Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.10.2019, 18:20   #31
Hesse90
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 182
Wie erwartet hat sie abgesagt, sie ist immer noch krank. Haben stattdessen 2h telefoniert. Die Erkältung konnte man definitiv hören
Es war so toll mit ihr zu telefonieren. Haben gelacht, jetzt den ersten "Insider" und die 2h gingen super schnell rum. Haben einfach für nächsten Samstag was ausgemacht.
Was macht man bis dahin? Schreibe ich mal, dass es Spass gemach hat und ich mich freue sie wieder zu sehen oder eben immer mal kurz Smalltalk?
Hesse90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2019, 18:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Hesse90, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 05.10.2019, 20:29   #32
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.954
Hallo Hesse90,

Zitat:
Zitat von Hesse90 Beitrag anzeigen
Langsam kommen meine Zweifel wieder bzw. meine Angst vor Samstag und ich überlege es abzusagen, obwohl ich mich riesig freue. Weiss nicht wirklich, was ich dagegen machen kann.
eventuell hilft es dir, von deinen Idealvorstellungen etwas Abstand zu
nehmen? Du bist inzwischen älter geworden und ab einem gewissen
Alter führt man eine andere Art von Beziehungen, soweit man in seiner
eigenen Eigenentwicklung nicht stecken geblieben ist.

Absagen würde man ein Treffen mit einer Person, die einem für`s ers-
te zumindest schon mal viel sympathischer als sonstige ist, doch nur,
weil man selbst ggf. damit prompt zu viele Erwartungen an dessen Aus-
gang verknüpft oder weil man eben längst noch nicht alte Geschichten
verarbeitet hat, weshalb man Muffensausen bekommt.

An deiner Stelle würde ich mich also eher freuen, nun doch mal auf ei-
nen Menschen getroffen zu sein, der mich quasi "reizt" und es genau
dabei belassen, die Neugier darauf zu pflegen. Alles kann, nichts muss
aber meinen Idealvorstellungen entsprechend geschehen. Es können
sogar neue Dinge zum Vorschein kommen, die plötzlich viel mehr an
Gewicht gewinnen, als altbekanntes. Und selbst, wenn nichts von all
dem zutrifft, wirst du dabei nichts verlieren, deiner Neugier gefolgt zu
sein.

Von den noch relativ jungen Japanerinnen, die ich eine Zeit lang bei
ihrem studienvorbereitenden Aufenthalt in Deutschland kennen ge-
lernt und begleitet habe, darf ich behaupten, dass sie viel offener
und toleranter, gleichzeitig aber auch zielstrebiger und dennoch
warmherziger sind, als man das üblicher Weise in Deutschland er-
fährt.
Sie urteilen weniger über Andersartigkeiten, sind begeisterungsfähig
und können dennoch gesund Grenzen setzen, auf ihre dann speziell
wohl eher im asiatischen Raum typische Freundlichkeit.
Vielleicht mag es sich um Ausnahmen gehandelt haben, aber jene,
die ich so kennen lernte, wussten auch beziehungstechnisch betrach-
tet einfach schon viel konkreter, was sie suchen und worauf sie ver-
zichten können. Ich habe sie als sehr starke, selbstbewusste Persön-
lichkeiten kennen gelernt, die für das eintreten, was sie wollen usw.

Im übrigen denke ich, dass (so bin ich selbst groß geworden) nette
Gesten mehr zeigen, als sonstwas. Bist du in Gedanken also bei ihr,
obwohl sie gerade kränklich ist und euer Date hat absagen müssen,
schenk ihr eine selbstlose Geste, die ihr einfach zeigt, dass du bei
ihr bist und ihr gegenüber gut gesinnt bist. Ich habe damals einer
meiner Gaststudentinnen so u.a. in einer ähnlichen Situation eine
Hühnersuppe gekocht. Lach mich deswegen aus, wenn du es willst,
aber sie empfand das eben nicht nur als liebe Geste, sondern hat
mir später mehrfach rückgemeldet, dass das inzwischen eins ihrer
liebsten Gerichte sei, das sie aus Deutschland mitgenommen hätte.
Vielleicht, weil ich nichts damit bezwecken wollte (da ging es ja zu-
dem nicht um eine Beziehungsanbahndung) und ihr quasi "nur" bei
ihrer baldigen Genesung helfen bzw. einen Wohlfühlmoment ver-
schaffen wollte, habe ich dabei auch nicht abgewogen, ob deren
Küche im Grunde die "bessere" sein mag usw. usf. Es ging zu kei-
ner Zeit um solche Vergleiche, sondern eher um die Möglichkeit
der Erweiterung eigener Erfahrungswerte.

Da ich selbst eher dem südosteuropäischen entstamme, kenne ich
ähnliche Wertesysteme in der zwischenmenschlichen Interaktion
und empfand es einfach als extrem sympathisch, auf welche Art
und Weise eben auch gerade Japanerinnen das pflegen. Da geht
es eben nicht um den bloßen Schein, den jemand um sich wirft,
sondern vornehmlich darum, wie jemand als Mensch wirklich tickt
und sich dir gegenüber "produziert" (gibt).

Von dem, was du vorher hier als dir wichtiger beschrieben hast,
könnte ich mir zumindest gut vorstellen, dass es allein mental
betrachtet definitiv besser bzw. gut passen könnte. Aber, so weit
seid ihr ja lange noch nicht.

Indoor kann man sicher auch in Luzern zu dieser Jahreszeit einen
gemütlichen Kochabend usw. verbringen. Am Ende wird es wohl
vor allem eher darauf ankommen, das man sich überhaupt wohl
fühlte. Deshalb würde ich an deiner Stelle eher darauf das Augen-
merk legen, als auf besondere Aktivitäten (Action), die man meint
bieten zu müssen.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2019, 21:53   #33
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.160
Hört sich gut an ihr habt das beste aus der Situation gemacht und trotzdem Zeit miteinander verbracht. Ein neues Treffen steht auch schon - also alles soweit prima. Ich finde du kannst auch gerne sagen dass du euer Telefonat genossen hast und dich schon auf das Treffen freust. Ein bisschen positive Energie ist nie verkehrt wenn man nicht zu dick aufträgt.
Ansonsten nicht so viel planen sondern den Kontakt und die Themen nehmen wie es kommt ihr könnt ja auch z. B. zur wochenmitte schon nochmal telefonieren wenn euch nach mehr Austausch ist
Kronika ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 18:03   #34
Hesse90
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 182
Von dem Gedanken irgendwas abzusagen habe ich mich mittlerweile komplett verabschiedet. Als sie krankheitsbedingt abgesagt, habe ich mich riesig gefreut, dass sie gleich einen neuen Termin wollte und wir dann telefoniert haben. Passiert nicht so häufig. Oft sagt jemand ab, aus welchem Grund auch immer und dann wars das. Sie war überrascht, dass ich telefonieren vorgeschlagen habe, das hätte schon seit Jahren niemand mehr gemacht, aber ihr hats gefallen und am Ende ist es besser als 4 Wochen zu schreiben. Auch, wenn ich extrem nervös war als ich die Nummer gewählt hab.

So ne gute Zeit wie die 2h am Telefon hatte ich schon lange nicht mehr mit jemandem. Jetzt werde ich mich die ganze Woche auf nächsten Samstag freuen

Kleine Gesten entsprechen auch meiner Vorstellung Zuneigung zu zeigen bzw. zu zeigen, dass man aufmerksam ist. Nur kann ich ihr natürlich jetzt keine Hühnersuppe kochen. Ich weiss nicht mal wo sie wohnt und so lange kennen wir uns ja nicht. Irgendwas würde ich schon gerne machen, wenn ich eine gute Idee hätte.

Geändert von Hesse90 (06.10.2019 um 18:08 Uhr)
Hesse90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 18:52   #35
current74
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 734
Zitat:
Zitat von Hesse90 Beitrag anzeigen

Kleine Gesten entsprechen auch meiner Vorstellung Zuneigung zu zeigen bzw. zu zeigen, dass man aufmerksam ist. Nur kann ich ihr natürlich jetzt keine Hühnersuppe kochen. Ich weiss nicht mal wo sie wohnt und so lange kennen wir uns ja nicht. Irgendwas würde ich schon gerne machen, wenn ich eine gute Idee hätte.
Trefft euch in der Apotheke. Ein aktuelles Gesprächsthema habt ihr ja schon.
Du reichst ihr Taschentücher als Geste der Aufmerksamkeit.
Und im Zweifelsfall könnt ihr auch den Apotheker einbinden.

Wenn's läuft, sucht das nächstgelegene Café auf.
current74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 21:01   #36
Hesse90
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 182
Wir haben jetzt noch ein paar Male telefoniert. Wir freuen uns beide riesig auf Samstag. Ich konnte es jedoch nicht lassen "dating Japan" zu googeln und habe interessant gelesen, dass dort fast alles anders ist

Nun ist sie seit der 11. Klasse im Ausland zur Schule und Uni gegangen, ich weiß jetzt jedoch nicht welche der Tabus ich einhalten sollte oder inwieweit sie sich schon an "westliches" daten angepasst hat.

Die Apotheke ist auch raus. Ihr gehts wieder gut
Hesse90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 23:02   #37
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.954
Hallo Hesse90,

Zitat:
Zitat von Hesse90 Beitrag anzeigen
... Ich konnte es jedoch nicht lassen "dating Japan" zu googeln und habe interessant gelesen, dass dort fast alles anders ist

Nun ist sie seit der 11. Klasse im Ausland zur Schule und Uni gegangen, ich weiß jetzt jedoch nicht welche der Tabus ich einhalten sollte oder inwieweit sie sich schon an "westliches" daten angepasst hat...
ich empfehle, mal nicht so viel darauf zu geben und eher darauf zu ver-
trauen, dass sie dir solche Tabus (die für sie gelten) schon vermitteln
wird, ohne dich deshalb gleich in die Ecke des unmöglichen Typen schie-
ben zu wollen.

Menschen, die viel auf Reisen in die unterschiedlichsten Kulturen gehen,
sind m.E.n. eher toleranter, als nur auf ihre eigene Kultur bezogen, die
sie zum Maßstab aller Dinge machen könnten.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 09:20   #38
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.957
Zitat:
Zitat von Hesse90 Beitrag anzeigen
Wir haben jetzt noch ein paar Male telefoniert. Wir freuen uns beide riesig auf Samstag. Ich konnte es jedoch nicht lassen "dating Japan" zu googeln und habe interessant gelesen, dass dort fast alles anders ist

Nun ist sie seit der 11. Klasse im Ausland zur Schule und Uni gegangen, ich weiß jetzt jedoch nicht welche der Tabus ich einhalten sollte oder inwieweit sie sich schon an "westliches" daten angepasst hat.

Die Apotheke ist auch raus. Ihr gehts wieder gut
Nun, da Ihr in der Schweiz und nicht in Japan lebt, würde ich da wenig drauf geben wie es in Japan läuft! Be yourself und schau wie es sich entwickelt. Vor allem bist Du kein Alleinunterhalter, sie ist ja auch noch Teilnehmerin und Mitgestalterin.

Zuviel Kopfkino im Vorfeld ist jedenfalls kein guter Ratgeber, auch wenn es verständlich ist. Versuch Dich ein wenig (mehr) abzulenken um Dir die Lockerheit zu erhalten.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 09:28   #39
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.405
Vor allem die vollkommen falsche Herangehensweise....

Wichtig ist was DIR gefällt....

Komm von dieser 'Gefallsucht' bloß ganz schnell runter
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 09:33   #40
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.957
Das meinte ich, genau.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 09:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey monochrom, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.