Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.04.2020, 08:26   #11
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.329
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Sorry, aber 9 von 10 Männern beflügelt in dieser Situation ihre Fantasie
mehr, als nackte Tatsachen.
Sorry, aber als ob Du wüsstest was 9 von 10 Männer beflügelt...

Kronika hat es getroffen!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2020, 08:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom,
Alt 06.04.2020, 14:12   #12
Prinz von Boehmen
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2020
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Sorry, aber 9 von 10 Männern beflügelt in dieser Situation ihre Fantasie
mehr, als nackte Tatsachen.

Richtig ist, dass die TE nicht zu dem steht, was sie will bzw. was ihren je-
weiligen (echten) Bedürfnissen entspricht. Mit ihrem Gerede / Gehabe, wie
in diesem Fall, macht sie sich maximal unattraktiv für einen Mann, da nützt
es auch nicht viel, Nacktfotos hinter her zu schieben. Das würde sich dann
maximal noch der eine Mann antun, der sonst keine Alternativen für sich
sieht.

Was Du schreibst, gilt für Frauen. Männer sind da völlig anders. Bei 9 von 10 würde es klappen; zugeben würde es freilich höchstens einer davon.
Prinz von Boehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2020, 16:20   #13
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.711
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
...Wenn die TE Interesse an unverbindlichem Sex hat, würde ich das so kommunizieren:

"Hi, - ich glaube nicht, dass wir die richtigen Personen für eine Beziehung sind, - aber ich finde dich attraktiv und würde gern mal mit Dir Sex haben. Wenn du diese Mail für Blödsinn hältst, dann vergiß bitte, was ich geschrieben haben, - ansonsten komme ich dich gern mal besuchen."
Wozu sollte sie solch eine Abhandlung schreiben?

Zu Taten übergehen und gut.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2020, 16:26   #14
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.711
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Sorry, aber als ob Du wüsstest was 9 von 10 Männer beflügelt... ...
Ja, das weiß ich aus Erfahrung, stell dir vor.

Und Kronika hat nichts anderes verlauten lassen, wenn sie der TE abrät,
diesem W (nun noch) Nackfotos zu schicken.

Zitat:
Zitat von Prinz von Boehmen Beitrag anzeigen
Was Du schreibst, gilt für Frauen. Männer sind da völlig anders. Bei 9 von 10 würde es klappen; zugeben würde es freilich höchstens einer davon.
Nein, gilt es nicht. Dann kannst du nicht viel Erfahrung auf diesem Gebiet
haben, wenn du das so -und konkret zu der von der TE beschriebenen
Situation, auf die ich mich bezogen habe- behauptest. Punkt.

Im übrigen kenne ich eher selten dermaßen verklemmte Männer, die nicht
zugeben würden, worauf sie stehen bzw. worauf nicht.
Keinen nicht bedürftigen Mann würde das Vorgehen der TE sexuell reizen,
sondern ganz im Gegenteil, es würde ihn abturnen. Da hilft es auch nicht
mehr, wenn sie Nacktbilder nachschiebt.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2020, 16:39   #15
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.329
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Ja, das weiß ich aus Erfahrung, stell dir vor.
Und Du weißt natürlich genau wie 90% der Männer reagiert haben und wie 90% aller Männer reagieren würden...

Zitat:
Und Kronika hat nichts anderes verlauten lassen, wenn sie der TE abrät,
diesem W (nun noch) Nackfotos zu schicken.
Klar, und ich sehe das auch so. Der Widerspruch galt nur Deiner 9 von 10 Aussage.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2020, 18:00   #16
Prinz von Boehmen
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2020
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Wozu sollte sie solch eine Abhandlung schreiben?

Zu Taten übergehen und gut.

Weil es funktioniert. Roberts Beitrag ist ebenfalls eine Alternative zu Nacktbildern und allem anderen, was, wie ich beschrieben habe, darauf abzielt, dem Mann mehr oder weniger eindeutig Sex anzubieten.



Neue Argumente kommen hier nicht; auch nicht von meiner Seite, da ich schon alles gesagt habe.
Prinz von Boehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2020, 19:09   #17
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.619
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Wenn die TE Interesse an unverbindlichem Sex hat, würde ich das so kommunizieren:

"Hi, - ich glaube nicht, dass wir die richtigen Personen für eine Beziehung sind, - aber ich finde dich attraktiv und würde gern mal mit Dir Sex haben. Wenn du diese Mail für Blödsinn hältst, dann vergiß bitte, was ich geschrieben haben, - ansonsten komme ich dich gern mal besuchen."
Davon nochmal die Hälfte streichen dann könnte sie das versuchen 'Hi, ich finde dich nach wie vor attraktiv und falls du auch noch immer Lust auf unverbindlichen Sex hast dann lass uns meine letzte E-Mail vergessen und einfach einen heißen Abend miteinander haben.'
Allerdings sehe ich keinen Grund - gerade wenn keine tieferen Gefühle im Spiel sind - auf Teufel komm raus dieses tote Pferd noch reiten zu wollen. Als ob es keine anderen Männer gäbe. Die TE würde aus meiner Sicht besser daran tun sich anderweitig umzusehen - da wo es noch keine verbrannte Erde gibt.
Es ist ja auch gut möglich dass er gar nicht mehr reagiert oder sagt dass ihm die Lust vergangen ist.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2020, 21:50   #18
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.711
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Davon nochmal die Hälfte streichen dann könnte sie das versuchen 'Hi, ich finde dich nach wie vor attraktiv und falls du auch noch immer Lust auf unverbindlichen Sex hast dann lass uns meine letzte E-Mail vergessen und einfach einen heißen Abend miteinander haben.'
Allerdings sehe ich keinen Grund - gerade wenn keine tieferen Gefühle im Spiel sind - auf Teufel komm raus dieses tote Pferd noch reiten zu wollen. Als ob es keine anderen Männer gäbe. Die TE würde aus meiner Sicht besser daran tun sich anderweitig umzusehen - da wo es noch keine verbrannte Erde gibt.
Es ist ja auch gut möglich dass er gar nicht mehr reagiert oder sagt dass ihm die Lust vergangen ist.
Ich schließe mich dem an und sehe dabei auch die andere Seite. Beim
nächsten kann bzw. sollte sie das tatsächlich ohne Hirnkrampf ange-
hen und lieber Taten sprechen lassen.

In der jetzigen Situation (und wo er sich zudem auch zurück gezogen hat,
was ich nur als verständlich empfinde), käme alles Weitere nur wie ein Ver-
such rüber, doch nicht mehr irgendwie angeknackst und obendrein selbstbe-
stimmt wirken zu wollen, um eher creepy einen Typen ans Land zu ziehen.

Was soll ein halbwegs vernunftbegabter Typ da denken, der im besten Fall
zumindest für bloße Abenteuer ohnehin seine Alternativen hat? Kein halb-
wegs gesunder Typ würde hier mehr einsteigen, weil er einfach weiß, dass
hier weiteres Drama vorprogrammiert ist.

Und Männer, die ohnehin nur auf ein bloßes Abenteuer aus sind, selektie-
ren hier im Vorfeld bereits. Wie gesagt, es sei denn, sie sind selbst creepy.

Meiner Überzeugung nach hat die TE das hier einfach mal total vergeigt, so
sie denn tatsächlich rein nach einem Abenteuer ausgewesen ist. Ist ja nun
auch nicht so schlimm, außer, dass sie halt eine Gelegenheit verpasst haben
mag. An ihrer Stelle würde ich aber mal in mich gehen und mich selbst fra-
gen, weshalb ich dann im Vorfeld einen solchen Terz veranstalte.
Da sollte sie m.E.n. einfach aufpassen sich nicht selbst etwas vor zu machen.
Anderenfalls pflegt sie ungesunde Muster und zieht sich ungesunde Typen
damit an, macht sich also selbst zum Opfer.

Lediglich für den Fall, dass sie bei selbstkritischer Auseinandersetzung mit
der Sache dahinter käme, ggf. doch mehr von diesem Typen gewollt zu ha-
ben und dabei lediglich diesem eher typisch weiblichen "Gefallenmüssen-Muster" verfallen sein sollte (was der Typ sich dann aber normaler Weise
bereits denken können wird, ist er nicht selbst unerfahren), könnte sie ja
nochmal einen neuen Ansatz probieren.

Ein erfahrener Typ, der auf bloße Abenteuer aus ist, wird sich jedenfalls
nicht auf Wackelkandidatinnen einlassen, die bereits da, wo es eher knis-
tern sollte, ihre Psychonummer schieben.

Hat er selbst mehr Interesse, könnte es ihm hingegen eher schmeicheln,
dass sie versucht ihre Gefühlswelt zu verleugnen, um irgendwie cool zu
erscheinen, was sie aber nicht ist. Allerdings hat der W. dafür hier über-
haupt keine Anhaltspunkte geliefert, da er sich ja inzwischen seit über
2 Wochen zurück gezogen hat. Na gut, ggf. ist er in Quarantäne.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 01:47   #19
Prinz von Boehmen
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2020
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Es ist ja auch gut möglich dass er gar nicht mehr reagiert oder sagt dass ihm die Lust vergangen ist.
Und wenn sie auf Dich hört, ist es fast sicher, dass er gar nicht mehr reagiert. Reine Korbvermeidungstaktik! Kann ich schon nachvollziehen, aber echt nicht empfehlen: Damit beraubt sie sich nicht nur der letzten Chance - auch eine Abfuhr wäre besser, als es nicht zu versuchen. Was uns nicht umbringt, macht uns stärker und so.
Prinz von Boehmen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 08:02   #20
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.329
Zitat:
Zitat von Prinz von Boehmen Beitrag anzeigen
Und wenn sie auf Dich hört, ist es fast sicher, dass er gar nicht mehr reagiert. Reine Korbvermeidungstaktik! Kann ich schon nachvollziehen, aber echt nicht empfehlen: Damit beraubt sie sich nicht nur der letzten Chance - auch eine Abfuhr wäre besser, als es nicht zu versuchen. Was uns nicht umbringt, macht uns stärker und so.
Naja, man muss sich auch nicht mit aller Gewalt an jemanden ranschmeissen. Ja, sie könnte evtl. noch einmal Sex rausholen, müsste dafür aber ein gutes Stück Selbstachtung herunterschlucken. Die Wahrscheinlichkeit das dies klappt ist sicherlich nicht nur bei den von Lilly vermuteten 10%, aber auch nich so exorbitant hoch. Ich würde mal auf maximal ne 50-50 Chance tippen.

So wie die TE aber drauf zu sein scheint kann ich davon aber aus einem anderen Aspekt nur gänzlich abraten: ich denke ihr dürfte die notwendige Abgrenzung bei solch einem kurzweiligen Sex-Abenteuer sehr schwer fallen bis unmöglich sein. Und dann gibt es die nächsten Briefe und Probleme.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2020, 08:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey monochrom,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.