Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.11.2019, 10:53   #1
Stärndli
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 1
Arbeitskollege

hallo zusammen

wir haben uns ausserhalb der arbeit in diesem jahr bisher zweimal getroffen, einmal waren wir in einer bar was trinken und einmal im kino. ja, bei mir hat es ein wenig länger gedauert bis ich ihn gefragt habe.. es ist nichts passiert, er geht mir jedoch einfach nicht aus dem kopf. ich nehme ihn jedoch als sehr zuvorkommend mir gegenüber wahr, sind auf derselben wellenlänge etc. ich bilde mir ein dass er meine nähe sucht, kann es aber zu wenig deuten und bin wie gelähmt und sende daher bestimmt verwirrende signale aus..

ich wurde schon so oft enttäuscht, glaube nicht an mich selbst und habe daher ganz grosse angst, wie kann ich trotzdem rauskriegen ob von seiner seite her mehr ist als nur freundschaft? möglich, dass es ihm da ähnlich geht..

ich habe mich auch schon mit arbeitskolleginnen privat getroffen, aber sowas ist neu für mich.

bin für jeden tipp echt dankbar!
Stärndli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 10:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Stärndli, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 30.11.2019, 12:21   #2
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.218
Von wem ging die Initiative aus bei eurem ersten Treffen? Also wer hat die treffen im Kino und der Bar vorgeschlagen?

Wenn man wie du sagst auf einer Wellenlänge ist und dann zwei private Dates/Treffen hat und dann plötzlich Stille ist, dann stimmt oder passt da eigentlich was nicht.

Ich denke schon das es sehr wahrscheinlich Ist, dass er interessiert ist. So spontan ohne weitere Details deinerseits sehe ich hier zwei Möglichkeiten. Eventuell hast du ihm Desinteresse signalisiert wenn auch unbeabsichtigt, aus dem Resultat deiner schlechten Erfahrungen. Du schreibst ja selber, dass du verwirrend rüber kamst. Das ist jetzt nicht auf dich bezogen also nicht falsch verstehen, aber es gibt da draußen viele Psychotanten und viele Männer haben da verständlicherweise keine Lust drauf. Viele Männer sind da einfach selber vorbelastet grade in Zeiten von online dating und einfach vorsichtig. Auch aus Selbstschutz.

Die zweite Möglichkeit kann sein, dass er eher etwas lockeres sucht und in den beiden treffen hat er dann gemerkt, dass du dafür nicht geeignet oder der Typ bist. Und es kann sein, dass er deshalb einfach nichts mehr investiert. Das ihr beiden Kollegen seit macht es auch nicht leichter. Dann ist Stress vorprogrammiert wenn du eventuell mehr willst und er aber nur auf Sex aus ist.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2019, 21:56   #3
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.118
Hallo Stärndli,

Zitat:
Zitat von Stärndli Beitrag anzeigen
....ich wurde schon so oft enttäuscht, glaube nicht an mich selbst und habe daher ganz grosse angst, wie kann ich trotzdem rauskriegen ob von seiner seite her mehr ist als nur freundschaft?...
nicht die besten Voraussetzungen, um etwas mit einem Mann starten
zu wollen. Du stehst nicht zu dir selbst, in der Folge auch nicht zu dem,
was du willst und du gibst eher deinen Ängsten nach, anstatt für Klarheit
zu sorgen.

Was soll unter solchen Umständen ein neuer Mann in deinem Leben? Al-
so was nützt es dir, zu wissen, würde er dich kennen lernen wollen?
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 14:45   #4
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.816
Zitat:
Zitat von Stärndli Beitrag anzeigen
in diesem jahr bisher zweimal getroffen, einmal waren wir in einer bar was trinken und einmal im kino. [...] es ist nichts passiert, er geht mir jedoch einfach nicht aus dem kopf.
Was geht Dir dabei genau nicht mehr aus dem Kopf? 2x in einem ganzen Jahr ist nicht gerade der große Wurf. Zudem ist 1x davon Kino gewesen, ergo ein Treffen, bei dem man sich nicht miteinander befasst. Es liest sich eher so, als würdest Du Dich an eine Wunschvorstellung klammern. Zudem:

Zitat:
Zitat von Stärndli Beitrag anzeigen
ich wurde schon so oft enttäuscht, glaube nicht an mich selbst und habe daher ganz grosse angst
Das sind die besten Voraussetzungen, um sich entweder selbst zu sabotieren oder in eine Abhängigkeit zu geraten. Wenn Du nicht mit Spaß, sondern mit Angst an ein Kennenlernen herangehst, dann strahlst Du eben auch nichts aus, was das Gegenüber positiv reizt. Zudem solltest Du Dir klarmachen, dass Du in aller Regel an Deinen eigenen Erwartungen scheiterst, nicht am Gegenüber. Wenn sich zwei Menschen kennenlernen, dann ist es erstmal unerheblich, was aus der Sache wird. Man hat einfach Spaß daran, neue Menschen kennenzulernen. Und wo es hinführt (oder auch nicht) sieht man dann ja. Die schöne Zeit kann man egal wie in Erinnerung behalten und kann zu jedem Zeitpunkt auch selbst entscheiden, ob eine Sache einem selbst guttut (und man sie somit weiterführt) oder eben nicht (und man sie somit beendet). Du hingegen erwartest eine Vorabgarantie:

Zitat:
Zitat von Stärndli Beitrag anzeigen
wie kann ich trotzdem rauskriegen ob von seiner seite her mehr ist als nur freundschaft?
...weil Du versuchst, Dein Glück aus einem Mann oder irgendeiner Verbindung (oder der Vorstellung einer Verbindung) zu ziehen. Und bist dann entsprechend enttäuscht, wenn dies nicht hinhaut (logischerweise deswegen, weil ein Mann nicht Babysitter spielen will ...oder aber Dich als Spielball benutzt, weil er Dich nicht mehr schätzen kann als Du Dich selbst).

Fazit: Finde Dein Glück allein und finde auch wieder zu Dir selbst. Erst dann bist Du fähig, einem Mann selbstständig und auf Augenhöhe zu begegnen, sodass das Kennenlernen nicht nur Spaß macht, sondern er auch die Möglichkeit hat, Dich ernstzunehmen.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:24 Uhr.