Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.12.2019, 01:19   #1
defaulter0815
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2019
Beiträge: 26
Sie hat fast nie Zeit für mich.

Hallo Liebe Community,

Zur Vorgeschichte:

Sie ist seit etwa 8 Monaten meine Arbeitskollegin.
Habe vor einiger Zeit erfahren, dass sie ein Auge auf mich geworfen hat.
Seitdem habe ich den Kontakt zu ihr gesucht und wir waren auch das ein oder andere Mal am See oder ich habe sie von der Arbeit abgeholt etc.
Vor etwa einer Woche hat sie mir nachts um 2 geschrieben, dass wir unbedingt reden müssten weil sie nicht aufhören kann an mich zu denken.

Habe sie ein paar Tage danach von der Schule abgeholt und wir haben 1 Stunde in meinem Auto gesessen und geredet. Sie meinte das sie seit dem ersten Moment in mich verknallt war und das sie sich so viele Gedanken macht etc. Ich habe zu ihr gesagt das ich in letzter Zeit auch nur an sie denke und am liebsten immer mit ihr Zeit verbringen würde.
Haben uns daraufhin zum ersten Mal geküsst.

Mein Problem ist nun folgendes:

Auch schon vor dem Gespräch und dem Kuss war immer ich derjenige der was unternehmen wollte, ganz egal was ich wollte einfach nur mit ihr Zeit verbringen.
Bevor sie mir nachts die Nachricht geschrieben hatte, habe ich ihr etwa 2 Wochen lang nicht geschrieben, da wir uns eigentlich davor 2x treffen wollten aber sie beide Male kurz davor abgesagt hatte.
Ich dachte mir dann ok dann eben nicht anscheinend hat sie doch nicht so ein großes Interesse.

Dann kam eben diese Nachricht und das "Geständnis".

Ich habe mir dann natürlich wieder Hoffnungen gemacht und wollte eigentlich den nächsten Schritt gehen. ( Beziehung , Sex)

4 Tage nach dem Kuss habe ich sie gefragt wann wir uns mal wieder sehen.
Sie hatte ab dem Tag wo ich fragte 5 Tage am Stück frei und ich auch.
Sie nannte mir daraufhin für jeden einzelnen Tag einen Grund oder eine Ausrede? das wir uns eben leider nicht treffen können.
An 3 von den 5 Tagen hat sie Fahrstunde. Ich meinte ja gut Fahrstunde geht in der Regel nicht länger als 2h können uns ja davor oder danach treffen.
Sie meinte, dass es sich doch gar nicht lohnen würde sich dann noch zu treffen. (????) Ab da dachte ich mir dann wieder ok anscheinend hat sie doch kein bock weil auch an der Art wie sie geschrieben hat, konnte ich einfach das desinteresse erkennen.

Klar kann ja sein das sie gerade wirklich viel zu tun hat aber so läuft das ja schon die ganze Zeit.

Ist es nicht normal das man sich für die Personen die einem wichtig sind ( gerade für Personen für die man Gefühle hat??) Zeit nimmt?

Ich verstehe auch einfach nicht was sie von mir erwartet. Sie schreibt mir eigentlich fast nie - und wenn nur auf snapchat irgendwelche bedeutungslose snaps..
Wie kann sie angeblich die ganze Zeit an mich denken müssen und sie behandelt mich einfach wie der letzte Dreck??

Soll ich ihr jetzt wieder 2 Wochen lang nicht schreiben bis sie merkt ok irgendwie fehlt da was ??

Selbst wenn der Fall eintreten sollte, das SIE mich fragt ob wir was unternehmen wollen - würde ich alles andere hinten anstellen weil sie einfach momentan meine Priorität ist. - Sollte sowas nicht normal sein??

Anfangs war SIE doch diejenige die was von mir wollte. Jetzt wo ich ihre Gefühle erwidere bin ich anscheinend wieder uninteressant.

Ich weis nicht wie ich bei ihr weitermachen soll.

Danke für eure Hilfe.
defaulter0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 01:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo defaulter0815, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 15.12.2019, 01:52   #2
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.351
Hi defaulter0815,

zunächst einmal rate ich davon ab den Dialog über whatsapp zu führen, sondern rate zum Telefonat.

Ansonsten könntest du ihr sagen, dass sie ja offensichtlich keine Zeit für ein Kennenlernen habe. Und wenn man schon keine Zeit für ein Kennenlernen habe, dann ja wohl schon recht nicht für eine Beziehung.
Meist möchte ein Gegenüber "so etwas" nicht auf sich sitzenlassen und bietet einen Termin für ein Treffen an.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 02:07   #3
defaulter0815
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2019
Beiträge: 26
Hallo Robertalk,

danke für deine schnelle Antwort.
Beim ersten Punkt Stimme ich dir zu.

Habe es vielleicht falsch rübergebracht:
Das kennenlernen ist schon vorbei, wir sind ja davon abgesehen Arbeitskollegen.
Der nächste Schritt wäre entweder eine Beziehung oder eine Affäre.

Ich habe mir auch schon gedacht das ich das ganze einfach offen ansprechen sollte, aber ich will auch wiederum nicht zu bedürftig rüberkommen.
defaulter0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 04:43   #4
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.042
Zitat:
Zitat von defaulter0815 Beitrag anzeigen
ich will auch wiederum nicht zu bedürftig rüberkommen.
Der Zug ist bereits abgefahren. Sie hat schon lang erkannt, dass sie in Dir einen stets verfügbaren Typen findet, der auch recht unbeholfen ist und glaubt, dass das Kennenlernen ein lästiges Übel ist, um irgendwann Beziehungsanbahnungen zu machen. Das hört sich an, als würden Grundschüler sich fragen, ob man miteinander "gehen" will. Letzten Endes bist Du das hier:

Zitat:
Zitat von defaulter0815 Beitrag anzeigen
Selbst wenn der Fall eintreten sollte, das SIE mich fragt ob wir was unternehmen wollen - würde ich alles andere hinten anstellen weil sie einfach momentan meine Priorität ist.
Der bedürftige, anspruchslose Typ, den eine Frau nur mal eben mit den Wimpern anklimpern muss, damit sie ihn um den Finger wickeln und tanzen lassen kann.

Wenn Du Dir einen Gefallen tun willst, dann höre auf, Dich durch einen Beziehungstitel definieren zu wollen und schau Dir genau an, wen Du da vor Dir hast. Und wenn das eine Frau ist, die bestenfalls Worte macht, aber keine Taten sprechen lässt (und damit meine ich nicht Sex oder Beziehung, sondern überhaupt Zeit für ein Kennenlernen), dann hör auf, für sie auf Abruf bereitzustehen. Denn keine Frau wird Dich bei dieser Haltung jemals auf Augenhöhe sehen. Und somit bist Du in dieser Konstellation nichts weiter als ihr Groupie, an dem sie ihr Ego pushen kann.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 09:13   #5
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 3.527
Zitat:
Zitat von defaulter0815 Beitrag anzeigen
Jetzt wo ich ihre Gefühle erwidere bin ich anscheinend wieder uninteressant.
Da hast Du dich zu früh ins Emotionale gestürzt. Kommt vor.

Zieh' keine voreiligen Schlüsse, was Ursache und Wirkung angeht. Tatsächlich ist es völlig egal, warum sie ihre Gefühle für dich verloren hat, oder ob sie jemals welche hatte. Deiner Schilderung nach ist das Ding gelaufen, und nur das zählt.

Mein Rat an dich wäre, gar nichts zu tun und davon auszugehen, dass von ihr ebenso nichts mehr kommt. Lass es einfach auslaufen und mach' kein Drama draus.

Such dir eine, die dich will .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 10:10   #6
Maus19
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 747
Für mich hört sich das Ganze nach einer Bindungsangst an! Sie will dich nur, wenn du dich nicht meldest und ihre Gefühle nicht erwiderst. Kaum gibst du ihr einen Kuss und sagst, dass du auch Interesse hast, versteckt sie sich wieder! Sie scheint nicht bereit für eine Beziehung zu sein...
Maus19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 11:16   #7
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.042
Zitat:
Zitat von Maus19 Beitrag anzeigen
Sie scheint nicht bereit für eine Beziehung zu sein...
Für was für eine Beziehung soll sie auch bereit sein? Wegen ein paar Treffen und 1 Kuss, nach denen er sich ihr völlig unterwirft? Der TE scheint sich einfach nur in die Sache reinzusteigern, weil ihn eine Frau mal angeschaut hat. Das ist keine Beziehung, sondern nur ein verkrampftes Gedankengerüst.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 11:43   #8
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.259
Sieht nach Spielchen aus und du machst den Fehler den eben die meisten machen - du spielst mit. Interesse sieht anders aus. Sie macht keine Gegenvorschläge und will sich nicht mal kurz auf einen Kaffee trinken. Und das auch noch mit der Schwachsinn Begründung "Das lohnt sich doch nicht ". Spätestens hier wäre für mich das Ding durch gewesen.

Wenn ich jemanden wirklich interessant finde, oder gar für ihn Schwärme, dann will ich soviel Zeit mit denjenigen verbringen wie es nur geht. Und das gilt auch für eine Frau. Wer will findet immer wege und das wirst du eines Tages schön erkennen, wenn du ein Mädel kennenlernst die auch echtes Interesse hat.

Ich würde die Sache abhaken und ihre Nummer auch aus dem Handy löschen. Und dann eben nach anderen Frauen Ausschau halten. Mit dieser Dame wirst du schlussendlich nur Frust ernten ohne mehrwert. Höchstens an Frusttolleranz wirst du dazu gewinnen.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 13:04   #9
defaulter0815
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2019
Beiträge: 26
Zitat:
Zitat von Maus19 Beitrag anzeigen
Für mich hört sich das Ganze nach einer Bindungsangst an! Sie will dich nur, wenn du dich nicht meldest und ihre Gefühle nicht erwiderst. Kaum gibst du ihr einen Kuss und sagst, dass du auch Interesse hast, versteckt sie sich wieder! Sie scheint nicht bereit für eine Beziehung zu sein...
Hallo Maus19,

Ich habe sie vor 4 Wochen angerufen und sie einfach gefragt was sie sich so vorstellt.
Ob sie eine Beziehung sucht oder eher nicht.
Da für Sie das Jahr 2019 Ereignisreich war was Familie angeht ( Eltern getrennt, Gericht...),
meinte sie das sie es momentan selber nicht weiß und einfach das Jahr rumkriegen will.
Sie wollte also warten bis nächstes Jahr.
Ich hatte mich auch damit abgefunden aber dann ist eben oben genanntes passiert.

Wie auch immer ich werde ihr weder schreiben noch fragen ob sie Zeit für irgendwas hat.
defaulter0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 13:13   #10
defaulter0815
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2019
Beiträge: 26
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Der Zug ist bereits abgefahren. Sie hat schon lang erkannt, dass sie in Dir einen stets verfügbaren Typen findet, der auch recht unbeholfen ist und glaubt, dass das Kennenlernen ein lästiges Übel ist, um irgendwann Beziehungsanbahnungen zu machen. Das hört sich an, als würden Grundschüler sich fragen, ob man miteinander "gehen" will. Letzten Endes bist Du das hier:



Der bedürftige, anspruchslose Typ, den eine Frau nur mal eben mit den Wimpern anklimpern muss, damit sie ihn um den Finger wickeln und tanzen lassen kann.

Wenn Du Dir einen Gefallen tun willst, dann höre auf, Dich durch einen Beziehungstitel definieren zu wollen und schau Dir genau an, wen Du da vor Dir hast. Und wenn das eine Frau ist, die bestenfalls Worte macht, aber keine Taten sprechen lässt (und damit meine ich nicht Sex oder Beziehung, sondern überhaupt Zeit für ein Kennenlernen), dann hör auf, für sie auf Abruf bereitzustehen. Denn keine Frau wird Dich bei dieser Haltung jemals auf Augenhöhe sehen. Und somit bist Du in dieser Konstellation nichts weiter als ihr Groupie, an dem sie ihr Ego pushen kann.
Hallo Damien Thorn,

mir ist bewusst, dass es wohl wenig unattraktivere Eigenschaften gibt als Bedürftigkeit.
Klar ich merke selber das ich bedürftig bin da ich bisher eher Pech mit Frauen / Beziehungen hatte.
Aber würde ich so bedürftig rüberkommen hätte sie doch sicher gar kein Interesse gehabt von Anfang an?
Auf der Arbeit bin ich immer locker ich suche nicht unnötig ihre Nähe oder renne ihr nicht hinterher.
Ich würde tatsächlich versuchen alle Pläne zu verschieben nur um mich mit ihr zu treffen, ich würde es natürlich aber nicht so offensichtlich machen.

Das ich mir nach einem Kuss und ein paar treffen Hoffnung mache ist doch klar??
Wo wäre denn der Sinn darin wenn ich mir deswegen keine Hoffnung machen würde?
Vielleicht können erfahrene Männer oder einfach gefühlskalte Männer sowas einfach ignorieren und nebenbei noch 5 andere Frauen Daten aber ich kann das eben nicht.
defaulter0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 13:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey defaulter0815, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beziehung, freundin, keine zeit, liebe, verliebt

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:27 Uhr.