Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2019, 18:06   #1
stecki
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2019
Beiträge: 1
Viele Fehler von mir - was will Sie nun?

Servus zussammen,

Ich bin Single und habe wie die meisten hier ein Problem. Nun ist es zwar eigentlich keines aber ich kenne kaum Frauen und vllt kann mir jemand sagen warum Sie so reagiert bzw. reagiert hat.

Ich arbeite in einer mittelständischen Firma und seit 3 Jahren gibt es da eine Kollegin. Im Februar habe ich gedacht, die ist eigentlich ganz hübsch und nett und sie einfach mal angesprochen. (Sie ist 23 und ich bin 29 und ich bin schon sehr lange Single)

Jedenfalls entwickelten Sie daraus immer mehr Gespräche und immer längere, in denen Sie auch Nervös mit den Haaren gespielt hat usw.

Irgendwann mal hab ich ein Treffen vorgeschlagen und ihr meine Nummer geben (Fehler #1). Sie ist ausgewichen und hat mir nie geschrieben.

Hab dann bei einem Gespräch mal nachgefragt ob Sie einen Freund hat
(Fehler #2 hätte ich früher tun sollen) und ja Sie hat einen.

Dann war eigentlich für mich klar das hier nix mehr zu holen ist. Ich habe dann nicht mehr mit ihr gesprochen und sie auch eine zeitlang nicht mehr gegrüßt (Fehler #3), sowas ist auch meine Art vllt etwas dumm aber so ist es nun mal..

Das war vor fast 6 Monaten. Hab das auch gut durchgehalten und wir gingen uns aus dem Weg. Dann Anfang November hat Sie mit einem Kollegen über mich gesprochen (von dem Sie weiß das wir am meisten Kontakt haben) und gefragt warum ich sie nimmer grüße usw.

Darauf hin habe ich sie dann wieder gegrüßt und kurz darauf ging Sie wieder zum Kollegen und sagt ihm das Sie sich sehr drüber freut und es toll findet. Das Gespräch konnte ich aus der Ferne sehen und sie hat ständig gelächelt und gestrahlt.

Jedenfalls sage ich ihr jetzt immer Hallo wenn ich sie Sehe und sehr oft kommt das auch zuerst von Ihr und wenn wir uns öfter sehen kommt auch noch mal ein Hallo, oder Hi usw. von ihr
Ab und zu auch ein bisschen Smalltalkt so 1 bis 2 Sätze, aber keine längeren Gespräche mehr.

Nun war es die letzten 2 Wochen so, das sie mich bei jeder Begnung (Freitag 4mal) eigentlich immer direkt angelächelt hat sofort wenn ich sie angeschaut habe.

Nun, ich weiß das Sie einen Freund hat (diesen hat Sie immernoch und sie wohnen auch zussammen) und ich bin der letzte der jemand "ausspannen" möchte.

Ich frage mich dennoch was ihr Verhalten soll bzw. was Sie damit bezweckt.

-Wenn ich mal nicht grüße, fragt sie direkt den Kollegen ob alles in Ordnung mit mir ist.

- Sie lächelt mich seit kurzem wirklich jedesmal an und das ist kein falsches Lächeln.

Normal und bei anderen macht Sie das nicht, weil sie doch sehr schüchtern ist, wie ich eigentlich auch. Es kostet sie sicher viel Überwindung zum Kollegen zu gehen oder mich jedes Mal anzulächeln.

Klar wäre Sie Single könnte man weitermachen, aber was möchte Sie nun von mir? Wie gesagt es ist schon ein sehr schönes Lächlen und keines dieser Höflichkeitslächeln.

Nochmal ich weiß das Sie vergben ist und solange mache ich mir auch keine Hoffnungen (das hab ich durch ist vorbei), aber ich möchte das Verhalten schon gerne verstehen.
stecki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 18:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo stecki, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 10.12.2019, 18:13   #2
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.590
Sie findet dich sympathisch. Das war's schon. Was sie will ist klar: Ein nettes kollegiales Verhältnis.

Such dir eine, die für dich frei ist.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 18:27   #3
Nullsleep
Member
 
Registriert seit: 12/2018
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 479
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Sie findet dich sympathisch. Das war's schon. Was sie will ist klar: Ein nettes kollegiales Verhältnis.

Such dir eine, die für dich frei ist.

Denke auch das ist reine Höflichkeit.
Nullsleep ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 19:07   #4
Maus19
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 787
Bist du 15?
Es kann alles mögliche sein. Vllt möchte sie eine Freundschaft, vllt möchte sie flirten (auch wenn sie vergeben ist), vllt steht sie auch auf dich. Das spielt aber keine Rolle, da du wahrscheinlich noch nicht für eine Beziehung bereit bist, wenn du solche "Fehler" machst. Du musst noch sehr sehr viel üben und am besten sehr viele Frauen kennenlernen und ganze viele Erfahrungen sammeln! Trau dich!!
Maus19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 20:19   #5
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.311
Zitat:
Zitat von stecki Beitrag anzeigen
Ich frage mich dennoch was ihr Verhalten soll bzw. was Sie damit bezweckt.
Sie ist einfach nett zu dir und findet dich symphatisch. Mehr nicht.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 21:08   #6
megam91
Member
 
Registriert seit: 03/2016
Beiträge: 136
Zitat:
Zitat von stecki Beitrag anzeigen
Irgendwann mal hab ich ein Treffen vorgeschlagen und ihr meine Nummer geben (Fehler #1). Sie ist ausgewichen und hat mir nie geschrieben.
Prinzipiell ist es zwar immer besser, bei Interesse selbst die Initiative zu ergreifen (d.h. nach der Nummer fragen und dann ein konkretes Treffen vorschlagen), jedoch war es auch kein Fehler von dir, ein Treffen vorzuschlagen und deine Nummer zu geben. Sie hatte einfach kein Interesse an einem privaten Treffen, aber der Versuch war es schon wert.

Zitat:
Zitat von stecki Beitrag anzeigen
Hab dann bei einem Gespräch mal nachgefragt ob Sie einen Freund hat
(Fehler #2 hätte ich früher tun sollen) und ja Sie hat einen.
Der Fehler war definitiv nicht, nicht schon früher zu fragen, sondern generell die Frage nach einem Freund zu stellen. Macht man einfach nicht, wirkt unsouverän, denn in erster Linie willst du sie ja nach einem lockeren, unverbindlichen Kennenlernen fragen und nicht schon deine "Beziehungschancen" abklären. Wenn sie vergeben ist, wird sie dir das schon rechtzeitig sagen. Das wird dir wirklich jede Frau bestätigen, direkt nach einem Freund fragen kommt nie gut an und damit gewinnst du auch nichts (also auch keine Sicherheit für irgendwas).

Zitat:
Zitat von stecki Beitrag anzeigen
Dann war eigentlich für mich klar das hier nix mehr zu holen ist. Ich habe dann nicht mehr mit ihr gesprochen und sie auch eine zeitlang nicht mehr gegrüßt (Fehler #3), sowas ist auch meine Art vllt etwas dumm aber so ist es nun mal..
Ja, das war unsouverän, du solltest den Korb sportlich nehmen und im Sinne einer professionellen Zusammenarbeit im Beruf weiterhin freundlich sein, nicht mehr und nicht weniger. Genau das:

Zitat:
Zitat von stecki Beitrag anzeigen
Ich frage mich dennoch was ihr Verhalten soll bzw. was Sie damit bezweckt.

-Wenn ich mal nicht grüße, fragt sie direkt den Kollegen ob alles in Ordnung mit mir ist.

- Sie lächelt mich seit kurzem wirklich jedesmal an und das ist kein falsches Lächeln.

Normal und bei anderen macht Sie das nicht, weil sie doch sehr schüchtern ist, wie ich eigentlich auch. Es kostet sie sicher viel Überwindung zum Kollegen zu gehen oder mich jedes Mal anzulächeln.

Klar wäre Sie Single könnte man weitermachen, aber was möchte Sie nun von mir? Wie gesagt es ist schon ein sehr schönes Lächlen und keines dieser Höflichkeitslächeln.
versucht sie letztendlich auch. Ein gutes Verhältnis pflegen, da du ihr grundsätzlich als Kollege sympatisch bist. Nur besteht eben kein Interesse an mehr als das (oder evtl. als Freundschaft).
megam91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 21:48   #7
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.270
Hallo stecki,

ich möchte dir dazu raten, es mit dieser Dame lieber gleich stecken zu lassen.
Allein, wie du auf ihre Antwort reagiert hast, als sie meinte einen Freund zu
haben, lässt nicht darauf hoffen, dass euer Arbeitsverhältnis unbeschadet blie-
be. Selbst, wenn sie also Interesse an dir haben sollte und später dann wäh-
rend dem Kennenlernen u.a. feststellt, dass du doch nicht ihr Typ bist, müss-
te sie ja befürchten, dein Ego damit dermaßen zu kränken, dass dir jede Pro-
fessionalität abhanden geht. An ihrer Stelle würde ich es also ohnehin nach
so einer Erfahrung maximal bei einem guten Arbeitsverhältnis belassen.

Der Rest ist demnach egal.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 22:00   #8
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.421
Ich halte das für völligen Kokolores aus irgendwelchen Hi/Nicht-Hi, - Lächeln/Nichtlächeln, Grüßen/Nichtgrüßen irgendetwas zu konstruieren.

Und lass diesen Scheiss mit Nummern geben.
Falls du Interesse hast, dann lade eine Dame konkret ein:
"Ich fahre Samstag auf den Weihnachtsmarkt nach xy, soll schön sein, möchtest du mitkommen?"
Falls sie Interesse hat, wird sie "ja" sagen.
So einfach ist das....
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 22:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Robertalk, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:36 Uhr.