 16:24   #2
QueenBee
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 1.244
Puh, das klingt ja schon ziemlich krampfig.
Ich glaube nicht, dass du dir die falschen Männer aussuchst, sondern, dass du dir von einem simplen Kennenlernen einfach zu viel erhoffst.
Ich werde euer Kennenlernen mal etwas auseinanderklamüsern:

Zitat:
Zitat von Chloe-85 Beitrag anzeigen
(...)Wir haben stundenlang miteinander geredet über diverse Sachen. Ich weiß leider nicht mehr alles, da ich leider zu sehr betrunken war.
Ihr habt euch gut verstanden, aber auch wenn ihr sehr lange geredet habt, der hohe Alkoholpegel hat ja ein "richtiges" Kennenlernen verhindert.

Zitat:
Zitat von Chloe-85 Beitrag anzeigen
ja, wir haben auch miteinander geschlafen (was ich mittlerweile bereue, da ich eigentlich nicht gleich mit einem Typen schlafen will...das sagen sie alle, ich weiß).
Was ist so schlimm daran, mit jemandem zu schlafen, der einem sympthisch ist und den man körperlich anziehend findet?
Das Problem ist hier eigentlich eher deine Einstellung zu Sex, als würdest du ihm einen Gefallen tun und im Gegenzug eine Art Beziehungssverprechen erwarten.


Zitat:
Zitat von Chloe-85 Beitrag anzeigen
Wir haben dann abgemacht, dass ich Freitag Abend zu ihm komme und bis Sonntag bleibe. Und er hat mich gefragt, ob er mir für den Sonntag eine Karte fürs Fußball-Heimspiel kaufen soll.
Falls er in Frankfurt wohnen sollte, ist es doch eine super Gelegenheit, den BVB spielen zu sehen.


Zitat:
Zitat von Chloe-85 Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, woran ich an ihm bin. Ich weiß, er hat gesagt, ich soll nichts reininterpretieren. Aber was wird das ganze denn dann? Überhaupt irgendwas? Ich bin überfordert.
Meine Freundin, die ihn ein bisschen kennt, meinte, dass er eigentlich nicht so ein Kerl ist, der dauernd irgendwelche Frauen hat. Irgendwie denke ich gerade, dass er das ganze nur freundschaftlich sieht. Das wäre ja auch in Ordnung, aber ich würde es sehr schade finden.
Was erwartest du eigentlich nach EINER Begegnung mit einem Typen, noch dazu im volltrunkenem Zustand?
Er kennt dich nicht mal richtig, woher soll er überhaupt wissen, wohin das Ganze führt?
Lernt euch doch erstmal locker kennen und guckt, ob es passen könnte, bevor ihr nach einer Nacht schon Beziehungsversprechen o.ä. abgebt.
Selbst wenn er sich total in dich verliebt hätte und dir ewige Liebe schwören würde, wäre das doch nach nur einem Treffen total unseriös und keine Garantie für irgendwas. Zumal es ja auch sein kann, dass DU ihn plötzlich nicht mehr toll findest, wenn du ihn erstmal richtig kennst.
Er macht alles genau richtig, dass er erstmal eure weiteren Treffen abwartet und guckt, was passiert.
QueenBee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 16:51   #3
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.028
Hallo Chloe-85,

Zitat:
Zitat von Chloe-85 Beitrag anzeigen
...Ich weiß nicht, woran ich an ihm bin...
na doch, du wirst ihn demnächst wieder treffen und könntest mit
ihm euer Kennenlernen fortsetzen, wenn du dir das vorher nicht
noch selbst vergeigst, weil du stattdessen lieber Druck machen
möchtest.

Zitat:
Zitat von Chloe-85 Beitrag anzeigen
... Ich weiß, er hat gesagt, ich soll nichts reininterpretieren. Aber was wird das ganze denn dann? Überhaupt irgendwas?...
Das wird sich zeigen. Lerne ihn doch erstmal weiter kennen. Außer-
dem könnt ihr nebenbei gleich mal in der Realität überprüfen, ob
"mehr" zwischen euch überhaupt machbar ist, da ihr ja immerhin
etwas weiter auseinander lebt.

Er hat dir seine diesbezüglichen Bedenken bereits mitgeteilt und
ebenso, dass du nicht zu viel hinein interpretieren sollst. Soweit
doch alles berechtigt, ohne dass das zugleich bedeuten muss, er
habe kein Interesse an dir bzw. einem weiteren Kennenlernen.

An deiner Stelle würde ich also den Ball erstmal flach halten und
schauen, wie sich das Ganze weiter entwickelt. Für deine weiteren
Unsicherheiten kann er nichts. Fakt ist m.E.n. aber, dass du ihn
damit im schlimmsten Fall eher unter Druck setzen und zu einer
eher distanzierenden Entscheidung nötigen wirst, wenn du wei-
terhin darauf pochst, irgendwas erzwingen zu müssen.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 16:58   #4
Chloe-85
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2018
Ort: Erfurt
Beiträge: 6
Oh man. Ich weiß, ihr habt auch eigentlich Recht. Ich versuche mal, mich da nicht noch mehr hineinzusteigern.
Ich bin leider gut im hineinsteigern. Obwohl ich mir jedes Mal vornehme, das nicht zu tun.
Chloe-85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 18:12   #5
Rehx
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2019
Beiträge: 18
Ich kann vollkommen verstehen, dass du ihn wieder sehen willst, aber ich glaube lesen zu können, dass er eher einfach Kontakte (Freunde z.B.) sucht und es ihm nicht so viel bedeutet hat wie dir vielleicht.. Ich wäre vorsichtig, an deiner Stelle :/
Rehx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 18:57   #6
QueenBee
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 1.244
Freu dich auf das Wochenende und die gute Zeit, die ihr haben werdet. Beziehungsgespräche oder so etwas in der Art werden dich nicht weiter bringen, sondern eher Druck auf ihn ausüben. So schnell kann man doch einfach nicht wissen, ob eine Beziehung daraus entstehen kann.
QueenBee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 21:41   #7
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.213
Ich schließe mich den Aufführungen der Vorredner an.
Hab ein nettes Wochenende.
Kennenlernen über große Entfernung ist aber schwierig, - das dürfte Dir aber klar sein...
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:49 Uhr.